252°
ABGELAUFEN
27€ bezahlen und 50€ versaufen @ Bräustüberl Maxlrain

27€ bezahlen und 50€ versaufen @ Bräustüberl Maxlrain

FoodRadiogutscheine.de Angebote

27€ bezahlen und 50€ versaufen @ Bräustüberl Maxlrain

Preis:Preis:Preis:27€
Zum DealZum DealZum Deal
Update: Ausverkauft! Nicht schlecht Leute... Danke, [quote=Thomas089]Thomas089[/quote]
Eine gute Stunde von München entfernt liegt das berühmte "Tuntenhausen". Wirklich bekannt jedoch sollte dem Bierkenner das Maxlrainer Bier sein, das naemlich regelmaessig Preise absahnt und wirklich sehr lecker ist und mehr als eine wuerdige Alternative zu Augustiner & Co.
Darum auch dieser Deal - es gibt einen 50€ Gutschein fuer das Bräustüberl MAXLRAINER. Das Essen soll auch gut sein, wobei die "Auszeichnung" (http://www.bayerischekueche.de/ausgezeichnete-wirte/details/braeustueberl-maxlrain/) eher selbstgemacht aussieht, auf Google die letzten Bwertungen eher von schlechter Kueche reden, Tripadvisor bestaetigt aber gute Kueche. Nun, das Bier wird aufjedenfall schmecken und ist einen Ausflug sicherlich wert!
Uebrigens gehts auch mit den oeffetnlichen mit der S4 vn Muenchen bis Grafing und dann mit dem Bus weiter oder aber einfach die Radl mit den den Zug packen und einen netten Ausflug planen.
Das ganze koennte man dann evtl auch als "Biertour" anlegen, siehe z.b. bier-tour.de/bay…in/
Hier der Link zum Bräustüberl: maxlrainer-braeustueberl.de/ und hier der Link zur Brauerei maxlrain.de/ und hier noch ein Auszug ueber die Brauerei aus Wikipedia http://de.wikipedia.org/wiki/Maxlrain:

Schlossbrauerei
Um 1730 erwirkte die Gräfin vom Kurfürsten Maximilian III. Joseph die Erlaubnis, braunes Bier zu brauen, indem sie nachwies, dass die braune Brauhaus-Gerechtigkeit schon seit mehr als 100 Jahren in Maxlrain exerziert worden sei.

1870 schließlich erwarb der berühmte Adlerjäger Max Graf von Arco-Zinneberg Maxlrain für seinen Sohn Ludwig, der mit seiner ersten Frau, einer Gräfin Schaesberg, den Ostflügel und mit seiner zweiten Frau, einer Prinzessin Lobkowicz aus Böhmen, den Westflügel hinzufügte und auch die Brauerei neu an der jetzigen Stelle errichtete.

Die Brauerei ist sehr erfolgreich und legt großen Wert auf Qualität und Eigenständigkeit. Sie lässt von den Bauern in der weiteren Umgebung spezielle Braugerstensorten anbauen.

Die Schlossbrauerei Maxlrain wurde dafür vom Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz mit der Auszeichnung Deutschlands Brauerei des Jahres 2012 belohnt. Am 13. Juni 2012 überreichte Bundesministerin Ilse Aigner der Schlossbrauerei Maxlrain die höchste Auszeichnung für eine bundesdeutsche Brauerei."

Hier noch Text aus den Details zum Angebot:

"Herzlich Willkommen im Maxlrainer Bräustüberl!

Lassen Sie sich verwöhnen und genießen Sie bayerische Schmankerl, versehen mit dem Qualitätssiegel "Ausgezeichnete Bayerische Küche".
Hier können Sie sich auf uns verlassen! Vom Fleisch bis zum Wein – Ois aus Bayern! Wir bieten täglich wechselnde Mittagsgerichte ab 5,90€ an, hier ist für jeden etwas dabei!
Mittwochs und am Wochenende grillen wir bei schönem Wetter von Rind, Hendl bis Steckerlfisch alles auf unserem großen Außengrill für Sie!

Und auch die bayerische Musik kommt nicht zu kurz! So bieten wir jeden Mittwoch bei schönem Wetter Live-Musik in unserem Biergarten. Dieser lädt ein, um bayerische Biergartenkultur mit Blick auf den Wendelstein zu erleben…
Mit unserem neuen Kinderspielplatz haben Eltern die Gelegenheit bei Brotzeit und Bier mit Blick auf Ihre Kinder einen schönen Biergartentag zu genießen!

Also kommen Sie vorbei! Mia frein uns! "

Bräustüberl Maxlrain
Senger & Geiger GbR
Stachöderweg 2
83104 Tuntenhausen
Deutschland

Telefon: 08061/92422
Internet: maxlrainer-braeustueberl.de/

Öffnungszeiten:
täglich ab 11 Uhr (durchgehend warme Küche)

Beste Kommentare

Saufen = Autohot

Oder man schruppt sich für 9,98€ zwei Kisten Paderborner, + 0,60€ für vier Brötchen aus dem Backshop sowie ein Glas Bockwürstchen für 0,89€ in einem x-Beliebigen Geräteschuppen rein - kommt der pfiffge Sparfuchs billiger bei weg bei gleichem Effekt.


HOT! Unsereiner trinkt Maxlrainer!!!

wenn man für 50€ säuft, dann wirds ganz sicher nicht nur bei den 50€ bleiben

31 Kommentare

wenn man für 50€ säuft, dann wirds ganz sicher nicht nur bei den 50€ bleiben

Tuntenhausen X)

Verfasser

Dann am besten zwei kaufen und dannach Tisch und Gruppe wechseln.. siehe:

"Pro Tisch/Gruppe kann maximal ein Gutschein eingelöst werden. Eine Bar- bzw. Restauszahlung des Gutschein sowie das Belassen eines Restwerts auf dem Gutschein sind nicht möglich."

Oder zwei kaufen und dann einen Gutschein fuer 45 euro verticken. Dann freut sich jeder

Verfasser


Das war mir klar.. aber ich dachte nicht das es so schenll geht ,)

maxlroana oans von de besten Bier auf da Welt

ist aber immer ziemlich voll im braustuberl

Avatar

GelöschterUser195602

Danke! Super!

Verfasser



wollts niht gleich uebertreiben, aber ja - so kann man es auch sagen! ,)

Saufen = Autohot

Wie? Noch keiner mit Pippi in den Augen, der schreit Alkohol = Autocold?

Hot Wegen Titel

Madrix wir sind hier in Deutschland wo bier ein Grundnahrungsmittel ist!!!

Alkohol = Autocold



Alkohol = Autohot!

Alkohot = Autohol!!

Beim geistigen Nachsprechen des Dealtitels habe ich mir fast nen Knoten in die Zunge gemacht... bis ich dann gemerkt habe das es im Ausland ist...

Das Ding hat ja nicht mal nen Bahnhof... also muss man mit Auto hin... was schonmal ziemlich Scheisse ist, wenn man gut was trinken will...

Oder man schruppt sich für 9,98€ zwei Kisten Paderborner, + 0,60€ für vier Brötchen aus dem Backshop sowie ein Glas Bockwürstchen für 0,89€ in einem x-Beliebigen Geräteschuppen rein - kommt der pfiffge Sparfuchs billiger bei weg bei gleichem Effekt.




Offenbar erkennst du den Zynismus in meiner Aussage nicht.

Nachtrag: Das muss dir nicht peinlich sein.

Für glatte 50% waren sie zu geizig... X)

Zum Biergartenbewertung eines Einheimischen

Ist für mich einer der schönsten Biergärten in der Umgebung, sehr sehr gut ist der Obazde und/oder der Hamburger mit Pommes.

Preiswert ist jedoch etwas anderes ein Obazda kann schon mal teuer werden ( 12-14 €) je nachdem wieviel Brezen ihr dazukauft.

Zur Anreise: Mit dem Zug ist der nächste Bahnhof Bad Aibling. Von dort aus ist es dann zwar noch ein Stück nach Maxelrain, aber für die Fusslahmen unter euch kann man in Aibling E-Bike´s ausleihen und dann nach Maxlrain radln.
Als besondere Sehenswert ist dann auf dem Weg die ehemalige Amikaserne zu erwähnen, die seit dem Abhörskandal bekannt durch Funk und Fernsehen ist ;-)


Achja, auf jeden Fall hot. Das Bier ist nämlich das beste das es gibt!

HOT! Unsereiner trinkt Maxlrainer!!!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text