29 Metallica Alben Gratis zum Download
612°Abgelaufen

29 Metallica Alben Gratis zum Download

29
eingestellt am 9. Aug 2017Bearbeitet von:"Search85"
Bei Livemetallica.com könnt ihr euch 29 Metallica Live Alben gratis runterladen.
Erstellt euch einen Account und schon kann es losgehen.
10minutemail sollte auch funktionieren.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Waren MetallicA nicht die, die Napster, mitte der 90er, zerstört haben?!

...und jetzt gratis Alben?!
Ich wäre da höchst vorsichtig...nicht, dass nach dem 1. DL auf einmal der guade oide Lars Ulrich vor der Tür steht und Geld kassieren will.

Metallica my ass
29 Kommentare
Ja nee is klar...
diese Möglichkeit gibt es doch schon seit über zehn Jahren...
Nicht mal gratis höre ich mir das an ...
Bearbeitet von: "JasBee" 9. Aug 2017
JasBee9. Aug 2017

Nicht mal gratis höre ich mir das an ...


Hetfield kann man live wirklich nicht mehr zuhören.
danny1239. Aug 2017

diese Möglichkeit gibt es doch schon seit über zehn Jahren...

Prima! Und warum erstellt du keinen Deal?
eiksen9. Aug 2017

Prima! Und warum erstellt du keinen Deal?



weil dieser indirekt schon eingestellt war
mydealz.de/dea…616
Bearbeitet von: "blackpainting" 9. Aug 2017
gelöscht...
Bearbeitet von: "yankeedoodle" 9. Aug 2017
Metallica - autohot 🤘
Avatar
GelöschterUser392546
jump in the fire - ist ewig her.

wenn man sich den film auf netflix anschaut vergeht es einem vollig sich den hetfield auf neuen alben anzuhören.
leider kann der rest der band nichts für ihn, lars hätte mal seine androhung wahr machen sollen
GelöschterUser3925469. Aug 2017

jump in the fire - ist ewig her. wenn man sich den film auf netflix …jump in the fire - ist ewig her. wenn man sich den film auf netflix anschaut vergeht es einem vollig sich den hetfield auf neuen alben anzuhören.leider kann der rest der band nichts für ihn, lars hätte mal seine androhung wahr machen sollen

Was meinst du genau, ?
Das für Depeche Mode und ich wär dabei. Bin leider kein Metal Fan.
GelöschterUser3925469. Aug 2017

jump in the fire - ist ewig her. wenn man sich den film auf netflix …jump in the fire - ist ewig her. wenn man sich den film auf netflix anschaut vergeht es einem vollig sich den hetfield auf neuen alben anzuhören.leider kann der rest der band nichts für ihn, lars hätte mal seine androhung wahr machen sollen



Dave Mustaine hätte bestimmt (wieder) Bock.
Bearbeitet von: "fohlend" 9. Aug 2017
Waren MetallicA nicht die, die Napster, mitte der 90er, zerstört haben?!

...und jetzt gratis Alben?!
Ich wäre da höchst vorsichtig...nicht, dass nach dem 1. DL auf einmal der guade oide Lars Ulrich vor der Tür steht und Geld kassieren will.

Metallica my ass
Braten9. Aug 2017

Waren MetallicA nicht die, die Napster, mitte der 90er, zerstört haben?! …Waren MetallicA nicht die, die Napster, mitte der 90er, zerstört haben?! ...und jetzt gratis Alben?!Ich wäre da höchst vorsichtig...nicht, dass nach dem 1. DL auf einmal der guade oide Lars Ulrich vor der Tür steht und Geld kassieren will.Metallica my ass

​Genau das habe ich gedacht, als ich den Deal gelesen habe. Totale Schwachköpfe, die sich auf einstigem Ruhm ausruhen und Kasse machen...
GelöschterUser3925469. Aug 2017

jump in the fire - ist ewig her. wenn man sich den film auf netflix …jump in the fire - ist ewig her. wenn man sich den film auf netflix anschaut vergeht es einem vollig sich den hetfield auf neuen alben anzuhören.leider kann der rest der band nichts für ihn, lars hätte mal seine androhung wahr machen sollen

Meinst du Lars Ullrich den Keksdosentrommler?
PaBo9. Aug 2017

​Genau das habe ich gedacht, als ich den Deal gelesen habe. Totale S …​Genau das habe ich gedacht, als ich den Deal gelesen habe. Totale Schwachköpfe, die sich auf einstigem Ruhm ausruhen und Kasse machen...


Außer das gute, recht traditionelle neue Album, das sehr experiementelle (und leider miese) Album mit Lou Reed, davor Death Magnetic auch mit neuen Einflüssen (v.a. vom Bassisten). Also ich seh nichts von ausruhen, Metallica hat imo gute Zyklen zwischen den neuen Alben, diese sind dann entweder traditioneller oder experimenteller, ich seh da nichts von ausruhen.
Von daher wird der Kommentar als persönicher Schwachsinn abgehakt. Das mit dem geldgeil steht leider tatsächlich im Raum. Aber auch nicht immer, siehe die Finanzierung von Through the Never.
justthisguy9. Aug 2017

\m/ vor neun jahren waren's aber nur 20 live alben. dafür ein sehr …\m/ vor neun jahren waren's aber nur 20 live alben. dafür ein sehr humorvoller deal damals mit seitenhieb auf napster. \m/\m/ und 5,7 GB oder fast 4 stunden woa wacken open air 2017 tv-mitschnitt von 3sat sind hier vierlinkt. \m/


Das ist aber keine TV-Quali
Also bei mir kostet jeder einzelne Song 0.99 Dollar..
cj-ezpz9. Aug 2017

Außer das gute, recht traditionelle neue Album, das sehr experiementelle …Außer das gute, recht traditionelle neue Album, das sehr experiementelle (und leider miese) Album mit Lou Reed, davor Death Magnetic auch mit neuen Einflüssen (v.a. vom Bassisten). Also ich seh nichts von ausruhen, Metallica hat imo gute Zyklen zwischen den neuen Alben, diese sind dann entweder traditioneller oder experimenteller, ich seh da nichts von ausruhen.Von daher wird der Kommentar als persönicher Schwachsinn abgehakt. Das mit dem geldgeil steht leider tatsächlich im Raum. Aber auch nicht immer, siehe die Finanzierung von Through the Never.



Nicht "mit Lou Reed" ...

Lulu ist KEIN Metallica Album, sondern eben ein Lou Reed Album MIT Metallica.
BTW für die Zweifler:

livemetallica.com ist die offizielle - na nennen wir es mal - Bootleg Seite von Metallica. Sprich die Downloads, egal ob gratis oder kostenpflichtig, sind absolut legal, da direkt von der Band via Soundboard (die neueren auf jeden Fall) aufgenommen.
Kingie9. Aug 2017

BTW für die Zweifler:livemetallica.com ist die offizielle - na nennen wir …BTW für die Zweifler:livemetallica.com ist die offizielle - na nennen wir es mal - Bootleg Seite von Metallica. Sprich die Downloads, egal ob gratis oder kostenpflichtig, sind absolut legal, da direkt von der Band via Soundboard (die neueren auf jeden Fall) aufgenommen.


so ist es. dies machen viele andere musiker ebenfalls. bin da schon seit vielen jahren - läuft ohne probleme, metallica kicks ass's

p.s.: sind hier eigentlich nur heino und fischer - musikliebhaber
Braten9. Aug 2017

Waren MetallicA nicht die, die Napster, mitte der 90er, zerstört haben?! …Waren MetallicA nicht die, die Napster, mitte der 90er, zerstört haben?! ...und jetzt gratis Alben?!Ich wäre da höchst vorsichtig...nicht, dass nach dem 1. DL auf einmal der guade oide Lars Ulrich vor der Tür steht und Geld kassieren will.Metallica my ass


Waren nicht die illegalen Downloads das was Napster zerstört hat?
Hat sich ja gelohnt die große Copyright Keule raus zu holen und sich vor allen zum Affen zu machen
gigglejiggle10. Aug 2017

Hat sich ja gelohnt die große Copyright Keule raus zu holen und sich vor …Hat sich ja gelohnt die große Copyright Keule raus zu holen und sich vor allen zum Affen zu machen


Mit der "Copyright-Keule" hatten sie völlig recht, warum sollten sie ihre Musik verschenken bzw. sich klauen lassen? Sie sind es nur völlig falsch angegangen und haben ihre Fans vor den Richter gezerrt statt gegen die Plattform vorzugehen und vernünftige, legale und bezahlbare Angebote zu schaffen. Das hat Lars inzwischen selbst eingesehen und sich mehrfach entschuldigt, so langsam kann man es damit mal gut sein lassen, finde ich. Er war nicht der einzige, der die Lage damals völlig falsch eingeschätzt hat, nur vielleicht der lauteste...
Irgendwie ist mir alles, was nach der S&M raus kam recht egal gewesen.

Ich weiß, seit dem Black Album sind Metallica eh nicht mehr so cool wie früher, aber bis zur S&M mochte ich das meiste Zeug dann trotzdem noch. War halt immer noch sehr solider bis sehr guter Hard Rock, aber nicht mehr der endgeile Thrash Metal von früher.
quintana10. Aug 2017

Irgendwie ist mir alles, was nach der S&M raus kam recht egal gewesen.Ich …Irgendwie ist mir alles, was nach der S&M raus kam recht egal gewesen.Ich weiß, seit dem Black Album sind Metallica eh nicht mehr so cool wie früher, aber bis zur S&M mochte ich das meiste Zeug dann trotzdem noch. War halt immer noch sehr solider bis sehr guter Hard Rock, aber nicht mehr der endgeile Thrash Metal von früher.


Wenn du Load und Reload mochtest, sollten dir stilistisch auch Death Magnetic und Hardwired gefallen. So groß ist der Unterschied nicht, vielleicht noch ne Prise mehr Oldschool dabei. Für mich ist selbst St. Anger nicht der Totalausfall, den viele daraus machen. Klar sind die meisten Stücke zu lang und der Drumsound ist... speziell, aber gute Momente sind schon einige dabei.
Braten9. Aug 2017

Waren MetallicA nicht die, die Napster, mitte der 90er, zerstört haben?! …Waren MetallicA nicht die, die Napster, mitte der 90er, zerstört haben?! ...und jetzt gratis Alben?!Ich wäre da höchst vorsichtig...nicht, dass nach dem 1. DL auf einmal der guade oide Lars Ulrich vor der Tür steht und Geld kassieren will.Metallica my ass



Napster ging erst 1999 online
de.wikipedia.org/wik…ter

die deutsche Wikipedia Version scheint aber lückenhaft, wenn nicht sogar fehlerhaft zu sein
en.wikipedia.org/wik…ter

Der Vorwurf an sich mag richtig sein, allerdings auch Schnee von gestern... der Kram ist immerhin 14-18 Jahre her
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text