Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
2x 200g Dijon-Senf für 1,69€ bei Aldi Nord ab Freitag, 07.06.
266° Abgelaufen

2x 200g Dijon-Senf für 1,69€ bei Aldi Nord ab Freitag, 07.06.

1,69€2,98€-43%ALDI Nord Angebote
8
eingestellt am 30. Mai

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Nachdem ich als ahnungsloser Wessi entsetzt feststellen musste, dass es hier in Berlin völlig akzeptiert zu sein scheint, mit Essig und Lebensmittelfarbe vermengten Tapetenkleister als Senf anzubieten, habe ich mich auf die Suche nach einem essbaren Alternativ-Angebot gemacht und bin ausgerechnet bei Aldi Nord fündig geworden.

Dort erwartet uns ab nächsten Freitag die Französische Woche (welche somit nur zwei Tage läuft), in deren Rahmen unter anderem 2x 200g Dijon-Senf für 1,69€ angeboten werden. Laut Werbung gibt es drei verschiedene Kombinationen. Für welche auch immer ihr euch entscheidet: Tausendfach besser als die blaue Kilopackung des Grauens ist sie allemal.

1386676-i1TDC.jpg
Regulär zahlt man für ein Glas der Eigenmarke von real bereits 1,49€, günstigere Alternativen sind mir persönlich nicht bekannt. Sofern ihr Alternativquellen kennt, teilt sie mir gerne mit und ich passe den Vergleichspreis entsprechend an.
Zusätzliche Info

Gruppen

8 Kommentare
selber Schuld wenn ihr so viele schlechte Lebensmittel-Dealz hier zulasst, dann gibt's halt nur Bautz'ner
Hot für die Beschreibung
Danke, kann den Develey-Hype auch nicht verstehen.
Mal die Geschmacksnerven erproben falls noch vorhanden
Wie ist der Schärfegrad? Finde Mittelscharf am besten..
also den scharfen Senf von der Eigenmarke von AN finde ich auch sehr gut essbar (müsste von Löwensenf kommen, produziert der Eigenmarke; sollte auch nach der Dijon-Methode hergestellt werden)

aldi-nord.de/pro…tml
Bearbeitet von: "spinpoint" 30. Mai
Mahjo30.05.2019 16:27

Wie ist der Schärfegrad? Finde Mittelscharf am besten..


Ich hatte den schon aus den letzten Franzosenwochen, also auf jeden Fall schärfer als mittelscharf, aber er schmeckt wirklich gut. Werde ich wieder holen.
Bearbeitet von: "EinTagimMai" 30. Mai
spinpoint30.05.2019 17:33

also den scharfen Senf von der Eigenmarke von AN finde ich auch sehr gut …also den scharfen Senf von der Eigenmarke von AN finde ich auch sehr gut essbar (müsste von Löwensenf kommen, produziert der Eigenmarke; sollte auch nach der Dijon-Methode hergestellt werden)https://www.aldi-nord.de/produkte/aus-unserem-sortiment/back-kochzutaten/dips-saucen-dressing/senf-2027.article.html


Das ist auch mein Standard-Senf, der darf tatsächlich als scharf bezeichnet werden. Allerdings kommt mir die geschmackliche Abwechslung hier ganz gelegen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text