Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
2x 8kg Royal Canin Mini Coat Care (Alleinfutter für kleine, ausgewachsene Hunde von 1-10kg)
292° Abgelaufen

2x 8kg Royal Canin Mini Coat Care (Alleinfutter für kleine, ausgewachsene Hunde von 1-10kg)

57,71€75,58€-24% Kostenlos Kostenlosbitiba Angebote
Redakteur/in19
eingestellt am 15. Apr

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Lassie soll natürlich auch nicht leben wie ein Hund und bekommt ebenfalls Happi-Happi in Form von zwei 8kg-SäckenRoyal Canin Mini Coat Care für 57,71€. Nutzt dazu den Code DISCOUNT-3. Der Versand ist bei bitiba generell ab 35€ gratis.

Beim nächsten Anbieter zahlt ihr für diese Menge 75,58€.

Hier sieht es mit rund 30% Proteinanteil deutlich besser aus als bei den speckigen Getreide-Katzen.

Zusammensetzung
Geflügelprotein (getrocknet), Reis, Pflanzenproteinisolat*, Weizenfuttermehl, Mais, Tierfett, tierisches Protein (hydrolysiert), Weizen, Maiskleberfutter, Rübentrockenschnitzel, Sojaöl, Hefen und deren Teile, Mineralstoffe, Fischöl, Lignozellulose, Zellulosepulver, Fructo-Oligosaccharide, Borretschöl, Tagetesblütenmehl (Quelle für Lutein).
* L.I.P.: Ausgewählte, leicht verdauliche Proteine mit hoher biologischer Wertigkeit.

Zusatzstoffe
Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe:
Vitamin A (24.500 IE/kg), Vitamin D3 (800 IE/kg), E1 [Eisen] (51 mg/kg), E2 [Jod] (4,5 mg/kg), E4 [Kupfer] (12 mg/kg), E5 [Mangan] (56 mg/kg), E6 [Zink] (127 mg/kg), E8 [Selen] (0,07 mg/kg), L-Tyrosin (10 mg/kg). Konservierungsstoffe - Antioxidanzien.

Analytische Bestandteile
  • Rohprotein: 30.0 %
  • Rohfett: 16.0 %
  • Rohfaser: 2.4 %
  • Rohasche: 5.9 %
  • Omega-3 Fettsäure: 8.9 %
  • Omega-6 Fettsäure: 38.8 %

1569298-8hqUN.jpg
Zusätzliche Info
Bitiba AngeboteBitiba Gutscheine

Gruppen

19 Kommentare
Da freut sich der Postbote :P
Unfassbar schlechtes Futter, das kein Hund in diesem Land fressen müssen sollte.
Ein 15kg Sack Wolfsblut Trockenfutter kostet 5-10€ mehr und ist ein um Welten besseres Futter.
Reis, Mais, Weizen...was ein schlechtes Futter.
_aeon_15.04.2020 21:10

Unfassbar schlechtes Futter, das kein Hund in diesem Land fressen müssen …Unfassbar schlechtes Futter, das kein Hund in diesem Land fressen müssen sollte.Ein 15kg Sack Wolfsblut Trockenfutter kostet 5-10€ mehr und ist ein um Welten besseres Futter.


Parson Jack Russel Terrier, mit 15 Jahren noch 6-8h Wandertouren durch die Alpen mit Freude mitgemacht - Trotz Abfallfutter (Royal Canin und Eukanuba)
Und jeden Tag ne Karotte und nen Stück Huhn aber dennoch.. Wenn dem Hund schmeckt und er Getreide verträgt..
bebikater15.04.2020 21:35

Parson Jack Russel Terrier, mit 15 Jahren noch 6-8h Wandertouren durch die …Parson Jack Russel Terrier, mit 15 Jahren noch 6-8h Wandertouren durch die Alpen mit Freude mitgemacht - Trotz Abfallfutter (Royal Canin und Eukanuba)Und jeden Tag ne Karotte und nen Stück Huhn aber dennoch.. Wenn dem Hund schmeckt und er Getreide verträgt..


Mein Labrador (bzw. der meiner Eltern) steht trotz Royal Canin auch schon kurz vor seinem sechzehnten Geburtstag.
Bearbeitet von: "Barney" 15. Apr
bebikater15.04.2020 21:35

Parson Jack Russel Terrier, mit 15 Jahren noch 6-8h Wandertouren durch die …Parson Jack Russel Terrier, mit 15 Jahren noch 6-8h Wandertouren durch die Alpen mit Freude mitgemacht - Trotz Abfallfutter (Royal Canin und Eukanuba)Und jeden Tag ne Karotte und nen Stück Huhn aber dennoch.. Wenn dem Hund schmeckt und er Getreide verträgt..


"Schmecken" ist kein Kriterium - außer man zieht sich einen Mäkler heran. Getreide verträgt generell kein Hund wirklich, da der Verdauungstrakt immer noch nicht darauf ausgelegt ist.
Wenn ein Kettenraucher 90 Jahre alt wird, ist das schließlich auch keine Rechtfertigung fürs Rauchen.

Barney15.04.2020 21:37

Mein Labrador (bzw. der meiner Eltern) steht trotz Royal Canin auch schon …Mein Labrador (bzw. der meiner Eltern) steht trotz Royal Canin auch schon kurz vor seinem sechzehnten Geburtstag.



Schade, dass du es so lange nicht geschafft hast, sie zum Umdenken zu bewegen.
_aeon_15.04.2020 21:50

Schade, dass du es so lange nicht geschafft hast, sie zum Umdenken zu …Schade, dass du es so lange nicht geschafft hast, sie zum Umdenken zu bewegen.


Ich habe es nie in Betracht gezogen, da auch die Züchterin exakt dieses Futter verwendet. Oftmals im Leben ist die Praxis hilfreicher als die Theorie, die alles über einen Kamm schert.
Barney15.04.2020 21:52

Ich habe es nie in Betracht gezogen, da auch die Züchterin exakt dieses …Ich habe es nie in Betracht gezogen, da auch die Züchterin exakt dieses Futter verwendet. Oftmals im Leben ist die Praxis hilfreicher als die Theorie, die alles über einen Kamm schert.


Liegt daran, dass "Züchter" derart wenig mit Welpen verdienen, dass sie sehr gern die Prozente aus den Züchterprogrammen dieser Hersteller mitnehmen.
Hat nichts mit Theorie zu tun, wenn man die ernährungsphysiologischen Fakten berücksichtigt bei der artgerechten Fütterung seines Haustiers (welche durch das Tierschutzgesetz übrigens vorgeschrieben wird).
_aeon_15.04.2020 21:55

Liegt daran, dass "Züchter" derart wenig mit Welpen verdienen, dass sie …Liegt daran, dass "Züchter" derart wenig mit Welpen verdienen, dass sie sehr gern die Prozente aus den Züchterprogrammen dieser Hersteller mitnehmen.Hat nichts mit Theorie zu tun, wenn man die ernährungsphysiologischen Fakten berücksichtigt bei der artgerechten Fütterung seines Haustiers (welche durch das Tierschutzgesetz übrigens vorgeschrieben wird).


Die Dame verdient überhaupt nichts mit ihrer Zucht, sondern betreibt das als Hobby inklusive kostenloser Hundeschule. Das Futter wird zum Selbstkostenpreis abgegeben, da man durch die Menge Rabatte rausschlagen kann. Und das mit vermeintlichen "ernährungsphysiologischen Fakten" kenne ich schon zur Genüge aus dem Bodybuilding-Bereich, wo es jahrelang hieß, ohne 2kg Hühnchen am Tag könne man nicht aufbauen.
Legen wir doch einfach die Daten aktueller Studien da: 50% der Gene zur Verträglichkeit von Kohlenhydraten hängen von der Rasse und ihrer Domestizierung ab, die anderen 50% von individuellen Faktoren.

Studie:
„Amylase activity is associated with AMY2B copy numbers in dog: implications for dog domestication, diet and diabetes“


Heißt: ein gutes Getreidefreies Futter kann für manche Hunde besser sein, bei einigen ist es aber scheißegal. Hoffe das stimmt alle glücklich und Barney und ich müssen uns hier nicht unser fehlendes "Umdenken" vorhalten lassen.
bebikater15.04.2020 22:05

Legen wir doch einfach die Daten aktueller Studien da: 50% der Gene zur …Legen wir doch einfach die Daten aktueller Studien da: 50% der Gene zur Verträglichkeit von Kohlenhydraten hängen von der Rasse und ihrer Domestizierung ab, die anderen 50% von individuellen Faktoren.Studie:„Amylase activity is associated with AMY2B copy numbers in dog: implications for dog domestication, diet and diabetes“Heißt: ein gutes Getreidefreies Futter kann für manche Hunde besser sein, bei einigen ist es aber scheißegal. Hoffe das stimmt alle glücklich und Barney und ich müssen uns hier nicht unser fehlendes "Umdenken" vorhalten lassen.


So kann man es sich auch schön reden, dass man sich kein bisschen um die langfristige Gesundheit seines Haustiers schert.
_aeon_15.04.2020 22:10

So kann man es sich auch schön reden, dass man sich kein bisschen um die …So kann man es sich auch schön reden, dass man sich kein bisschen um die langfristige Gesundheit seines Haustiers schert.


Mensch, du hast die Studie aber schnell durchgelesen.
Barney15.04.2020 22:13

Mensch, du hast die Studie aber schnell durchgelesen.


Ich kenne beide Studien. Die erste und die zweite oben erwähnte. Die erste Studie hat die Stiftung Waren"test" benutzt, um zu rechtfertigen, dass minderwertiger und getreidehaltiger Schund "Test"sieger werden konnte.
Die zweite Studie relativiert die erste Studie und bedeutet in der Praxis für einen Hundehalter, dass er einen Gentest für seinen Hund machen lassen müsste, um herauszufinden, ob er überdurchschnittlich gut Stärke verstoffwechseln kann oder nicht.
Ich bezweifle doch sehr, dass du oder bebikater einen Gentest machen lassen hat.
_aeon_16.04.2020 16:49

Ich kenne beide Studien. Die erste und die zweite oben erwähnte. Die erste …Ich kenne beide Studien. Die erste und die zweite oben erwähnte. Die erste Studie hat die Stiftung Waren"test" benutzt, um zu rechtfertigen, dass minderwertiger und getreidehaltiger Schund "Test"sieger werden konnte.Die zweite Studie relativiert die erste Studie und bedeutet in der Praxis für einen Hundehalter, dass er einen Gentest für seinen Hund machen lassen müsste, um herauszufinden, ob er überdurchschnittlich gut Stärke verstoffwechseln kann oder nicht.Ich bezweifle doch sehr, dass du oder bebikater einen Gentest machen lassen hat.


Nein, wir haben schlichtweg beobachtet, wie unser Hund mit dem Futter klarkommt, und daraus Schlüsse gezogen. Du wiederum stellst Ferndiagnosen.
Barney16.04.2020 17:03

Nein, wir haben schlichtweg beobachtet, wie unser Hund mit dem Futter …Nein, wir haben schlichtweg beobachtet, wie unser Hund mit dem Futter klarkommt, und daraus Schlüsse gezogen. Du wiederum stellst Ferndiagnosen.


Achso. Durch pures "Beobachten" kann man also neuerdings feststellen, wie sehr die inneren Organe darunter leiden, dass für die Verstoffwechselung von Getreide dem Körper des Hundes deutlich mehr Wasser entzogen wird als bei der Fütterung von getreidefreiem Futter? Wie geht sowas genau? Röntgenblick? Ultraschallaugen?

Aber passt schon, gewisse Menschen wollen ab einem gewissen Zeitpunkt in ihrem Leben einfach nicht mehr dazulernen und bleiben auf ihrem Standpunkt stehen. Dass darunter viele Hunde leiden müssen, ist das Traurige.
_aeon_16.04.2020 18:47

Achso. Durch pures "Beobachten" kann man also neuerdings feststellen, wie …Achso. Durch pures "Beobachten" kann man also neuerdings feststellen, wie sehr die inneren Organe darunter leiden, dass für die Verstoffwechselung von Getreide dem Körper des Hundes deutlich mehr Wasser entzogen wird als bei der Fütterung von getreidefreiem Futter? Wie geht sowas genau? Röntgenblick? Ultraschallaugen? Aber passt schon, gewisse Menschen wollen ab einem gewissen Zeitpunkt in ihrem Leben einfach nicht mehr dazulernen und bleiben auf ihrem Standpunkt stehen. Dass darunter viele Hunde leiden müssen, ist das Traurige.


Zum Glück gibt es Auserwählte wie dich, die uns bösen Tierquälern das Handwerk legen. Darauf ein dreifaches Halleluja!

PS: Das Zeug wird nicht trocken verfüttert, sondern eingeweicht.
Bearbeitet von: "Barney" 16. Apr
Also jetzt Mal zum mitschreiben. Was spricht den gegen dieses Futter ?
Royal Canin wird in jedem Tiermarkt als Premium Futter ausgewiesen. Was ist daran also soooooo extrem schlecht ?
nicolaijilg16.04.2020 20:35

Also jetzt Mal zum mitschreiben. Was spricht den gegen dieses Futter …Also jetzt Mal zum mitschreiben. Was spricht den gegen dieses Futter ?Royal Canin wird in jedem Tiermarkt als Premium Futter ausgewiesen. Was ist daran also soooooo extrem schlecht ?


Jeder Tiermarkt muss schließlich Einnahmen erzielen und sich nicht um das Wohl von Tieren kümmern.
Ich sage dir, woran man ein gutes und hochwertiges Futter erkennt:

- Offene Deklaration. Royal Canin führt lediglich "Geflügelprotein, Tierfett und tierisches Protein" auf. Es wird also nicht eindeutig angegeben, was genau enthalten ist. Wenn lediglich "Tier" geschrieben wird, sind es in der Regel billigste Schlachtabfälle vom Schwein. Royal Canin verarbeitet daher also kein gutes Hühnerfleisch, sondern irgendwelche Teile vom Huhn, die derart weit von Lebensmittelqualität entfernt sind, dass man lieber "Geflügelprotein" auflistet.

- Royal Canin Futter sind Getreidebomben. (Reis), Weizenfuttermehl, Mais, Weizen, Maiskleberfutter. Getreide hat auf Dauer nichts im Hundemagen zu suchen. Es gibt bisher keine Studie, die allgemein gültig für alle Haushunde belegen konnte, dass sich der Magen-Darm-Trakt mittlerweile genug von dem des Wolfes entfernt hat, sodass sie ohne Probleme Getreide verstoffwechseln können. Es ist immer noch keine artgerechte Ernährung, seinem Hund tagtäglich ein getreidehaltiges Futter in den Napf zu kippen.

- Billigste Füllstoffe/Inhaltsstoffe wie Lignocellulose ( = Holz), Zellulosepulver, Sojaöl wirst du in hochwertigem Futter nicht finden

Aufgrund des hohen Preises denken leider zu viele Hundehalter, sie würden mit Royal Canin ein hochwertiges Produkt kaufen. Das ist jedoch nicht der Fall.
Wenn du hochwertiges Futter kaufen willst, schau dir mal Wolfsblut oder Terra Canis an. An deren Zusammensetzungen kann man sich sehr gut orientieren.
Royal Canin? Cold.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text