339°
ABGELAUFEN
2x kostenlose Ausgabe der Zeitschrift SPIEGEL GESCHICHTE

2x kostenlose Ausgabe der Zeitschrift SPIEGEL GESCHICHTE

Freebies

2x kostenlose Ausgabe der Zeitschrift SPIEGEL GESCHICHTE

Die Aktion gab es letztes Jahr schon mal, nun besteht bis 19.03.15 erneut die Möglichkeit sich zwei Hefte kostenlos zu sichern (Heft 1+2 von 2015).

SPIEGEL GESCHICHTE nimmt Sie in 6 packenden Ausgaben pro Jahr mit auf eine spannende Reise durch die Jahrhunderte. Faszinierende Bilder, umfassende Analysen und präzise Sachtexte, dazu exklusive Reportagen von den Schauplätzen in aller Welt. Sichern Sie sich jetzt zwei Ausgaben gratis.

Achtung: Nach Erhalt der zweiten Ausgabe muss gekündigt werden!

Heft 1/2015 beschäftigt sich mit Menschen im Mittelalter, ausführliches Inhaltsverzeichnis gibt es hier:
spiegel.de/spi…tml

Beste Kommentare

Achtung: Nach Erhalt der zweiten Ausgabe muss gekündigt werden!
===
bin zu faul

34 Kommentare

Achtung: Nach Erhalt der zweiten Ausgabe muss gekündigt werden!
===
bin zu faul

SF1206

Achtung: Nach Erhalt der zweiten Ausgabe muss gekündigt werden! === bin zu faul


ditto X)

danke, schaue ich mir an, sieht interessant aus!

SF1206

Achtung: Nach Erhalt der zweiten Ausgabe muss gekündigt werden! === bin zu faul



Das war doch n Pokemon oder?

Kann vor der 2. Ausgabe nicht gekündigt werden ?

Geschichte ...dafür gibts ein HOT

fraukatze

Kann vor der 2. Ausgabe nicht gekündigt werden ?


ich wüsste nicht was dagegen spricht direkt nach der ersten Ausgabe zu kündigen mit Verweis der Wirksamkeit nach der letzten (zweiten) gratisLieferung. So wird es auch nicht als Widerruf gewertet.

Hat beim letzten mal alles funktioniert! Hab auch nach der ersten Ausgabe gekündigt!

HummselBrummsel

Das war doch n Pokemon oder?



Bevor es ein Pokemon wurde, sagte man damit sowas wie "ebenfalls", "ich auch".

bei mir ist letztes mal nichts angekommen...
trotzdem hot, wenn es diesmal klappt!!!

Damit ich es selber nicht vergesse, oder falls die Infos verschwinden von der Seite.

Befristete Abonnements enden zum vereinbarten Zeitpunkt, ohne dass es einer Kündigung bedarf. Ansonsten laufen Abonnements auch nach Ablauf einer Mindestbezugszeit weiter, wenn sie nicht zuvor gekündigt werden. Die Kündigung ist an DER SPIEGEL, Abonnentenservice, 20637 Hamburg zu richten (gern auch telefonisch unter 040 3007-2700 oder per E-Mail aboservice@spiegel.de). Hinsichtlich Kündigungsfristen und Laufzeitverlängerung gilt Folgendes, soweit nicht im Einzelfall andere Konditionen angegeben sind: Abonnements mit einer Mindestbezugszeit von einem Jahr oder mehr verlängern sich automatisch um jeweils ein weiteres Jahr, wenn der Kunde sie nicht mit einer Frist von sechs Wochen vor Ablauf des Bezugszeitraums kündigt. Abonnements mit einer kürzeren Mindestbezugszeit verlängern sich nach Ablauf der Bezugszeit automatisch und sind danach jeweils zum Monatsende kündbar. Für bereits bezahlte Bezugszeiten wird das Abonnement nach Kündigung weiter geliefert, es sei denn, der Kunde wünscht ausdrücklich eine sofortige Beendigung und anteilige Rückerstattung der Zahlung.


Danke ! Hot !

Verfasser

[quote=Naruto]Damit ich es selber nicht vergesse, oder falls die Infos verschwinden von der Seite.

Befristete Abonnements enden zum vereinbarten Zeitpunkt, ohne dass es einer Kündigung bedarf. Ansonsten laufen Abonnements auch nach Ablauf einer Mindestbezugszeit weiter, wenn sie nicht zuvor gekündigt werden. Die Kündigung ist an DER SPIEGEL, Abonnentenservice, 20637 Hamburg zu richten (gern auch telefonisch unter 040 3007-2700 oder per E-Mail aboservice@spiegel.de). Hinsichtlich Kündigungsfristen und Laufzeitverlängerung gilt Folgendes, soweit nicht im Einzelfall andere Konditionen angegeben sind: .......


Hier gilt lediglich der letzte Absatz Deines Zitats, in Kurzform:
"Wenn ich nicht nach Erhalt der 2. Ausgabe bei Ihnen melde, möchte ich SPIEGEL GESCHICHTE weiterbeziehen, dann zum Vorzugspreis von zurzeit €7,10 statt €7,80 pro Ausgabe. Ich kann den Bezug jederzeit kündigen ...."
(Text von Postkarte mit der das Angebot beworben wird).


Helga



ging mir primär auch nur um die adresse wo es hin muss, da die ja manchmal nicht so recht ersichtlich ist, wenn die zeitung da ist und plötzlich die aktionsseite verschwunden.

Danke, Geschichte ist immer gut

Geschichte ? Super! Aber aus dem Blickwinkel der Spiegel Macher will ich sie dann doch nicht unbedingt lesen.

und wie wollen die des Geld für die kostenpflichtigen ausgaben erhalten? man muss ja keine kontodaten angeben...

Und kann man das Testabo auch schon vor erhalt der ersten ausgabe kündigen?

Danke.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text