2x TP-Link Deco M4 Mesh WLAN Router AC1200 WLAN-Heimnetz-Komplettlösung (Abdeckung bis zu 260m²)
355°Abgelaufen

2x TP-Link Deco M4 Mesh WLAN Router AC1200 WLAN-Heimnetz-Komplettlösung (Abdeckung bis zu 260m²)

93,95€119,05€-21%Amazon.es Angebote
24
eingestellt am 15. Mai
Hallo zusammen,

bei amazon.es erhaltet ihr das o.g. Set zum bisherigen Bestpreis, der Versand ist bereits im Dealpreis enthalten.

Login mit deutschen Daten, Bezahlung nur per Kreditkarte.


Anbei die Merkmale & Daten:

  • Keine Funklöcher, Abdeckungsbereich bis zu 260m² (2er Pack), für eine größere Abdeckung brauchen Sie einfach nur weitere Deco-Einheiten hinzufügen
  • AC1200 Dualband WLAN-Geschwindigkeit bis zu 1167Mbit/s
  • Nahtlose Übertragung durch ein einziges einheitliches Netzwerk dank der TP-Link Mesh-Technologie, automatische Verbindung auch bei Bewegung zu Hause wie zum Beispiel mit Tablet oder Smartphone
  • Verbindung mit bis zu 100 Geräten, einfaches Management per Deco-App
  • Lieferumfang: 2 Deco-Einheiten, 1 RJ45-LAN-Kabel, Netzteile, 1 Schnellinstallationsleitung


Daten:

Produkttyp

Mesh Router
Serie
TP-Link Deco
Eigenschaften
Antenne
intern
Stromversorgung
externes Netzteil
physikalische Tasten
Reset
Statusanzeige
LED
Montage
Standfuß
Farbe
weiß
Abmessungen & Gewicht
Breite
90,7 mm
Höhe
190 mm
Tiefe
90,7 mm
WLAN-Eigenschaften
max. WLAN-Datenübertragungsrate
1.167 Mbit/s
WLAN-Standards
a, b, g, n, ac
WLAN-Frequenzbänder
5,0 GHz, 2,4 GHz
WLAN-Betriebsarten
Access Point, Repeater
WLAN-Funktionen
WLAN-Gastnetzwerk, MU-MIMO, AP Steering, Band Steering, Beamforming, Wi-Fi Multimedia (WMM)
Dual-Band Modus
simultan
Verschlüsselungen
WPA, WPA2
LAN-Eigenschaften
LAN-Standard
Gigabit-Ethernet (10/100/1000 Mbit/s)
LAN-Ports
2 x RJ-45
Router-Eigenschaften
Internet-Sicherheit
Kindersicherung, Firewall, Zugangskontrolle
Routing
SPI, NAT
LAN Protokolle
IPv4, IPv6
IP-Adresszuweisungen
dynamisch, statisch, DHCP Support
Remoteverwaltungsprotokoll
App
Modem-Eigenschaften
Integriertes Modem
ohne
Weitere Eigenschaften
geeignet für
Alexa Voice Assistant
interner Speicher
16 MB
RAM
128 MB

1379299-JxTO7.jpg
LG
Seabeard
Zusätzliche Info

Gruppen

24 Kommentare
300 Mbit/s bei 2,4 GHz + 867 Mbit/s bei 5 GHz
Jemand Erfahrungen mit dem Teil?
Jordan2315.05.2019 07:39

Jemand Erfahrungen mit dem Teil?


Sonntag bestellt von Amazon.es und kam gestern an. Volle Geschwindigkeit an allen clients jetzt und keine ständigen Aussetzer wie mit dem alten Telekom Router (nutze den nur noch als Modem). Zudem das erste Tplink Produkt welches nicht fiept.
Bislang absolut top. Zum Glück habe ich mir für den doppelten Preis kein Netgear orbi rbk20 gekauft. Bei konkreten Fragen einfach stellen.
Kann jemand sagen wie es durch Decken hindurch aussieht? Habe in einer Maisonette Wohnung aus den 90er den Router im oberen Stockwerk stehen, da das WLAN unten viel zu schwach ist mittels dlan (powerline von Fritzbox) unten einen weiteren Accesspoint, aber die dlan Verbindung ist sehr unzuverlässig, versagt schon bei 1080p Material vom NAS
Deshalb würde ich jetzt notgedrungen doch zu einem Mesh Lösung greifen wollen... taugt das Set hier dafür? Oder habt ihr andere Empfehlungen?
Vielen Dank!
Bearbeitet von: "HomerJayS" 15. Mai
HomerJayS15.05.2019 07:57

Kann jemand sagen wie es durch Decken hindurch aussieht? Habe in einer …Kann jemand sagen wie es durch Decken hindurch aussieht? Habe in einer Maisonette Wohnung aus den 90er den Router im oberen Stockwerk stehen, da das WLAN unten viel zu schwach ist mittels dlan (powerline von Fritzbox) unten einen weiteren Accesspoint, aber die dlan Verbindung ist sehr unzuverlässig, versagt schon bei 1080p Material vom NAS Deshalb würde ich jetzt notgedrungen doch zu einem Mesh Lösung greifen wollen... taugt das Set hier dafür? Oder habt ihr andere Empfehlungen?Vielen Dank!


Bei mir ist eine node im Keller und die andere im Erdgeschoss auf meinem Schreibtisch. Das Signal muss 2 Wände durchdringen und funktioniert ohne Probleme. Volle Geschwindigkeit an meinem PC und anderen clients die zudem über 5GHz laufen. Bevor man 100€ mehr für potentiell potentere Lösungen ausgibt sollte man erst den Deco m4 testen

Mein 50Mbit Anschluss wie er an meinem PC ankommt. (Über ethernet mit der Node aufm Tisch verbunden)
21703628-pzves.jpg
Bearbeitet von: "Sdo" 15. Mai
Das wäre ja auch schlimm wenn 50mbps nicht durch gehen würden... Wie siehts den bei Daten vom Nas ziehen aus? Oder 1Gbit Internetanschlüssen?
Warum ohne Modem?.. ist doch wieder schmarrn Gerät hinter Gerät zu betreiben
FabianX215.05.2019 08:21

Das wäre ja auch schlimm wenn 50mbps nicht durch gehen würden... Wie s …Das wäre ja auch schlimm wenn 50mbps nicht durch gehen würden... Wie siehts den bei Daten vom Nas ziehen aus? Oder 1Gbit Internetanschlüssen?



Streame von meinem PC Filme auf meinen android tv (Kodi) und erstmals keine Hänger mehr. Auch bei großen 5GB+ Filmen. Mit dem Telekom router hatte ich ständiges Buffering und der Fernseher lief auch nur über's 2.4 GHz Netz. 50Mbit sind natürlich kein allzuguter use case, aber 100 sollten ebenfalls kein Problem darstellen und das hat wiederrum die große Masse heutzutage.
Hier ist ein Review von jemandem mit einem 500Mbit anschluss:
Es spielt keine rolle wie gut das ding überträgt, spätestens wenn viele nachbarn sowas verwenden Funken sich die geräte alle dazwischen und dann bricht die übertragungsgeschwindigkeit ein.
Mag sein, dass bei Leuten die keine Nachbarn in ihrer unmittelbaren Nähe haben es gut läuft aber wo viele Funknetze sind wird es für andere noch schlimmer.
Ist doch kein Argument. Ist bei allen Geräten so.
Bei mir gibt es keine Nachbarn. Und das Netzwerk bei mir dient eben nicht nur der verteilung des Internetzugangs. Würde gerne mindestens das lamarschige gbit lan auslasten. Lieber noch 2gbit (link agre.) Befürchte dass hier ist allerdings die falsche Produk. Kann ja nicht mal Wave 2. Mash oder andere langsam/istabil macher können mir auch gestohlen bleiben.

Hat jemand nen tip für meinen Einsatz? Fange gerade erst an mich zu informieren.
Ich ziehe bald in ein kleines Häuschen mit mehreren Stockwerken, wo es bereits ein verkabeltes Netzwerk gibt. Sprich, jedes Geschoss wird mit Netzwerkkabeln aus dem Keller versorgt. Sind die Dinger hier eine gute Wahl, wenn ich in die jeweiligen Stockwerke dann WLAN bringen will (als Access Points)? oder gibt es für meinen Fall bessere Lösungen?
Ribosom15.05.2019 09:15

Ich ziehe bald in ein kleines Häuschen mit mehreren Stockwerken, wo es …Ich ziehe bald in ein kleines Häuschen mit mehreren Stockwerken, wo es bereits ein verkabeltes Netzwerk gibt. Sprich, jedes Geschoss wird mit Netzwerkkabeln aus dem Keller versorgt. Sind die Dinger hier eine gute Wahl, wenn ich in die jeweiligen Stockwerke dann WLAN bringen will (als Access Points)? oder gibt es für meinen Fall bessere Lösungen?


Die Frage würde mich auch Intressieren, kann jemand was dazu sagen?
Bearbeitet von: "27c256" 15. Mai
27c25615.05.2019 09:21

Die Frage würde mich auch Intressieren, kann jemand was dazu sagen?



Werden die Dinger schon können. Hab bei mir auch sternförmig aus dem Keller verkabelt, also kleinen Netzwerkschrank im Keller. Dort steht die Fritzbox und als Access Points hab ich 2 mal den AVM 1750e am Lan. Funktioniert. Oder etwas mehr Geld ausgeben und 2 Unifi APs im Haus setzen.
schon mal was von verschiedenen "Funkkanälen" gehört ? Jedes "brauchbare" Gerät hat eine automatische erkennung und stellt sein Funkkanal auf ein anderes wie das vom Nachbar/Nachbarn.
FabianX215.05.2019 09:12

Bei mir gibt es keine Nachbarn. Und das Netzwerk bei mir dient eben nicht …Bei mir gibt es keine Nachbarn. Und das Netzwerk bei mir dient eben nicht nur der verteilung des Internetzugangs. Würde gerne mindestens das lamarschige gbit lan auslasten. Lieber noch 2gbit (link agre.) Befürchte dass hier ist allerdings die falsche Produk. Kann ja nicht mal Wave 2. Mash oder andere langsam/istabil macher können mir auch gestohlen bleiben. Hat jemand nen tip für meinen Einsatz? Fange gerade erst an mich zu informieren.


Das Ding kann wave2. Hat ja schließlich eine 2x2 mu-mimo config.

Schau dir Netgear orbi rbk20 bzw. 50 an wenn es potenter sein soll oder den nighthawk mesh extender (x6s oder so glaube ich) für 100€ falls du bereits einen seh guten Router hast.

Die ubiquiti sollen sehr gut sein, müssen aber zwingend an der Decke montiert werden.
Sdo15.05.2019 07:56

Sonntag bestellt von Amazon.es und kam gestern an. Volle Geschwindigkeit …Sonntag bestellt von Amazon.es und kam gestern an. Volle Geschwindigkeit an allen clients jetzt und keine ständigen Aussetzer wie mit dem alten Telekom Router (nutze den nur noch als Modem). Zudem das erste Tplink Produkt welches nicht fiept.Bislang absolut top. Zum Glück habe ich mir für den doppelten Preis kein Netgear orbi rbk20 gekauft. Bei konkreten Fragen einfach stellen.


Sorry, wenn die Frage dämlich ist, aber ersetzen die Dinger den Speedport komplett? Sprich wird ein Gerät direkt an die Telefondose gehängt?
Strengstens_Geheim17.05.2019 16:31

Sorry, wenn die Frage dämlich ist, aber ersetzen die Dinger den Speedport …Sorry, wenn die Frage dämlich ist, aber ersetzen die Dinger den Speedport komplett? Sprich wird ein Gerät direkt an die Telefondose gehängt?


Nein da es kein Modem ist, nur ein Router
Sdo17.05.2019 21:04

Nein da es kein Modem ist, nur ein Router


Danke. Ich hab irgendwie ne Modem/Routerschwäche, die beiden hau ich nicht zum ersten mal durcheinander.
@Seabeard Sorry für die dumme Frage, aber wo liegt genau der Unterschied zu diesem Modell?

amazon.es/Rep…4Y6
Xiaomi_Tempel30.05.2019 14:07

@Seabeard Sorry für die dumme Frage, aber wo liegt genau der Unterschied …@Seabeard Sorry für die dumme Frage, aber wo liegt genau der Unterschied zu diesem Modell?https://www.amazon.es/Repetidor-inteligente-interrupci%C3%B3n-Dual-Band-dispositivos/dp/B07P7KM4Y6


Gute Frage

LG
Seabeard30.05.2019 17:24

Gute Frage :pLG


Ich stell's einfach mal ein
Xiaomi_Tempel30.05.2019 14:07

@Seabeard Sorry für die dumme Frage, aber wo liegt genau der Unterschied …@Seabeard Sorry für die dumme Frage, aber wo liegt genau der Unterschied zu diesem Modell?https://www.amazon.es/Repetidor-inteligente-interrupci%C3%B3n-Dual-Band-dispositivos/dp/B07P7KM4Y6



TP-Link Deco E4 only comes with Fast Ethernet port which means a maximum speed of 100Mbps. However, the WiFi is still up to AC1200.


blacktubi.com/rev…e4/
Krokotürke20.06.2019 21:14

TP-Link Deco E4 only comes with Fast Ethernet port which means a maximum …TP-Link Deco E4 only comes with Fast Ethernet port which means a maximum speed of 100Mbps. However, the WiFi is still up to AC1200. https://www.blacktubi.com/review/tp-link-deco-e4/


Jo, habe ich dann später auch bei Reddit lesen können. Steht jetzt im Deal. Dennoch danke für die Antwort
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text