-44°
ABGELAUFEN
3 Bio Brotbacksets für 9,90€ inkl. Versand statt 20,60€ für Telekomkunden von "Brotliebling"
3 Bio Brotbacksets für 9,90€ inkl. Versand statt 20,60€ für Telekomkunden von "Brotliebling"

3 Bio Brotbacksets für 9,90€ inkl. Versand statt 20,60€ für Telekomkunden von "Brotliebling"

Preis:Preis:Preis:9,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Bis einschließlich 30.5. erhalten Telekomkunden das Schnupperpaket von "Brotliebling" für nur 9,90€ inkl. Versand.

Normalpreis sind 16,70€ + 3,90€ Versand.

Die Gutscheincodes sind individuaisiert. Wer einen Code über die Kommentare ergattert, kann diesen über brotliebling.de/pro…ket einlösen (nur gültig für das Schnupperpaket).




DAS STECKT DRIN

Hier steckt eine köstliche Auswahl unserer vielfältigen Brotsorten drin: Nussig wie das wilde Löwenbrot, körnig wie das leckere Saatenbrot und ... Moment mal, mehr verraten wir Dir nicht, denn dazu kommt ja noch unser Überraschungsbrot.

1003299.jpg
LÖWENBROT
Ein herrliches Vollkornbrot mit nussig-mildem Geschmack, dem Mandeln und Hanfsamen angenehmen Biss verleihen. Die Mischung aus Weizen- und Dinkelvollkornmehl sorgt für einen mineralstoffreichen Brotlaib und extra viel Energie für den Tag. Das Löwenbrot ist sowohl für süße, fruchtige Aufstriche als auch für herzhafte Tapenade oder Cremes der ideale Brotgenuss.

1003299.jpg
SAATENBROT
Das Saatenbrot überzeugt durch den nussig-milden Geschmack von Sesam, Leinsamen und Haferflocken, die in dem leckeren Mischbrot besonders gut zur Geltung kommen. Es eignet sich wie alle Roggenischbrote ideal für die tägliche Brotzeit mit herzhaften und süßen Aufstrichen.

1003299.jpg
ÜBERRASCHUNGSBROT
Was steckt da wohl drin? Soviel können wir Dir verraten: 100% Liebe & Geschmack. Mit dem Überraschungsbrot zaubern wir eine Portion Spannung in Deinen Brotkorb und überraschen Dich, ganz zufällig, mit einem Backset aus dem Brotliebling Sortiment. Das macht jedes Schnupperpaket zu etwas ganz Besonderem und schickt Dich auf kulinarische Entdeckungstour. Viel Spaß beim Auspacken!


Was steckt in einem Backset?

In einem Brotliebling-Backset findest Du (je nach Sorte in unterschiedlicher Menge) folgenden Inhalt:

  • Einzeln verpackte Backzutaten: Je nach Rezept verschiedene Mehle, Sauerteig, Malze und Salz in der richtigen Menge für einen 500g Brotlaib
  • Individuelle Zutaten
  • Streumehl zum Bestreuen des Brotlaibs
  • Trockenhefe
  • Backpapier
  • Backanleitung



Ein tolles Backerlebnis für alle Brotliebhaber! Mit Brotliebling backen Sie ein gutes und gesundes Brot jetzt ganz einfach selbst im eigenen Ofen. Die Bio Brotbacksets enthalten alles, was Sie dazu brauchen: Beste Biozutaten, Backpapier, extra Mehl gegen klebrige Hände und eine Backanleitung, mit der Ihr Lieblingsbrot garantiert gelingt. Mit diesem Deal erhalten Telekom Kunden das Brotliebling Schnupperpaket für nur 9,90 € (inkl. Versand) und sichern sich damit einen Preisvorteil von über 50%! Im Schnupperpaket enthalten sind drei leckere Bio Brotbacksets für ein Löwenbrot, ein Saatenbrot und ein Überraschungsbrot.

So erhalten Sie Ihr Schnupperpaket für 9,90 €:

1. Klicken Sie unten auf „Deal aktivieren“ und identifizieren Sie sich im nächsten Schritt als Telekom Kunde.
2, Kopieren Sie Ihren individuellen Mega-Deal Gutscheincode und klicken Sie erneut auf „Deal aktivieren“.
Achtung: Der Code allein bedeutet noch kein Anspruch auf das Angebot, sondern gilt nur solange der Vorrat reicht.
3. Sie werden zu Brotliebling.de weitergeleitet.
4. Fügen Sie Ihr Brotliebling Schnupperpaket Ihrem Warenkorb hinzu und starten Sie anschließend den Bestellprozess.
5. Geben Sie nun Ihren persönlichen Rabattcode ein. Der Rabatt von 10,70 € wird automatisch in der Bestellübersicht abgezogen.
6. Schließen Sie die Bestellung ab und freuen Sie sich auf gesunden und leckeren Brotgenuss!

Viel Spaß beim Backen und Genießen!



Beste Kommentare

Naja, für 10€ kann ich viel Brot backen. Auch mit hochwertigen Zutaten.
16 Kommentare

Naja, für 10€ kann ich viel Brot backen. Auch mit hochwertigen Zutaten.

Für den Preis bekomme ich auch 3 Brote frisch beim Bäcker meines Vertrauens und kann für weniger Geld auch mit besten Zutaten selbst backen.
sorry, aber für mich COLD

Ich backe mein Brot seit Monaten selbst...die (hochwertigen) Zutaten kommen dabei auf 2,50-3€ für zwei Brote

Für den Schnupperpreis werde ich es vielleicht ausprobieren, beim letzten Telekom Angebot mit den Gewürzen waren die Pakete schnell vergriffen. Aber den Normalpreis finde ich schon richtig happig. Das Geschäftsmodell kennt man mittlerweile reihenweise von den ganzen Kochanbietern. Eine rosige Zukunft sehe ich da aber nicht und würde mein Geld eher wo anders investieren....

Angebot von mir trotzdem Hot

Verfasser

HerrPeterchenvor 4 m

Für den Schnupperpreis werde ich es vielleicht ausprobieren, beim letzten …Für den Schnupperpreis werde ich es vielleicht ausprobieren, beim letzten Telekom Angebot mit den Gewürzen waren die Pakete schnell vergriffen. Aber den Normalpreis finde ich schon richtig happig. Das Geschäftsmodell kennt man mittlerweile reihenweise von den ganzen Kochanbietern. Eine rosige Zukunft sehe ich da aber nicht und würde mein Geld eher wo anders investieren....Angebot von mir trotzdem Hot


Sehe ich genau so. Gestern erst wieder im TV gesehen, dass sich anscheinend Leute mit wenig Zeit und viel Geld vorgekochte Gerichte in einer Assiette für 5-10€ pro Gericht bestellen und sich das Ganze auch noch trägt.

In Zeiten von Bequemlichkeit scheinen sich diese Geschäftsmodelle derzeit gut zu halten.

Die Qualität der Zutaten wird wohl hier trotzdem besser sein als bei vielen Bäckereiketten. Gegen ein wirklich traditionell hergestelltes Brot haben sie sicher keine Chance.

14087677-hUmIO.jpg#unqualifizierterbeitragzumthemebrot

13,70€ für ein Kilo Brotbackmischung, wer kauft sowas zum regulären Preis? Plus Versand?

Teuer, aber schön verpackt. Für den geschulten Normalo ist das aber nix. Ich zaubere ein leckeres Olivenbrot in unter 5 Minuten. Gehen lassen und kneten mal außen vor, das muss man auch hier. Die Einkaufszeit berechne ich nicht ein, da das ebenfalls auch gemacht werden muss.

"Bio Saatenbrot Backmischung" bei Rewe 2,99 Euro
Dinkel Vollkorn Demeter Bio 2,49 Euro

Wer hier mit den Kochanbietern vrgleicht: da waren gute Deals zu Beginn GRATIS für 2 Gerichte für 2 Personen.
Haben wir damals nicht alle die Schlemmertüte, HelloFresh, Kochbox usw kostenlos ausprobiert?

Michalalavor 9 m

"Bio Saatenbrot Backmischung" bei Rewe 2,99 EuroDinkel Vollkorn Demeter …"Bio Saatenbrot Backmischung" bei Rewe 2,99 EuroDinkel Vollkorn Demeter Bio 2,49 EuroWer hier mit den Kochanbietern vrgleicht: da waren gute Deals zu Beginn GRATIS für 2 Gerichte für 2 Personen.Haben wir damals nicht alle die Schlemmertüte, HelloFresh, Kochbox usw kostenlos ausprobiert?


ja. nicht alle.

Ein Normalpreis von 20 Euro für 3 (in Worten DREI) Brote? Wer sowas kauft, braucht definitiv ein Vormund.

Nicht vergessen, 2 Millionen Euro Firmenbewertung!

Vollkorn Kastenbrot.
Aufwand ca 10 min.
500g Dinkelvollkornmehl
500ml Wasser
1 Würfel Hefe
2 Teelöfel Salz
2 Eßlöfel Obstessig
150g Körner eurer Wahl.

Alle Zutaten zusammen verrühren, in eine Kuchenkastenform geben (mit Backpapier auslegen)
200° Ober und Unterhitze mittleres Blech 60min (kein vorheizen des Ofens)
Brot nach ca. 15 min einmal einschneiden.

Viel Spaß




Bearbeitet von: "pg1609" 24. Mai

pg1609vor 35 m

Vollkorn Kastenbrot. Aufwand ca 10 min. 500g Dinkelvollkornmehl500ml …Vollkorn Kastenbrot. Aufwand ca 10 min. 500g Dinkelvollkornmehl500ml Wasser 1 Würfel Hefe2 Teelöfel Salz2 Eßlöfel Obstessig150g Körner eurer Wahl. Alle Zutaten zusammen verrühren, in eine Kuchenkastenform geben (mit Backpapier auslegen)200° Ober und Unterhitze mittleres Blech 60min (kein vorheizen des Ofens) Brot nach ca. 15 min einmal einschneiden. Viel Spaß


Für was Hefe rein, wenn du sie gleich bei 200°C abtötest?

JFS_NBGvor 1 h, 6 m

Für was Hefe rein, wenn du sie gleich bei 200°C abtötest?



Deswegen den Backofen ja auch nicht vorheizen !
Dann hat die Hefe Zeit zu arbeiten.

Bearbeitet von: "pg1609" 24. Mai

pg1609vor 3 h, 20 m

Deswegen den Backofen ja auch nicht vorheizen !Dann hat die Hefe Zeit zu …Deswegen den Backofen ja auch nicht vorheizen !Dann hat die Hefe Zeit zu arbeiten.


Habe ich mir doch gedacht
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text