313°
ABGELAUFEN
3 Dosen Cola / Fanta 0,33l für 0,99€ bei Penny

3 Dosen Cola / Fanta 0,33l für 0,99€ bei Penny

Food

3 Dosen Cola / Fanta 0,33l für 0,99€ bei Penny

Preis:Preis:Preis:1,74€
Diesen "Framstag" gibt es bei Penny wieder 3 Dosen Cola, Cola Zero oder Fanta 0,33l für 0,99€ + 0,75€ Pfand. Das Prospekt gilt idR bundesweit.

23 Kommentare

Denkt von euch auch mal jemand an die Umwelt?

Doppelt

drmario

Denkt von euch auch mal jemand an die Umwelt?



Wieso? Denkst du PET Flaschen sind besser? Mit nichten! Die werden auch aus Granulat aufgepustet und kommen zum Schluss bei euren Pfandautomaten rein, dort werden sie zerquetscht und später geschreddert. Dann wird aus dem Granulat wieder ne Fasche, oder auch nicht.
Bei Mehrwegflaschen die werden auch gesammelt und müssen aufwändig gewaschen werden bzw. das Etikett wieder runter.

Was nun so viel besser sein soll, das weißt wohl nur du (_;)
Alles was der Mensch herstellt und zur Profitgier verkauft ist umweltschädlich, wenn man es genauer nimmt ist der Mensch zu 99,9% umweltschädlich und der Rest ist pure Dummheit

drmario

Denkt von euch auch mal jemand an die Umwelt?



Nicht umsonst ist da Pfand drauf, und Dosen lassen sich einfacher recyclen als vieles andere.

Guter Deal.
Warum gibt es in DE eigentlich kein Vanille Zero oder Cherry Zero.Würde LKW Ladungen davon kaufen.

0,25 oder 0,33 l?

annau

0,25 oder 0,33 l?


COCA-COLA oder FANTA*
Erfrischungsgetränk
Verschiedene Sorten
Teilweise koffeinhaltig
Zzgl. 0.25 Pfand je Dose
Einzelpreis:
0,33-Liter-Dose 0.59,
1 Liter = 1.79
3 Dosen, 1 Preis, 3 Ihrer Wahl

guter deal habe bei Netto 43 Cent pro Dose Cola gezahlt...(8er pack für 3,49)

annau

0,25 oder 0,33 l?



Dealtitel ist angepasst

drmario

Denkt von euch auch mal jemand an die Umwelt?



Bullshit! Der Energieeinsatz ist bei Aludosen deutlich höher, das Transportvolumen wird schlechter genutzt. Eine umweltschädlichere Verpackung gibt es nicht.

warum ist 1€/Liter ein Deal?
Cola und Fanta habe ich zuletzt für unter 50ct/Liter gekauft...
oder macht die Dose den Inhalt wertvoller?

Bei Lidl gibts gerade die 1,25l-Flaschen Cola & Fanta für 0,77€ im Angebot. Für die, die nicht unbedingt Dosen haben wollen...

drmario

Bullshit! Der Energieeinsatz ist bei Aludosen deutlich höher, das Transportvolumen wird schlechter genutzt. Eine umweltschädlichere Verpackung gibt es nicht.



Blablabla... beim Aluminiumrecycling wird nur 5 % der Energiemenge der Primärproduktion benötigt

ceha

warum ist 1€/Liter ein Deal? Cola und Fanta habe ich zuletzt für unter 50ct/Liter gekauft... oder macht die Dose den Inhalt wertvoller?


Coca-Cola? In welcher Packungsgröße?
Was mach man, wenn man kein Cola-Junkie ist und alle paar Tage eine frische Cola trinken will? Neue 1,5l-Flasche aufmachen, 300ml trinken, 3 Tage später die restlichen 1,2l wegschütten? Ok, kann man auch noch gegen Kalk und Rost einsetzen... Klar ist es auf den Literpreis gerechnet teuer - aber je nach Bedarfsfall aber die günstige Lösung.

drmario

Denkt von euch auch mal jemand an die Umwelt?



Da ist Pfand drauf xD Die Dosen werden wieder verwendet.

drmario

Denkt von euch auch mal jemand an die Umwelt?



Hauptschule?

was war denn dann damals an meinem Deal so Cold? oO

ceha

warum ist 1€/Liter ein Deal? Cola und Fanta habe ich zuletzt für unter 50ct/Liter gekauft... oder macht die Dose den Inhalt wertvoller?



Diese Woche bei Rewe 1 Kasten plus polabär = 0,71 Cent pro Liter
rewe.de/ang…80f


Für eine Familie Ideal, für Singles unbrauchbar. Schon 1 Tag später ist die Kohlensäure weg.
Da ich zur Dialysepatient bin muss ich auf Phosphat achten und ab und zu brauche ich Cola.
Da ist 0,33 ideal..

Achja, Zero schmeckt zum Kotzen.
Die Werbung im Kino ist ein Witz.

Und noch etwas zum Plastik

greenpeace.de/pre…eer

Ich habe fertig

drmario

Denkt von euch auch mal jemand an die Umwelt?



Eine differenzierte Antwort auf die Frage, welche dieser Verpackungsarten nun wirklich "umweltfreundlicher" ist, kann doch an dieser Stelle erst nach umfassenden Analysen des gesamten Herstellungsverfahrens gegeben werden, in welchem verschiedene Kriterien wie z.B. Ressourcenverbrauch, Energiebedarf, Emissionen usw. betrachtet und anschließend gegeneinander abgewogen werden.
Und es ist ja nicht nur die Art des Materials, welche diese Verpackunsarten auch im Hinblick auf ihre Umweltbilanz oder Effizienz voneinander unterscheidet, sondern auch ihre Form und Größe. Man kann zum Beispiel durch unterschiedlich hohen Materialverbrauch eine Dose mit einem bestimmten Volumen erzeugen. Für hohe schmale Dosen muss zwangsläufig mehr Material aufgewendet werden, um denselben Inhalt zu erhalten, als dies bei Dosen der Fall wäre, deren Durchmesser gleich ihrer Höhe ist (wie es häufig bei Gemüsedosen der Fall ist). Da Getränkedosen aber in dieser Form nicht wirklich ansehnlich sind und auch nicht optimal in die Hand passen, werden sie eben häufig so hergestellt, wie wir es auf dem Dealbild sehen und entsprechend mehr Material wird benötigt.

Wenn nun alles, was der Mensch aus Profitgier herstellt, automatisch umweltschädlich ist, was man meiner Meinung nach so pauschal nicht sagen kann, sollte man dann nicht als Verbraucher bestrebt sein, seinen eigenen Konsum möglichst zu reduzieren um damit dieses umweltschädliche Verhalten der profitgeilen Unternehmen nicht noch zu unterstützen? Kaum vorstellbar in einer Konsumgesellschaft die nur so von Deals überschüttet wird und die Leute weit mehr kaufen, als sie wirklich benötigen...

ceha

warum ist 1€/Liter ein Deal? Cola und Fanta habe ich zuletzt für unter 50ct/Liter gekauft... oder macht die Dose den Inhalt wertvoller?


Ich würde sogar 0,20 €/Liter mehr zahlen wenn es die 0,2 l Dosen wären. von mir aus auch die kleinen Glasflaschen..

Was hilft einem etwas günstig im Großpack zu kaufen, wenn man dann die Hälfte wegschmeißt. Man muss halt überlegen was einem wichtiger ist: Geldsparen oder Lebenmittelverschwendung umgehen. Mir ist letzteres halt lieber..

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text