3 Funkfernschalter / Funksteckdosen für innen oder 2 für außen mit Fernbedienung für 9,99€ im Praktiker (evtl. 8,79€ im Bauhaus)
314°Abgelaufen

3 Funkfernschalter / Funksteckdosen für innen oder 2 für außen mit Fernbedienung für 9,99€ im Praktiker (evtl. 8,79€ im Bauhaus)

9,99€
29
eingestellt am 5. Sep 2012
Im aktuellen Praktiker Prospekt sind sowie im Online Shop gibt es diese Woche das 3er Set Funkfernschalter / Funksteckdosen für innen oder das 2er Set für außen für 9,99€

praktiker.de/Sho…421

Auf Grund des fehlenden Bauhaus Baumarkt in der Nähe kann ich leider nicht überprüfen ob es die selben Steckdosen auch dort gibt, aber wenn, dann sind dank Preisgarantie 12% Rabatt möglich. Gleiches gilt für Hornbach, allerdings nur mit 10%

Preis Bauhaus: 8,79€
Preis Hornbach: 9,00€


Produktmerkmale (des 3er Set):
Farbe: weiß
3 Funkfernschalter
Drahtlos bis zu 50 Meter
4 Kanäle mit individueller Kodierung
Steuerung von Schaltern und Dimmern der „HOME CONTROL“ Serie
Ferngesteuertes Schalten von Geräten und Lampen bis zu 1000 Watt

Wer etwas mehr im Praktiker Online Shop findet, kann auch noch den Gutscheincode: spar12 einsetzen. Damit erhält man 10€Rabatt ab einem Einkaufswert von 60€
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare

evtl. in den Laden gehen ?

29 Kommentare

Denkt daran, dass JEDER Empfänger permanent ein Watt zieht. Drei Stück ziehen 3 Watt.

Um Strom zu sparen ist eine normale Schalterleiste daher immer sinnvoller. Für Steckdosen, an die man anders nicht heran kommt, ist es dennoch eine gute Investition.

thiemob

Denkt daran, dass JEDER Empfänger permanent ein Watt zieht. Drei Stück z … Denkt daran, dass JEDER Empfänger permanent ein Watt zieht. Drei Stück ziehen 3 Watt.Um Strom zu sparen ist eine normale Schalterleiste daher immer sinnvoller. Für Steckdosen, an die man anders nicht heran kommt, ist es dennoch eine gute Investition.



handelsübliche Strommessgeräte haben Probleme so geringe Stärken zu messen, die 1 Watt müssen nicht stimmen.

Bei den Funksteckdosen geht´s auch mehr um die Bequemlichkeit, als um Stromsparen
Ich nehme grundsätzlich auch Steckdosenleisten, könnte aber bei den Steckdosen für außen schwach werden. Ich frag mich halt immer, wie lange die halten. Hat da schon jemand Erfahrungswerte?

also ich komm mit versand auf 14,94 ... bitte erklär mir wie ich es für 9,99 bestellen kann ... oder der deal-preis ist falsch ...

evtl. in den Laden gehen ?

Wahrscheinlich bezieht sich der Preis darauf, wenn du´s lokal kaufst...

9,99 euro bei filialkauf
online zzgl. vk

Flashworld

evtl. in den Laden gehen ?



Es gibt dort draussen noch Läden? Also so richtig und offline? Krass...!

BTT: Alle paar Wochen sind die Dinger doch für 50% des Normalpreises, also 7,99€, im Angebot.
Verfasser
ooderhummelmann

also ich komm mit versand auf 14,94 ... bitte erklär mir wie ich es für 9 … also ich komm mit versand auf 14,94 ... bitte erklär mir wie ich es für 9,99 bestellen kann ... oder der deal-preis ist falsch ...



Richtig, Preis bezieht sich auf Laden.
Aber wenn du 6 bestellst, noch eine Füllartikel für 6cent findest und dann den 10 Euro Gutschein benutzt, kommst du sogar auf nur 9,15€/Set Das wäre doch eine Sammelbestellung wert

Die Dinger saugen so im schnitt 5-8 Watt also mehr als so mancher TV im Standby verbraucht. Ich hab meine Funksteckdosen deshalb gegen Steckdosen mit Schalter bzw Fußschalter ausgetauscht. Damit hat man dann 0 Watt

Hat jemand auch nen Link zu dem Zweiset für draußen.

Das würde mich mehr intressieren, 3er für drinnen habe ich bereits aber wenn man die im Sommer auch mal abends draußen hat werden die immer etwas feucht was mir doch sorgen machen.

Nur offline Hot.
Mit Versandkosten komme ich auf 14,94 €.

Bei Amazon 14,99 € mit Primeversand:

amazon.de/Elr…1-4

Gebannt

5AA4VB78

Die Dinger saugen so im schnitt 5-8 Watt also mehr als so mancher TV im … Die Dinger saugen so im schnitt 5-8 Watt also mehr als so mancher TV im Standby verbraucht. Ich hab meine Funksteckdosen deshalb gegen Steckdosen mit Schalter bzw Fußschalter ausgetauscht. Damit hat man dann 0 Watt


Bla bla, laber. Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die %&§! halten.
Die Praktiker-Teile verbrauchen ~ 1 Watt pro Steckdose:
[url=elroab440splug-inswitc0nq9.jpg]elroab440splug-inswitc0nq9.jpg[/url]
abload.de/ima…jpg

hacky

Bla bla, laber. Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die %&§! halten.



Kann ich nur an dich zurück geben ^^
N3XUS

Hat jemand auch nen Link zu dem Zweiset für draußen.Das würde mich mehr in … Hat jemand auch nen Link zu dem Zweiset für draußen.Das würde mich mehr intressieren, 3er für drinnen habe ich bereits aber wenn man die im Sommer auch mal abends draußen hat werden die immer etwas feucht was mir doch sorgen machen.

N3XUS

Hat jemand auch nen Link zu dem Zweiset für draußen.Das würde mich mehr in … Hat jemand auch nen Link zu dem Zweiset für draußen.Das würde mich mehr intressieren, 3er für drinnen habe ich bereits aber wenn man die im Sommer auch mal abends draußen hat werden die immer etwas feucht was mir doch sorgen machen.

@Schnapperfuchs

Ja wirklich ! es gibt leute die gehen noch vor die Tür !
nicht wie Andere hier :-)

schmitzo

Bei den Funksteckdosen geht´s auch mehr um die Bequemlichkeit, als um … Bei den Funksteckdosen geht´s auch mehr um die Bequemlichkeit, als um Stromsparen Ich nehme grundsätzlich auch Steckdosenleisten, könnte aber bei den Steckdosen für außen schwach werden. Ich frag mich halt immer, wie lange die halten. Hat da schon jemand Erfahrungswerte?


Habe die für draußen seit Jahren im Betrieb, geniale Investition. Lichter, Springbrunnen usw. vom Wohnzimmer aus, bequemer gehts nicht.
Und die Diskussion wg 1 Watt: Tauscht einfach eine 100 Watt Glühbirne gegen eine 60 Watt aus, dann könnt ihr stattdessen 40 Funk-Steckdosen betreiben X)
5AA4VB78

Die Dinger saugen so im schnitt 5-8 Watt also mehr als so mancher TV im … Die Dinger saugen so im schnitt 5-8 Watt also mehr als so mancher TV im Standby verbraucht. Ich hab meine Funksteckdosen deshalb gegen Steckdosen mit Schalter bzw Fußschalter ausgetauscht. Damit hat man dann 0 Watt



Man hat dir ja schon gesagt, dass das quatsch ist. Hast du eine Vorstellung, wie warm 5-8 Watt als Dauerverlustleistung sind? Scheinbar nicht... also vorsicht mit solchen nicht selbst gemessenen (und damit auch begründbaren) Behauptungen.
Bei meinem Modell ist es übrigens so, dass sie im eingeschalteten Zustand mehr strom brauchen, als wenn sie ausgeschaltet sind. Das wird wohl für viele dieser Modelle gelten.
Begründung: Im eingeschaltetem Zustand ist ein Relais angezogen und eine Kontroll-LED leuchet. Im ausgeschalteten Zustand ruht beides.


Hab solche Teile schon seit vielen Jahren im Einsatz und bin sehr zufrieden. Nur damals damals wars schon so ähnlich wie heute: Es gibt immer eine Steckdose weniger als Knöpfe auf der Fernbedienung. Warum?
Meine Fernbedienung hat 5 Knöpfe, ich bekam aber nur 4 Schalter dazu.
AndreasW

Habe die für draußen seit Jahren im Betrieb, geniale Investition. L … Habe die für draußen seit Jahren im Betrieb, geniale Investition. Lichter, Springbrunnen usw. vom Wohnzimmer aus, bequemer gehts nicht.


Das is doch mal eine Aussage. Dann werde ich dem Praktiker mal einen Besuch abstatten. Danke für die Info.
Gebannt
5AA4VB78

Kann ich nur an dich zurück geben ^^


Deine Argumente sind beeindruckend. LOL

Chappy4

also vorsicht mit solchen nicht selbst gemessenen (und damit auch … also vorsicht mit solchen nicht selbst gemessenen (und damit auch begründbaren) Behauptungen.


Vielleicht hat er sogar selbst gemessen und ist deswegen so unbelehrbar. Die SCHEIN-Leistung der Praktiker-Steckdosen beträgt ja tatsächlich über 5 Watt. Viele dumme Billigmessgeräte und viele Otto-Normalverbraucher wissen es nicht besser und denken, das wäre das Gleiche wie die tatsächliche Wirkleistung.

Chappy4

Meine Fernbedienung hat 5 Knöpfe, ich bekam aber nur 4 Schalter dazu.


Soll wohl der Erweiterbarkeit dienen. Es gibt ja oft noch spritzwassergeschützte Aussensteckdosen einzeln dazu zu kaufen. Ich habe einfach 2 Sets beim Praktiker gekauft. So habe ich 4 Steckdosen und 2 Fernbedienungen und noch 2 Steckdosen in Reserve. Eine hab ich schon geschrottet, indem ich sie unter Last aus der Wand gezogen habe. Sollte man also nicht nachmachen. hihi

Erfahrungsgemäß gebe ich lieber etwas mehr Geld für Funksteckdosen aus.
Oftmals kann man bei den günstigen nicht die Frequenzen ändern, weshalb gerne mal der Fernseh beim Ausmachen des Lichtes angeht.
Mit einer Harmony kann man diese hier leider auch nicht steuern.

Gebannt
JulsG

Erfahrungsgemäß gebe ich lieber etwas mehr Geld für Funksteckdosen au … Erfahrungsgemäß gebe ich lieber etwas mehr Geld für Funksteckdosen aus.Oftmals kann man bei den günstigen nicht die Frequenzen ändern, weshalb gerne mal der Fernseh beim Ausmachen des Lichtes angeht.


Also das ist ja gerade das Gute an den Praktiker-Fernbedienungen, dass man die Frequenzen einstellen kann. Ich habe damit noch nie irgendwelche Probleme gehabt und benutze die schon einige Jahre mehrmals täglich.
Ich habe die Frequenzen von zwei Fernbedienungen so eingestellt, dass ich damit meine 4 Steckdosen sowohl vom Schreibtisch, als auch vom Bett aus steuern kann. Luxus pur! Ich hatte allerdings im Angebot nur sieben € nochwas bezahlt pro Dreier-Set.

Deal? Die Teile habe ich schon zwei mal bereits vor Jahren (in verschiedenen Läden) zu dem Preis gekauft! Aber hier schießt ja schon länger jeder Mist über 300° hinaus...

AndreasW

Habe die für draußen seit Jahren im Betrieb, geniale Investition. L … Habe die für draußen seit Jahren im Betrieb, geniale Investition. Lichter, Springbrunnen usw. vom Wohnzimmer aus, bequemer gehts nicht.


nicht dafür...
thiemob

Denkt daran, dass JEDER Empfänger permanent ein Watt zieht. Drei Stück z … Denkt daran, dass JEDER Empfänger permanent ein Watt zieht. Drei Stück ziehen 3 Watt


Mein Messgerät zeigt nur 0,5 Watt an.

Ich hab die mal für 7,99 gekauft und im Extremfall kann man die auch mit einem Schalter/Steckerleiste kombinieren
Gebannt
Jottwee

und im Extremfall kann man die auch mit einem Schalter/Steckerleiste … und im Extremfall kann man die auch mit einem Schalter/Steckerleiste kombinieren


Da wäre ich vorsichtig, siehe mein Post oben. Nicht die Dosen unter Last vom Netz trennen, sonst brennt mit etwas Pech die Sicherung in der Funksteckdose durch und das Geschrei hier im Forum ist dann gross, was das für Schrott wäre...

Mhh, hier werden einige Dinge verwechselt. Ich möchts mal kurz aufklären:

1. Unter Last abstecken sollten die Dinger wegstecken, es gibt jedenfalls keinen technischen Grund, weshalb hier etwas (insbesondere die Sicherung) kaputt gehen sollte. Ich würde sagen du hattest einfach Pech.

2. Fernbedienungen von Fernsehern (auch die Harmony) arbeiten mit Infrarotlicht. Diese Funksteckdosen arbeiten aber, wie der Name schon sagt, mit Funk. Somit können sich die Geräte nicht gegenseitig stören.

Eine Codierung der Steckdosen muss schon möglich sein, sonst könnte man den weiteren Knopf nicht nutzbar machen.

Gebannt

Ich dachte es gibt auch Harmony's mit Funk.
Vielleicht hatte ich nur Pech. Ich werde es nicht noch mal probieren.

Davon kann man "ausgehen".

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text