206°
ABGELAUFEN
3 Jahre 0 € Commerzbank Konto für Eltern mit kostenloser Mastercard + bis zu 250 EUR
3 Jahre 0 € Commerzbank Konto für Eltern mit kostenloser Mastercard + bis zu 250 EUR
Verträge & FinanzenEltern Angebote

3 Jahre 0 € Commerzbank Konto für Eltern mit kostenloser Mastercard + bis zu 250 EUR

Für Eltern interessanter als das normale kostenlose Konto da mit kostenfreier Mastercard UND mit 100 Euro Startguthaben (bei Nichtgefallen 150), man kann auch noch bei der Buchung Mitglied im MyHippClub (Dafür steh ich mit meinem Namen ;-) )werden. O-TOn: Wenn das Kind noch nicht älter als 10 Monate ist, können Sie Mitglied im kostenlosen HiPP Mein BabyClub werden. Hier geht's direkt zur Anmeldung. Alternativ hilft Ihnen dabei gerne Ihr Commerzbank Berater. Nach der Anmeldung erhalten Sie neben wertvollen Informationen und Produktproben von HiPP den Gutschein für die HiPP Vorteile per Post.


Grundpreis (monatlich) 0,00 Euro
Mindestgeldeingang entfällt in den ersten drei Jahren
Online-Überweisung (Inland & Euro/SEPA) inklusive
Beleghafte Überweisung (Inland & Euro/SEPA) 1,50 Euro / Stück
Daueraufträgeinklusive
Kostenlos Bargeld an 9.000 Geldautomaten der Cash Groupinklusive
ec-Karte (Commerzbank Girocard) inklusive
Commerzbank MasterCard Classic, Hauptkarte kostenlos in den ersten drei Jahren
Commerzbank MasterCard Classic, Zusatzkarte kostenlos in den ersten drei Jahren

Auf jeden Fall so nett wie die Telefonica Aktion von letztem Monat und auch hier nicht vergessen: kunden werben Kunden Freundschaftswerbung.

Man bekommt also für umsonst zwei Kreditkarten, kostenloses Girokonto mit entsprechenden Maestro/EC Karten, wer mag Sparcard dazu mit HiPP Mein Baby Sparbuch 0,55 % p. a, und 20 EUR Startguthaben und on top 100-150 EUR und wer mag Freundschaftswerbung 50 + bis zu 50 und zusätzlich zu den Direktbank Standardsachen noch den soliden Service einer Filialbank.

31 Kommentare

Verfasser

Dazu gibts noch auf Wunsch ein kostenloses Sparbuch mit 20 EUR Startguthaben und z Zt 0,55 % Zinsen p A.

Aaalso:

100 EUR Startguthaben nach 3 Monaten Nutzung
+20 Startguthaben Sparbuch.
+50 Freundschaftswerbung
+50 Zweite Person Freundschaftswerbung (Oma, Opa, Freunde etc)
+50 Bei Nichtgefallen.

Macht im Optimalfall einen Gewinn von 270 EUR zzgl Zinsen, je nach dem wie ihr mit der Freundschaftswerbung verfahrt und ob ihr das Konto behaltet sind es also mindestens 170 EUR Gewinn und eine gute ECHTE Bank mit Filialnetz und Cashpool.

Wenn ihr noch jemanden für die Freundschaftswerbung sucht freu ich mich natürlich.
Hoffe der Deal gefällt - ihr bekommt hier sowohl Direkt- als auch Filialbank. Ihr stützt Arbeitsplätze in den Filialen und ist eine echte deutsche Bank, wurde während der Bankenkrise quasi verstaatlicht ;-) ist inzw aber zurückgezahlt.
Wie dem auch sei, für junge Eltern und solche die es werden wollen eine nette Sache und unterstützenswert.

Nicht-Betroffene dürfen sich Trollkommentare gerne sparen, dafür gibts andere Foren.

Bearbeitet von: "mydealzistkommerziell" 21. Sep 2016

Redaktion

Generell hot. Sind auf jeden Fall ganz gute Konditionen. Sollte jedoch erwähnt werden, dass die 100€ Startguthaben nur ausgezahlt werden, wenn innerhalb der letzten 24 Monate kein Zahlungsverkehrskonto bei der Commerzbank bestanden hat.

Und immerhin 20€ Startguthaben bei dem Sparbuch. Sind nach 3 Jahren und 0,55% p.a. zwar nur 20,33€, aber besser als nichts :P Schade dass der Zinssatz aber variabel ist. Mal schauen, wo er nächstes Jahr steht
Bearbeitet von: "dani.chii" 21. Sep 2016

Mindestgeldeingang entfällt in den ersten drei Jahren Und dann

Verfasser

ZockerFreak

Mindestgeldeingang entfällt in den ersten drei Jahren Und dann (embarrassed)


Dann nicht. Bei der Postbank konnte es dir passieren dass du ein kostenloses abgeschlossen hast und dann nach drei Wochen umgestellt wurdest :-) So gesehen eine größere Planungssicherheit als bei jedem Mobilfunkvertrag - 3 Jahre ist schon mal ne geile Aussage.

Beleghafte Überweisung: 1,50 Euro pro Stück!!

Verfasser

Tarzan61

Beleghafte Überweisung: 1,50 Euro pro Stück!!


Ganz normal.

ZockerFreakvor 37 m

Mindestgeldeingang entfällt in den ersten drei Jahren Und dann (embarrassed)


Hält dann wohl immerhin länger, als das kostenlose Girokonto der Postbank (Aktion)

ValarMorghulisvor 2 m

Hält dann wohl immerhin länger, als das kostenlose Girokonto der Postbank (Aktion)



Na ja mein ksotenloses von der Postbank hält schon seit 2008 und auch in zukunft

Wer eröffnet hier ein konto wenn es nur 3 jahre bedingungslos kostenlos ist

Verfasser

ZockerFreak

Na ja mein ksotenloses von der Postbank hält schon seit 2008 und auch in zukunft Wer eröffnet hier ein konto wenn es nur 3 jahre bedingungslos kostenlos ist


Troll dich.

ZockerFreak

Na ja mein ksotenloses von der Postbank hält schon seit 2008 und auch in zukunft Wer eröffnet hier ein konto wenn es nur 3 jahre bedingungslos kostenlos ist



Ich zum Beispiel! Kann es in drei Jahren dann ja kündigen. Allerdings gibt es das Angebot schon Monate, also Cold.

Palladiumvor 2 m

Ich zum Beispiel! Kann es in drei Jahren dann ja kündigen. Allerdings gibt es das Angebot schon Monate, also Cold.




Ja kündigen kann man natürlich immer

Tarzan61

Beleghafte Überweisung: 1,50 Euro pro Stück!!



Wer heutzutage noch beleghaft überweist dem ist auch nicht mehr zu helfen. Und wer sich darüber aufregt dass eine Dienstleistung nicht generell kostenlos ist der darf dann auch gern umsonst arbeiten

Avatar

GelöschterUser76421

Um die Commerzbank und Deutsche Bank mach ich einen grossen Bogen. Vor allem die CB ist absolut bei mir durchgefallen.

Wobei mit der Bedingung eines höchstens 10 Monate alten Kindes ehrlich gesagt nur eine sehr kleine Zielgruppe von Leuten für diesen Deal überhaupt in Frage kommt. Kinderlose Leute gibts sicher zuhauf und Leute mit Kinder(n) ebenso ... aber jetzt müsste es ja echt gerade passen mit einem höchstens 10 Monate alten Kind...

Könnte man in Kombination mit einem anderen Konto nutzen, insbesondere zum Einzahlen von Bargeld und der Nutzung Cash-Group-Netzwerks. Und 100€ für Windeln sind auch ok

Sampyvor 25 m

Um die Commerzbank und Deutsche Bank mach ich einen grossen Bogen. Vor allem die CB ist absolut bei mir durchgefallen.


Dem kann ich zustimmen - die Commerzbank ist eine Gebührenmaschinerie. Auch wenn man drei Jahre auf ein scheinbar kostenloses Konto hat, kommt dann die Keule (wie bei Strom und Handyverträgen - nach Ablauf der Vertragszeit wirds teurer).

Und wer die Medien verfolgt, der wird vielleicht bald feststellen, dass diese beiden Kreditinstitute fusionieren. Die heißen dann bspw. "Deutsche Commerzbank" - und die fühlt sich dann nach Umstrukturierungen nicht mehr an die Verträge zwischen Commerzbank und Kunde gebunden.

Avatar

GelöschterUser76421

Martin.vor 4 m

Dem kann ich zustimmen - die Commerzbank ist eine Gebührenmaschinerie. Auch wenn man drei Jahre auf ein scheinbar kostenloses Konto hat, kommt dann die Keule (wie bei Strom und Handyverträgen - nach Ablauf der Vertragszeit wirds teurer).Und wer die Medien verfolgt, der wird vielleicht bald feststellen, dass diese beiden Kreditinstitute fusionieren. Die heißen dann bspw. "Deutsche Commerzbank" - und die fühlt sich dann nach Umstrukturierungen nicht mehr an die Verträge zwischen Commerzbank und Kunde gebunden.



Ich hatte es generell gemeint, dass ich deren Gebaren unprofessionell und unwuerdig fand. Von einer Bank erwarte ich andere Standards als von einem Baumarkt. Commerzbank und DB fusionieren ja auch nur (falls sie es tun), weil dann Merkel und Co. noch weniger Handlungsspielraum haben wenn die drohen zu implodieren. Dann muss man retten. Alternativlos

Es fehlen auch die weiteren Konditionen zu Bareinzahlungen, Scheckeinreicher usw.

Und einen Termin bei der Commerzbank zu vereinbaren, für den ich ein Kind kleiner 10 Monate als Eltern im Babyclub von Hipp vorweisen muss und mich dann noch ausgiebig neben dem Konto über die 1000 tollen Produkte der Commerzbank belatschern lassen muss. Nee Danke.

Dann lieber gleich DKB, ING-Diba, 1822direkt oder ähnliche Direktbanken.
Bearbeitet von: "Martin." 21. Sep 2016

Martin.vor 42 m

Dem kann ich zustimmen - die Commerzbank ist eine Gebührenmaschinerie. Auch wenn man drei Jahre auf ein scheinbar kostenloses Konto hat, kommt dann die Keule (wie bei Strom und Handyverträgen - nach Ablauf der Vertragszeit wirds teurer).Und wer die Medien verfolgt, der wird vielleicht bald feststellen, dass diese beiden Kreditinstitute fusionieren. Die heißen dann bspw. "Deutsche Commerzbank" - und die fühlt sich dann nach Umstrukturierungen nicht mehr an die Verträge zwischen Commerzbank und Kunde gebunden.


ich ich fände das ja echt geil. Schnell noch ein paar Kredite abschließen. Die sind ja dann auch nicht mehr gültig. Naja wenn es denn eine Fusion gäbe.




Martin.vor 1 h, 39 m

Dem kann ich zustimmen - die Commerzbank ist eine Gebührenmaschinerie. Auch wenn man drei Jahre auf ein scheinbar kostenloses Konto hat, kommt dann die Keule (wie bei Strom und Handyverträgen - nach Ablauf der Vertragszeit wirds teurer).Und wer die Medien verfolgt, der wird vielleicht bald feststellen, dass diese beiden Kreditinstitute fusionieren. Die heißen dann bspw. "Deutsche Commerzbank" - und die fühlt sich dann nach Umstrukturierungen nicht mehr an die Verträge zwischen Commerzbank und Kunde gebunden.



Die Fusion ist nicht mehr aktuell, bleibt aber für den Notfall in der Schublade. Momentan muss die Deutsche Bank jeden Tag ums Überleben kämpfen und können nur hoffen sie bekommen den ganzen Finanzmüll irgendwie aus den Büchern bevor der Anleihenmarkt global kollabiert.

Sollte.die deutsche Bank in finanzielle Schwierigkeiten kommen müssten die zwei sofort zwangsweise fusionieren und wer weiss was noch alles, damit man nicht auch noch die Commerzbank retten muss und so zemlich jede andere mit einem Schalter und dem geschwätzigen Gesocks dahinter, sondern alles halbwegs in einem Rutsch.

Einen Vertrag mit einer Bank ist übrigens seltenst eine Sache für alle Ewigkeiten. Ich kenne keine Bank die sich in Bezug auf Vertragsinhalte nicht sämtliche Rechte offen hält

Verfasser

Normale Preise wären Commerzbank Girocard* 10,00 EUR
soweit nicht in Kontomonatspauschale enthalten (normal bei MIndestgeldeingang von 1200 EUR) Commerzbank MasterCard Classic / VISA Classic Hauptkarte 39,90 EUR
Zusatzkarte 29,90 EUR. Spart man sich also einiges. Die Filialmitarbeiter sind sehr nett, es gibt aber auch Videochat, Audiochat, Textchat etc und gute Kontowechselapp. Alles in allem eine solide Alternativen zu den vermeintlich so günstigen Arbeitsplatzvernichtern der Direktbanken, dass dort unterm Strich der Kunde eines Tages zahlt sieht man natürlich auch erst später ein.

Wie hält denn dein Konto von der Postbank auch in Zukunft, wenn jetzt bald Gebühren drauf kommen?

Mitkuschelzentrale.vor 18 h, 51 m

[...] echte deutsche Bank, wurde während der Bankenkrise quasi verstaatlicht ;-) ist inzw aber zurückgezahlt. [...]


Uff äh mh ... nicht ganz. Der Bund hält über den SoFFin noch rund 17% am Aktienkapital der Bank und übt diese Beteiligung auf der HV auch gern mal nicht im Sinne des Vorstands und AR aus.

Im Übrigen finde ich es nicht gut, dass meine Dividende hier mit solchen Tricksereien geschmälert wird. Buh!!

Apropos Eltern, ich suche noch ein gutes Kinderdepot. Sowas wie das gute alte Sparbuch auf das Oma und Opa für die Kleinen immer eingezahlt haben, nur eben mit Wertpapieren und Sparplan. Würde aktuell zum Comdirect Juniordepot tendieren, aber vielleicht hat jemand noch nen besseren Tip...

hostage4

Würde aktuell zum Comdirect Juniordepot tendieren, aber vielleicht hat jemand noch nen besseren Tip...


Flatex hatte, als ich das letzte Mal schaute, eine größere Auswahl an Wertpapieren und günstigere Gebühren.

Mitkuschelzentrale.21. September

Ganz normal.


Bei meiner Sparda-Bank und auch bei der BBBank immer noch kostenlos!
Von wegen normal...

mkinnocentvor 22 h, 19 m

Wer heutzutage noch beleghaft überweist dem ist auch nicht mehr zu helfen. Und wer sich darüber aufregt dass eine Dienstleistung nicht generell kostenlos ist der darf dann auch gern umsonst arbeiten


Es gibt immer noch ältere Personen die kein Online-Banking können oder wollen. Auch hatte ich schon Angelegenheiten in denen eine Online-Überweisung nicht möglich war. 1,50 Euro Gebühr dafür ist in meinen Augen Wucher, das hat mit umsonst arbeiten nicht das mindeste zu tun!

Geht das Angebot auch, wenn man schon länger im Hipp Club ist und die Kinder älter als 10 Monate sind?

erledigt
Bearbeitet von: "painkiller88" 1. Okt 2016

mydealzistkommerziell21. September

Dazu gibts noch auf Wunsch ein kostenloses Sparbuch mit 20 EUR Startguthaben und z Zt 0,55 % Zinsen p A.Aaalso:100 EUR Startguthaben nach 3 Monaten Nutzung+20 Startguthaben Sparbuch.+50 Freundschaftswerbung+50 Zweite Person Freundschaftswerbung (Oma, Opa, Freunde etc)+50 Bei Nichtgefallen.Macht im Optimalfall einen Gewinn von 270 EUR zzgl Zinsen, je nach dem wie ihr mit der Freundschaftswerbung verfahrt und ob ihr das Konto behaltet sind es also mindestens 170 EUR Gewinn und eine gute ECHTE Bank mit Filialnetz und Cashpool.Wenn ihr noch jemanden für die Freundschaftswerbung sucht freu ich mich natürlich.Hoffe der Deal gefällt - ihr bekommt hier sowohl Direkt- als auch Filialbank. Ihr stützt Arbeitsplätze in den Filialen und ist eine echte deutsche Bank, wurde während der Bankenkrise quasi verstaatlicht ;-) ist inzw aber zurückgezahlt. Wie dem auch sei, für junge Eltern und solche die es werden wollen eine nette Sache und unterstützenswert. Nicht-Betroffene dürfen sich Trollkommentare gerne sparen, dafür gibts andere Foren.


könntest du mir bitte Freundschaftswerbung schicken? Email mn83ar@yahoo.com

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text