3 Kisten Oettinger Pils 20 x 0,33 Liter Steinie 9,99 Euro @Dursty
244°Abgelaufen

3 Kisten Oettinger Pils 20 x 0,33 Liter Steinie 9,99 Euro @Dursty

36
eingestellt am 19. Jan 2012
3 Kisten Oettinger Pils 20 x 0,33 Liter Steinie 9,99 Euro.
Ergibt somit einen Literpreis von 0,50€.

Schmeckt meiner Meinung nach besser als das Dosenbier vom Netto-Discounter und ist sogar noch günstiger. Für denjenigen der es mag sicherlich ein Schnäppchen ;-)

Also guten Durst ;-)
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare

0,50€/l für ein zuverlässiges Brechmittel, das erlebt man selten. HOT!!

Ich weiß net was ihr habt... Hier geht es doch um den Preis und nicht darum ob euch ein Artikel gefällt!? Wer einen besseren Preis für 3 Kisten kennt, dann soll er von mir aus cold voten und ihn posten.

@dsquared:
ich wohne zZ in Köln und trinke Rothaus, schon allein weil es hier kein Bier gibt.

vedler1

Auf auf Ihr Hartzler kaufen!



Ich kann mir nicht helfen, aber die Typen die immer "Hartzler" rufen finde ich mittlerweile genauso unlustig wie die "Erster" oder "Nutellafraktion" Typen. Irgendwie muss mal was neues her.

Ich musste doch echt eben schauen ob ich hier echt noch bei myDealz bin und nich bei myPils

36 Kommentare

guter Preis wenn man sich schnell und günstig besaufen will. Genossen werden natürlich andere Marken (Unfiltriert, Tschechisch & Co.).

Ich musste doch echt eben schauen ob ich hier echt noch bei myDealz bin und nich bei myPils

gorgonz0la

Ich musste doch echt eben schauen ob ich hier echt noch bei myDealz bin … Ich musste doch echt eben schauen ob ich hier echt noch bei myDealz bin und nich bei myPils


...und ich hätte gern nen Ignor für alles was mit RedBull-Plörre zu tun hat!

absolut hot... aber anrühren würde ich das zeug nicht, geschweige denn gästen anbieten.

Jedes Pils ist diesem Gold- oder Mix-Zeug vorzuziehen.
Dieses Gold-Zeug ist ja nich mal richtiges.

Ich weiß ja nicht wie es bei euch ist, aber wenn ich bei Freunden und Familie mit Öttinger Bier (hier auch als Penner-Bier bekannt) auftauchen würde, dann wäre ich sehr schnell einsam.

0,50€/l für ein zuverlässiges Brechmittel, das erlebt man selten. HOT!!

Dann doch lieber Lobkowicz. Literpreis = 46 Cent

Was trinkt ihr für Bier. Ich kenne es so, dass man das Bier trinkt, was aus der Stadt oder zumindest aus der Region kommt.

Kommen hier alle aus dem Sauerland, Bremen oder Bayern (Weizen)?

Irgendwer muss das Oettinger Bier ja schon in großen Mengen trinken, denn schließlich ist die Oettinger-Brauerei im Brauereiranking (2010) an 4. Stelle mit einem Absatz von 6.520.000 HL :-)

Ist wie mit der "Bild" alle kennen sie, doch keiner will sie je gekauft haben :-D

Quelle: lebensmittelzeitung.net/bus…tml

USBler

Ich weiß ja nicht wie es bei euch ist, aber wenn ich bei Freunden und … Ich weiß ja nicht wie es bei euch ist, aber wenn ich bei Freunden und Familie mit Öttinger Bier (hier auch als Penner-Bier bekannt) auftauchen würde, dann wäre ich sehr schnell einsam.


Dann würde ich mal eher meine freundschaftlichen Beziehungen überdenken, wenn die bei dir vom Bier abhängig sind!

Komisch, irgendwer muss das Oettinger-Bier schon in großen Mengen kaufen und trinken, denn schließlich steht die Oettinger-Brauerei im Ranking auf dem 4. Platz mit 6.520.000 HL vor Krombacher, Warsteiner, Veltins und Co.

Ist wie mit der "Bild"... alle kennen sie doch nie will sie jemand gekauft haben :-)

Quelle: Der zuverlinkende Text

Ich weiß net was ihr habt... Hier geht es doch um den Preis und nicht darum ob euch ein Artikel gefällt!? Wer einen besseren Preis für 3 Kisten kennt, dann soll er von mir aus cold voten und ihn posten.

@dsquared:
ich wohne zZ in Köln und trinke Rothaus, schon allein weil es hier kein Bier gibt.

Freki

Ich weiß net was ihr habt... Hier geht es doch um den Preis und nicht … Ich weiß net was ihr habt... Hier geht es doch um den Preis und nicht darum ob euch ein Artikel gefällt!? Wer einen besseren Preis für 3 Kisten kennt, dann soll er von mir aus cold voten und ihn posten.



es geht aber auch um qualität des produkts.

also dat oettinger so hot wird das läßt mich so langsa aber sicher an mydealz zweifeln
und dat soviel lieter von der plörre verkauft werden ist klar
schau dir doch mal die oettingerfraktion an die saufen dat von morgens bis abends und umgekehrt

Für alle, die hier meckern und schreien "ihh, Öttinger".
Die Brauerei Öttinger ist die größte Brauerei Deutschlands und beliefert unter anderem Carlsberg.

Was man meiner Meinung nach super trinken kann:
-Glorietta Cola Mix
-Oettinger Malzbier
-Oettinger Radler
-Oettinger Cola Mix (mit Bier)

Oettinger ist besser als sein Ruf!

vedler1

Auf auf Ihr Hartzler kaufen!



Ich kann mir nicht helfen, aber die Typen die immer "Hartzler" rufen finde ich mittlerweile genauso unlustig wie die "Erster" oder "Nutellafraktion" Typen. Irgendwie muss mal was neues her.
Deswegen wird sowas hier auch kommentarlos gelöscht.

Ausserdem ist "Hartzer" kein schöner Begriff. Ich wünsche keinem, mal so von Vater Staat abhängig zu sein.

peterle

Ausserdem ist "Hartzer" kein schöner Begriff. Ich wünsche keinem, mal so v … Ausserdem ist "Hartzer" kein schöner Begriff. Ich wünsche keinem, mal so von Vater Staat abhängig zu sein.


na ja die ständig Hartzer schreien haben selbst irgendwo´n Defizit, das Damokles Schwert schwebt nämlich latent über vielen und dann muss man schnell noch nach unten treten um sich vermeintlich als was besseres zu geben bevor es einen selbst erwischt...da fragt sich wer ärmer dran ist!
johny00

Irgendwer muss das Oettinger Bier ja schon in großen Mengen trinken, denn … Irgendwer muss das Oettinger Bier ja schon in großen Mengen trinken, denn schließlich ist die Oettinger-Brauerei im Brauereiranking (2010) an 4. Stelle mit einem Absatz von 6.520.000 HL :-)



War OEttinger nicht sogar mal auf Platz 1 vor wenigen Jahren? Danke für den Link, aber 50cent/Liter ist nun nicht der Hammer. Gibts hier bei Kaufland regelmäßig für günstiger; OK, es sei denn man steht auf Steinies

Vom Preis her eindeutig hot, vom Inhalt... naja, muss man sich entscheiden, ob mal 27x0,33l Bier fuer 8 Euro oder lieber 60 Flaschen Oettinger fuer 10 moechte. Ich glaub, ich bleib lieber beim Bier. Trotzdem mal hot von mir.

Aleex

[quote=Freki] es geht aber auch um qualität des produkts.



und die ist -dem reinheitsgebots sei dank- deutlich besser als von irgendwelchem ausländischen "szene-bier" oder den komischen "gold-getränken"...

Sooooo schlecht finde ich das Oettinger gar nicht, geschmacklich.

Ist wie beim Wein, da schmeckt mir die Flasche zu 1,79 vom Aldi genauso gut wie eine für 8 Euro, oft sogar besser!

Vieleicht bin ich zu anspruchslos, aber Namen sind für mich Schall und Rauch und nur mein Geschmack entscheidet!

Verstehe den Deal nicht. Ist am 0,33er irgendwas besser, dass den Aufpreis rechtfertigt?

highwind

und die ist -dem reinheitsgebots sei dank- deutlich besser als von … und die ist -dem reinheitsgebots sei dank- deutlich besser als von irgendwelchem ausländischen "szene-bier" oder den komischen "gold-getränken"...



da hast du recht, aber war das nicht so, dass öttinger reste von anderen brauereien aufkauft? man also praktisch mehrere biere in einem trinkt? kann mich nicht mehr an die quelle erinnern, war glaube ich wikipedia

Bäääääähh, Oettinger schmeckt wie Katzenpippi... naja, wird nicht umsonst das Pennerglück genannt.
Da zahl ich lieber 13 Euro für einen Kasten Bier (Edelstoff oder ein normales "Gustl") und der Kasten wird dann leer.
Von dem Zeugs bekommst ja Hämorrhoiden auf der Zunge
Weder hot noch cold, da es für ein Hot (was der Preis sicher ist) auch schmecken sollte.

Trinkt das jemand freiwillig? Das Radler geht ja noch einigermaßen

highwind

und die ist -dem reinheitsgebots sei dank- deutlich besser als von … und die ist -dem reinheitsgebots sei dank- deutlich besser als von irgendwelchem ausländischen "szene-bier" oder den komischen "gold-getränken"...



Das hört sich nach ner klassischen urbanen Legende an.
peterle

Für alle, die hier meckern und schreien "ihh, Öttinger". Die Brauerei Ö … Für alle, die hier meckern und schreien "ihh, Öttinger". Die Brauerei Öttinger ist die größte Brauerei Deutschlands und beliefert unter anderem Carlsberg. Was man meiner Meinung nach super trinken kann: -Glorietta Cola Mix -Oettinger Malzbier -Oettinger Radler -Oettinger Cola Mix (mit Bier) Oettinger ist besser als sein Ruf!



Full ack für Glorietta: leckere "Spezi" , kommt an die originale Spezi ran. Alsterwasser/Radler und Malzbier ist auch ok bis gut. Aber das Bier!? Das trinkt man doch nicht weil es schmeckt, oder?

Was ist der Unterschied zwischen nem Öttinger und nem Kitzler?

- Der Kitzler schmeckt nur am Anfang nach Pisse

Gute Nacht
P.S.: Deal ist nichtsdestotrotz hot

Ich bin überzeugt, wenn man den ganzen Oettinger-Kritik-Flachfeilen 3 verschiedene Glas Bier ohne Etikett hinstellt, würden die Meißten nicht in der Lage sein, das Oettinger rauszuschmecken.

Seltsam, wenn Oettinger soooo schlecht ist, wieso sind sie dann so eine riesige Brauerei?
Für mich heißt das, dass viel mehr Menschen eben Oettinger als sogenannte Premium-Biere kaufen!
Anders gesagt: Den meisten Menschen schmeckt es!

Wer hat also hier eine Geschmacksverirrung?
Die große Masse der Leute, denen das Bier schmckt, oder die paar verwöhnten Möchtegern-Experten, denen nur das Teuerste gut genug ist? (und die wohl auch nie beim Discouter einkaufen, denn der Bioladen oder Metzger um die Ecke ist viel elitärer...)

Es ist halt eine Frage des Geschmacks. Für Leute, die ich kein Premium-Bier leisten können oder wollen - aus welchen Gründen auch immer - ist Oettinger eine super alternative. Wenn man mal die Preise vergleicht, wundern mich die hohen Absatzzahlen auch nicht wirklich.
Ist doch genau das selbe, wie mit dem 5,0er. Klasse Bier. Kenne niemanden, dem es nicht schmeckt. Warum? Die machen keine Werbung und verunstalten die Dose nicht mit irgendeinem Geschnörkel. So können sie die günstigen Preise direkt an den Verbraucher weitergeben. Oettinger hat einfach einen schlechten Ruf, wie "billig-Bier" allgemein. Wie schon erwähnt, glaube ich das kaum einer den Unterschied im Blind-Vergleich schmecken würde.

endlich wieder ein gemütliches Bierbad in der Badewanne!

Cloud

Bäääääähh, Oettinger schmeckt wie Katzenpippi...


Da du dich ja offensichtlich auskennst: Wie schmeckt denn "Katzenpippi" so?

Wenn ich die Beiträge dieser Schwachmaten lese, die Oettinger schlecht machen wollen, kann ich nur lachen, wenn es nicht zum Weinen wäre, dass wir von Doofen umzingelt sind.
Ich trinke diese Marke seit Jahren, weil es ein ausgezeichnetes Original-Bayerisches Bier ist. Oettinger ist mittlerweile der größte Produzent in Deutschland. Warum wohl? Die angeblichen "Penner" und "Hartzer" (für diese Ausdrücke sollten sich alle entschuldigen. (Ich habe übrigens ein gutes Einkommen!)
Ein Gespräch mit einem Braumeister, der seit Jahren alle Betriebe zwischen München und Flensburg beraten hat, verlor kein schlechtes Wort über diese Marke.
Fakt ist, dass Oettinger eine andere Braumethode anwendet, die nicht qualitätsmindernd ist, weiter ist die Logistik in diesem Haus weitaus effektiver als bei allen anderen Brauereien. (Werkseigene Zustellung direkt an den Händler, Leergutabfuhr auf dem gleichen Wege).
Keine Bierreklame vor dem "TATORT" mit Bildchen aus dem Sauerland,
keine teure Büchsen- und Plastikabfüllung, die Volksvermögen vernichtet
hat und weiter vernichtet. Trittinseidank, dass den Händlern teure Automaten aufgezwungen wurden.

Ihr müsst mal denken, bevor Ihr solch einen unakzeptablen Blödsinn von Euch gebt.
Übrigens, ich bin normaler Bürger aus der Werkzeugindustrie, kein Mitarbeiter von Oettinger und auch kein Bayer!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text