3 Monate Gratis XING Premium- Mitgliedschaft
81°Abgelaufen

3 Monate Gratis XING Premium- Mitgliedschaft

28
eingestellt am 20. Dez 2011
Gerade per email bekommen:

"Liebes Mitglied,

für mehr Erfolg in Beruf, Geschäft und Karriere 2012 - testen Sie die Premium-Mitgliedschaft jetzt 3 Monate kostenlos. Sollten Sie danach nicht überzeugt sein, können Sie Ihre Mitgliedschaft ganz einfach wieder kündigen - es entstehen Ihnen keinerlei Kosten."


Zum Thema Kündigung findet man in den FAQs:

"Welche Kündigungsfristen gibt es?
Bei Ihrer Mitgliedschaft handelt es sich um ein Abonnement, welches sich automatisch um den abgeschlossenen Zeitraum verlängert. Möchten Sie es beenden, können Sie bis 14 Werktage vor Ablauf des bereits bezahlten Zeitraums per Telefon unter Tel.: +49 1805 61 88 88 88*, per E-Mail an de-invoice@xing.com oder über das Kontaktformular kündigen.

Die Kündigung würde zum Ende der Laufzeit der aktuellen Premium-Mitgliedschaft wirksam werden. Danach hätten Sie eine kostenfreie Basis-Mitgliedschaft."



Das heißt: 3 Monate abschließen und direkt per email zum Ende der 3 Monatigen Test-Phase kündigen. Ansonsten: Beachtet die 14 WERKTAGE Kündigungsfrist, hier gab es ja schonmal einen Verweis darauf!

Hier ein Link zum Thema Premium-Mitgliedschaft bei XING:
xing.com/app…ell

Viel Spaß dabei!
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
zehnminutenmailer

sinnlose drecksseite. braucht kein mensch.



So ein Blödsinn! Nicht jeder möchte seine Geschäftskontakte über Facebook oder MeinVZ pflegen...
28 Kommentare

Danke für den Hinweis !

sinnlose drecksseite. braucht kein mensch.

Verfasser

Bitte ;-)
Also ich hatte so ein Angebot noch nie, XING Premium über mehrere Monate kostenlos zu nutzen, finds gut!!

Danke

Vielen Dank- ich finds spitze- habt ihr gleich also schon heute im Anschluss zum 20.03.2012 gekündigt?

Danke.

Danke. Kommt mir gerade sehr gelegen.

Gleich wieder gekündigt, läuft dann nur die drei kostenlosen Monate.

zehnminutenmailer

sinnlose drecksseite. braucht kein mensch.



So ein Blödsinn! Nicht jeder möchte seine Geschäftskontakte über Facebook oder MeinVZ pflegen...
zehnminutenmailer

sinnlose drecksseite. braucht kein mensch.



Manch einer hat aber auch keine Geschäftskontakte, oder gar Geschäft ...

Müll raus bringen gegen Taschengeld würd ich jedenfalls noch nicht dazu zählen.

Xing ist am stärksten in der Medienbranche und unter Managern verbreitet und funktioniert dort auch bestens.

Ich habe als Student auch schon mehrere Stellenangebote bzw. -hinweise bekommen, kann auch dafür gut sein

gebannt
LordRiot

Ich habe als Student auch schon mehrere Stellenangebote bzw. -hinweise bekommen, kann auch dafür gut sein



Ich auch. Habe sogar schon Arbeitsverträge angeboten bekommen, obwohl ich noch studiere. Die Leute dort wissen eben wer gut ist.


IMCARLOS

Manch einer hat aber auch keine Geschäftskontakte, oder gar Geschäft ...Müll raus bringen gegen Taschengeld würd ich jedenfalls noch nicht dazu zählen.



Manch einer könnte ja auch seinen Hartz4 Sachbearbeiter über XING anschreiben.


gebannt
zehnminutenmailer

sinnlose drecksseite. braucht kein mensch.



linkedin.com ist mit Sicherheit verbreiteter

Man kann sich da auch immer gut über Personen informieren (z.B. potentielle Mieter, Selbstständige). Die Meisten die ich kenne sind aber bei Xing und nicht bei linkedin.

also bei mir klappts nicht. will vom ersten monat an kohle...

zehnminutenmailer

sinnlose drecksseite. braucht kein mensch.


nicht in Deutschland. Da ist XING noch Vorherrscher.
Meines Erachtens auch mit Recht. Ich kann LinkedIn nichts abgewinnen.
Schlechter Aufbau, Grafik extrem simpel aber trotzdem unüberlegt und man bekommt zuviele uninteressante Mails.

Danke für die Info.

Premium wurde aktiviert und gleich wieder gekündigt.
Mal schauen wie schnell das geht.

Das schicken die alle paar Wochen rum, das ist genauso exklusiv wie die kostenlose Amazon Prime Mitgliedschaft für einen Monat.
Fehlt nur noch der tolle Deal, wie man bei Web.de probeweise upgradet, muss man nur wieder kündigen...

Topp Danke!

Unimatrix

Ich auch. Habe sogar schon Arbeitsverträge angeboten bekommen, obwohl ich noch studiere. Die Leute dort wissen eben wer gut ist.



Ich habe letztens über Facebook richtig viel Geld angeboten bekommen, einfach so. Die wissen halt, wer es verdient hat.

Wirklich gut hat es derjenige, der so alberne Plattformen wie "Xing" nicht nötig hat.

In der IT Branche ist Xing zumindest nicht wegzudenken. Fast alle meine Kontaktpersonen (Kunden, Hersteller, Distributoren, Partner) haben einen Account bei Xing.

Für einige mag es Nutzen bringen, für mich ist eine weitere Datensammelmaschine (ich habs getestet). Und wer ohnehin nicht bereit ist, alle Daten wahrheitsgemäß zu beantworten, dem bringt es schonmal gar nichts. Diese ganze Networking-Hysterie hat sich hoffentlich bald erledigt.

Und davon abgesehen: Wieso kapiert eigenlich keiner, dass das X für Cross steht? Sprich Crossing... nicht Zing.... X)

Wie habt ihr gekündigt? Via Mail, Telefon oder Fax?

Verfasser
C3Po

Das schicken die alle paar Wochen rum, das ist genauso exklusiv wie die kostenlose Amazon Prime Mitgliedschaft für einen Monat. Fehlt nur noch der tolle Deal, wie man bei Web.de probeweise upgradet, muss man nur wieder kündigen...



3 Tage kostenlos, ja..
Ein Monat, keine Ahnung, kann sein...
aber 3 Monate hab ich das noch nie gesehen,sorry..
Aber man merkt ja gleich, dass Xing hier nicht unbedingt sehr beliebt ist..aber was solls, ich finds gut

geht nicht. ich soll zahlen. woran liegts?

Stardust

In der IT Branche ist Xing zumindest nicht wegzudenken. Fast alle meine Kontaktpersonen (Kunden, Hersteller, Distributoren, Partner) haben einen Account bei Xing.



Konakte bei Xing hin oder her, letztendlich wird da doch viel zu viel geschummelt und zu dick aufgetragen. Man könnte meinen, die gesamte deutsche IT-Welt besteht nur aus überaus professionellen Leuten, die alle auf ihrem Gebiet perfekt sind. Dabei gibts genug Leute, die's einfach nicht drauf haben, Projekte verbocken oder miserabele Qualität abliefern. Nur davon steht dann bei Xing natürlich nichts. Eine einzige Blender-Plattform, in meinen Augen.

Coole Sache - Hot!

Stardust

In der IT Branche ist Xing zumindest nicht wegzudenken. Fast alle meine Kontaktpersonen (Kunden, Hersteller, Distributoren, Partner) haben einen Account bei Xing.



Zitat Howard Wolowitz:"Werd erwachsen (Raj), für die Wahrheit ist kein Platz im Internet!"
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text