3 PAYG Trio Prepaid Karte mit 9GB LTE Flat (60 Länder) für 19,19€
474°

3 PAYG Trio Prepaid Karte mit 9GB LTE Flat (60 Länder) für 19,19€

Deal-Jäger 47
Deal-Jäger
eingestellt am 5. Dez
Bei MyMemory erhaltet ihr eine 3 PAYG 4G Daten Simkarte mit 9GB LTE Internet Flat für 60 Länder für 19,19€ inkl. Versand. Die Karte ist nach Aktivierung 12 Monate gültig und die Flat startet nach Aktivierung 30 Tage gültig. Eigentlich sind es 12GB aber durch die Fair Use Klausel darf man davon nur 9GB im Ausland nutzen.

Die Karten sind laut Webseite nicht für Tethering erlaubt, VPNs und Streams sind erlaubt. Die Karte hat auch 3000 Minuten und 3000 SMS, diese sind nur in England und für Anrufe und SMS nach England gültig. Eure Karte könnt ihr nach Erhalt Online aktivieren.

1088764.jpg

Beste Kommentare

Leider sehr langsam in Laendern ausserhalb der EU wie z.B. Hong Kong oder USA, da alle Verbindungen ueber UK laufen. (sehr hoher Ping)
47 Kommentare

Leider sehr langsam in Laendern ausserhalb der EU wie z.B. Hong Kong oder USA, da alle Verbindungen ueber UK laufen. (sehr hoher Ping)

QuantumGatevor 2 m

Leider sehr langsam in Laendern ausserhalb der EU wie z.B. Hong Kong oder …Leider sehr langsam in Laendern ausserhalb der EU wie z.B. Hong Kong oder USA, da alle Verbindungen ueber UK laufen. (sehr hoher Ping)



Hast Du irgendeinen alternativen Tipp für die USA (Hawaii) ?
Bearbeitet von: "DerDennis" 5. Dez

Daten, Inklusivminuten und SMS sind 30 Tage gültig.

Verstehe ich das richtig: Laufzeit bis zum Ende der 9 bzw. 12 GB oder 12 Monate...je nachdem, was früher eintritt

"Fair Use Klausel darf man davon nur 9GB im Ausland nutzen." Ausland meint hier alles außer UK?

DerDennisvor 10 m

Hast Du irgendeinen alternativen Tipp für die USA (Hawaii) ?


Nein ist sie nicht. Habe diese Karte im Oktober in New York benutzt. Ohne Probleme und auch schnell, wenn sie dort im T-Mobile Netzt eingebuchtet war. AT&T scheint hier zu limitieren.
Allerdings ist nur 3G möglich. Das aber mit 15-38 MBit ( diverse Speedtest). Habe für die Karte in Heathrow 20£ bezahlt. Prepaid.

Schade Südafrika leider nicht dabei. Hat jemand eine Alternative ? Bräuchte über Weihnachten eine Sim Karte für Südafrika

LordVoodoovor 9 m

Verstehe ich das richtig: Laufzeit bis zum Ende der 9 bzw. 12 GB oder 12 …Verstehe ich das richtig: Laufzeit bis zum Ende der 9 bzw. 12 GB oder 12 Monate...je nachdem, was früher eintritt



Nein. Laufzeit 30 Tage ab Aktivierung.

DerDennisvor 17 m

Hast Du irgendeinen alternativen Tipp für die USA (Hawaii) ?



bin letztens über die hier gestolpert arielimobile.com/ und bei unserem letzten usa besuch ausprobiert, hat alles bestens geklappt

Kann jemand ne gute SIM-Karte für die Emiraten empfehlen?

Verfasser Deal-Jäger

peffyvor 10 m

"Fair Use Klausel darf man davon nur 9GB im Ausland nutzen." Ausland meint …"Fair Use Klausel darf man davon nur 9GB im Ausland nutzen." Ausland meint hier alles außer UK?



Jo

Die meisten Ländern sind irgendwelche Zwergstaaten, Offshore-Steuerparadiese und Exoten, wo 99% der Mydealzer niemals hinkommen werden.

Hatte die in Neuseeland dabei, ich mein klar war der Speed mies, aber zum Surfen + WhatsApp + Navigation hats gereicht, wenn man vergleicht dass lokale Prepaid Geschichten um die 50 NZ$ kosten...

hat der Austritt aus der EU auswirkungen auf eine spätere Nutzung?

m324vor 10 m

Schade Südafrika leider nicht dabei. Hat jemand eine Alternative ? …Schade Südafrika leider nicht dabei. Hat jemand eine Alternative ? Bräuchte über Weihnachten eine Sim Karte für Südafrika



Wieso kaufst du nicht einfach eine Karte vor Ort?

DerDennisvor 23 m

Hast Du irgendeinen alternativen Tipp für die USA (Hawaii) ?


Ich hatte bei meiner letzten USA Rundreise das Starter Paket von T-mobile ausm Walmart... Wurde hier auch irgendwann beworben. Hat alles super geklappt und war im Verhältnis sehr günstig... Weiß aber nicht, ob sie auch auf Hawaii funktioniert....

mitschkevor 9 m

bin letztens über die hier gestolpert https://www.arielimobile.com/ und …bin letztens über die hier gestolpert https://www.arielimobile.com/ und bei unserem letzten usa besuch ausprobiert, hat alles bestens geklappt



Top, wird ich glaub auch mal ordern - Dankeschön!

Kann man irgendwo Guthaben herbekommen, mit dem man das ganze länger als nur 3 Tage nutzen kann?

Fitch0815vor 43 s

Kann man irgendwo Guthaben herbekommen, mit dem man das ganze länger als …Kann man irgendwo Guthaben herbekommen, mit dem man das ganze länger als nur 3 Tage nutzen kann?



30!

Sorry verschrieben. Ich meinte ja auch länger als 30 Tage

seeker1vor 27 m

Nein ist sie nicht. Habe diese Karte im Oktober in New York benutzt. Ohne …Nein ist sie nicht. Habe diese Karte im Oktober in New York benutzt. Ohne Probleme und auch schnell, wenn sie dort im T-Mobile Netzt eingebuchtet war. AT&T scheint hier zu limitieren. Allerdings ist nur 3G möglich. Das aber mit 15-38 MBit ( diverse Speedtest). Habe für die Karte in Heathrow 20£ bezahlt. Prepaid.


Und die Limitierung auf 3G lag mit Sicherheit an dieser Karte? Also nicht am US-LTE-Netz, welches dein Handy vielleicht nicht unterstützt (andere Frequenzen wie in Europa, kann nicht jedes Handy)?

DerDennisvor 38 m

Hast Du irgendeinen alternativen Tipp für die USA (Hawaii) ?


Schau mal hier: zipsim.us/
Hatte ich in den USA und war sehr zufrieden. Postversandt der Simkarte dauerte ca. 2-3 Wochen wenn ich mich recht erinnere. Gibt auch immer gute Angebote wie 3für2. War zufrieden mit Netzabdeckung und Speed!

15638956-mcZKb.jpg

Auch in UK sau lahm, hatte ich mal getestet im Urlaub
Bearbeitet von: "Doc2015" 5. Dez

m324vor 42 m

Schade Südafrika leider nicht dabei. Hat jemand eine Alternative ? …Schade Südafrika leider nicht dabei. Hat jemand eine Alternative ? Bräuchte über Weihnachten eine Sim Karte für Südafrika


Vodacom prepaid

Gibt es eine möglichkeit, das "tethering-verbot" unter android zu umgehen? prinzipiell sollte das ja zB mit root machbar sein?!

Verfasser Deal-Jäger

JNKvor 1 m

Gibt es eine möglichkeit, das "tethering-verbot" unter android zu umgehen? …Gibt es eine möglichkeit, das "tethering-verbot" unter android zu umgehen? prinzipiell sollte das ja zB mit root machbar sein?!



Ich glaube sie prüfen die DPI mit der man surft, du müsstest diese dann irgendwie faken.

Für die EU ist der Telekom-Prepaid-Deal besser, sofern man die Karte nicht länger als bis 31.01.2017 nutzen will.
Ansonsten hot.

travelsim.de
weltkarte 61 Länder aus Lettland
verfügbar: in Aserbaidschan, Belgien, Brasilien, Bulgarien, Estland, Chile, China, Costa Rica, Dänemark, Deutschland, auf den Färöer-Inseln, in Finnland, Frankreich, Georgien, Gibraltar, Griechenland, Großbritannien, Grönland, Guatemala, Guadeloupe, Hongkong, Honduras, Irland, Island, Israel, Italien, Kasachstan, Kroatien, Kolumbien, Korea (Süd), Lettland, Litauen, Liechtenstein, Luxemburg, Malaysia, Malta, Mexiko, Nicaragua, in den Niederlanden, in Norwegen, Österreich, Paraguay, Polen, Portugal, Puerto Rico, Rumänien, Russland, San Marino, Schweden, in der Schweiz, in Singapur, in der Slowakei, in Slowenien, Spanien, Thailand, Tschechischen Republik, Ungarn, Uruguay, in den USA, in Vatikan, Zypern (im Europeischen Teil).
Bearbeitet von: "casino999" 5. Dez

Leider die wichtigsten Länder nicht dabei.

1040blnvor 1 h, 2 m

Für die EU ist der Telekom-Prepaid-Deal besser, sofern man die Karte nicht …Für die EU ist der Telekom-Prepaid-Deal besser, sofern man die Karte nicht länger als bis 31.01.2017 nutzen will. Ansonsten hot.


Meinst du die 2x5 GB Gratiskarten? Oder gibt's noch was anderes?

Kann man die Karte wieder aufladen, wenn die 9 GB verbraucht sind?

Gerne mehr solcher Deals!

chillersongvor 1 h, 14 m

Leider die wichtigsten Länder nicht dabei.


Welche fehlen denn? Hast Du die Preise mit dem Prepaid-Data-Wiki verglichen?

1040blnvor 16 m

Welche fehlen denn? Hast Du die Preise mit dem Prepaid-Data-Wiki …Welche fehlen denn? Hast Du die Preise mit dem Prepaid-Data-Wiki verglichen?



Alle, wo Internet teuer ist, und wo es sich lohnen würde. was für Preise soll ich vergleichen und wozu? Wenn nicht mal die paar Länder dabei sind, wo es interessant wäre fange ich nicht an noch Preise zu vergleichen.

DerDennisvor 4 h, 19 m

Hast Du irgendeinen alternativen Tipp für die USA (Hawaii) ?


In den USA vor Ort in einen AT&T Shop gehen und eine Prepaid Karte kaufen. Ggf. muss man eine US Adresse angeben, da nimmt man aber einfach die vom Hotel. Die Karte kann man online dann auch jederzeit wieder per Kreditkarte aufladen, wenn das Datenvolumen aufgebraucht ist.
Ich würde auf jeden Fall eine Kart direkt von AT&T nehmen, da die ganzen Reseller niedriger priorisiert werden und es so bei denen langsamer ist.

hartexvor 1 h, 13 m

In den USA vor Ort in einen AT&T Shop gehen und eine Prepaid Karte kaufen. …In den USA vor Ort in einen AT&T Shop gehen und eine Prepaid Karte kaufen. Ggf. muss man eine US Adresse angeben, da nimmt man aber einfach die vom Hotel. Die Karte kann man online dann auch jederzeit wieder per Kreditkarte aufladen, wenn das Datenvolumen aufgebraucht ist. Ich würde auf jeden Fall eine Kart direkt von AT&T nehmen, da die ganzen Reseller niedriger priorisiert werden und es so bei denen langsamer ist.


Bei den Prepaidkarten von AT&T ist die Download-Geschwindigkeit ebenfalls generell begrenzt auf max. 3 Mbit/s.

DerDennisvor 5 h, 35 m

Hast Du irgendeinen alternativen Tipp für die USA (Hawaii) ?


Am besten direkt bei T-Mobile vor Ort ne Prepaid-Karte besorgen. Vom Preis-Leistungs-Verhältnis sind die, meiner Meinung nach, mittlerweile der beste Anbieter in den USA.
Die Abdeckung auf Hawaii sieht ebenfalls gut aus. t-mobile.com/cov…map

xsadfjkqopvor 5 h, 13 m

Und die Limitierung auf 3G lag mit Sicherheit an dieser Karte? Also nicht …Und die Limitierung auf 3G lag mit Sicherheit an dieser Karte? Also nicht am US-LTE-Netz, welches dein Handy vielleicht nicht unterstützt (andere Frequenzen wie in Europa, kann nicht jedes Handy)?


Ja, lag an der Karte. Mifi unterstützt alle Frequenzen. Auch in den USA.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text