136°
ABGELAUFEN
[3% Qipu] AgfaPhoto Digitaler Bilderrahmen 16,2 cm (7 Zoll) in schwarz für 24,95€ frei Haus @DC

[3% Qipu] AgfaPhoto Digitaler Bilderrahmen 16,2 cm (7 Zoll) in schwarz für 24,95€ frei Haus @DC

ElektronikDealclub Angebote

[3% Qipu] AgfaPhoto Digitaler Bilderrahmen 16,2 cm (7 Zoll) in schwarz für 24,95€ frei Haus @DC

Preis:Preis:Preis:24,95€
Zum DealZum DealZum Deal
AgfaPhoto Digitaler Bilderrahmen 16,2 cm (7 Zoll) in schwarz für 24,95€ frei Haus mit dem Dealcode "gutscheinsammler".

Nächster Preis lt. idealo ab 38,98€
3% Qipu-Cashback mitnehmen!

Artikelbeschreibung:
- Hohe Auflösung (800x600) zur Darstellung Ihrer Bilder in Premium-Qualität
- LED für anschauliche und strahlende Bilder
- Bilddarstellung über USB-Stick oder Speicherkarte
- „Crystal-Image“ Technologie für automatische Bildoptimierung
- Extra flaches „Slim Design“
- Geringer Stromverbrauch

Display:
- Display-Format: 4:3
- Technologie: LED LCD
- Kontrastverhältnis: 500:1

Eigenschaften:
- Farbe: Schwarz
- Höhe: 154 mm
- Breite: 190 mm
- Tiefe: 54 mm
- Gewicht: 325 g

Technische Daten:
- Display: LCD 16,2 cm / 17,8 cm ( 7 Zoll )
- Format: 4:3
- Auflösung: 800 x 600 Pixel
- Helligkeit: 250 cd/m2
- Kontrast: 500:1

6 Kommentare

81KdTXeH23L._SL1500_.jpg

800x600 gilt als hohe Auflösung?!
Allerdings kann man bei so Preisen nicht meckern.

Ich raffe einfach nicht, warum es die Teile (bis auf wenige Ausnahmen) nicht mit WLAN gibt? Alles wird immer vernetzter, aber Bilderrahmen lassen sich nur per vorher präparierter SD-Karte oder USB Stick bespielen.

Preis ist gut - HOT!

Roskooo

Ich raffe einfach nicht, warum es die Teile (bis auf wenige Ausnahmen) nicht mit WLAN gibt? Alles wird immer vernetzter, aber Bilderrahmen lassen sich nur per vorher präparierter SD-Karte oder USB Stick bespielen.



Ist vermutlich zu aufwändig, die Hardware und Software entsprechend aufzubohren. Für WPA-Kennwörter braucht man dann z. B. eine Eingabemöglichkeit, die für die sonstigen Einstellungen im Menü keinen Zusatznutzen bringt. Ist aus meiner Sicht einfach eine Preisfrage.

Roskooo

Ich raffe einfach nicht, warum es die Teile (bis auf wenige Ausnahmen) nicht mit WLAN gibt? Alles wird immer vernetzter, aber Bilderrahmen lassen sich nur per vorher präparierter SD-Karte oder USB Stick bespielen.



Kostenfrage - sicherlich. Ich denke aber vielmehr, dass die Hersteller den Bilderrahmenmarkt aufgegeben hat. Tablets mit allem Zipp und Zapp sind zwar teurer, können aber von Haus aus schon Slideshows anbieten.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text