3 Schweinesteaks ( 300 Gr. ) für lau bei Neueröffnung Netto in Köln Poll , sowie Bonn + 10% Rabatt aufs Gesamtsortiment*
335°Abgelaufen

3 Schweinesteaks ( 300 Gr. ) für lau bei Neueröffnung Netto in Köln Poll , sowie Bonn + 10% Rabatt aufs Gesamtsortiment*

51
eingestellt am 4. Febheiß seit 4. Feb
Am 07.02.2017 eröffnet in Köln - Poll, Siegburgerstr.382 eine neue Netto Filiale.

*edit 05.02.2017 22.00 Uhr
Ein Deal eines Mitmydealerz wurde platt gemacht, füge das mal hier mit ein:
Selbe Aktion in In Bonn, Haager Weg 28a ab 09.02.2017 !
mydealz.de/dea…216
Dort hat der Ersteller @TheDennYo auch einen den Coupon zum ausdrucken bereitgestellt.


Auf dem Prospekt bzw. der Beilage ( liegt in dem samstäglich verteilten Wochenblättchen ( Wochenende ) ). Kalker, Deutzer, Humboldtkolonisten und halt alles im Umkreis von Poll sollte mal reinschauen; die Zeitung liegt meist gestapelt und griffbereit fürs Altpapier vor den Haustüren; ist ein Gutschein, für welchen es vom 07.02- 11.02. 2017 3 Schweine-Minutensteaks ( 300 Gr ) für lau gibt.
Desweiteren gibt es 10 % auf das ganze Sortiment ( ausgenommen übliche Dinge wie Pfand, Gutscheine, Tchibo/ Eduscho...)

*edit
ich verweise hier noch auf einen anderen Deal, wo es ab nächste Woche in der Netto App 2 € Rabatt ab einem Einkaufswert vom 20 € gibt, damit würde man z.B. die in den Kommentaren erwähnte Kapselmaschine inkl. 3x 16 Kapseln nach Wahl, Reiniger & Entkalker für 20.50 € bekommen:
mydealz.de/gut…522

957226.jpg

957226.jpg
957226.jpg

Beste Kommentare

So etwas darfst du hier nicht posten. Hier sind gesellschaftlich nur noch vegane-fair trade-bio-glutenfreie Lebensmittel akzeptiert. Allerhöchsten Fleisch von glücklichen Tieren, die jeden Abend einen Blowjob vom Bauern bekommen haben...

ragnarockvor 47 m

Wo seid ihr Tierrechtler und Ethikesser eigentlich immer alle in den …Wo seid ihr Tierrechtler und Ethikesser eigentlich immer alle in den Billig-Döner-Threads ? Ideologisch-politkorrekte Beißhemmung vermute ich mal.



Warum so agressiv? Ich esse des öfteren mal Fleisch und ich schreib auch nicht in jeden Thread, zudem denke ich, dass ich in meinem Kommentar ziemlich tolerant gewesen bin. Ergo, du hast ihn nichtmal gelesen, womit ich sowieso nur bei den wenigsten rechne, ich lese ja auch nicht alles durch.
Hier war nur der erste Kommentar so hirnrissig, dass ich mal was geschrieben habe, u.A. auch, dass man sich das Gratissteak schmecken lassen soll. Das Tier ist tot, also...

Dass dich der Kommentar auf die Palme bringt zeigt ja eigentlich nur, dass er etwas wahres enthält. Positive Kommentare zu Billigfleisch wären sicherlich nicht zitiert worden, und ein militanter Tierrechtler bin ich auch nicht. Das muss man auch nicht sein um zu sehen, dass das momentane System nicht zu rechtfertigen ist, in jederlei Hinsicht (auch was die Tiere angeht, als einer von mehreren Punkten).
Bearbeitet von: "hubie1" 4. Feb

Verfasser

rubbeldiekatz666vor 6 m

So etwas darfst du hier nicht posten. Hier sind gesellschaftlich nur noch …So etwas darfst du hier nicht posten. Hier sind gesellschaftlich nur noch vegane-fair trade-bio-glutenfreie Lebensmittel akzeptiert. Allerhöchsten Fleisch von glücklichen Tieren, die jeden Abend einen Blowjob vom Bauern bekommen haben...



Gibt dort ja auch 1Kg Bananen für -.79
Ich sehe es so, jeder Jeck ist anders und solange man damit die Mitmenschen nicht belästigt, diskreditiert, bekehrt, gar nötigt etc. werden, ist es mir egal. Soll halt jeder sein Dingen machen, sofern die Umwelt damit in Ruhe gelassen wird. Ob ich mit egal welcher Sache konform gehe steht da nicht zur Debatte, sondern das respektieren der hoffentlich EIGENS bebildeten Meinung bzw. Art zu leben
Bearbeitet von: "Autodidaktiker" 4. Feb

ragnarockvor 31 m

Wo seid ihr Tierrechtler und Ethikesser eigentlich immer alle in den …Wo seid ihr Tierrechtler und Ethikesser eigentlich immer alle in den Billig-Döner-Threads ? Ideologisch-politkorrekte Beißhemmung vermute ich mal.



Jemand der Begriffe wie Tierrecht und Ethik abwertet bedarf keiner Beachtung. Vermutlich bist du Stolz darauf ein Tierquäler
und unethischer Fleischfresser zu sein. Passt ganz gut zum IQ deines Avatars. Wenn man dir aber die einfache Aufgabe stellt
ein Stück Schweinefleisch aus artgerechter Haltung zu besorgen dann versagst du genauso wie der Rest von euch Egoisten !

Kannst gerne Bescheid geben sobald du einen Bauernhof gefunden hast wo Schweine normal gehalten und gefüttert werden
aber bis dahin solltest du vielleicht eine freiwillige Beißhemmung einlegen. Alles eine Frage von Selbstachtung und Mitgefühl.

Bearbeitet von: "Performer" 4. Feb
51 Kommentare

So etwas darfst du hier nicht posten. Hier sind gesellschaftlich nur noch vegane-fair trade-bio-glutenfreie Lebensmittel akzeptiert. Allerhöchsten Fleisch von glücklichen Tieren, die jeden Abend einen Blowjob vom Bauern bekommen haben...

Verfasser

rubbeldiekatz666vor 6 m

So etwas darfst du hier nicht posten. Hier sind gesellschaftlich nur noch …So etwas darfst du hier nicht posten. Hier sind gesellschaftlich nur noch vegane-fair trade-bio-glutenfreie Lebensmittel akzeptiert. Allerhöchsten Fleisch von glücklichen Tieren, die jeden Abend einen Blowjob vom Bauern bekommen haben...



Gibt dort ja auch 1Kg Bananen für -.79
Ich sehe es so, jeder Jeck ist anders und solange man damit die Mitmenschen nicht belästigt, diskreditiert, bekehrt, gar nötigt etc. werden, ist es mir egal. Soll halt jeder sein Dingen machen, sofern die Umwelt damit in Ruhe gelassen wird. Ob ich mit egal welcher Sache konform gehe steht da nicht zur Debatte, sondern das respektieren der hoffentlich EIGENS bebildeten Meinung bzw. Art zu leben
Bearbeitet von: "Autodidaktiker" 4. Feb

Autodidaktikervor 2 m

Gibt dort ja auch 1Kg Bananen für -.79 Ich sehe es so, jeder Jeck ist …Gibt dort ja auch 1Kg Bananen für -.79 Ich sehe es so, jeder Jeck ist anders und solange man damit die Mitmenschen nicht belästigt, diskreditiert, bekehrt, gar genötigt etc. werden, ist es mir egal. Soll halt jeder sein Dingen machen, sofern die Umwelt damit in Ruhe gelassen wird. Ob ich mit egal welcher Sache konform gehe steht da nicht zur Debatte, sondern das respektieren der hoffentlich EIGENS bebildeten Meinung bzw. Art zu leben



Für den Kommentar hast du dir ein Hot verdient

rubbeldiekatz666vor 7 m

So etwas darfst du hier nicht posten. Hier sind gesellschaftlich nur noch …So etwas darfst du hier nicht posten. Hier sind gesellschaftlich nur noch vegane-fair trade-bio-glutenfreie Lebensmittel akzeptiert. Allerhöchsten Fleisch von glücklichen Tieren, die jeden Abend einen Blowjob vom Bauern bekommen haben...



Du solltest Dich eher mal informieren.

Fellatio an weiblichen Rindern funktioniert nicht wirklich, Anfänger!

MyDealzer mobilisieren an diesem Tag jeden (vorher natürlich Coupons "besorgen"), der irgendwie verfügbar ist und trotz des schlechten Wetters wird abends gegrillt (natürlich Schweinesteaks).
Avatar

GelöschterUser153961

Hmm ... NETTO und Fleisch, da geh ich lieber zum Metzger meines Vertrauens und lege ein paar EURO drauf! Da weiß ich, was ich habe und es schmeckt auch noch !!! Ich habe sehr schlechte Erfahrungen mit Fleischprodukten der "SUPER" - Firma NETTO gemacht, von trocken über zäh bis ungeniessbar.

Verfasser

Mike19XXvor 14 m

MyDealzer mobilisieren an diesem Tag jeden (vorher natürlich Coupons …MyDealzer mobilisieren an diesem Tag jeden (vorher natürlich Coupons "besorgen"), der irgendwie verfügbar ist und trotz des schlechten Wetters wird abends gegrillt (natürlich Schweinesteaks).



Der passende Kasten Kölsch ( Gilden ) zum Happening wäre dort dann für 9,99 - 10 %, sprich ca. 8,99 € zu bekommen.
Für den Kater am nächsten Morgen tuts dort ne Cremesso Kapsel Kaffee-Teemaschine mit 3x 16 Kapseln nach Wahl, Reiniger & Entkalker für 22,50 € jeben

p.s.: Poller Wiese ist als Standort des Happenings ja nicht weit

Graubaervor 16 m

Hmm ... NETTO und Fleisch, da geh ich lieber zum Metzger meines Vertrauens …Hmm ... NETTO und Fleisch, da geh ich lieber zum Metzger meines Vertrauens und lege ein paar EURO drauf! Da weiß ich, was ich habe und es schmeckt auch noch !!! Ich habe sehr schlechte Erfahrungen mit Fleischprodukten der "SUPER" - Firma NETTO gemacht, von trocken über zäh bis ungeniessbar.



Wer Fleisch ohne Fett kauft sollte sich nicht über "trocken" beschweren.

Wenn der Kunde, fettfrei, blutfrei u. Geruchsfrei (frisches Fleisch hat einen nicht ganz tollen Geruch) verlangt, dann bekommt er es eben.

Die Steaks aus dem Deal würde ich 12-24 Stunden einlegen (Marinade, nicht nur gewürzt) und dann so heiß wie möglich schnell Braten oder Grillen. Mehr kann man aus den 100g Scheiben nicht rauskitzeln.

Autodidaktikervor 1 h, 38 m

Gibt dort ja auch 1Kg Bananen für -.79 Ich sehe es so, jeder Jeck ist …Gibt dort ja auch 1Kg Bananen für -.79 Ich sehe es so, jeder Jeck ist anders und solange man damit die Mitmenschen nicht belästigt, diskreditiert, bekehrt, gar nötigt etc. werden, ist es mir egal. Soll halt jeder sein Dingen machen, sofern die Umwelt damit in Ruhe gelassen wird. Ob ich mit egal welcher Sache konform gehe steht da nicht zur Debatte, sondern das respektieren der hoffentlich EIGENS bebildeten Meinung bzw. Art zu leben


Tiere gehören nicht zu deiner Umwelt?

Verfasser

kowesix1vor 8 m

Tiere gehören nicht zu deiner Umwelt?[Video]



Ah..ein Bekehrer, Missionierer....also mal Tacheles von mir, nämlich genau dann mache ich meine Fresse auf !
Wenn ihr meint, dass jeder durchgepampert und ans fressen gehalten werden muss, solltet ihr auch sowas wie Massentierhaltung akzeptieren...dies ist u.a. eine Folge davon...entweder hüh oder hott !
Bearbeitet von: "Autodidaktiker" 4. Feb

Autodidaktikervor 7 m

Ah..ein Bekehrer, Missionierer....also mal Tacheles von mir, nämlich genau …Ah..ein Bekehrer, Missionierer....also mal Tacheles von mir, nämlich genau dann mache ich meine Fresse auf !Wenn ihr meint, dass jeder durchgepampert und ans fressen gehalten werden muss, solltet ihr auch sowas wie Massentierhaltung akzeptieren...dies ist u.a. eine Folge davon...entweder hüh oder hott !



Ich mein nicht, dass jeder durchgepampert werden muss, bzw überhaupt kann, deshalb hab ich auch meine eigene (!) gebildete Meinung - und durch solche Deals, bzw. die Unterstützung derer, wird das Konsumverhalten der Masse sich nicht zum positiven ändern. Geht zum Bauernmarkt und kauft euer Fleisch bei einem regionalen Bauern, der auf Tierwohl und Transparenz wert legt - schmeckt sowieso viel geiler. Ihr gebt mit jedem Euro eure Stimme ab. Sparen könnt ihr bei Sachen, die ihr nicht in euch reinpfeffert.
Bearbeitet von: "kowesix1" 4. Feb

Verfasser

kowesix1vor 7 m

Ich mein nicht, dass jeder durchgepampert werden muss, bzw überhaupt kann, …Ich mein nicht, dass jeder durchgepampert werden muss, bzw überhaupt kann, deshalb hab ich auch meine eigenes (!) gebildete Meinung - und durch solche Deals, bzw. die Unterstützung derer, wird das Konsumverhalten der Masse sich nicht zum positiven ändern. Geht zum Bauernmarkt und kauft euer Fleisch bei einem regionalen Bauern, der auf Tierwohl und Transparenz wert legt - schmeckt sowieso viel geiler. Ihr gebt mit jedem Euro eure Stimme ab. Sparen könnt ihr bei Sachen, die ihr nicht in euch reinpfeffert.



Dort können allerings nur jene einkaufen welche es sich auch leisten können...und das kann die Masse unmal nicht ! Städter sind in der Regel davon ausgeschlossen...
Und ein Tier wird immer noch nicht aus Spaß an der Freude getötet sondern um Menschen zu ernähren ! Und dise sind nunmal zu einer riesigen Masse geworden, ohne Massentierhaltung würde eine Ernährung dieser nicht funktionieren...mit Obstbauer und Co ist das nicht anders.

In Sachen Lebensmittelachtung, Wertschätzung und Bedacht ( Konsumverhalten ) gehe ich allerdings konform mit Dir...
Bearbeitet von: "Autodidaktiker" 4. Feb

rubbeldiekatz666vor 2 h, 24 m

So etwas darfst du hier nicht posten. Hier sind gesellschaftlich nur noch …So etwas darfst du hier nicht posten. Hier sind gesellschaftlich nur noch vegane-fair trade-bio-glutenfreie Lebensmittel akzeptiert. Allerhöchsten Fleisch von glücklichen Tieren, die jeden Abend einen Blowjob vom Bauern bekommen haben...



Du ärgerst dich doch nur weil es nirgends Schweinefleisch zu kaufen gibt von Tieren die artgerecht gehalten wurden.
Weil du zu egoistisch für Verzicht bist frisst du dann trotzdem das verseuchte Zeug aus gequälter Massentierhaltung.
Ich mag z.B. Schweineschnitzel und Schweineroulade aber ich kann es mit all dem neuen Wissen nicht mehr essen.

rubbeldiekatz666vor 2 h, 33 m

So etwas darfst du hier nicht posten. Hier sind gesellschaftlich nur noch …So etwas darfst du hier nicht posten. Hier sind gesellschaftlich nur noch vegane-fair trade-bio-glutenfreie Lebensmittel akzeptiert. Allerhöchsten Fleisch von glücklichen Tieren, die jeden Abend einen Blowjob vom Bauern bekommen haben...



Dein Sarkasmus ist in Anbetracht des Tierleides echt aller Ehren wert. Fleisch, ja bitte... wer nicht genug Geld hat gerne auch das günstigste... ab einem gewissen Einkommen sollte man mal darüber nachdenken was man da unterstützt.

Fleischprodiktionskosten schlagen sich in letzter Konsequenz direkt bei uns nieder in Form von vergiftetem Grundwasser aufgrund von Überdüngung (irgendwoher muss das Tierfutter kommen und irgendwohin muss deren Scheisse) und Antibitotikaresistenten Bakterien die irgendwann zum echten Problem werden (da die Tiere bei der Haltung ansonsten krank werden, bzw. noch kränker als überhaupt schon, dann ist das Problem anstatt 70 Cent fürs Steak 3 bis 4 Euro dafür auszugeben dagegen schon fast lachhaft, wenn ein geliebter Mensch stirbt, ohne dass der Onkel Doktor helfen kann, so gerade in den USA geschehen bei einer Frau, bei der kein auf dem Markt erhältliches Antibiotikum noch helfen konnte). Zumal jeden Tag Fleisch auch ungesund ist. Das ist eine Frage von Verstand UND Selbstverantwortlichkeit und keine Frage ob man nun jetzt nur noch Gemüsestängel fressen soll oder sonstwas...

Holt euch euer Gratissteak und genießt es, wenn es einem nichtmal schmeckt macht das ganze ja gar keinen Sinn mehr.
Bearbeitet von: "hubie1" 4. Feb

hubie1vor 32 m

Dein Sarkasmus ist in Anbetracht des Tierleides echt aller Ehren wert. …Dein Sarkasmus ist in Anbetracht des Tierleides echt aller Ehren wert. Fleisch, ja bitte... wer nicht genug Geld hat gerne auch das günstigste... ab einem gewissen Einkommen sollte man mal darüber nachdenken was man da unterstützt.Fleischprodiktionskosten schlagen sich in letzter Konsequenz direkt bei uns nieder in Form von vergiftetem Grundwasser aufgrund von Überdüngung (irgendwoher muss das Tierfutter kommen und irgendwohin muss deren Scheisse) und Antibitotikaresistenten Bakterien die irgendwann zum echten Problem werden (da die Tiere bei der Haltung ansonsten krank werden, bzw. noch kränker als überhaupt schon, dann ist das Problem anstatt 70 Cent fürs Steak 3 bis 4 Euro dafür auszugeben dagegen schon fast lachhaft, wenn ein geliebter Mensch stirbt, ohne dass der Onkel Doktor helfen kann, so gerade in den USA geschehen bei einer Frau, bei der kein auf dem Markt erhältliches Antibiotikum noch helfen konnte). Zumal jeden Tag Fleisch auch ungesund ist. Das ist eine Frage von Verstand UND Selbstverantwortlichkeit und keine Frage ob man nun jetzt nur noch Gemüsestängel fressen soll oder sonstwas...Holt euch euer Gratissteak und genießt es, wenn es einem nichtmal schmeckt macht das ganze ja gar keinen Sinn mehr.



Habs nicht gelesen. Aber schön, dass du scheinbar viel dazu zu schreiben hast

hubie1vor 2 h, 37 m

(..)



kowesix1vor 3 h, 20 m

Tiere gehören nicht zu deiner Umwelt?[Video]



Performervor 2 h, 40 m

Du ärgerst dich doch nur



Wo seid ihr Tierrechtler und Ethikesser eigentlich immer alle in den Billig-Döner-Threads ?
Ideologisch-politkorrekte Beißhemmung vermute ich mal.

Verfasser

ragnarockvor 20 m

Wo seid ihr Tierrechtler und Ethikesser eigentlich immer alle in den …Wo seid ihr Tierrechtler und Ethikesser eigentlich immer alle in den Billig-Döner-Threads ? Ideologisch-politkorrekte Beißhemmung vermute ich mal.



Ich würde was drauf verwetten, dass in Deals wie diesen organisiertes "Hate-Voting" stattfindet, das beobachte ich schon eine Weile, ein Deal, welcher hochgeht stürzt plötzlich und schnell immens...gut möglich dass dieser gleich wieder mal und die 100° Marke geht...ja, so ist sie unsere "Generation Selfie und Shitstorm", jenen gehört natürlich meine vollste Verachtung !
Genau wie jenen Maßreglern, Bevormundern und Forderern welche anderen "Ungläubigen" ihre Meinung und Vorlieben am liebsten per Gesetz vorschreiben wollen und auch tun....all jenen gehört es wie "Bernhard Hoëcker" gesagt...
in den Threads wie man am besten bei / mit Gutscheinen bescheißt ist man eh besser aufgehoben, dort fragt kurioserweise niemand, was der billigste Pizzadienst so auf die Pizzen legt, mit welchem Mehl der Teig zubereitet wird...spannend wir. m.E. wenns die dann mittels Gutscheinen beinahe für lau gibt

Wäre prima, wenn die Mydealz Administration das mal neutral genauer unter die Lupe nimmt

p.s.: Dies ist keine Feststellung sondern eine starke Vermutung !
Bearbeitet von: "Autodidaktiker" 4. Feb

ragnarockvor 31 m

Wo seid ihr Tierrechtler und Ethikesser eigentlich immer alle in den …Wo seid ihr Tierrechtler und Ethikesser eigentlich immer alle in den Billig-Döner-Threads ? Ideologisch-politkorrekte Beißhemmung vermute ich mal.



Jemand der Begriffe wie Tierrecht und Ethik abwertet bedarf keiner Beachtung. Vermutlich bist du Stolz darauf ein Tierquäler
und unethischer Fleischfresser zu sein. Passt ganz gut zum IQ deines Avatars. Wenn man dir aber die einfache Aufgabe stellt
ein Stück Schweinefleisch aus artgerechter Haltung zu besorgen dann versagst du genauso wie der Rest von euch Egoisten !

Kannst gerne Bescheid geben sobald du einen Bauernhof gefunden hast wo Schweine normal gehalten und gefüttert werden
aber bis dahin solltest du vielleicht eine freiwillige Beißhemmung einlegen. Alles eine Frage von Selbstachtung und Mitgefühl.

Bearbeitet von: "Performer" 4. Feb

Autodidaktikervor 29 m

p.s.: Dies ist keine Feststellung sondern eine starke Vermutung !


Was genau hat dein geschriebener Stuss damit zu tun, daß es Menschen gibt die auf eine fehlerhafte Massentierhaltung aufmerksam machen wollen ? Keiner will dir das Fleisch verbieten also du musst kein Veganer werden um ein guter Mensch zu sein aber bitte komm wenigstens eine Stufe runter vom egoistischen Aloch zum Typ der darauf achtet, daß er nur Fleisch von Tieren frisst die nicht gelitten haben. Das kann doch nicht sooo schwer sein, oder ? Also gib dein Bestes !

Danach kannst du gerne weiter Mist verbreiten der vermutlich aus einem Gehirn kommt, daß zu viel davon abbekommen hat:




Verfasser

Performervor 18 h, 56 m

Was genau hat dein geschriebener Stuss damit zu tun, daß es Menschen gibt …Was genau hat dein geschriebener Stuss damit zu tun, daß es Menschen gibt die auf eine fehlerhafte Massentierhaltung aufmerksam machen wollen ? Keiner will dir das Fleisch verbieten also du musst kein Veganer werden um ein guter Mensch zu sein aber bitte komm wenigstens eine Stufe runter vom egoistischen Aloch zum Typ der darauf achtet, daß er nur Fleisch von Tieren frisst die nicht gelitten haben. Das kann doch nicht sooo schwer sein, oder ? Also gib dein Bestes ! Danach kannst du gerne weiter Mist verbreiten der vermutlich aus einem Gehirn kommt, daß zu viel davon abbekommen hat:[Video]



Organisiere eine Menschen bzw. Lichterkette gegen uns Egoisten


Als Rat an Dich, achte auch bei Deinen Konsumartikeln, Kleidung und überhaupt allem ob diese auch "artgerecht" hergestellt wurden...so ohne Sklaverei, Kinderarbeit, eingepferchten Menschen, bei gerechtem Lohn, ohne Raubbau an der Natur, auf Ressourcenschonung und und und...

*edit 05.02.2017 14.18 Uhr
ich sehe grade mit entsetzen in einer Doku von 2016, dass zwischen Schaffhausen und Rüdesheim Abermilliarden von Mücken der Garaus gemacht wurde / wird...Das wäre doch mal ein Event- / Performanceort für eine Lichterkette : Schaffhausen - Rüdesheim.

Oder haben Mücken keine natürliche Daseinsberechtigung, weil sie auch "Tierschützern" lästig sind ?
Bearbeitet von: "Autodidaktiker" 5. Feb

ragnarockvor 47 m

Wo seid ihr Tierrechtler und Ethikesser eigentlich immer alle in den …Wo seid ihr Tierrechtler und Ethikesser eigentlich immer alle in den Billig-Döner-Threads ? Ideologisch-politkorrekte Beißhemmung vermute ich mal.



Warum so agressiv? Ich esse des öfteren mal Fleisch und ich schreib auch nicht in jeden Thread, zudem denke ich, dass ich in meinem Kommentar ziemlich tolerant gewesen bin. Ergo, du hast ihn nichtmal gelesen, womit ich sowieso nur bei den wenigsten rechne, ich lese ja auch nicht alles durch.
Hier war nur der erste Kommentar so hirnrissig, dass ich mal was geschrieben habe, u.A. auch, dass man sich das Gratissteak schmecken lassen soll. Das Tier ist tot, also...

Dass dich der Kommentar auf die Palme bringt zeigt ja eigentlich nur, dass er etwas wahres enthält. Positive Kommentare zu Billigfleisch wären sicherlich nicht zitiert worden, und ein militanter Tierrechtler bin ich auch nicht. Das muss man auch nicht sein um zu sehen, dass das momentane System nicht zu rechtfertigen ist, in jederlei Hinsicht (auch was die Tiere angeht, als einer von mehreren Punkten).
Bearbeitet von: "hubie1" 4. Feb

Autodidaktikervor 5 m

Organisiere eine Menschenkette gegen uns Egoisten



Erst große Klappe und jetzt ein Kasper. Das typische Verhalten wenn man nicht mehr weiter weiß.
Keine Sorge wir hassen dich nicht sondern wir haben Mitleid und du bekommst eine zweite Chance.
Also sei nicht traurig. Dafür ist das Internet ja da. Schlaue Menschen helfen dummen Menschen.
Bearbeitet von: "Performer" 4. Feb

Verfasser

Performervor 4 m

Erst große Klappe und jetzt ein Kasper. Das typische Verhalten wenn man …Erst große Klappe und jetzt ein Kasper. Das typische Verhalten wenn man nicht mehr weiter weiß.Keine Sorge wir hassen dich nicht sondern wir haben Mitleid und du bekommst eine zweite Chance.Also sei nicht traurig. Dafür ist das Internet ja da. Schlaue Menschen helfen dummen Menschen.



Aha, danke schön

...einen anständigen Hunger bei Mindestlohn oder gar Hartz4 oder überhaupt nüscht gewünscht
Bearbeitet von: "Autodidaktiker" 4. Feb

Autodidaktikervor 16 m

Als Rat an Dich, achte auch bei Deinen Konsumartikeln, Kleidung und …Als Rat an Dich, achte auch bei Deinen Konsumartikeln, Kleidung und überhaupt allem ob diese auch "artgerecht" hergestellt wurden...so ohne Sklaverei, Kinderarbeit, eingepferchten Menschen, bei gerechtem Lohn, ohne Raubbau an der Natur, auf Ressourcenschonung und und und...


Keine Ahnung ob das deine Überheblichkeit ist oder ob du andere Menschen generell unterschätzt darum mein Rat an dich:
Du kannst davon ausgehen, daß Leute die sich Gedanken über die Herkunft ihrer Lebensmittel machen auch darauf achten
wo Waren "herkommen" die sie konsumieren. Aber auch das ist wieder so ein typisches Verhalten. Vom Thema ablenken.


Bearbeitet von: "Performer" 4. Feb

Verfasser

Performervor 12 m

Keine Ahnung ob das deine Überheblichkeit ist oder ob du andere Menschen …Keine Ahnung ob das deine Überheblichkeit ist oder ob du andere Menschen generell unterschätzt darum mein Rat an dich:Du kannst davon ausgehen, daß Leute die sich Gedanken über die Herkunft ihrer Lebensmittel machen auch darauf achtenwo Waren "herkommen" die sie konsumieren. Aber auch das ist wieder so ein typisches Verhalten. Vom Thema ablenken.



Aha...auch interessant
So, jetzt lenke ich wirklich mal vom Thema ab...anhand eines Avatars, wo ein Muskelprotz abgebildet ist, schließt Du auf den IQ eines Mit-Midealerz, Muskelprotze scheinen Deines Erachtens dann ja insgesamt dumm zu sein...schreibst ja später auch, dass IHR schlauen UNS dummen Egoisten helfen wollt.
So, jetzt schließe / mutmaße ich mal auf Deinen Nicknamen...Du performst...aha...ergo trägst Du der Wertegemeinschaft nichts von Wert zu...wer zahlt für "Performancen" wer / was alimentiert Dich? Ich denke, allgemein die Öffentlichkeit...bzw. eine öffentliche Einrichtung...so, 3x darfst Du raten wer den Großteil für öffentliche Einrichtungen erwirtschaftet und diese und damit Dich letztendlich finanziert und das wohl hoch, da sonst Fleisch vom guten Biobauern nicht drin wäre...;)

So, jetzt bitte wieder BTT, 3 Minutensteaks vom Schwein für lau
Keine Ahnung woher die Sau kommt und wie sie gehalten wurde...
Bearbeitet von: "Autodidaktiker" 4. Feb

Autodidaktikervor 27 m

Muskelprotze scheinen Deines Erachtens dann ja insgesamt dumm zu sein...


Oh man, wie kann man sich nur soviel Stuss zusammenreimen. Das müssen doch schon Gendefekte sein.
Das ist Arni als Conan und natürlich ist der im Vergleich zu Albert Einstein dumm. Ohne dumm kein schlau.
Dumm ist nicht schlecht aber Dummes tun ist es und dazu gehört Fleisch aus Massentierhaltung zu essen !


Verfasser

Performervor 16 m

Oh man, wie kann man sich nur soviel Stuss zusammenreimen. Das müssen doch …Oh man, wie kann man sich nur soviel Stuss zusammenreimen. Das müssen doch schon Gendefekte sein.Das ist Arni als Conan und natürlich ist der im Vergleich zu Albert Einstein dumm. Ohne dumm kein schlau.Dumm ist nicht schlecht aber Dummes tun ist es und dazu gehört Fleisch aus Massentierhaltung zu essen !



Arnie ist immerhin mal Gouverneur von Californien geworden und das dann auch 8 Jahre gewesen...
Bearbeitet von: "Autodidaktiker" 4. Feb

Ich habe erst Köln - Proll gelesen!

Verfasser

drops1111vor 17 m

Ich habe erst Köln - Proll gelesen!


Falls Du "Voll normal" mit Tom Gerhardt gesehen hast, die Szene, wo der Auspuff vom Benz des "Stänz" Jupp vom Proll Tommi geklaut wird ist an den Poller Wiesen, von daher würde es passen

Allgemein würde ich Köln Poll heute als eher "vornehmes" oder eher gut bürgerliches und ruhiges Dörfchen auf der Kölner schääl Sick bezeichnen. Liegt direkt am Rhein und war damals Anno Pief ein Fischerdorf. Hoffentlich wirds nicht auch "hipp" !
Bearbeitet von: "Autodidaktiker" 4. Feb

Wie kann man nur derart beschränkt sein wie manche es hier zur schau stellen?

Verfasser

Hier noch mein persl. Schlusswort zu dem Driss :

Jeder Jeck ist anders, wie ich es im ersten Kommentar erwähnte, leben und leben lassen...Kein bevormunden, kein maßregeln, kein beleidigen, kein missionieren, kein mit dem Finger auf wem zeigen, kein demokratisieren, kein nötigen, kein aufzwingen, gegenseitiges respektieren trotz anderer Meinungen, Lebensweisen, Religionen, heterotroph - Predator, schwarz-weiss, dick-dünn, schwul / lesbisch-hetero, arm-reich, krank-gesund...solange niemand wem schadet, sowohl im psychischem, physischem und auch materiellem und und und...Leben und leben lassen, soll doch jeder sein Ding machen wie er / sie will und Menschen anderer Gesinnung in Ruhe lassen !
Wenn das endlich mal funktionieren würde, wäre der Frieden wesentlich größer, ein mit- und nebeneinander auf dieser Welt sehr viel einfacher. Dazu noch weg mit Neid, Habsucht und Gier, gepaart mit Rücksicht und "Nächstenliebe" auf freiwilliger Basis...selbst aus Selbstverständlicheit mit eigenen Mitteln und wirken gutes tun, anstatt gutes ( von anderen ) fordern, bzw. sich derer Mittel zu bedienen um "gutes" zu tun...voila ! Davon bin ich überzeugt !
Leider hat es nie funktioniert, funktioniert heute nicht und in Zukunft wohl auch nicht...und das stößt mir bitter auf und ich wehre mich immens dagegen ! Leider ein Kampf gegen Windmühlen...aber trotzdem !
In dem Sinne...

*edit 05.02.2017 14.45 Uhr
p.s.: Ich beobachte so nebenher den "Wie bescheiße ich am besten Subway" Deal, Da gehts über mehrere Email Accounts bis zu falschen Angaben von z.B. Geburtstagen...um an z.B. einen Keks für lau zu kommen...rummosern tut da niemand ( doch, über die Rechtschreibung und Grammamatik )...über die Herkunft der Zutaten und die Arbeitsbedingungen der Mitarbeiter ( welche ja mit diesem Deal noch zusätzlich verarscht werden ) kein Sterbenswörtchen...steht bei über 450° Übrigens enthalte mich dort der Stimme.
mydealz.de/dea…166

26 Hühnchen mussten dafür ihr Leben lassen, vorher durften die dahinvegetieren, da geht die Post ab, alles freut sich über 51 Chickenwings für 28 € :

mydealz.de/dea…968

Gerade aus einem Lieferando 6€ Gutschein für Neukunden Deal : Frage : "wie wird man neukunde? tutorial?"
Antwort : "Einfach n anderen Vornamen wählen und wegwerfmail... oder Ansonsten Fake-Account anlegen und diesen Namen dann auf das Klingelschild kleben.. nach Lieferung einfach wieder abziehen ..."
schade, Deal abgelaufen...:
mydealz.de/gut…020
Neuer 5 € Gutschein bereits dort gepostet...

p.s.: mir ist bewusst, dass ich jetzt auch mit dem Finger auf wen zeige....Heuchler !
Über das dahinvegetieren und das qualvolle Leben von Milchkühen lasse ich mal nicht aus...wehe, die werden mal nicht gemolken ! Übrigens für 1 Kg Veggieschnitzel brauchts 6 Liter Milch !
Bearbeitet von: "Autodidaktiker" 5. Feb

Bah, widerlich, diese Hater hier... Wenn du Trottel kein Fleisch essen willst, ist das deine Sache, aber WIR WOLLEN UND ESSEN ES!!! Ob es dir passt oder nicht. Interessiert niemanden.

Ich bin nur wegen den Kommentaren hier
Avatar

GelöschterUser700984

woOT1002vor 6 h, 9 m

Ich bin nur wegen den Kommentaren hier


Aus dem gleichen Grund lässt sich hier mal wieder kein Moderator sehen.

Anstatt die off topic Kommentare zu nehmen, einen Fleisch-Thread in Diverses zu eröffnen und die Kommentare dann dort wieder einzusetzen.
Damit wäre dem Deal und den Diskussionsfreudigen geholfen.
Spätere Deals könnten einen Link zu dem Fleisch-Thread erhalten und alles wäre professionell gemanagt.

Autodidaktikervor 20 h, 46 m

Der passende Kasten Kölsch ( Gilden ) zum Happening wäre dort dann für 9, …Der passende Kasten Kölsch ( Gilden ) zum Happening wäre dort dann für 9,99 - 10 %, sprich ca. 8,99 € zu bekommen.Für den Kater am nächsten Morgen tuts dort ne Cremesso Kapsel Kaffee-Teemaschine mit 3x 16 Kapseln nach Wahl, Reiniger & Entkalker für 22,50 € jeben p.s.: Poller Wiese ist als Standort des Happenings ja nicht weit



Tja, einmal hin, alles drin! Oh ... falscher laden - sorry

Performervor 15 h, 24 m

Oh man, wie kann man sich nur soviel Stuss zusammenreimen. Das müssen doch …Oh man, wie kann man sich nur soviel Stuss zusammenreimen. Das müssen doch schon Gendefekte sein.Das ist Arni als Conan und natürlich ist der im Vergleich zu Albert Einstein dumm. Ohne dumm kein schlau.Dumm ist nicht schlecht aber Dummes tun ist es und dazu gehört Fleisch aus Massentierhaltung zu essen !



Hmmmm...... Das Leid der Tiere....scheint dich zu bedrücken. Sonst ist alles gut *g

Hab vergessen.......ich esse gerne Schweinesteaks ......und hot für den Deal
Bearbeitet von: "anatton" 5. Feb

anattonvor 1 h, 46 m

Das Leid der Tiere....scheint dich zu bedrücken. Sonst ist alles gut …Das Leid der Tiere....scheint dich zu bedrücken. Sonst ist alles gut *g Hab vergessen.......ich esse gerne Schweinesteaks ......und hot für den Deal


Habe ich früher auch gerne gegessen und Schweineroulade war mit eines meiner Leibgerichte aber seitdem ich weiß
wo das Fleisch und Tierfutter herkommt kann ich das moralisch leider nicht mehr mit meinem Gewissen vereinbaren.
Ich will auch Niemandem sein Fleisch verbieten und bin selbst kein Vegetarier/Veganer sondern will nur informieren.

Überleg mal was der Mensch Alles erreicht hat. Was wir für gigantische Dinge bauen können aber im 21.Jahrhundert
schaffen wir es nicht nem Schwein ein Stück Land/Erde/Wiese und einen Stall zu geben wo es einige Zeit leben kann
bevor wir es schlachten und essen. Mit jedem Kauf bezahlst du die Leute die das machen also bist du mit Schuld.




Performervor 48 m

Habe ich früher auch gerne gegessen und Schweineroulade war mit eines …Habe ich früher auch gerne gegessen und Schweineroulade war mit eines meiner Leibgerichte aber seitdem ich weißwo das Fleisch und Tierfutter herkommt kann ich das moralisch leider nicht mehr mit meinem Gewissen vereinbaren.Ich will auch Niemandem sein Fleisch verbieten und bin selbst kein Vegetarier/Veganer sondern will nur informieren.Überleg mal was der Mensch Alles erreicht hat. Was wir für gigantische Dinge bauen können aber im 21.Jahrhundertschaffen wir es nicht nem Schwein ein Stück Land/Erde/Wiese und einen Stall zu geben wo es einige Zeit leben kannbevor wir es schlachten und essen. Mit jedem Kauf bezahlst du die Leute die das machen also bist du mit Schuld. [Video]



Du bist schuld am Elend der Beschäftigten bei Amazon. Das empfinde ich als weitaus schlimmer.
Wer weiß, was du noch alles anstellst *g

Denke das passt



Graubaer4. Februar

Hmm ... NETTO und Fleisch, da geh ich lieber zum Metzger meines Vertrauens …Hmm ... NETTO und Fleisch, da geh ich lieber zum Metzger meines Vertrauens und lege ein paar EURO drauf!


Gibt aber kaum noch Metzger (genauso wie Schuster).
Gerade erst Ende 2016 hat am Eigelstein nach über 100 Jahren die nächste Metzgerei dicht gemacht
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text