3-WEGE HIFI STEREO STAND LAUTSPRECHER HOLZ BOX STANDBOX SUBWOOFER 880W
-170°Abgelaufen

3-WEGE HIFI STEREO STAND LAUTSPRECHER HOLZ BOX STANDBOX SUBWOOFER 880W

21
eingestellt am 21. Jan 2012
Top-Features :

3-Wege-System mit einem zusätzlichen Side-Firing-Subwoofer
2 x 180W Sinusleistung
massiges, vibrationsarmes Chassis in Bassreflex
SPL-Empfindlichkeit: 88 dB
schöne Maserung

Eigenschaften :

Anschlüsse: jeweils 1 Satz Stereo-Klemmen
abnehmbare Frontbespannung aus Stoff
Frequenzbereich: 20 Hz bis 20 kHz
Impedanz: 4 bis 8 Ohm

Lieferumfang :

paarweise Lieferung
Bitte beachten Sie, dass die Lautsprecherkabel nicht Teil des Lieferumfangs sind.
Die Bedienungsanleitung für das Gerät finden Sie hier .

Abmessungen :

20,5 x 86 x 24cm
Gewicht: ca. 8,5kg pro Stück
Zusätzliche Info
EBay AngeboteEBay Gutscheine

Gruppen

21 Kommentare

Letzter Dreck was da als "Hifi-Lautsprecher" verkauft wird!
Noch schön eine 880W PMPO drangeklatscht, was keinerlei Aussage hat und die Leute ködern soll, mega cold!

Verfasser

Was haltet ihr von diesen Lautsprechern? Meine sind kaputt gegangen und da bin ich auf diese hier bei ebay gestoßen. Falls dieser Deal hier cold laufen sollte, habt ihr was günstiges und gutes als Alternative womit man auch mal bisschen lauter aufdrehen darf und die Boxen nicht so schnell kaputt gehen?
Bandou

Wenn du ne Produktbewertung willst, schreib nächstes mal in "Diverses" oder "Gesuche". Kauf dir bloß nicht so einen Dreck! Watt-Angaben haben da meist garnichts auszusagen! Wenn du laut Musik hören willst, musst du auf die Empfindlichkeit schauen. Die von dir verlinkten LS haben nur eine Empfindlichkeit von 88db (Steht nichtmal dabei ob 1W/1m). Wenn es wirklich Hifi sein soll und kein PC-Lautsprechersystem, solltest du mal bei ebay nach gebrauchten LS von Magnat (z.b. die Quantum 505 gibts manchmal zu nem sehr guten Preis, die gehen gut laut und haben einen super Bass) schauen. Ansonsten rate ich dir, mal ins hifi-forum.de zu schauen

Verfasser

Danke, nächstest mal werde ich deinen Rat befolgen Ich schau mal nach deiner Alternative =)

Die Teile sind sicher einfach nur lächerlich!
Wenn du ein Geschäft in der Nähe hast was von Haushaltsauflösungen lebt, solltest du da mal nach guten Boxen fahnden. Da hab ich jetzt schon mehrere Schätzchen gefunden. Meine Magnat von anfang der 80ger haben mich 15€ gekostet und meine Grundig auch aus den 80gern haben sogar nur 10€ gekostet. Beide sind mit Sicherheit besser als diese noname Produkte aus fernost.

mhh ob das was taugt, beng noch nie gehört, dann doch lieber etwas mehr ausgeben ->cold

Bandou

Was haltet ihr von diesen Lautsprechern? Meine sind kaputt gegangen und … Was haltet ihr von diesen Lautsprechern? Meine sind kaputt gegangen und da bin ich auf diese hier bei ebay gestoßen. Falls dieser Deal hier cold laufen sollte, habt ihr was günstiges und gutes als Alternative womit man auch mal bisschen lauter aufdrehen darf und die Boxen nicht so schnell kaputt gehen? Bandou



gib lieber etwas mehr aus dann haste was davon, Klipsch, dali, Nubert etc

Alternativ kann ich noch die Heco Victa 500 empfehlen. Habe ich jetzt seit knapp zwei Monaten in Gebrauch und bin voll zufrieden. Bei Ebay kannste ggf. sogar recht günstig dran kommen (hab für meine 176 incl. Versand bezahlt).

Edit: Zu den oben angegebenen "Standlautsprechern" würde ich auf jedenfall nicht zurückgreifen.

Vor Allem soll die Frequenzbandbreite bei 20Hz beginnen... :P
Also schwingen kann ja jeder LS^^

jhonnyX

Meine Magnat von anfang der 80ger haben mich 15€ gekostet und meine G … Meine Magnat von anfang der 80ger haben mich 15€ gekostet und meine Grundig auch aus den 80gern haben sogar nur 10€ gekostet. Beide sind mit Sicherheit besser als diese noname Produkte aus fernost.



Ja das stimmt, besser alte, ehemals teure bzw. gute, als neue billige.

Habe selbst noch 2 Onkyo Scepter aus den 80ern, die einige neue in deutlich höheren Preiskategorien schlagen. Selbst ein Teufel Concept E Magnum PE (ja ich weiß, anderer Einsatzzweck) kam da nicht mit und ging zurück an den Absender.
Bandou

habt ihr was günstiges und gutes als Alternative womit man auch mal … habt ihr was günstiges und gutes als Alternative womit man auch mal bisschen lauter aufdrehen darf und die Boxen nicht so schnell kaputt gehen?



Ähm, wo willst du die dinger denn dran anklemmen?

Beachte: der Verwendete Verstärker muss mehr Leistung liefern können als die Lautsprecher (RMS Leistung)
sonst machst du dir jeden Lautsprecher kaputt
(meine alten Partboxen hatte ich damit erledigt )

8,5KG Gewicht... Wahrscheinlich haben die dann 5mm Span etc. verbaut.

Macht doch nicht alles schlecht was ihr nicht mal angehört habt.
Unglaublich....
@C4B0S3, meine Frontlautsprecher haben übrigens einen Wirkungsgrad von 86 dB/1W/1m und ich versichere dir, dass sie ... "gut laut gehen und einen super Bass haben" Es sind übrigens Heco Metron 1000

Versteht mich aber nicht falsch, die Tipps sonst sind voll okay. Gegen gute gebrauchte Lautsprecher spricht nichts und man kriegt eventuell was gutes für faires Geld. Vielleicht hat aber Bandou nicht viel Geld für sowas übrig und möchte nichts gebrauchtes, vielleicht waren seine vorherigen Lautsprecher so schlecht , dass die aus dem Deal, die mit großer Wahrscheinlichkeit nicht grottenschlecht klingen werden, schon eine gute Steigerung sind. Wiegesagt alles nur Vermutungen. Ohne das Produkt aus dem Deal zu kennen, es einfach Cold zu voten und darüber herzufallen ist etwas zu einfach.

kauf dir heco victa 700. 100 € pro Stück als b ware. Ein besseres PLVerhältnis findest du nicht.

kauf dir heco victa 700. 100 € pro Stück als b ware. Ein besseres PL … kauf dir heco victa 700. 100 € pro Stück als b ware. Ein besseres PLVerhältnis findest du nicht.


Ich persönlich finde das Preisleistungsverhätnis der Heco Metas deutlich besser.
Kosten zwar etwas mehr als die Victas, allerdings wären die Metas auch den 3 fachen Preis Wert.
Im Gegensatz zu den Victas min. 2 Klassen höher.

An Bandou:
Wie wäre es denn mit Selbstbau?
Die Mivoc SB25J bekommst du z.B. als Bausatz für 36€ das Stück.
Dazu dann noch da Holz für ca. 30€ (Paar) und du hast deutlich bessere Lautsprecher, als es sonst in dieser Preisklasse gibt.
Außerdem macht selbstbauen spaß.
Kann es aber verstehen, wenn du keine Lust dazu hättest.
jhonnyX

Meine Magnat von anfang der 80ger haben mich 15€ gekostet und meine G … Meine Magnat von anfang der 80ger haben mich 15€ gekostet und meine Grundig auch aus den 80gern haben sogar nur 10€ gekostet. Beide sind mit Sicherheit besser als diese noname Produkte aus fernost.



Welche Scepter hast Du denn , hab eben mal gegoogled, die sehen ja echt alle klasse aus aber gibt so viele verschiedene

gorgonz0la

Welche Scepter hast Du denn , hab eben mal gegoogled, die sehen ja echt … Welche Scepter hast Du denn , hab eben mal gegoogled, die sehen ja echt alle klasse aus aber gibt so viele verschiedene



Es sind leider nur die SC-370 MKII, die gehen bei eBay für sehr günstiges Geld raus.
Sehen auch nicht sonderlich spektakulär aus:

[Fehlendes Bild]

Die 5001 würde ich sehr gerne mal hören, da zahlt man aber sehr ordentlich für Dafür bekommt man aber auch 73,5 Kg (pro Stück) Qualität

scepter5001.JPG

@ User5001 Oh ja die 5001er sehen echt edel aus, die 1001er fand ich aber eben beim googlen auch ansprechend. Stimmt, deine sehen nicht spektakulär aus, aber wenn sie ordentlich klingen .. Wen interessierts. So nu muss ich mir den Sabber mal abwischen, den die 5001er verursacht haben, hehe

Ich würde wenn ihr Lautsprecher sucht einfach mal in die Biete/Suche Abteilung von den großen Hifi-Foren schauen. Da verkaufen die ganzen Hi-fi Fanatiker laufend günstig gute Boxen.

Hot! Da wird doch glatt sogar die Heizleistung im Ofenloch angegeben, find ich klasse!

Gebannt

cool, jetzt ist auch klar was der beschissenste HiFi Deal bei mydealz des Monats ist !

Uff, ich nehms dir nichtmal übel, dass du mit dem Gedanken spielst dir die Lautsprecher zu kaufen. Das hier als "Deal" einzustellen schon!
Für Standlautsprecher solltest du schon etwas tiefer in die Tasche greifen (z.b. die Jamo S606 HS3 für ~500€ im 5.0 Set... oder oder oder)
Die hier dürften allerdings in so ziemlich jeder Kategorie versagen.

Tipps haben schon andere vor mir gegeben, ansonsten: Schau mal bei Ebay nach gebrauchten Lautsprechern in deiner Nähe "NUR ZUR ABHOLUNG". Die Teile zu versenden ist meist ne Qual, so daß viele nur Abholung anbieten. Da kannste oft auch'n Schnäppchen machen. So hab ich meine bekommen und einen Freund gleich noch mit ausgestattet

Ansonsten meine persönliche Ebay Technikregel: Je mehr schlagworte wie "SUPER, TOLL, HIGHEND, GEIL" in der Überschrift stehen, und dann noch mit der Wattzahl geprotzt wird.. desto seltener ist es wirklich was.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text