Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
3 WordPress Designs kostenlos (Themeforest)
2805° Abgelaufen

3 WordPress Designs kostenlos (Themeforest)

KOSTENLOS94,54€Themeforest Angebote
Deal-Jäger 130
Deal-Jäger
eingestellt am 4. Dez 2019

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Moinsen, bei Themeforest bekommt ihr gerade 3 WordPress Designs kostenlos. Das Angebot gilt bis zum 31.12.2019. Normalerweise müsst ihr 105$ (94,54€) für alle Designs hinblättern. Klickt auf der Seite auf der jeweilige Design und loggt euch ein um zu downloaden.

1489790.jpg
Zusätzliche Info
Themeforest Angebote
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

Beste Kommentare
Ironboned04.12.2019 16:17

Finger weg von Themeforest, außer man outdated und unsichere Themes + …Finger weg von Themeforest, außer man outdated und unsichere Themes + Plugins möchte.- Kundenservice: schlimmer gibt es nicht- Sicherheit: was!????- Updates: 1 mal alle 5 Jahre, wenn überhaupt- Qualität: schlimmer geht es nicht (Spaghetti program: überall private Klassen, css überall !important)Zusammenfassung:Selbst wenn die mir Geld geben, würde ich es nicht verwenden. Das sage ich leider aus Erfahrung(:I


Das hat nichts mit Themeforest zu tun, sondern mit dem jeweiligen Anbieter. Man beschwert sich ja auch nicht über die Plattform Ebay, wenn der Verkäufer einen abzockt.
Ironboned04.12.2019 16:17

Finger weg von Themeforest, außer man outdated und unsichere Themes + …Finger weg von Themeforest, außer man outdated und unsichere Themes + Plugins möchte.- Kundenservice: schlimmer gibt es nicht- Sicherheit: was!????- Updates: 1 mal alle 5 Jahre, wenn überhaupt- Qualität: schlimmer geht es nicht (Spaghetti program: überall private Klassen, css überall !important)Zusammenfassung:Selbst wenn die mir Geld geben, würde ich es nicht verwenden. Das sage ich leider aus Erfahrung(:I


Kann man so nicht sagen. Themeforest ist nur ein Marktplatz, für die Updates sind die Theme-Ersteller verantwortlich. Ich habe z.B. das Theme "Enfold" über Themeforest gekauft und bekomme regelmäßig Mitteilungen über Updates von denen, also viele male im Jahr.
By downloading this item, you agree to the terms of the Regular License. Support and updates are not provided for free files.

Die reguläre Lizenz hat zwar Updates, ist aber bei diesem gratis Angebot ausgenommen.

Jeder wie er möchte
Finger weg von Themeforest, außer man outdated und unsichere Themes + Plugins möchte.
- Kundenservice: schlimmer gibt es nicht
- Sicherheit: was!????
- Updates: 1 mal alle 5 Jahre, wenn überhaupt
- Qualität: schlimmer geht es nicht (Spaghetti program: überall private Klassen, css überall !important)
Zusammenfassung:
Selbst wenn die mir Geld geben, würde ich es nicht verwenden. Das sage ich leider aus Erfahrung(:I
Bearbeitet von: "Ironboned" 4. Dez 2019
130 Kommentare
24076479-KVkK3.jpg

< / 3
Man kann es also nicht "claimen"? So zu sagen "DRM-free statt key"? Schade.
BadToxic04.12.2019 15:29

Wer lesen kann... ;P


ich hab eine leseschwäche
wurde diagnostiziert als ich 5 jahre alt war

mein schwager hat mir jetzt erklärt, dass man dafür einen account benötigt
By downloading this item, you agree to the terms of the Regular License. Support and updates are not provided for free files.

Die reguläre Lizenz hat zwar Updates, ist aber bei diesem gratis Angebot ausgenommen.

Jeder wie er möchte
Sah aus, wie das neue VW Logo. Tzz
WordPress
Hot! - vielen Dank & hat geklappt.
Hab erst gedacht, dass man sich die Designs selbst aussuchen darf - aber nein, nur diese 3 ausgewählten wie auf dem Bild in der Beschreibung.

Edit: Es gibt noch weitere Freebies. Unter anderem Videoedit-Clip, Schriftart etc.
themeforest.net/col…nth
Bearbeitet von: "Dayzzil" 4. Dez 2019
jackdoe04.12.2019 15:40

By downloading this item, you agree to the terms of the Regular License. …By downloading this item, you agree to the terms of the Regular License. Support and updates are not provided for free files.Die reguläre Lizenz hat zwar Updates, ist aber bei diesem gratis Angebot ausgenommen. Jeder wie er möchte



Zum testen ganz ok... wer das dann produktiv einsetzt kann dann immer noch über ne Lizenz nachdenken. Und es gibt soviele Themes... da lohnt es immer nen Blick zu riskieren...
Es gibt so viele kostenlose WP Designs, was ist denn an diesen besonders, bzw. wer hätte die sonst gekauft?
Dodgerone04.12.2019 16:02

Zum testen ganz ok... wer das dann produktiv einsetzt kann dann immer noch …Zum testen ganz ok... wer das dann produktiv einsetzt kann dann immer noch über ne Lizenz nachdenken. Und es gibt soviele Themes... da lohnt es immer nen Blick zu riskieren...


Eh.
Man sollte halt nicht außer Acht lassen, dass WordPress eine stark verbreitete Plattform ist, auch unter Hackern. Regelmäßige Updates sind dabei das Um und Auf (neben vielen weiteren Maßnahmen natürlich)
Kann ich das Design für für mehrere Webseiten nutzen oder muss ich für meine andere Seite mit einem extra Account das Theme downloaden? Unter der Lizenz Datei steht ja jetzt nichts personalisiertes.
Finger weg von Themeforest, außer man outdated und unsichere Themes + Plugins möchte.
- Kundenservice: schlimmer gibt es nicht
- Sicherheit: was!????
- Updates: 1 mal alle 5 Jahre, wenn überhaupt
- Qualität: schlimmer geht es nicht (Spaghetti program: überall private Klassen, css überall !important)
Zusammenfassung:
Selbst wenn die mir Geld geben, würde ich es nicht verwenden. Das sage ich leider aus Erfahrung(:I
Bearbeitet von: "Ironboned" 4. Dez 2019
patme04.12.2019 15:54

Sah aus, wie das neue VW Logo. Tzz


Wenn bitte umgekehrt:
Das neue VW Logo sieht aus wie das Wordpress Logo. Tzz
BigPimpSugarDaddy04.12.2019 15:31

ich hab eine leseschwächewurde diagnostiziert als ich 5 jahre alt warmein …ich hab eine leseschwächewurde diagnostiziert als ich 5 jahre alt warmein schwager hat mir jetzt erklärt, dass man dafür einen account benötigt


@Search85 ich bin sein Schwager, man benötigt dafür einen account
Ironboned04.12.2019 16:17

Finger weg von Themeforest, außer man outdated und unsichere Themes + …Finger weg von Themeforest, außer man outdated und unsichere Themes + Plugins möchte.- Kundenservice: schlimmer gibt es nicht- Sicherheit: was!????- Updates: 1 mal alle 5 Jahre, wenn überhaupt- Qualität: schlimmer geht es nicht (Spaghetti program: überall private Klassen, css überall !important)Zusammenfassung:Selbst wenn die mir Geld geben, würde ich es nicht verwenden. Das sage ich leider aus Erfahrung(:I



Habe genau die Erfahrungen mit TemplateMonster gemacht. Mir vor ein paar Jahren dort ein Theme gekauft, welches dann aber ziemlich verbuggt war und ich im Nachhinein nochmal ziemlich viel anpassen musste. Support hat mir bis heute nicht geantwortet und in 3 Jahren kam auch kein einziges mal ein Update.
post201904.12.2019 16:37

Kommentar gelöscht


In der Dealbeschreibung steht nicht dass du sie einzeln in den Warenkorb legen sollst sondern downloaden.

24077588-tunZJ.jpg
Ironboned04.12.2019 16:17

Finger weg von Themeforest, außer man outdated und unsichere Themes + …Finger weg von Themeforest, außer man outdated und unsichere Themes + Plugins möchte.- Kundenservice: schlimmer gibt es nicht- Sicherheit: was!????- Updates: 1 mal alle 5 Jahre, wenn überhaupt- Qualität: schlimmer geht es nicht (Spaghetti program: überall private Klassen, css überall !important)Zusammenfassung:Selbst wenn die mir Geld geben, würde ich es nicht verwenden. Das sage ich leider aus Erfahrung(:I


Das hat nichts mit Themeforest zu tun, sondern mit dem jeweiligen Anbieter. Man beschwert sich ja auch nicht über die Plattform Ebay, wenn der Verkäufer einen abzockt.
Ironboned04.12.2019 16:17

Finger weg von Themeforest, außer man outdated und unsichere Themes + …Finger weg von Themeforest, außer man outdated und unsichere Themes + Plugins möchte.- Kundenservice: schlimmer gibt es nicht- Sicherheit: was!????- Updates: 1 mal alle 5 Jahre, wenn überhaupt- Qualität: schlimmer geht es nicht (Spaghetti program: überall private Klassen, css überall !important)Zusammenfassung:Selbst wenn die mir Geld geben, würde ich es nicht verwenden. Das sage ich leider aus Erfahrung(:I


Kann man so nicht sagen. Themeforest ist nur ein Marktplatz, für die Updates sind die Theme-Ersteller verantwortlich. Ich habe z.B. das Theme "Enfold" über Themeforest gekauft und bekomme regelmäßig Mitteilungen über Updates von denen, also viele male im Jahr.
nee, sorry, ohne Updates ist das cold
retch10004.12.2019 17:31

Warum?Bzw was sonst?


Stimmt, kann ja heutzutage jeder nur noch klickibunti ich meine für nen Blog oder den Verein vom Schwager sicher die schnellere Wahl, zudem es ja bei hochwertigen Hostern auch hochwertige 1-Klick Installer gibt.

/ironie_off

Ich finde, dass WordPress für richtige Webseiten (damit meine ich keine SEO-Selbstmord-One-Pager) überbewertet wird.

Joomla, HippoCMS, Typo3 sind, meiner Meinung nach, annehmbare und vor allem auch besser skalierbare Lösungen.

Aber ich bin auch iPhone User, da hat jeder seinen eigenen Geschmack
Bearbeitet von: "Grafei" 4. Dez 2019
jackdoe04.12.2019 16:08

Eh. Man sollte halt nicht außer Acht lassen, dass WordPress eine stark …Eh. Man sollte halt nicht außer Acht lassen, dass WordPress eine stark verbreitete Plattform ist, auch unter Hackern. Regelmäßige Updates sind dabei das Um und Auf (neben vielen weiteren Maßnahmen natürlich)


Man sollte nicht außer Acht lassen, dass Themes nichts mit Sicherheit zu tun haben.
Grafei04.12.2019 17:38

Stimmt, kann ja heutzutage jeder nur noch klickibunti ich meine für …Stimmt, kann ja heutzutage jeder nur noch klickibunti ich meine für nen Blog oder den Verein vom Schwager sicher die schnellere Wahl, zudem es ja bei hochwertigen Hostern auch hochwertige 1-Klick Installer gibt./ironie_offIch finde, dass WordPress für richtige Webseiten (damit meine ich keine SEO-Selbstmord-One-Pager) überbewertet wird. Joomla, HippoCMS, Typo3 sind, meiner Meinung nach, annehmbare und vor allem auch besser skalierbare Lösungen.Aber ich bin auch iPhone User, da hat jeder seinen eigenen Geschmack


Danke für die Ausführliche Antwort. Habe halt mit WordPress schon ein paar Mal gearbeitet über die letzten Jahre, aber so richtig gefallen hat es mir nicht. Waren aber auch immer nur Sachen für andere. Will mich aber jetzt mal weiter damit beschäftigen und deshalb die Frage was denn alles besser als WordPress ist.
Ironboned04.12.2019 16:17

Finger weg von Themeforest, außer man outdated und unsichere Themes + …Finger weg von Themeforest, außer man outdated und unsichere Themes + Plugins möchte.- Kundenservice: schlimmer gibt es nicht- Sicherheit: was!????- Updates: 1 mal alle 5 Jahre, wenn überhaupt- Qualität: schlimmer geht es nicht (Spaghetti program: überall private Klassen, css überall !important)Zusammenfassung:Selbst wenn die mir Geld geben, würde ich es nicht verwenden. Das sage ich leider aus Erfahrung(:I


"Unsichere Themes"
retch10004.12.2019 17:42

Danke für die Ausführliche Antwort. Habe halt mit WordPress schon ein paar …Danke für die Ausführliche Antwort. Habe halt mit WordPress schon ein paar Mal gearbeitet über die letzten Jahre, aber so richtig gefallen hat es mir nicht. Waren aber auch immer nur Sachen für andere. Will mich aber jetzt mal weiter damit beschäftigen und deshalb die Frage was denn alles besser als WordPress ist.


Gerne, wenn Du Dir mal Joomla bspw. ansehen möchtest, wäre für dich der Einstieg mit bspw. YooTheme (von den Machern von Uikit, wenn ich richtig liege) oder Balbooa Gridbox nicht allzu schwer und auch sehr nahe an WYSIWYG.

Ich finde, dass die Problematik von fertigen Templates hauptsächlich vom Arbeitsstil des jeweiligen Entwickler abhängt, ob updatesicher gearbeitet wurde, sauberer Code usw...
Grafei04.12.2019 17:49

Gerne, wenn Du Dir mal Joomla bspw. ansehen möchtest, wäre für dich der Ei …Gerne, wenn Du Dir mal Joomla bspw. ansehen möchtest, wäre für dich der Einstieg mit bspw. YooTheme (von den Machern von Uikit, wenn ich richtig liege) oder Balbooa Gridbox nicht allzu schwer und auch sehr nahe an WYSIWYG.Ich finde, dass die Problematik von fertigen Templates hauptsächlich vom Arbeitsstil des jeweiligen Entwickler abhängt, ob updatesicher gearbeitet wurde, sauberer Code usw...


Wollte mir jetzt mal typo3 aufm Server installieren weil ich jemanden kenne der dafür beruflich Plugins/Addons entwickelt. Aber kann ja nicht schaden sich beides anzusehen.
retch10004.12.2019 17:51

Wollte mir jetzt mal typo3 aufm Server installieren weil ich jemanden …Wollte mir jetzt mal typo3 aufm Server installieren weil ich jemanden kenne der dafür beruflich Plugins/Addons entwickelt. Aber kann ja nicht schaden sich beides anzusehen.


Auch geil, viel Erfolg und Spaß beim Ausprobieren!
DasKommentar04.12.2019 17:42

Man sollte nicht außer Acht lassen, dass Themes nichts mit Sicherheit zu …Man sollte nicht außer Acht lassen, dass Themes nichts mit Sicherheit zu tun haben.


Natürlich können Themes auch Sicherheitslücken haben. Gerade die verwendeten Javascript-Bibliotheken sind immer mal wieder anfällig für Cross-Site Scripting.
tourgott04.12.2019 18:08

Natürlich können Themes auch Sicherheitslücken haben. Gerade die ve …Natürlich können Themes auch Sicherheitslücken haben. Gerade die verwendeten Javascript-Bibliotheken sind immer mal wieder anfällig für Cross-Site Scripting.


Tja da gibts Maßnahmen ausserhalb von Themes die dagegen abschotten.
Grafei04.12.2019 17:38

Stimmt, kann ja heutzutage jeder nur noch klickibunti ich meine für …Stimmt, kann ja heutzutage jeder nur noch klickibunti ich meine für nen Blog oder den Verein vom Schwager sicher die schnellere Wahl, zudem es ja bei hochwertigen Hostern auch hochwertige 1-Klick Installer gibt./ironie_offIch finde, dass WordPress für richtige Webseiten (damit meine ich keine SEO-Selbstmord-One-Pager) überbewertet wird. Joomla, HippoCMS, Typo3 sind, meiner Meinung nach, annehmbare und vor allem auch besser skalierbare Lösungen.Aber ich bin auch iPhone User, da hat jeder seinen eigenen Geschmack


Es kommt immer drauf an, was man braucht und wie weit man bzw. der Kunde Wissen mitbringt oder Anforderungen hat. Aber Typo 3 und WP sind für mich schon mal völlig unterschiedliche Anforderungsprofile. Beides für sich für den jeweiligen Anwendungsfall imho ohne Konkurrenz momenta. Joomla ist gelinde gesagt nix gut wie WP, außer, dass es evtl. ein bisl schlanker daher kommt. und HippoCMS kenn ich nicht. Wenn dann überhaupt selber machen mit Bootstrap o.ä.

Selbst Facebook verwendet auf einigen Seiten für B2B Wordpress. Egal, was man von fB hält, aber die könnten auch etwas anderes verwenden, wenn es besser wäre. Egal was es kostet
also so viel dazu, dass WP nicht für richtige Webseiten eingesetzt werden kann/Soll.
Ja und die WordPress Anfänger muss man immer wieder darauf hinweisen, dass ein Theme oder Plugin ohne Updates dann nach wenigen Wochen von Tag zu Tag wertloser wird und somit riskanter für Fehler und Viren für die komplette Webseite...
DasKommentar04.12.2019 18:19

Tja da gibts Maßnahmen ausserhalb von Themes die dagegen abschotten.


Du kannst keine Ahnung wovon du redest.
tourgott04.12.2019 19:03

Du kannst keine Ahnung wovon du redest.


Dann erzähl mal
tourgott04.12.2019 19:08

Habe ich oben bereits. Erzähl du mal.


So kann man sich natürlich auch rausreden
DasKommentar04.12.2019 19:10

So kann man sich natürlich auch rausreden


Themes verwenden Javascript-Bibliotheken. Diese sind anfällig für Cross-Site Scripting. Was gibt es daran nicht zu verstehen?
Jetzt bist du dran.
tourgott04.12.2019 19:12

Themes verwenden Javascript-Bibliotheken. Diese sind anfällig für C …Themes verwenden Javascript-Bibliotheken. Diese sind anfällig für Cross-Site Scripting. Was gibt es daran nicht zu verstehen?Jetzt bist du dran.



wpsolver.com/wor…ks/
naja ... auch für umsonst nix besonderes ...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text