192°
30% bei Usenetbucket am Black Friday

30% bei Usenetbucket am Black Friday

Verträge & FinanzenDeals zum Black Friday 2016

30% bei Usenetbucket am Black Friday

Usenetbucket = EU Server, Reseller von XS News

alle Tarife haben SSL.

Basic 10 Mbit/s
Comfort 40 Mbit/s
Ultimate 400 Mbit/s


30% bei Jahrestarifen:

Basic Bucket = € 31,85 - 30% = € 22,30 = € 1,86 per month!
Comfort Bucket = € 53,50 - 30% = € 37,45 = € 3,12 per month!
Ultimate Bucket = € 139,85 - 30% = € 97,90 = € 8,16 per month!

20% bei 3 Monatstarifen:

Basic Bucket = € 8,40 - 20% = € 6,72 = € 2,24 per month!
Comfort Bucket = € 14,10 - 20% = € 11,28 = € 3,76 per month!
Ultimate Bucket = € 39,90 - 20% = € 29,52 = € 9,84 per month!

15% bei Monatstarifen:

Basic Bucket = € 2,95 - 15% = € 2,51 per month!
Comfort Bucket = € 4,95 - 15% = € 4,20 per month!
Ultimate Bucket = € 12,95 - 15% = € 11,00 per month!

Vom 24.November (16:00 CET) bis zum 26. November (16:00 CET).

12 Kommentare

Hot, da Usenet

Hot, danke!

Michalivor 1 h, 0 m

Hot, da Usenet

​naja, mein letzter Deal wurde nur lauwarm, obwohl er meiner Meinung nach weit interessanter war..
Aber man sollte nicht zu sehr hinterfragen, was die "Crowd" sich beim Voten hier so denkt..

Ja, das muss man hier nicht verstehen..

Naja, der Preis, siehe oben, würde z.B. so aussehen:

Comfort Bucket = € 53,50 - 30% = € 37,45€/Jahr

Bei oVPN.to (https://vcp.ovpn.to/) erhalten ich einen sehr guten VPN-Zugang mit unterschiedlichen Servern und kostemlosen Usenet-Zugang (mit verschiedenen Providern und unterschiedlichen Retentions!) für ca. unter 70€ im Jahr, wenn ich mit MyWireCard oder Cash4Web bezahle. Im Endeffekt ein super VPN ohne Logging.

Ein eigener Usenet-Zugang bringt natürlich Vorteile, weil man selber uppen kann, aber die meisten User ziehen doch sowieso über Foren wie UsenetRevolution nur eingetragene NZB-Files herunter. Schlecht ist das Angebot nicht unbedingt, aber es gibt auch gute Alternativen.
Bearbeitet von: "18744" 19. November

18744vor 11 h, 32 m

Naja, der Preis, siehe oben, würde z.B. so aussehen:Comfort Bucket = € 53,50 - 30% = € 37,45€/JahrBei oVPN.to (https://vcp.ovpn.to/) erhalten ich einen sehr guten VPN-Zugang mit unterschiedlichen Servern und kostemlosen Usenet-Zugang (mit verschiedenen Providern und unterschiedlichen Retentions!) für ca. unter 70€ im Jahr, wenn ich mit MyWireCard oder Cash4Web bezahle. Im Endeffekt ein super VPN ohne Logging. Ein eigener Usenet-Zugang bringt natürlich Vorteile, weil man selber uppen kann, aber die meisten User ziehen doch sowieso über Foren wie UsenetRevolution nur eingetragene NZB-Files herunter. Schlecht ist das Angebot nicht unbedingt, aber es gibt auch gute Alternativen.


​wer wirklich günstig mit VPN unterwegs sein will, musste sich den Ra4wvpn-Deal sicher.



8€ Lifetime-Account ist unschlagbar, da kann man dann auch ruhig noch 30€ für den Usenet-Zugang ausgeben. (Loggen tun die auch nichts Problematisches. Das einzige Problem ist, dass Ra4wvpn keine eigenen DNS-Server hat)
Bearbeitet von: "vaubi93" 19. November

Wie viele connection erlauben die gleichzeitig? Also ist accountsharing erlaubt?

aldilhousevor 3 h, 1 m

Wie viele connection erlauben die gleichzeitig? Also ist accountsharing erlaubt?

usenetbucket.com/de/
Bearbeitet von: "vaubi93" 20. November

vaubi9318. November

​naja, mein letzter Deal wurde nur lauwarm, obwohl er meiner Meinung nach weit interessanter war.. Aber man sollte nicht zu sehr hinterfragen, was die "Crowd" sich beim Voten hier so denkt..


welcher war das denn ?

bohlenfreakvor 5 h, 8 m

welcher war das denn ?

​https://www.mydealz.de/gutscheine/xs-news-usenet-zugang-60-854912

kannst einfach auf meinen Account klicken

Noch ist vom Angebot nichts zu sehen.
Ich glaube, die haben sich mit der Angabe des Zeitpunkts vertan....
Immerhin ist erst morgen Black Friday :-)

Ist jetzt da

Bearbeitet von: "pilotfish" 24. November

vaubi9319. November

​wer wirklich günstig mit VPN unterwegs sein will, musste sich den Ra4wvpn-Deal sicher. 8€ Lifetime-Account ist unschlagbar, da kann man dann auch ruhig noch 30€ für den Usenet-Zugang ausgeben. (Loggen tun die auch nichts Problematisches. Das einzige Problem ist, dass Ra4wvpn keine eigenen DNS-Server hat)



Sehe ich anders. Dieser extrem günstige VPN-Services verwendet offensichtlich billige VPS Server ohne eigene Hardware. Das ist bei diesem Preisen auch gar nicht anders möglich. Selbst 22,5€ Lifetime ist mit dedizierten Servern gar nicht bezahlbar. Also auf "Sicherheit" würde ich bei diesem VPN definitiv NICHT setzen.
Bearbeitet von: "18744" 1. Dezember

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text