30% Extra Rabatt auf alles von Levis auch auf den Sale (somit bis zu 66% möglich)
1110°Abgelaufen

30% Extra Rabatt auf alles von Levis auch auf den Sale (somit bis zu 66% möglich)

63
eingestellt am 10. Dez 2017
Bei Jeans-Direct gibts gerade 30% Rabatt extra auf alle Levi’s Waren auch auf die reduzierten im Sale. Hier kann echt n gutes Schnäppchen machen! Der Mindestbestellwert um den Gutschein verwenden zu können ist 50 €.

Gutschein
JD101217

6x (Also 3x die 2er Packung) Levi's® Herren Rundhals oder V-Ausschnitt T-Shirt (Schwarz oder Weiß)
55,28 € an Stelle von 104,85 € (Damit kostet ein Shirt gerade mal 9,21€)

1091929.jpg

Levi's® Herren Jeans 501® Original Fit - Grau - Simpson
52,87 € an Stelle von 109,95 €

1091929.jpg

Levi's® Herren Jeanshemd 65816 BARSTOW WESTERN SHIRT (Verschiedene Farben)
52,87 € an Stelle von 79,95 €

1091929.jpg

Levi's® Herren Kapuzensweater ORIGINAL ZIP UP HOODIE 2 (Schwarz oder Weiß)
45,87 € an Stelle von 69,95 €

1091929.jpg

Artikel lassen sich auch gut kombiniert kaufen um über den MBW zu kommen.

2x Levi's® Herren Rundhals T-Shirt + Levi's® Herren Sweater ORIGINAL Crew 3
55,99 € an Stelle von 94,90 €

1091929.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Hot fürs Dealfoto
skip10. Dez 2017

Hot fürs Dealfoto


Na dann

15697434-tAK0y.jpg
FuXx10. Dez 2017

In den USA bekommt man die für $30-40. Verstehe nicht, wieso die bei uns …In den USA bekommt man die für $30-40. Verstehe nicht, wieso die bei uns so teuer sind.


In der Karibik ist es warm, hier kalt.
Verstehe ich auch nicht
GelöschterUser69699810. Dez 2017

Das ist ganz einfach. Erstens ist die Mehrwertsteuer in den USA geringer, …Das ist ganz einfach. Erstens ist die Mehrwertsteuer in den USA geringer, hängt von Bundesstaat zu Bundesstaat ab aber sind so etwa nur 6 % und zweitens die Verschiffungskosten. Jeans für die USA werden in Mexiko produziert, Jeans für Deutschland in China.


GelöschterUser69699810. Dez 2017

Das ist ganz einfach. Erstens ist die Mehrwertsteuer in den USA geringer, …Das ist ganz einfach. Erstens ist die Mehrwertsteuer in den USA geringer, hängt von Bundesstaat zu Bundesstaat ab aber sind so etwa nur 6 % und zweitens die Verschiffungskosten. Jeans für die USA werden in Mexiko produziert, Jeans für Deutschland in China.


GelöschterUser69699810. Dez 2017

Das ist ganz einfach. Erstens ist die Mehrwertsteuer in den USA geringer, …Das ist ganz einfach. Erstens ist die Mehrwertsteuer in den USA geringer, hängt von Bundesstaat zu Bundesstaat ab aber sind so etwa nur 6 % und zweitens die Verschiffungskosten. Jeans für die USA werden in Mexiko produziert, Jeans für Deutschland in China.


GelöschterUser69699810. Dez 2017

Das ist ganz einfach. Erstens ist die Mehrwertsteuer in den USA geringer, …Das ist ganz einfach. Erstens ist die Mehrwertsteuer in den USA geringer, hängt von Bundesstaat zu Bundesstaat ab aber sind so etwa nur 6 % und zweitens die Verschiffungskosten. Jeans für die USA werden in Mexiko produziert, Jeans für Deutschland in China.


Sorry, aber diese Aussage stimmt so nicht. Denn wenn es so wäre würde es sich um einen kostenbasierten Pricingansatz drehen. Diesen Ansatz hat man früher gewählt und wird heute nur noch bei NGOs, Betrieben gewerblicher Art, etc. verwendet.
Heute wird stattdessen ein wertorientierter Ansatz gewählt. Der Preis bestimmt sich dann danach, was ein Kunde bereit ist für ein gewisses Gut zu zahlen. Und aus der Vielzahl der Antworten wird dann der Gewinnmaximierende Angebotspreis kalkuliert. Und das hat nichts mit Verschiffungskosten zutun.
63 Kommentare
In den USA bekommt man die für $30-40. Verstehe nicht, wieso die bei uns so teuer sind.
Merk
Hot fürs Dealfoto
Nur Schrott dabei
funktioniert
Avatar
GelöschterUser696998
FuXx10. Dez 2017

In den USA bekommt man die für $30-40. Verstehe nicht, wieso die bei uns …In den USA bekommt man die für $30-40. Verstehe nicht, wieso die bei uns so teuer sind.


Das ist ganz einfach. Erstens ist die Mehrwertsteuer in den USA geringer, hängt von Bundesstaat zu Bundesstaat ab aber sind so etwa nur 6 % und zweitens die Verschiffungskosten. Jeans für die USA werden in Mexiko produziert, Jeans für Deutschland in China.
skip10. Dez 2017

Hot fürs Dealfoto


Na dann

15697434-tAK0y.jpg
FuXx10. Dez 2017

In den USA bekommt man die für $30-40. Verstehe nicht, wieso die bei uns …In den USA bekommt man die für $30-40. Verstehe nicht, wieso die bei uns so teuer sind.


Ist auch wie mit anderen Artikeln.
Siehe Elektronik. Gab auch einen Artikel bei Heise.
Vielleicht ist die Kaufbereitschaft einfach größer..
FuXx10. Dez 2017

In den USA bekommt man die für $30-40. Verstehe nicht, wieso die bei uns …In den USA bekommt man die für $30-40. Verstehe nicht, wieso die bei uns so teuer sind.


In der Karibik ist es warm, hier kalt.
Verstehe ich auch nicht
MotherTrucker10. Dez 2017

In der Karibik ist es warm, hier kalt. Verstehe ich auch nicht


Aber daran könnte man wirklich mal was ändern!
turbofinger10. Dez 2017

Aber daran könnte man wirklich mal was ändern!


Ich decke mich ja schon mit Jeans ein (im Zwiebelprinzip)
GelöschterUser69699810. Dez 2017

Das ist ganz einfach. Erstens ist die Mehrwertsteuer in den USA geringer, …Das ist ganz einfach. Erstens ist die Mehrwertsteuer in den USA geringer, hängt von Bundesstaat zu Bundesstaat ab aber sind so etwa nur 6 % und zweitens die Verschiffungskosten. Jeans für die USA werden in Mexiko produziert, Jeans für Deutschland in China.


GelöschterUser69699810. Dez 2017

Das ist ganz einfach. Erstens ist die Mehrwertsteuer in den USA geringer, …Das ist ganz einfach. Erstens ist die Mehrwertsteuer in den USA geringer, hängt von Bundesstaat zu Bundesstaat ab aber sind so etwa nur 6 % und zweitens die Verschiffungskosten. Jeans für die USA werden in Mexiko produziert, Jeans für Deutschland in China.


GelöschterUser69699810. Dez 2017

Das ist ganz einfach. Erstens ist die Mehrwertsteuer in den USA geringer, …Das ist ganz einfach. Erstens ist die Mehrwertsteuer in den USA geringer, hängt von Bundesstaat zu Bundesstaat ab aber sind so etwa nur 6 % und zweitens die Verschiffungskosten. Jeans für die USA werden in Mexiko produziert, Jeans für Deutschland in China.


GelöschterUser69699810. Dez 2017

Das ist ganz einfach. Erstens ist die Mehrwertsteuer in den USA geringer, …Das ist ganz einfach. Erstens ist die Mehrwertsteuer in den USA geringer, hängt von Bundesstaat zu Bundesstaat ab aber sind so etwa nur 6 % und zweitens die Verschiffungskosten. Jeans für die USA werden in Mexiko produziert, Jeans für Deutschland in China.


Sorry, aber diese Aussage stimmt so nicht. Denn wenn es so wäre würde es sich um einen kostenbasierten Pricingansatz drehen. Diesen Ansatz hat man früher gewählt und wird heute nur noch bei NGOs, Betrieben gewerblicher Art, etc. verwendet.
Heute wird stattdessen ein wertorientierter Ansatz gewählt. Der Preis bestimmt sich dann danach, was ein Kunde bereit ist für ein gewisses Gut zu zahlen. Und aus der Vielzahl der Antworten wird dann der Gewinnmaximierende Angebotspreis kalkuliert. Und das hat nichts mit Verschiffungskosten zutun.
turbofinger10. Dez 2017

Aber daran könnte man wirklich mal was ändern!



Wir arbeiten dran.
GelöschterUser69699810. Dez 2017

Das ist ganz einfach. Erstens ist die Mehrwertsteuer in den USA geringer, …Das ist ganz einfach. Erstens ist die Mehrwertsteuer in den USA geringer, hängt von Bundesstaat zu Bundesstaat ab aber sind so etwa nur 6 % und zweitens die Verschiffungskosten. Jeans für die USA werden in Mexiko produziert, Jeans für Deutschland in China.





Die in Deutschland werden glaube ich in der Türkei hergestellt. Außerdem gibt es zwischen den Jeans aus den USA und Deutschland Qualitätsunterschiede. Ich habe beide Jeans hier rumliegen. Und wenn mir in den USA keine Fälschung angedreht wurde, ist das Material dünner und irgendwie billiger.
Gleich mal 2 bestellt, danke. Auch an 6% shoop gedacht
also die Preise...
Das BARSTOW WESTERN SHIRT hab ich vor kurzem für 25€ gekauft.
Auch der Rest haut mich jetzt nicht vom Hocker.
turbofinger10. Dez 2017

Aber daran könnte man wirklich mal was ändern!


Machen wir doch schon
Meisterdealer10. Dez 2017

Die in Deutschland werden glaube ich in der Türkei hergestellt. Außerdem g …Die in Deutschland werden glaube ich in der Türkei hergestellt. Außerdem gibt es zwischen den Jeans aus den USA und Deutschland Qualitätsunterschiede. Ich habe beide Jeans hier rumliegen. Und wenn mir in den USA keine Fälschung angedreht wurde, ist das Material dünner und irgendwie billiger.


Die Qualität der Jeans schwankt von Outlet zu Outlet in den Staaten meiner persönlichen Erfahrung nach.

Klamotten von Hilfiger kosten in der USA nur ein Bruchteil von den in DE verlangten Preisen, für mich moderne Abzocke. Hol mir absolut nix von denen hier, muss deren Aktionäre nicht noch reicher machen...
FuXx10. Dez 2017

In den USA bekommt man die für $30-40. Verstehe nicht, wieso die bei uns …In den USA bekommt man die für $30-40. Verstehe nicht, wieso die bei uns so teuer sind.


Hat ausnahmsweise nichts mit Steuern etc. zu tun. Levi's ist einfach nur eine 0815 Marke dort drüben, entsprechend auch der Qualität. (schon einmal aufgefallen, dass die eine völlig irre Serienstreuung haben? keine Größe ist identisch, trotz gleichem Schnitt)
Für die Rechte Dame kriegst ein Plus von mir
turbofinger10. Dez 2017

Na dann [Bild]


aiihihiaiiaih aiihh aiiihaihij
Levis ist dort drüben halt nur eine normale Jeans, nichts besonderes. Die Qualität der Hosen kann man auch nicht mehr mit früher vergleichen. Dort war noch jede Levis in den USA Produziert und mit Webkante.

Wirklich gute Jeans sind meiner Meinung zb. von Nudie (die verwenden sogar noch das echte Pflanzliche Indigo) oder Edwin, wo es wirklich günstige Selvage Jeans gibt, meine halten ewig, super Nähte und sind sehr gut verarbeitet.
Bearbeitet von: "wölfchen_wolf" 10. Dez 2017
Hier bedarf es keiner Deal-Beschreibung!
Das Deal-Bild genügt, um hot zu voten.
Kein Deal. Immer noch viel zu teuer da von UVP ausgegangen wird. Bekommt man in Zweibrücken im Style Outlet um einiges günstiger.
turbofinger10. Dez 2017

Na dann [Bild]


Hast du das Levis Symbol selber rein geschnitten?
Danke.
Freddy9210. Dez 2017

In USA ist alles günstiger wie mir scheint


Nein, nicht alles ist günstiger in den USA.
Ich kann vor Jeans-Direct nur warnen.
Vor rund 3 Wochen gab es schonmal eine Aktion, bei der man einen 30 % Gutschein nutzen konnte und damit einen (für Deutschland) guten Preis erhalten hat.
Diesen habe ich genutzt und 2 "Jeans 527" bestellt und sofort per PayPal bezahlt. Danach fing das warten an, bis Heute.
Nach ca. 1 1/2 Wochen habe ich mich telefonisch erkundigt, wann Sie denn mit einer Auslieferung rechnen. Da hieß es Sie wären so überrascht von der großen Nachfrage bei der Aktion gewesen, weshalb es etwas dauern würde, aber Ende der Woche sollte die Bestellung verschickt sein, angeblich würde Sie gerade verpackt werden. Die Woche darauf habe ich dann eine Mail erhalten, dass leider nur noch 1 Jeans verfügbar wäre und da der Hersteller keine neue liefern könne müssten Sie meine Bestellung teilweise stornieren, der Betrag würde mir umgehend erstattet werden (ist bis Heute nicht passiert). Die andere, vorhandene Jeans sollte aber sofort verschickt werden. Tatsächlich habe ich 2 Tage später eine Versandbestätigung erhalten und einen Sendungslink von Hermes. Nur leider funktionierte der Link nicht. Gestern nun habe ich wieder eine Mail von Jeans-Direct erhalten, dass anscheinend etwas schief gelaufen wäre und die Sendung verloren gegangen ist. Leider könnte der Hersteller auch keinen Ersatz liefern, daher müssten Sie meine Bestellung nun komplett stornieren.
Als Entschädigung bieten Sie mir einen 15 % Gutschein für meine nächste Bestellung an. Der Rabatt hat sich also inzwischen von 30 % auf 15 % halbiert. Die Jeans welche ich bestellt hatte wird nach wie vor in meiner Größe angeboten und der von mir vorab gezahlte Kaufpreis wurde noch nicht erstattet.
Für mich erscheint die 30 % Aktien als Lockangebot, welches Jeans-Direct in manchen Fällen wohl gar nicht einhalten will. Höchst unseriös diese Geschäftspraxis. Mein Vertrauen ist komplett verloren.
Ich spare Zeit und Geld, und bestelle solchen Rotz nie wieder. 90€ kostet das Original hier auch im Laden, und man nimmt nur passendes Zeug mit nach Hause.

wild_chickadee10. Dez 2017

Wirklich gute Jeans sind meiner Meinung zb. von Nudie (die verwenden sogar …Wirklich gute Jeans sind meiner Meinung zb. von Nudie (die verwenden sogar noch das echte Pflanzliche Indigo) oder Edwin,


Danke für den Tipp, allerdings gibt es da leider nur Zeug für schlanke Hipster.
Bearbeitet von: "disser99" 10. Dez 2017
GelöschterUser69699810. Dez 2017

Das ist ganz einfach. Erstens ist die Mehrwertsteuer in den USA geringer, …Das ist ganz einfach. Erstens ist die Mehrwertsteuer in den USA geringer, hängt von Bundesstaat zu Bundesstaat ab aber sind so etwa nur 6 % und zweitens die Verschiffungskosten. Jeans für die USA werden in Mexiko produziert, Jeans für Deutschland in China.


Dass hat sicher nichts mit den Kosten für die verschiffung zutun. Nen 40 Fuß container kostet um die 1500€ von China nach Hamburg. Da passen dann aber auch 40k Jeans rein.
bleenie10. Dez 2017

Das ist ganz einfach. Erstens ist die Mehrwertsteuer in den USA geringer, …Das ist ganz einfach. Erstens ist die Mehrwertsteuer in den USA geringer, hängt von Bundesstaat zu Bundesstaat ab aber sind so etwa nur 6 % und zweitens die Verschiffungskosten. Jeans für die USA werden in Mexiko produziert, Jeans für Deutschland in China.



Das ist kompletter Unsinn im Bezug auf den Produktionsstandort. Keine meiner in DE gekauften Hosen kommt aus China. 1x Indien, andere gerade ka. Aber selbst da gibt es zig Fabriken.

Bezweifle zwar das Levi das hier öffentlich zugänglich haben will, aber hey ... es ist öffentlich zugänglich.

HF mit deren weltweiten Produktionsstandorten.
levistrauss.com/wp-…pdf
Bearbeitet von: "Ali_nix_schuld" 10. Dez 2017
Macht trotzdem 70€ pro Levis. cold
Hier noch die aktuelle Liste von 2017.

März
levistrauss.com/wp-…pdf

September
levistrauss.com/wp-…pdf

Findest sich sicherlich noch mehr, sofern man denn Lust hat zu suchen.
Bearbeitet von: "Ali_nix_schuld" 10. Dez 2017
Auf dem Bild sieht man Jeans für Frauen. Im Deal werden aber Männerjeans verkauft. Irreführend. Deswegen cold
Kosten manche so um die 50euro.Hatte letztes mit 30% Bestellt. Problemlos geliefert. Größe stimmte auch.
driv10. Dez 2017

Hast du das Levis Symbol selber rein geschnitten?


Naja, rein geschnitten hört sich jetzt recht aufwendig an . Halt das Logo als .png auf das andere gelegt.

Also so wie Pickel Rick hier

15699068-y06NP.jpg
Bearbeitet von: "turbofinger" 10. Dez 2017
snnyw10. Dez 2017

Kosten manche so um die 50euro.Hatte letztes mit 30% Bestellt. Problemlos …Kosten manche so um die 50euro.Hatte letztes mit 30% Bestellt. Problemlos geliefert. Größe stimmte auch.



Unisex vielleicht
fitmoe10. Dez 2017

Die Qualität der Jeans schwankt von Outlet zu Outlet in den Staaten meiner …Die Qualität der Jeans schwankt von Outlet zu Outlet in den Staaten meiner persönlichen Erfahrung nach.Klamotten von Hilfiger kosten in der USA nur ein Bruchteil von den in DE verlangten Preisen, für mich moderne Abzocke. Hol mir absolut nix von denen hier, muss deren Aktionäre nicht noch reicher machen...


Hilfiger ist hier was besonderes, aber in den USA eher wie H&M oder C&A... Daher ist man hier auch beriet mehr dafür zu zahlen.
Schade, keine 504er im Angebot. Was ich bei Levi's einfach genial finde ist, das man einfach unter der Bezeichnung immer wieder die gleiche Hose bekommt und es nicht jedes Jahr ein anderes Model gibt und man wieder alles anprobieren darf bis was sitzt.

Ich glaube ich werde alt
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text