-85°
30 GB kostenloser Cloud-Speicher bei der E-POST

30 GB kostenloser Cloud-Speicher bei der E-POST

FreebiesDeutsche Post Angebote

30 GB kostenloser Cloud-Speicher bei der E-POST

Die E-POST bietet gerade 30 GB kostenlosen Online-Speicherplatz für Ihre E-POST CLOUD an. Das ist im Vergleich zu anderen deutschen Anbietern recht üppig. Zugriff über Win, iOS und Android möglich.
Im November gabs schon mal eine Testaktion mit 50 GB, wobei die 30 GB jetzt anscheinend permanent angeboten werden.

So gehts: Nach der E-POST Registrierung in den Bereich "Cloud" wechseln und dort neben der Speicheranzeige (zeigt 5 GB) oben rechts auf den "Mehr Speicher" Link klicken.
Als Neukunde muss man sich einmal identifizieren und bekommt danach die 30 GB Speicher.

29 Kommentare

Wahrscheinlich lebenslang, so wie damals die E-Mail-Postfächer...

Kommentar

bcrocker

Wahrscheinlich lebenslang, so wie damals die E-Mail-Postfächer...



Hab ich auch gerade gedacht... Die sind so unfähig

Naja, gab auch schon 50GB umsonst.
Gibt auch kein Tool zum Synchronisieren vom PC.
Ne Android-App gibt es, da kann man allerdings auch nur manuell Dateien hinzufügen.

Neue Erkentnisse:
Die Desktop-App ist gar nicht mal so schlecht.
Ähnliche Funktion wie bei Google Drive.
Also doch ganz gut wenn die 30GB auf Dauer sind.

therealpink

Naja, gab auch schon 50GB umsonst. Gibt auch kein Tool zum Synchronisieren vom PC. Ne Android-App gibt es, da kann man allerdings auch nur manuell Dateien hinzufügen.


danke für die Info.
ohne gute Windows und mobile app könnten die noch so viel Speicher anbieten. es würde einfach weiterhin überflüssig bleiben...

therealpink

Naja, gab auch schon 50GB umsonst. Gibt auch kein Tool zum Synchronisieren vom PC. Ne Android-App gibt es, da kann man allerdings auch nur manuell Dateien hinzufügen.



Auf der Seite sehe ich einen Downloadlink für eine Windows Software
epost.de/pri…tml

Das werde ich mal testen. 30 GB Speicher bei einem einigermaßen seriösen Laden ist nicht schlecht. Zumindest so lange bis das wieder eingestellt wird.

Nein danke, aus Prinzip nicht!

Komisch....ich bin da registriert und wollte gerade die 30 GB auswählen und soll mich per Post ID verifizieren??

Nie wieder e-post

cossi

Komisch....ich bin da registriert und wollte gerade die 30 GB auswählen und soll mich per Post ID verifizieren??



Die 30Gb gibt es nicht geschenkt. Die Post will ihren Service ePost durchpeitschen. Ohne Post ID Identifizierung ist epost nichts anderes als eine Emailadresse. Erst durch die Identifizierung wird der Account für weitere Dienste freigeschaltet.

PS: Ich lasse es doch besser, da sind so einige Vorgaben die nicht wirklich schön sind. Zumal man ja weiterhin Post in den Briefkasten bekommt und dann zwei Postfächer kontrollieren muss.

senseo4711

Auf der Seite sehe ich einen Downloadlink für eine Windows Software https://www.epost.de/privatkunden/epost-mailer.html#


Das Programm hat meines Wissens aber nichts mit der Cloud-Funktion zu tun.

senseo4711

Auf der Seite sehe ich einen Downloadlink für eine Windows Software https://www.epost.de/privatkunden/epost-mailer.html#



Hier steht:
Download
Enthält folgende Bestandteile

E-POST Mailer für Windows (64 Bit)
E-POST CLOUD für Windows (64 Bit)

Ok, das ist mir dann neu.
Schau ich mir mal an.

Die Desktop-App ist gar nicht mal so schlecht.
Ähnliche Funktion wie bei Google Drive.
Also doch ganz gut wenn die 30GB auf Dauer sind.

BND?

wenn ich nicht schon 1tb bei 1und 1 hätte würde ich das angebot annehmen

Habe es auch gerade getestet. Funktioniert gut und synchronisiert auch alle Dateien, wie erwartet mit meinem PC.

Musste mir dazu noch den Client herunterladen, den es für PC gibt: epost.de/pri…tml

Für mich grundsätzlich erstmal Hot das Angebot

Diese Clients sind eine Plage. Leider kenne ich kein Tool, das alle Clients ordentlich vereinigt und das kostenfrei bzw. bezahlbar ist und gut funktioniert. Hat jemand hier einen Vorschlag?

bcrocker

Wahrscheinlich lebenslang, so wie damals die E-Mail-Postfächer...


Welche Aktion meinst du? Die Postfächer sind doch immernoch kostenlos...

senseo4711

Diese Clients sind eine Plage. Leider kenne ich kein Tool, das alle Clients ordentlich vereinigt und das kostenfrei bzw. bezahlbar ist und gut funktioniert. Hat jemand hier einen Vorschlag?


eu.storagemadeeasy.com/

Owncloud auf einem eigenen Server/Webspace.
Wer vertraut denn bitte noch externen Firmen?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text