30 x Mäusefalle für 14,95€ inkl. Versand! (PVG 38€)
189°Abgelaufen

30 x Mäusefalle für 14,95€ inkl. Versand! (PVG 38€)

42
eingestellt am 3. Jul 2015
Hallo Dealer,

bei Amazon gibt es aktuell für 14,95 € inkl. Versand 30! Mausefallen.

Ich denke jedem ist klar was das ist

Text von Amazon :

Größe: ca. 9,5x4x0,7 cm
30 x Holz Mäusefalle
Kann gereinigt und wiederverwendet werden
Die Falle wird mit Köder bestickt und ausgelgt

Reinigen, ich weiß ja nicht

PVG liegt bei 38€ nach IDEALO

Beste Kommentare

merhans

Fängt man damit auch solche Mäuse?



dafür brauchst du dann Spezialköder
u_Geld_Euro_Mausefalle_Schulden_Finanz_B

Leider sind Schlagfallen noch immer nicht verboten. Lebendfallen sind deutlich tierfreundlicher...

Fängt man damit auch solche Mäuse?
7298128-Y3NLY

Unnötige Tierquälerei und ich bin weder Tierschützer, noch Gutmensch.

Herzlichen Glückwunsch unrealjack zum dämlichsten Deal des Jahres.

42 Kommentare

Verfasser

Fängt man damit auch solche Mäuse?
7298128-Y3NLY

Verfasser

merhans

Fängt man damit auch solche Mäuse?


SO ein bild hab ich gesucht

Also bei sowas idealo als Preisvergleich heranzuziehen ist... naja... sicherlich eher sinnlos.
Denke die wird man auch anderswo für deutlich unter 38 € bekommen

Leider sind Schlagfallen noch immer nicht verboten. Lebendfallen sind deutlich tierfreundlicher...

Funktionieren nicht!!!

Aulösetritt ist zu klein! Dieser muss verbreitert mit etwas Bastelei werden, damit die Maus die Falle auslöst. Sonst frisst die Maus alles und freut sich. Würde die nie mehr kaufen.

LG

Peer

Das Kammerjäger-Starter-Set.

Aber mal als Tip, Lebendfalle mit Nutellabrötchen wirkt Wunder.

merhans

Fängt man damit auch solche Mäuse?



dafür brauchst du dann Spezialköder
u_Geld_Euro_Mausefalle_Schulden_Finanz_B

Lodderbast

Das Kammerjäger-Starter-Set. Aber mal als Tip, Lebendfalle mit Nutellabrötchen wirkt Wunder.


Ist auch humaner, voll allem bei schlafwandelnden Mydealzern X)

merhans

Fängt man damit auch solche Mäuse?



hahaha immer wieder schön hier

merhans

Fängt man damit auch solche Mäuse?



Das könnte aber auch nach hinten losgehen.
080817jakedeckard.jpg

Das Lustige ist: seit wir eine Katze haben, brauchen wir die Fallen! Denn die Katze bringt die Mäuse manchmal lebend mit ins Haus und lässt sie dann laufen - quasi als Geschenk für uns. Bisher aber immer alle mit Käse erwischt.

endlich machen die ganzen käse gzg mal sinn

und richtig lebendfallen sind deutlich besser, denn manche labore zahlen für 10 st. zwischen 8 und 15 eure je nach art, gut mitgedacht

Lebkuchen

endlich machen die ganzen käse gzg mal sinn und richtig lebendfallen sind deutlich besser, denn manche labore zahlen für 10 st. zwischen 8 und 15 eure je nach art, gut mitgedacht


Schließlich sind Mäuse ja so schwer zu züchten. Und die kerngesunden Straßenmäuse bringen die besten Forschungsergebnisse.

Bockel

Das Lustige ist: seit wir eine Katze haben, brauchen wir die Fallen! Denn die Katze bringt die Mäuse manchmal lebend mit ins Haus und lässt sie dann laufen - quasi als Geschenk für uns. Bisher aber immer alle mit Käse erwischt.



Ich benutz immer Speck. Auf'm Dachboden hat die Falle teils 30 Minuten später schon zugeschnappt!

Lebkuchen

endlich machen die ganzen käse gzg mal sinn und richtig lebendfallen sind deutlich besser, denn manche labore zahlen für 10 st. zwischen 8 und 15 eure je nach art, gut mitgedacht



nie gehört in den nachrichten? und in der BILD stands auch schon drin, seit jahren rückläufige geburtenraten in dtl ! ausserdem sind teeschlürfende monokeltragende steril gezüchtetet harvardmäuse ja wohl ein witz gegen ne echte gettobitchmaus, dangermouse mal ausgenommen, dürfte klar sein!

Bockel

Das Lustige ist: seit wir eine Katze haben, brauchen wir die Fallen! Denn die Katze bringt die Mäuse manchmal lebend mit ins Haus und lässt sie dann laufen - quasi als Geschenk für uns. Bisher aber immer alle mit Käse erwischt.



Na ganz toll, du hast ne Katze die gepflegt und geliebt wird. Und die (schmutzigen) Mäuse werden bestialisch ermordet...
Hoffentlich treten alle die sowas benutzen selbst rein.

Gutes Angebot zum Absichern des Nutellavorrats. X)

Viking1984

Na ganz toll, du hast ne Katze die gepflegt und geliebt wird. Und die (schmutzigen) Mäuse werden bestialisch ermordet... Hoffentlich treten alle die sowas benutzen selbst rein.



Also du streichelst sie lieber dann zu tode?
Lebendfallen sind teilweise viel qualvoller wenn die Viecher darin elendig verdursten, als mit einer Schnappfalle und mit einem Schlag - aus die Maus.

Lebkuchen

endlich machen die ganzen käse gzg mal sinn und richtig lebendfallen sind deutlich besser, denn manche labore zahlen für 10 st. zwischen 8 und 15 eure je nach art, gut mitgedacht



Mit "manche Labore" meint er sein asiatisches Restaurant X)

Bewerbt so einen Mist doch nicht noch. Lebendfallen tun es auch...

Auch ideal für kleine Kinder geeignet, die ungefragt nch Süßigkeiten, etc. greifen#!

Hmm, wie ist die Qualität im Gegensatz zu der hier?
7299603-JBAHF

mäusefallen sind autohot danke

edit: lebendfallen vergisst man immer zu entleeren, so ist es vertretbarer

Also wenn man sich die ganzen Youtube-Clips anschaut, was für eine Sauerei (plus traumatisierte Kids/Freundinnen) es gibt, wenn diese Fallen nur 'halb' funktionieren, frage ich mich, warum es hier keinen Entrüstungssturm der Veganer und Spielzeugsoldatenfeinde gibt...
Ich enthalte mich mal.

Viking1984

Na ganz toll, du hast ne Katze die gepflegt und geliebt wird. Und die (schmutzigen) Mäuse werden bestialisch ermordet... Hoffentlich treten alle die sowas benutzen selbst rein.



na denn ist es ja auch kein Ding wenn mich des Nachbars Katze nervt einfach nen Hammer zu nehmen und wech is die Katz.

Viking1984

Na ganz toll, du hast ne Katze die gepflegt und geliebt wird. Und die (schmutzigen) Mäuse werden bestialisch ermordet... Hoffentlich treten alle die sowas benutzen selbst rein.



tja wenn man so Herzlos ist nachdem man eine Falle verwendet die Maus nicht auch wieder auszusetzen mag das sein. Aber ich bezweifel das ihr das so toll finden würdet, wenn ich eure Haustiere einfach weghaue... aber so sind Menschen eben, einige Lebewesen haben "daseins berechtigung" andere tötet man einfach.

Viking1984

Na ganz toll, du hast ne Katze die gepflegt und geliebt wird. Und die (schmutzigen) Mäuse werden bestialisch ermordet... Hoffentlich treten alle die sowas benutzen selbst rein.



Warum nicht einfach täglich danach schauen?

Bockel

Das Lustige ist: seit wir eine Katze haben, brauchen wir die Fallen! Denn die Katze bringt die Mäuse manchmal lebend mit ins Haus und lässt sie dann laufen - quasi als Geschenk für uns. Bisher aber immer alle mit Käse erwischt.



Ah, ein politisch ganz Korrekter! Naja, solange der Burger beim McDonals noch schmeckt - da sieht man es ja nicht, wie die Viecher leiden müssen.
Oft hat die Maus schon etwas abgekriegt hat durch die Katze - was soll ich denn damit machen, wenn ich sie in einer Lebendfalle fange: sie zum Tierarzt bringen, damit der erstmal schaut, ob sie auch gesund ist bevor ich sie aussetze, damit sie dann von der nächsten Katze oder einem anderen Jäger erwischt wird?
Klar tut mir die Maus auch irgendwo leid, aber deswegen mag ich meine Katze nicht einsperren.

Viking1984

Na ganz toll, du hast ne Katze die gepflegt und geliebt wird. Und die (schmutzigen) Mäuse werden bestialisch ermordet... Hoffentlich treten alle die sowas benutzen selbst rein.



Äpfel und Birnen...
Mäuse fallen wohl in die Kategorie "Schädlinge"
Katzen und Hunde in die Kategorie "Haustiere" und Kühe und Schweine in die Kategorie "Nutztiere"
Falls du das anders siehst ist das dein Ding, aber ich esse keine Hunde, Mäuse usw. dafür aber sehr wohl ein Rindersteak.
Deine idiologische vegane Weltanschauung muss du nicht jedem aufs Auge drücken.
Man unterscheidet halt sehr wohl in welche "Kategorie" ein Tier fällt und daher ist es ok "Schädlinge" zu beseitigen.

Bockel

Ah, ein politisch ganz Korrekter! Naja, solange der Burger beim McDonals noch schmeckt - da sieht man es ja nicht, wie die Viecher leiden müssen. Oft hat die Maus schon etwas abgekriegt hat durch die Katze - was soll ich denn damit machen, wenn ich sie in einer Lebendfalle fange: sie zum Tierarzt bringen, damit der erstmal schaut, ob sie auch gesund ist bevor ich sie aussetze, damit sie dann von der nächsten Katze oder einem anderen Jäger erwischt wird? Klar tut mir die Maus auch irgendwo leid, aber deswegen mag ich meine Katze nicht einsperren.



Gutes Argument, aber es gibt auch Menschen die killen die Tiere nicht weil sie von der Katze angeditscht sind. Und wenn du ne Maus fängst um dich zu ernähren hab ich damit kein Problem, wenn du allerdings nach Afrika fährst und aus spaß einen Löwen schießt siehts ganz anders aus. Mit Politik hab ich nich viel am Hut. Mir gehts einfach darum das wie gesagt einige Lebewesen daseinsberechtigung haben und niedlich sind und andere einfach geschlachtet werden weil sich jemand gestört fühlt. War ja nich böse oder als Vorwurf gemeint.

mailbot

Äpfel und Birnen... Mäuse fallen wohl in die Kategorie "Schädlinge" Katzen und Hunde in die Kategorie "Haustiere" und Kühe und Schweine in die Kategorie "Nutztiere" Falls du das anders siehst ist das dein Ding, aber ich esse keine Hunde, Mäuse usw. dafür aber sehr wohl ein Rindersteak. Deine idiologische vegane Weltanschauung muss du nicht jedem aufs Auge drücken. Man unterscheidet halt sehr wohl in welche "Kategorie" ein Tier fällt und daher ist es ok "Schädlinge" zu beseitigen.



Haha geil, jetzt werd ich schon als Veganer bezeichnet... Ist das eine wenn man sich ernährt. Würden die Menschen wie früher jagen um sich zu ernähren wärs mir scheiss egal. Und ich selber esse auch Fleisch nur mal so am Rande. Der Punkt ist einfach der.. du sagst ja selbst .. "Man" unterscheidet also mit anderen Worten Mensch unterscheidet, bedeutet dann ja wenn mich die Katze/der Hund/der Hamster etc belästigt oder auf meinen Rasen scheisst dann ist sie ein Schädling weil in dem falle Ich (Man) unterscheide und zwar anders als du.. X) Und seid wann sind Mäuse oder Ratten keine Haustiere?! Stell dir vor, es gibt sogar Menschen die haben Vogelspinnen, oder Schlangen auch wenn es dich schockiert. Und Tiere die nerven zu töten , ob vegan oder nicht, kotzt mich an. Und ja ich kann meine Meinung kund tun da wo ich will, und wann ich will. Wenns dich nervt dann ignoriers doch. X)

Mich nervt nur, dass du anderen sagen willst, dass sie die armen kleinen Mäuse nicht töten sollen, weil sie entschieden haben, dass sie sterben sollen und anderseits,
wenn du kein Vegetarier bist, dann sollte dir z.B auch klar sein, dass dein Essen sterben musste für dich und jemand musste es dafür töten... Aber träum ruhig weiter von deiner heilen Welt, wo kein Tier sterben muss

Viking1984 + mailbot

Ihr macht noch solange bis einer heult!

Unnötige Tierquälerei und ich bin weder Tierschützer, noch Gutmensch.

Herzlichen Glückwunsch unrealjack zum dämlichsten Deal des Jahres.

UlfUlf

Unnötige Tierquälerei und ich bin weder Tierschützer, noch Gutmensch. Herzlichen Glückwunsch unrealjack zum dämlichsten Deal des Jahres.



na wenigstens einer, der versteht was ich "böser politisch korrekter anderen Menschen die eigene Meinung aufdrückender Veganer" meine X)

mailbot

Mich nervt nur, dass du anderen sagen willst, dass sie die armen kleinen Mäuse nicht töten sollen, weil sie entschieden haben, dass sie sterben sollen und anderseits, wenn du kein Vegetarier bist, dann sollte dir z.B auch klar sein, dass dein Essen sterben musste für dich und jemand musste es dafür töten... Aber träum ruhig weiter von deiner heilen Welt, wo kein Tier sterben muss



du verstehst schon was ich meinte mit "Jagen" und "ernähren" oder? Wenn du die Maus frisst, so wie deine Katze, dann kannst du sie gern töten. Wenn du sie nur töten willst weil dich ihre Existenz stört dann läuft was bei dir gewaltig schief. Aber das dir das zu hoch ist deine eigene Natur zu schätzen ohne die du gar nicht existieren würdest ist mir schon klar. Machen wirs einfach so: du lebst weiter in deiner "Ich bin das größte und beste Wesen auf der Welt, weil ich ein MENSCH bin" Welt, und ich bleib in meiner "Ich esse gern fleisch verabscheue aber Menschen die Tiere zum spaß töten" Welt. Und alle sind Glücklich

2er Set im 1€ Shop...

Es gibt im Jahre 2015 Lebendfallen, sowas braucht man also nicht mehr. Es sei denn, es geht einem einer ab, fremdes Leben zu beenden?!

veggie97

Es gibt im Jahre 2015 Lebendfallen, sowas braucht man also nicht mehr. Es sei denn, es geht einem einer ab, fremdes Leben zu beenden?!


Und dann verdursten die Mäuse elendiglich, weil niemand nach der Falle guckt, was sehr viel schlimmer ist.

Könnte mir dennoch vorstellen, die Lebendfalle mit gefangener Maus im Beisein meiner Katze zu öffnen, so dass sie etwas Besonderes zum Fressen hat......

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text