191°
ABGELAUFEN
3000 bahn.bonus Punkte bei Abschluss der BahnCard Kreditkarte und Teilnahme an bahn.bonus
3000 bahn.bonus Punkte bei Abschluss der BahnCard Kreditkarte und Teilnahme an bahn.bonus

3000 bahn.bonus Punkte bei Abschluss der BahnCard Kreditkarte und Teilnahme an bahn.bonus

Preis:Preis:Preis:19€
Zum DealZum DealZum Deal
Aus meinem Postfach:

Momentan gibt es (bis zum 31.3.2016) statt 1500 Willkommenspunkten wieder 3000 Punkte bei Abschluss einer BahnCard Kreditkarte als Neukunde. Den Deal gab es vor genau 1 Jahr schon mal. Man muss bereits eine BC (25 oder 50) haben, die noch mind. 2 Monate gültig ist. In der BC 100 ist die Kreditkarte schon inkludiert.

Die Karte kostet 19€/Jahr bzw. 49€/Jahr (Platin), für die gibt es 4000 Punkte) und bietet noch ein paar Zusatzleistungen für das Punktesammeln. Ansonsten ist sie in meinen Augen wenig attraktiv.

1 Punkt für 2€ Umsatz bei Fahrscheinkauf on top
1 Punkt für 3€ Umsatz bei Zahlung mit der Kreditkarte bei beliebigen Mastercard Partnern.

Bedingungen:
bahn.de/p/v…pdf

Leistungen:
bahn.de/p/v…tml
Dies ist auch der Deal-Link und nur darüber kommt man an die Punkte. Regulär gibt es 1500.

Die 3000 Punkte sind eine Freifahrt Flex Wert, an guten Tage bekommt man diese gegen Bargeld i.H.v. 100 € bis 130 € getauscht. Ein Handel ist mit dem Fahrschein nämlich nicht erlaubt.

36 Kommentare
Avatar

GelöschterUser442217

Gilt leider nur bei der Erstbeantragung, oder?

Trotzdem HOT.

Verfasser

bochum_welt

Gilt leider nur bei der Erstbeantragung, oder? Trotzdem HOT.


leider ja. habe es ergänzt.

Die 3000 Punkte sind eine Freifahrt Flex Wert



Kann man sich nicht mehr die ganz normale Freifahrt für 1500 Punkte als Gutschein per Post schicken lassen? Irre ich mich, oder hat man früher eine Art Blanko Fahrschein bekommen?

Der Deal ist super! Nutze die Kreditkarte einfach für alles (Tankstelle, Supermarkt, Shoppen, Onlineshopping, Urlaub), da kommt doch so einiges an Prämienpunkten zusammen, vorallem bei Flug- oder Hotelbuchungen.

Für 1500 Punkte bekommt man übrigens die einfache Freifahrt für sich selbst mit Zugbindung, Freifahrt Flex für 3000 Punkte ist dann die angesprochenene Blanko-Freifahrt (waren vor etwa zwei Jahren übrigens noch 2500 Punkte).

Weiterer Pluspunkt: Prämienpunkte verfallen nicht, wenn man die Bahncard Kreditkarte hat (sonst nach 36 Monaten).

Zur Karte:
Läuft über die Commerzbank, monatliche Abbuchung, Bargeldabhebungen aus Guthaben (!) weltweit kostenlos.
Da die Kreditkarte dann gleichzeitig Bahncard ist, gibts jedes Jahr ne neue mit jeweils nur 12 Monaten Gültigkeit (in Zeiten von gestohlenen Kreditkartendaten vielleicht auch nicht unbedingt das Schlechteste).

Und nein, ich arbeite nicht für die Bahn

Die 3000 Punkte sind eine Freifahrt Flex Wert

3000 Punkte: Freifahrt Flex 2. Klasse (Hin- und Rückfahrt) - Zustellung per Post innerhalb 10 Tagen


Du musst in "Meine Bahn" die Punkte in den Gutschein eintauschen.
Freifahrt Flex Gutschein kommt dann per Post zu Dir, ja.


bahn.de/pra…tml

ich bin mal gespannt, ob das mit meine BC Business auch klappt. Im Business Portal steht nämlich nur was von "bis zu 2000" Punkten.. ;/

Die echten Konditionen der Karte wären schon interessant.

Verfasser

rapaLLa

Die echten Konditionen der Karte wären schon interessant.


Dann kannst du ja einfach die verlinkte pdf öffnen :). Ist glaube ich wenig zielführend, diese hier komplett zu quoten. Zumal der "Deal" sich vor allem durch den günstigen Erwerb der Punkte ergibt.

Kann es sein das es nur die Leute bekommen die eine Email bekommen haben . Normal sind es nur 1500 Punkte wenn auf die Kreditkarte normal klickt ??

Verfasser

hotonice

Kann es sein das es nur die Leute bekommen die eine Email bekommen haben . Normal sind es nur 1500 Punkte wenn auf die Kreditkarte normal klickt ??


Der Deal-Link führt doch auf die Landing-Page mit 3000 Punkten und öffnet sich auch im Inkognito-Modus bei mir.

Ist es mit der schnupperbahncatd 1. klasse kostenlos?

Verfasser

beneschuetz

Ist es mit der schnupperbahncatd 1. klasse kostenlos?


Die BC muss noch mind. 2 Monate gültig sein.
Finde gerade keinen Hinweis auf Schnuppercards.

Avatar

GelöschterUser442217

beneschuetz

Ist es mit der schnupperbahncatd 1. klasse kostenlos?


Wer lesen kann, ist klar im Vorteil. Keine KK-Funktion für Schnupper- und Probe-BCs.

Abe es kommen auch normale banhcard kosten hinzu, oder? Also 62€ + 19€?

beneschuetz

Abe es kommen auch normale banhcard kosten hinzu, oder? Also 62€ + 19€?



Ja, sehe ich auch so. Schade.

beneschuetz

Abe es kommen auch normale banhcard kosten hinzu, oder? Also 62€ + 19€?



Ja, außerdem ist jedes Jahr kündigen und rückholrabatt sichern nicht so leicht

Letztendlich lohnt es sich also so richtig nur für aktive Bahnfahrer, oder?

So eine hin- und zurück Flexfreifahrt wäre nett gewesen, aber für 81€ schenke ich mir das glaube ich...

beneschuetz

Abe es kommen auch normale banhcard kosten hinzu, oder? Also 62€ + 19€?



Bei mir steht 1500 Punkte. Kriegt man 3000, wenn man den link auf 3000 abändert? Denn im System ist ja 1500 hinterlegt

Kann man zudem sagen: man beantragt bahncard ab 15.03. und zugleich die kreditkarte? Damit beide einselbes Startdatum haben?

trashken

Für 1500 Punkte bekommt man übrigens die einfache Freifahrt für sich selbst mit Zugbindung, Freifahrt Flex für 3000 Punkte ist dann die angesprochenene Blanko-Freifahrt



Die günstige einfache Freifahrr mit Zugbindung "kostet" 1000 punkte! Habe ich erst gestern wieder gebucht

Wie lange ist so ein Flexfahrt Ticket gültig? Ich bestelle das Dingen und habe dann wie lange Zeit, das Dingen einzulösen?

Hmm wenn es wirklich 3000 gibt ist es für BC Inhaber interessant!

ich hatte auch mal die KK von der Bahn.. was mich immer ärgerte war das etwas kundenunfreundliche Handling am Fahrkartenautomat wenn man zur Buchung noch Punkte sammeln wollte... ich lebte in der Illusion das man nun nur einmal reinstecken muss, man sich also als Bahncard Nutzer identifiziert, bezahlt und Punkte sammelt... ja das wäre schön gewesen... die Wirklichkeit sieht so aus das man wie bisher 2x stecken muss, also einmal zahlen und wenn man Punkte sammeln mag nochmal rein damit... das lässt sich nur umgehen wenn man eben die automaten meidet und zuhause oder per app bucht... dann klappt es problemloser
die 3000 Punkte ist nicht schlecht... dafür bekommt man schon mal eine Fahrkarte hin und zurück für Dritte, ist bei ebay etwas über 100 Euro wert. Wer nun alle 1-2 Monate eine längere Fahrt macht, für den könnte es sich schon lohnen, in Verbindung mit der App etc. sicher nicht ganz verkehrt...
Ich habe mir damals mit meinem WG Mitbewohner eine weitere Partnerkarte geholt gleiche Adresse, kein Problem, 2.Partnerkarte somit halber Preis, meine Freundin hat mich trotzdem nicht verlassen X)

Hat die jemand die letzte Zeit beantragt. Ich warte schon seit Dezember 2015 drauf, aber Commerzbank/ Deutsche Bahn scheint nicht wirklich zu Pötte zu kommen

Hab meine BahnCard gerade vergessen zu kündigen. Werde das hier mal mitnehmen damit es nicht ganz umsonst war

TheBiostarfly

Hab meine BahnCard gerade vergessen zu kündigen. Werde das hier mal mitnehmen damit es nicht ganz umsonst war


Aber dann kündigen nicht vergessen! Sonst geht der Schuss doppelt nach hinten los X)

Verfasser

PeterPan556

Wie lange ist so ein Flexfahrt Ticket gültig? Ich bestelle das Dingen und habe dann wie lange Zeit, das Dingen einzulösen?


Bei mir waren es damals 3 Monate.

Schade nicht in Verbindung mit der probe bahncard. Also reguläre Bahncard für 62 eur beantragen zusätzlich um dann die KK zu beantragen. Wenn Pech wird man abgelehnt .Nehme mal an daß es mit der Beantragung schneller geht als bei der santander Bank.

Zum Punkte sammeln ist die Amazon VISA deutlich lukrativer!

Verfasser

Baschdi616

Zum Punkte sammeln ist die Amazon VISA deutlich lukrativer!


Also bahnbonus hat einige starke Partnee. sixt mit 250 Punkte je Anmietung z.b. ist unschlagbar. 12 Mieten und man hat eine Freifahrt flex für 3. also ca 8€/Miete.

Baschdi616

Zum Punkte sammeln ist die Amazon VISA deutlich lukrativer!



Jup, gutes Beispiel!

flekki

ich bin mal gespannt, ob das mit meine BC Business auch klappt. Im Business Portal steht nämlich nur was von "bis zu 2000" Punkten.. ;/


das würde mich auch interessieren. Weißt du schon mehr?

flekki

ich bin mal gespannt, ob das mit meine BC Business auch klappt. Im Business Portal steht nämlich nur was von "bis zu 2000" Punkten.. ;/



Nein, aber es kann wohl auch dauern, bis die Punkte gutgeschrieben werden. Außerdem habe ich die Unterlagen der Commerzbank noch nicht erhalten

Hat schon jemand die 3000 Punkte bekommen?

Zumindest bei mir im übrigen leider auch nicht mit der MyBahnCard 50 (aus letztjähriger 69€-Aktion für unter 27-jährige) möglich

fledermaus

Hat schon jemand die 3000 Punkte bekommen?



Ich habe auch noch keine 3000 Punkte erhalten. Ihr?

fledermaus

Hat schon jemand die 3000 Punkte bekommen?



Ich habe inzwischen 1500 Punkte bekommen und auf Nachfrage bei der Bahn wurde mir gesagt, dass mein Konto für diese Aktion nicht ausgewählt war.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text