3000 Watt Wasserkocher von Bestek - mit 1,7L, BPA frei
254°Abgelaufen

3000 Watt Wasserkocher von Bestek - mit 1,7L, BPA frei

Redaktion 26
Redaktion
eingestellt am 28. Nov 2017
Wer Bock auf einen kraftvollen, lauten, Chinaböller-Wasserkocher hat, der kann hier zuschlagen.

Mit Code BCLIGKLP kostet der nur 17,99€.

Liest man sich die Bewertungen durch, liests man heraus, dass der Wasserkocher sehr schnell das Wasser zum Kochen bringt, dafür recht laut ist und man nicht mit dem Edelstahl kuscheln sollte, weil es heiß wird. Ansonsten bekommt man für 18€-20€ nur 2200-2400 Watt Wasserkocher, wer also was kraftvolles günstiges sucht, ist hier genau richtig.

  • 3000W-Sehr starke kochleistung,eine 220ml Tasse Wasser brauchen Sie nur 45S zu kochen.1,7L Wasser(8 Tasse) zu kochen dauert nur 3-4 Minuten.
  • Wasserstandsanzeige, 360 Grad schwenkbare power-Basis, abnehmbarer / sauberer Skalenfilter, ,hochenergetischer Wasserkocher,sehr günstige Preis-Leistungsverhältnis.
  • Nahrungsmittel-grade-Material: Gebürsteter 304 Edelstahl Wasserkocher, Hochtemperaturbeständigkeitsmaterial, BPA frei,sicher und gesund.
  • Wärmeisolierung-Handel:Wärmeisolierungsgriff schützt Ihre Finger vor versehentlichen Verbrennungen, wenn Kessel heißes Wasser gekocht haben.
  • Automatisch Abschaltung: Trockenschutz und Übertemperatursschutz mit automatischer Abschaltung für den sicheren Gebrauch.
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Und ein Kabel mit 0,75er Leitungen drin. Bei 2400W muss schon mindestens ein 1,5er dran sein und das haben oft sogar Markengeräte wie Phillips nicht. Ein mal der Thermostat nicht ausgelöst und die Feuerwehr kann kommen. Das ist schon fahrlässig und ich bin mir sicher wenn etwas passiert wird sich die Versicherung bestimmt quer stellen.
Irgendwo muss der Preis ja herkommen und Kupfer ist halt teuer.

Sorry El_Lorenzo aber besser keine Deals als solche echten "Böller"
Bearbeitet von: "Taz" 28. Nov 2017
Taz28. Nov 2017

Und Nutella wächst auf Bäumen oder wie?Denk doch mal nach. Nach einem B …Und Nutella wächst auf Bäumen oder wie?Denk doch mal nach. Nach einem Brand kommt ein Gutachter wegen der Braundursache. Dann geht es los. Versuch dann mal noch nachzuweisen, dass hier aller in Butter war.Ist mir aber egal, es ist deine Hütte und du bist vermutlich ein verantwortungsbewusster Erwachsener und weißt was du tust.


Ich verstehe worauf du hinaus willst - das ist aber nicht leistbar. Ich kann nicht bei einem neu erworbenen Gerät die elektrische Sicherheit überprüfen. Wenn das Ding ordentlich über einen dt. Händler gekauft wurde, muss es den dt. Regularien entsprechen. Es ist dem Kunden nicht zumutbar, eine etwaige Prüfung auf Eignung selbst durchzuführen.
Wenn das Teil abbrennt und du in deinem Amazonkundenkonto die Bestellung nachweisen kannst, ist alles in Butter. Die Versicherung wird zahlen.

Wenn das Teil direkt über die üblichen China Websites käme, gäbe es u.U. Diskussionsbedarf.

G
simmu
26 Kommentare
Wow.,BPA-frei. Absolutes Alleinstellungsmerkmal, zumal der Chinamann viel behaupten kann
3000 Watt... dann brauche ich wohl eine extra Stromleitung
noname Ware, außerdem dieser Hebel unten geht schnell gebrochen, man kann es dann wegwerfen.
Wieso gibt es eigentlich kaum noch 3kW Wasserkocher?
Zuhause hab ich einen alten mit 3200Watt, da kocht das Wasser ratzfatz, im Büro hab ich nur 2400Watt weil ich auf Biegen und Brechen keinen mit mehr gefunden hab..SKANDAL
kalle00628. Nov 2017

Wow.,BPA-frei. Absolutes Alleinstellungsmerkmal, zumal der Chinamann viel …Wow.,BPA-frei. Absolutes Alleinstellungsmerkmal, zumal der Chinamann viel behaupten kann


BPA frei Pfeil zeigt ja auf den Daumen...
Wow Wasserkocher mit hohe Leistung !!!!!
3000Watt mal mitgenommen und probiere ob es das Wasser schneller kocht.
ElBaero28. Nov 2017

Wieso gibt es eigentlich kaum noch 3kW Wasserkocher?Zuhause hab ich einen …Wieso gibt es eigentlich kaum noch 3kW Wasserkocher?Zuhause hab ich einen alten mit 3200Watt, da kocht das Wasser ratzfatz, im Büro hab ich nur 2400Watt weil ich auf Biegen und Brechen keinen mit mehr gefunden hab..SKANDAL


Weil die EU das Stromsparen erfunden hat. Bald werden Wasserkocher auf 1.000 W begrenzt, die verbrauchen dann nur noch 1/3 der Energie eines 3 kW-Gerätes.

G
simmu

...der schnell runter in den Garten muss, weil sein Physikbuch sich in selbstmörderischer Absicht aus dem 2.Stock gestürzt hat.
3000 Watt...braucht das ding einen drehstrom anschluss?
Und ein Kabel mit 0,75er Leitungen drin. Bei 2400W muss schon mindestens ein 1,5er dran sein und das haben oft sogar Markengeräte wie Phillips nicht. Ein mal der Thermostat nicht ausgelöst und die Feuerwehr kann kommen. Das ist schon fahrlässig und ich bin mir sicher wenn etwas passiert wird sich die Versicherung bestimmt quer stellen.
Irgendwo muss der Preis ja herkommen und Kupfer ist halt teuer.

Sorry El_Lorenzo aber besser keine Deals als solche echten "Böller"
Bearbeitet von: "Taz" 28. Nov 2017
Taz28. Nov 2017

Und ein Kabel mit 0,75er Leitungen drin. Bei 2400W muss schon mindestens …Und ein Kabel mit 0,75er Leitungen drin. Bei 2400W muss schon mindestens ein 1,5er dran sein und das haben oft sogar Markengeräte wie Phillips nicht. Ein mal der Thermostat nicht ausgelöst und die Feuerwehr kann kommen. Das ist schon fahrlässig und ich bin mir sicher wenn etwas passiert wird sich die Versicherung bestimmt quer stellen.Irgendwo muss der Preis ja herkommen und Kupfer ist halt teuer.Sorry El_Lorenzo aber besser keine Deals als solche echten "Böller"


Wieso sollte sich die Versicherung querstellen? Du hast das Gerät ordentlich in D gekauft. Da man derzeit noch keine Ausbildung zum Elektriker zum Erwerb eines Haushaltsgeräte benötigt, ist alles in Butter.
simmu28. Nov 2017

Wieso sollte sich die Versicherung querstellen? Du hast das Gerät …Wieso sollte sich die Versicherung querstellen? Du hast das Gerät ordentlich in D gekauft. Da man derzeit noch keine Ausbildung zum Elektriker zum Erwerb eines Haushaltsgeräte benötigt, ist alles in Butter.



Und Nutella wächst auf Bäumen oder wie?
Denk doch mal nach. Nach einem Brand kommt ein Gutachter wegen der Braundursache. Dann geht es los. Versuch dann mal noch nachzuweisen, dass hier aller in Butter war.
Ist mir aber egal, es ist deine Hütte und du bist vermutlich ein verantwortungsbewusster Erwachsener und weißt was du tust.
Was ist denn ein guter und vorallem schneller Wasserkocher?
Taz28. Nov 2017

Und Nutella wächst auf Bäumen oder wie?Denk doch mal nach. Nach einem B …Und Nutella wächst auf Bäumen oder wie?Denk doch mal nach. Nach einem Brand kommt ein Gutachter wegen der Braundursache. Dann geht es los. Versuch dann mal noch nachzuweisen, dass hier aller in Butter war.Ist mir aber egal, es ist deine Hütte und du bist vermutlich ein verantwortungsbewusster Erwachsener und weißt was du tust.


Ich verstehe worauf du hinaus willst - das ist aber nicht leistbar. Ich kann nicht bei einem neu erworbenen Gerät die elektrische Sicherheit überprüfen. Wenn das Ding ordentlich über einen dt. Händler gekauft wurde, muss es den dt. Regularien entsprechen. Es ist dem Kunden nicht zumutbar, eine etwaige Prüfung auf Eignung selbst durchzuführen.
Wenn das Teil abbrennt und du in deinem Amazonkundenkonto die Bestellung nachweisen kannst, ist alles in Butter. Die Versicherung wird zahlen.

Wenn das Teil direkt über die üblichen China Websites käme, gäbe es u.U. Diskussionsbedarf.

G
simmu
simmu28. Nov 2017

Weil die EU das Stromsparen erfunden hat. Bald werden Wasserkocher auf …Weil die EU das Stromsparen erfunden hat. Bald werden Wasserkocher auf 1.000 W begrenzt, die verbrauchen dann nur noch 1/3 der Energie eines 3 kW-Gerätes.Gsimmu...der schnell runter in den Garten muss, weil sein Physikbuch sich in selbstmörderischer Absicht aus dem 2.Stock gestürzt hat.


Hey, gibt es nicht den Energieerhalungssatz? Wenn ich 1L Wasser zum Kochen bringen will brauche ich dafür immer die gleichen Energie! Da ist es erstmal egal wieviel Watt der Kocher hat. Es ist dann nur noch eine Frage der Zeit.
simmu28. Nov 2017

Weil die EU das Stromsparen erfunden hat. Bald werden Wasserkocher auf …Weil die EU das Stromsparen erfunden hat. Bald werden Wasserkocher auf 1.000 W begrenzt, die verbrauchen dann nur noch 1/3 der Energie eines 3 kW-Gerätes.Gsimmu...der schnell runter in den Garten muss, weil sein Physikbuch sich in selbstmörderischer Absicht aus dem 2.Stock gestürzt hat.


Hmm, macht das net wenig Sinn?
Ich mein ein 1kW Kocher braucht zwar nur 1/3 Strom aber glaub er Braucht dafür auch 3 mal solang zum Kochen, oder?
Verlustleistung rechne ich jetzt mal nicht mit.
Whatever ich bleib bei meinem 3kW Kocher von Lidl.

Edit: Oh, jetzt weiss ich warum dein Physikbuch suizid begeht...sorry hatte es nich direkt kapiert
Bearbeitet von: "ElBaero" 28. Nov 2017
kalle00628. Nov 2017

Wow.,BPA-frei. Absolutes Alleinstellungsmerkmal, zumal der Chinamann viel …Wow.,BPA-frei. Absolutes Alleinstellungsmerkmal, zumal der Chinamann viel behaupten kann



BPA findet man nicht in Edelstahl.. Der Deutschmann sollte mall sein Hirn einschalten vor dem posten.
kalle00628. Nov 2017

Wow.,BPA-frei. Absolutes Alleinstellungsmerkmal, zumal der Chinamann viel …Wow.,BPA-frei. Absolutes Alleinstellungsmerkmal, zumal der Chinamann viel behaupten kann


Außerdem ist wahrscheinlich BPS drin und dazu hat man einfach nicht so viele Daten wie zu BPA und weiß somit nicht wie geil das für den Menschen ist
simmu28. Nov 2017

Wieso sollte sich die Versicherung querstellen? Du hast das Gerät …Wieso sollte sich die Versicherung querstellen? Du hast das Gerät ordentlich in D gekauft. Da man derzeit noch keine Ausbildung zum Elektriker zum Erwerb eines Haushaltsgeräte benötigt, ist alles in Butter.



Nicht ganz. Der Händler hat sein Sitz in England, somit liegt die Ware zwar im Amazon Lager, aber evtl. entspricht die Ware nicht der DIN.


Lieber Markenware kaufen:
ebay.de/itm…551

und einen 2€ Adapter.
Bearbeitet von: "destan40" 28. Nov 2017
destan4028. Nov 2017

Nicht ganz. Der Händler hat sein Sitz in England, somit liegt die Ware …Nicht ganz. Der Händler hat sein Sitz in England, somit liegt die Ware zwar im Amazon Lager, aber evtl. entspricht die Ware nicht der DIN.Lieber Markenware kaufen:https://www.ebay.de/itm/Russell-Hobbs-20070-Cambridge-Wasserkocher-1-7-l-3000-W-Englische-Stromsteckerund einen 2€ Adapter.


Ich sehe schon kommen, sobald UK aus der EU ist kaufe ich E-Geräte nur noch da...ohne EU kastrat
Ich bin aktuell auf der Suche nach einem Wasserkocher ohne BPA und am besten ganz ohne Plastik. Kann da jemand einen empfehlen? Darf auch gerne etwas teurer sein als das Modell hier.
Bearbeitet von: "Flummi123" 28. Nov 2017
Der hat doppelt soviel Power wie mein Staubsauger
Flummi12328. Nov 2017

Ich bin aktuell auf der Suche nach einem Wasserkocher ohne BPA und am …Ich bin aktuell auf der Suche nach einem Wasserkocher ohne BPA und am besten ganz ohne Plastik. Kann da jemand einen empfehlen? Darf auch gerne etwas teurer sein als das Modell hier.



Ottoni Fabbrica auf Amazon, bei der Bestellung angeben, dass man gerne den Filter auch aus Edelstahl hätte
Astaroth28. Nov 2017

Ottoni Fabbrica auf Amazon, bei der Bestellung angeben, dass man gerne den …Ottoni Fabbrica auf Amazon, bei der Bestellung angeben, dass man gerne den Filter auch aus Edelstahl hätte



Danke für den Tipp! Ist aber ein stolzer Preis:) Hast Du den Wasserkocher selber?
Flummi12328. Nov 2017

Danke für den Tipp! Ist aber ein stolzer Preis:) Hast Du den Wasserkocher …Danke für den Tipp! Ist aber ein stolzer Preis:) Hast Du den Wasserkocher selber?



3x an Familenmitglieder verschenkt, 1x BPA-Doku gesehen, 2x wollten nix aus China, laufen alle problemlos
Ich warte seit Jahren darauf dass mein WK 3369 kaputt geht (persönlicher Spartipp, nur ein Hartplastikdeckel wo ein paar Wassertropfen kondensieren, nur halt die 1800 Watt sind nix für Ungeduldige ^^)
Michali28. Nov 2017

BPA findet man nicht in Edelstahl.. Der Deutschmann sollte mall sein Hirn …BPA findet man nicht in Edelstahl.. Der Deutschmann sollte mall sein Hirn einschalten vor dem posten.


Ich habe schon "Edelstahlwasserkocher" gesehen, die hatten Deckel und/oder Böden aus Plastik, da staunst du, hm?
kalle00628. Nov 2017

Ich habe schon "Edelstahlwasserkocher" gesehen, die hatten Deckel und/oder …Ich habe schon "Edelstahlwasserkocher" gesehen, die hatten Deckel und/oder Böden aus Plastik, da staunst du, hm?


Ja, wie der akt. den Aldi Süd führt z.B., aber doch nicht diese billig Chinakocher..
Der übrigens besser ist als der 50€ Siemens:
alternate.de/Sie…rch

hatte beide hier, der Aldi mit BPA ist geblieben
Bearbeitet von: "Michali" 28. Nov 2017
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text