3000GB 3TB 3,5" Festplatte intern Western Digital WD30EZRX 64MB für 89,99€ @ Ebay playcom-321
736°Abgelaufen

3000GB 3TB 3,5" Festplatte intern Western Digital WD30EZRX 64MB für 89,99€ @ Ebay playcom-321

106
eingestellt am 28. Jul 2013heiß seit 28. Jul 2013
Gleicher Deal wie

mydealz.de/dea…801

nur jetzt 10€ günstiger!!!

Produktbeschreibung
WD Green WD30EZRX - Festplatte - 3 TB - SATA-600

Typ Festplatte - intern
Kapazität 3 TB
Formfaktor 8.9 cm x 1/3H ( 3.5" x 1/3H )
Schnittstelle Serial ATA-600
Datenübertragungsrate 600 MBps
Puffergrösse 64 MB
Merkmale IntelliSeek, IntelliPower, NoTouch-Ramp-Ladetechnologie, GreenPower-Technologie, Advanced Format-Technologie , S.M.A.R.T.
Abmessungen (Breite x Tiefe x Höhe) 10.2 cm x 14.7 cm x 2.6 cm
Gewicht 0.73 kg
Herstellergarantie 2 Jahre Garantie

Beste Kommentare

CosmiC77

nie wieder WD schon 6 Stück abgeraucht!



Zentralrat der Empirigkeit ist empört.

CosmiC77

nie wieder WD schon 6 Stück abgeraucht!



Also wenn mir von einem Hersteller eine Abraucht, danke ich es war Pech...

Wenn mir 2 von einem Abrauchen, denke ich OK nie wieder diesen Hersteller.

Wenn mir 6 von einem Hersteller abrauchen, und ich habe nicht nach der zweiten reagiert... Ist es mein Persönliches Versagen.

nie wieder WD schon 6 Stück abgeraucht!

Artnik

ach leute das ist ne milchmädchen rechnung, denn wenn man anstatt 1x 3tb,3 x 1tb verwendet, ist das riskio dafür wesentlich höher das eine von den 3 platten ausfällt.



Mal gucken ob ich das noch zusammenbekomme.

Annahme: Ausfallwahrscheinlichkeit beträgt 5%

Eine Platte a 3TB: 5% Ausfallwahrscheinlichkeit
Drei Platten a 1TB (Wahrscheinlichkeit, dass eine oder mehr ausfällt):
0.05 * 0.05 * 0.05 + 3 * ( 0.05 * 0.95 * 0.95 ) + 3 * (0.95 * 0.05 * 0.05)
= 0,142625 (~14%)

Oder einfacher über das Gegenereignis:
1 - (0.95 * 0.95 * 0.95) = 0,142625 (~14%)

106 Kommentare

nie wieder WD schon 6 Stück abgeraucht!

Verfasser

BTW: bei conrad bekommt man (20€GS vorausgesetzt), die Toshiba Stor.E Canvio 3,5 3TB USB 3.0, HDWC130EK3J1 für 79,95€. Bin grad auf der Suche nach günstigen 3TB, kennt jemand ein noch günstigeres Angebot?

CosmiC77

nie wieder WD schon 6 Stück abgeraucht!

Von allen großen Herstellern, Toshiba, Seagate/Samsung... bin ich persönlich mit den HDDs von WD/Hitachi am zufriedensten. Abgeraucht ist mir aber bislang nur Seagate (2xIDE). Und in Kundenreviews wird WD den anderen Herstellern meist bevorzugt.

CosmiC77

nie wieder WD schon 6 Stück abgeraucht!



Zentralrat der Empirigkeit ist empört.

Dass Festplatten kaputtgehen mag ja sein, aber abrauchen? Das halte ich doch eher für ein Märchen
Bin mit den HDDs von WD bisher immer gut gefahren, habe selbst 5 im Einsatz, selbst meine älteste mit gut 4 Jahren zeigt noch keinerlei Alterserscheinungen. Aber dass HDDs nicht für die Ewigkeit gebaut sind, ist auch klar, Backups sollte man immer machen.

Vielleicht hat er sie in die Mikrowelle gesteckt zum Trocknen nach der Wässerung. ;-)

CosmiC77

nie wieder WD schon 6 Stück abgeraucht!



Also wenn mir von einem Hersteller eine Abraucht, danke ich es war Pech...

Wenn mir 2 von einem Abrauchen, denke ich OK nie wieder diesen Hersteller.

Wenn mir 6 von einem Hersteller abrauchen, und ich habe nicht nach der zweiten reagiert... Ist es mein Persönliches Versagen.

CosmiC77

nie wieder WD schon 6 Stück abgeraucht!



Für Dauergebrauch sollte man ja auch die Red nehmen. Meine WDs laufen selbst nach Jahren noch einwandfrei. Wer weiß unter welchen Bedingungen du diese verwendest.

Intellpark abschalten und die dinger leben länger ;).

CosmiC77

nie wieder WD schon 6 Stück abgeraucht!



Troll!

CosmiC77

nie wieder WD schon 6 Stück abgeraucht!

ultratroll

Exakt, IntelliPark macht den HDDs zu schaffen und das "nur" um Strom zu sparen.

Jeder Parkvorgang ist nicht gerade das schönste für die HDD, die Greens Parken schon nach 8 Sekunden ohne zugriff.
Was das bei längeren Laufzeiten und als Daten HDD bedeutet kann sich jeder denken.

Auch mir sind schon ein paar Greens an defekten Sektoren "gestorben", seit ich aber IntelliPark komplett deaktiviere, laufen alle WD Green HDDs ohne murren.

Habe insgesamt 12x WD Green im 24/7 Einsatz, seit über 2 Jahren nun kein einzigen defekt.

Wie man IntelliPark abschaltet bzw. um konfiguriert könnt ihr unter nachstehendem Link nachlesen.

thinkpad-forum.de/thr…len!-%28betrifft-nicht-nur-WD-Green!%29

CosmiC77

nie wieder WD schon 6 Stück abgeraucht!



Hm, also bei 3 verbliebenen Herstellern kann man dann nur noch 6 Festplatte kaufen.

Sebastian3

Intellpark abschalten und die dinger leben länger ;).



Danke für diese Info.... musste erst mal Google was das ist ^^

WD IntelliPark

so. ich hab bestellt. danke.

wollte sowieso. perfektes timing

nie wieder _HIER FESTPLATTENMARKE EINFÜGE_ schon 6 Stück abgeraucht!

Ne Samsung ist mir (neben vielen anderen die einfach gestorben sind) tatsächlich schon mal abgeraucht. Einer der Chips auf der Platine hat geglüht und sich selbst ausgelötet. Neue Platine rein und läuft wieder...

Weiß jemand um welches Modell es sich genau handelt?

WD30EZRX-00MMMB0 (4 Platter) oder
WD30EZRX-00DC0B0 (3 Platter)

CosmiC77

nie wieder WD schon 6 Stück abgeraucht!



wenn dann wohl Empirik

Kann mir jemand sagen, was der Unterschied zwischen Caviar Green und Caviar Black ist? Habe momentan eine Black 750Gb im Pc und damals hieß es, dass Black für maximale Perfomance steht, während Green nur 5400 ist und Stromsparend und so ist. Aber die Daten dieser Platte hier mit 7200, 64 Cache und Sata3 sind die selben wie meine Black. Sind die dann gleich gut oder ist trozdem meine Black besser?

thepate94227

Aber die Daten dieser Platte hier mit 7200


Wo steht das?

thepate94227

Kann mir jemand sagen, was der Unterschied zwischen Caviar Green und Caviar Black ist? Habe momentan eine Black 750Gb im Pc und damals hieß es, dass Black für maximale Perfomance steht, während Green nur 5400 ist und Stromsparend und so ist. Aber die Daten dieser Platte hier mit 7200, 64 Cache und Sata3 sind die selben wie meine Black. Sind die dann gleich gut oder ist trozdem meine Black besser?



Deine Black ist in jedem Fall schneller!

thepate94227

Aber die Daten dieser Platte hier mit 7200


Bei idealo steht 7200, aber bei Amazon z.b. steht 5400...

Es kommt einfach drauf an, wofür man seine HDD nutzt. Bei mir dienen sie nur noch als Speicher für Musik, Filme und Spiele. OS/Programme sind auf der SSD.

Eine gute Festplatte ist somit für mich eine, die einfach nur günstig ist. Wer OS noch auf einer HDD hat, sollte eben auf eine große lahme HDD verzichten. Wird nicht umsonst Datengrab genannt.

DealBen

Es kommt einfach drauf an, wofür man seine HDD nutzt. Bei mir dienen sie nur noch als Speicher für Musik, Filme und Spiele. OS/Programme sind auf der SSD.Eine gute Festplatte ist somit für mich eine, die einfach nur günstig ist. Wer OS noch auf einer HDD hat, sollte eben auf eine große lahme HDD verzichten. Wird nicht umsonst Datengrab genannt.


Habe eine SSD als System-Platte und wollte die 3 TB nur als Storage und vielleicht wenige kleine Programme darauf insallieren, wenn überhaupt. Wenn wir mal annehmen, dass die Green 7200 hat, gibt es dann keine wesentlichen Unterschiede mehr zu meiner Black? Weil das würde mich irgendwie wundern...

Der Deal kommt so unglaublich perfekt. Vielen Dank.

CosmiC77

nie wieder WD schon 6 Stück abgeraucht!



ich glaube es ihm nicht.

Sebastian3

Intellpark abschalten und die dinger leben länger ;).


Laut dem Link wäre aber diese Platte hier nicht betroffen. Die drei Platten, die gennant wurden, waren andere, eine 500 oder 750GB glaube ich und die andere 1TB. Die dritte war es wohl auch nicht. Müsste IntelliPark nicht bei den Festplatten Daten der Platte dazu stehen? Weil hier gibt es nur IntelliSeek und IntelliPower.

DealBen

Es kommt einfach drauf an, wofür man seine HDD nutzt. Bei mir dienen sie nur noch als Speicher für Musik, Filme und Spiele. OS/Programme sind auf der SSD.Eine gute Festplatte ist somit für mich eine, die einfach nur günstig ist. Wer OS noch auf einer HDD hat, sollte eben auf eine große lahme HDD verzichten. Wird nicht umsonst Datengrab genannt.


Die greens haben eigentlich keine 7200u/min, deshalb meine frage wo dies stand. Aber als speicherplatte dürfte sie in dem preisrahmen sehr sehr gut sein.

Die Greens haben ALLE 5400rpm, egal was irgendwo irgendwie von irgendwem steht!!

Ne Blue tuts aber auch, die haben auch 7200rpm, es muss nicht gleich die teure Black sein!

ebay.de/ctg…057

Aber habe mal auf der WD Hauptseite gesehen: Als Umdrehung/min wird IntelliPower angegeben. Gegoogelt habe ich auch danach:
http://wdc-de.custhelp.com/app/answers/detail/a_id/5105/~/was-ist-intellipower%3F

Scheint irgendwas zwischen 5400 und 7200 zu sein...
Danke für eure Antworten!

Wo steht bei ebay dass die 2 jahre garantie hat ?
Wenn es eine oem ist gibt das wohl nix

Danke gekauft.

Bestellt. Hab schon 3 davon in meinen Nas. 2 laufen bereits seit 3 Jahren ohne Probleme. Die 3 ist erst ein halbes Jahr alt. Nun kommt die 4

Habe mich etwas informiert: Auf der Hauptseite von WD steht als Umdrehung/min IntelliPower bei allen Caviar Green Platten. Man weiß also nicht genau, wie hoch die Umdrehung ist, wird aber um die 5000 vermutet in so einem englischem Forum.
Das ist die Erklärung von IntelliPower seitens WD:

IntelliPower ist ein genau abgestimmtes Gleichgewicht zwischen Drehgeschwindigkeit, Übertragungsrate und Caching-Algorithmen. Es ermöglicht wesentliche Energieeinsparungen und eine stabile Leistung. Darüber hinaus benötigen GreenPower Festplatten beim Systemstart weniger Strom, was dazu führt, dass mehrere Festplatten gleichzeitig gestartet werden können und das System schneller betriebsbereit ist.

Gino

Die Greens haben ALLE 5400rpm, egal was irgendwo irgendwie von irgendwem steht!!



Waren es nicht so gar 5900rpm? Egal, eine Platte von der der Hersteller elementare technische Daten nicht verraten will, kauf ich nicht!

daniboese

Habe insgesamt 12x WD Green im 24/7 Einsatz[/url]


Massendatenspeicherung oder wofür braucht man soviele? ^^

daniboese

Habe insgesamt 12x WD Green im 24/7 Einsatz[/url]



Ist ein VMware Server (ESXi), darauf laufen einige Sachen, unter anderem auch Fileserver / Backupserver.
Alles was an Daten abgelegt muss ja auch nochmal gesichert werden

Kommt auch durch meinen Job

Wie ich immer so schön sage "Storage kann man eigentlich nie genug haben"

Mag ja sein, dass es Zufall war, aber von den Platten, die mir bisher kaputtgegangen sind, waren genau 2 von 2 von der Marke WD (Modell WD800BB und WD2000JB). Ich werde mir nach Möglichkeit also auch keine mehr von dieser Firma holen.

TheInvisible4711

Waren es nicht so gar 5900rpm? Egal, eine Platte von der der Hersteller elementare technische Daten nicht verraten will, kauf ich nicht!



Die Frage ist eher, was dir die Angabe bringen soll. Eine 5400rpm HDD kann schneller (im Sinne von Transferraten) als eine 7200rpm HDD sein. Um aussagekräftige Daten zu erhalten, helfen nur Testberichte mit Benchmarks.
Die ganzen Intellipower HDDs sind halt Datengräber. Ob nun 5400 oder 5900rpm... Vermutlich hätte 5900rpm die Leute zu sehr verwirrt und da greift dann eben ein Phantasie-Marketingname.

Bei den WD30EZRX würde ich kein WDIDLE einsetzen, da das die Garantie erlöschen lässt und wohl auch allgemein nicht gerade problemlos funktioniert:
computerbase.de/for…976

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text