300W 80+ Gold Netzteil FSP bei Pollin
487°Abgelaufen

300W 80+ Gold Netzteil FSP bei Pollin

137
eingestellt am 16. Jul 2017Bearbeitet von:"_poiu_"
Ein sparsammes 80+ Gold NT für 15€ ist kein schlechter deal, selsbt für kleinere Gaming PC reicht das vollkommen aus.

Es fehlt aber ein PCIe Stecker, der Einsatz von einem MolexToPCIe 6Pin ist aber bedenkenlos, "wenn nur eine kleine Eingesetzt wird!". Netzteil Dual Rail 2x18A@12V

fsp-group.com/en/…tml

FSP ist ein großer Hersteller, die Netzteile werden in vielen Fertig PC eingesetzt von Acer, Medion über Dell und Lenovo. Darüber hinaus fertigr FSP für viele bekannte Marken wie zB be quiet.

Vorab Anemrkung wegen "mimim nur 80mm Lüfter" das heißt nicht automatisch das es laut ist, die großen Lüfter sind meisnt sinnvollerweise zu 30-50% verdeckt.

1024005.jpg
um auf dem Preis zu kommen und die Versandkosten zu sparen gibt es zwei Möglichkeiten.


5€ Newsletter Gutschein, der aber ab 15€ gilt, so muss ein Füllartikel für 5c dem Warenkorb hinzugefügt werden zB

pollin.de/p/s…121

2x pollin.de/p/k…032

pollin.de/new…ter

Alternativ der aktuelle Gutschein ab 25€ Mindestbestellwert, für alle die mehr als zwei bestellen wollen.

mydealz.de/gut…275

Ohne kommen noch 4,95€ Versandkosten hinzu.
Zusätzliche Info
10855-gznAR.jpgTOP DEAL!
Pollin AngebotePollin Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Treshy16. Jul 2017

wie gesagt, Molex auf 6 pin/8 pin sind generell ne gefährliche sache, wenn …wie gesagt, Molex auf 6 pin/8 pin sind generell ne gefährliche sache, wenn du da was zu großes ranhängst fackelt dir schon ma schnell das kabel ab. und ja, 300W sind pauschal schlecht.



300-450W reichen für 98% aller PCs

und Adapter sind nur gefährlich falls A die Kabequerschnitte zu gering also Adapter Murcks oder B das Netzteil miese Schutzschaltungen hat

Du diskutierst übrigens mit dem Falschen, ich weiß schon wovon ich spreche


14437076-Dt2JN.jpg14437076-we1Bf.jpg

Kam her für die "300W reichen nicht mal für meinen Taschenrechner" - Kommentare und bin noch ein wenig enttäuscht... Sollte es inzwischen durchgedrungen sein, dass auch ein halbwegs flotter PC kein eigenes Umspannwerk mehr benötigt?
137 Kommentare
Für den Preis super!
Probleme könnte es mit aktuellen Stromsparmodis geben, da etwas älter.
Bearbeitet von: "Artemiis" 16. Jul 2017
"selsbt für kleinere Gaming PC reicht das vollkommen aus"


Ja für Pong 1972 wirds wohl reichen
Artemiis16. Jul 2017

Für den Preis super!Probleme könnte es mit aktuellen Stromsparmodis geben, …Für den Preis super!Probleme könnte es mit aktuellen Stromsparmodis geben, da etwas älter.



die sind von 2011 könnte laso sein das man die Haswell Kompatibilität= Erweitere Stromspar abschalten muss, aber eigentlich betrifft das nur viel ältere Netzteile.

PS das hat aber schon ErP Lot 6
Bearbeitet von: "_poiu_" 16. Jul 2017
Molex auf pcie? da möchte wohl jemand sein haus abfackeln, besonders bei nem 300W netzteil... da sind 15€ schon zu teuer
Bearbeitet von: "Treshy" 16. Jul 2017
Crissel1716. Jul 2017

"selsbt für kleinere Gaming PC reicht das vollkommen aus"Ja für Pong 1972 w …"selsbt für kleinere Gaming PC reicht das vollkommen aus"Ja für Pong 1972 wirds wohl reichen



Selsbt eine 1080 AMp braucht nur um 300W
tweakpc.de/har…php

für kleine GTX 1050 Ti, bedenkenlos selbst 1060

Dein Pong automat von 1972 könnte drüber leigen ja
Bearbeitet von: "_poiu_" 16. Jul 2017
Treshy16. Jul 2017

Molex auf pcie? da möchte wohl jemand sein haus abfackeln, besonders bei …Molex auf pcie? da möchte wohl jemand sein haus abfackeln, besonders bei nem 300W netzteil... da sind 15€ schon zu teuer



300W joop sind pauschal schlecht das sind Restposten von Markenware und kein China Böller, da fackelt dir nichts ab.
Bearbeitet von: "_poiu_" 16. Jul 2017
Du bist doch tinpoint, oder?

Ich suche ein Netzteil für einen relativ sparsamen Office Rechner. Ist die Qualtität von diesem Netzteil vergleichbar mit einem Bequiet L8?

Und dann noch die Frage, ob ein 4 Pin Cpu Stecker ausreicht? Ich dachte, dass die meisten Mainboards( auch die für Office CPUs) 2*4 benötigen.

Danke.
Bearbeitet von: "12231" 16. Jul 2017
Hat nur einen 4-Pin CPU Stecker (2x 12V, 192W). Ich zweifle, ob damit Motherboards mit 8 Pin CPU Steckern (4x 12V, 336W) (alle momentan verfügbaren B250, B350 und höher) betrieben werden können.

Außerdem ist der Vorschlag, einen Molex (1x 12V, 60W) zu PCIe (6 pin: 3x 12V, ~100W-200W) zu PCIe Adapter zu benutzen nicht ungefährlich. Man bräuchte zumindest 2 Molex-Stecker von verschiedenen Kabeln, um das Kabel nicht zu überlasten.

Quelle für PCIe 6 pin Leistungsanforderung: tomshardware.co.uk/gra…tml R9 290x (2 GPUs in einer Karte mit 2 PCIe 6 Pin Anschlüssen) zieht 200W Peak Leistung je 6 Pin und 100W Durchschnitt. Peripheral-Kabel mit Molex-Anschluss sind nicht auf konstanten 8 A mit Spitzen bis zu 16 A auf dem einen 12 V Kabel ausgelegt.
Bearbeitet von: "patpat321" 16. Jul 2017
1223116. Jul 2017

Du bist doch tinpoint, oder?Ich suche ein Netzteil für einen relativ …Du bist doch tinpoint, oder?Ich suche ein Netzteil für einen relativ sparsamen Office Rechner. Ist die Qualtität von diesem Netzteil vergleichbar mit einem Bequiet L8?Danke.



nicht mit einem L8, das L8 stammt von einem anderen Fertiger und zwar HEC

Das hier ist eher mit dem PP10 300W vergleichbar, nur sind die Pure Power bronze/silver, das hier sogar Gold, müsste also sparsammer sein. Ich kenne das Model hier nicht, da es OEM ist

Die FSP sind meist mittelmässig bis gut bestückt von Teapo bis Ruybcon schon alles gesehen.

patpat32116. Jul 2017

Hat nur einen 4-Pin CPU Stecker (2x 12V, 192W). Ich zweifle, ob damit …Hat nur einen 4-Pin CPU Stecker (2x 12V, 192W). Ich zweifle, ob damit Motherboards mit 8 Pin CPU Steckern (4x 12V, 336W) (alle momentan verfügbaren B250, B350 und höher) betrieben werden können. Außerdem ist der Vorschlag, einen Molex (1x 12V, 60W) zu PCIe (6 pin: 3x 12V, ~100W-200W) zu PCIe Adapter zu benutzen nicht ungefährlich. Man bräuchte zumindest 2 Molex-Stecker von verschiedenen Kabeln, um das Kabel nicht zu überlasten.



Die meisten 8Pin EPS mobos laufen auch mit 4Pin, kann man aber wirklich nicht pauschal sagen gibt bestimmt ausnahmen.

PCIe

ja ist bekannt, man sollte es halt nicht pauschal empfehlen, würde auch abraten bei Großen Graka usw. diese zu verwenden. bei einer Grafikarte ala 1050 mit einzelnen 6Pin sollte das meist kein Problem. Da zieht ganzes Testsystem keine 150W aus der Steckdose

14436884-mBNGb.jpg
extrem guter Deal

wo ich aber patpat Recht geben muss, ist der
patpat32116. Jul 2017

Hat nur einen 4-Pin CPU Stecker (2x 12V, 192W). Ich zweifle, ob damit …Hat nur einen 4-Pin CPU Stecker (2x 12V, 192W). Ich zweifle, ob damit Motherboards mit 8 Pin CPU Steckern (4x 12V, 336W) (alle momentan verfügbaren B250, B350 und höher) betrieben werden können.


da weiß ich aus Erfahrung das ich die meisten Sockel 1151 + AM4 Mainboards damit nicht betreiben kann
Gibts dafür vllt. auch einem Adapter auf 8pin?

Weil für OfficePCs ist das Netzteil wohl mit Abstand das Beste!
Kam her für die "300W reichen nicht mal für meinen Taschenrechner" - Kommentare und bin noch ein wenig enttäuscht... Sollte es inzwischen durchgedrungen sein, dass auch ein halbwegs flotter PC kein eigenes Umspannwerk mehr benötigt?
de13370r16. Jul 2017

Kam her für die "300W reichen nicht mal für meinen Taschenrechner" - …Kam her für die "300W reichen nicht mal für meinen Taschenrechner" - Kommentare und bin noch ein wenig enttäuscht... Sollte es inzwischen durchgedrungen sein, dass auch ein halbwegs flotter PC kein eigenes Umspannwerk mehr benötigt?



Ist schwer da die fluktuation enorm am Markt, jedes Jahr nue plattform, grafikarten... ist sisyphusarbeit:D

es gab diesen versuch aber wird wohl nicht mehr fortgeführt

extreme.pcgameshardware.de/too…tml
_poiu_16. Jul 2017

300W joop sind pauschal schlecht das sind Restposten von Markenware …300W joop sind pauschal schlecht das sind Restposten von Markenware und kein China Böller, da fackelt dir nichts ab.

wie gesagt, Molex auf 6 pin/8 pin sind generell ne gefährliche sache, wenn du da was zu großes ranhängst fackelt dir schon ma schnell das kabel ab. und ja, 300W sind pauschal schlecht.
Treshy16. Jul 2017

wie gesagt, Molex auf 6 pin/8 pin sind generell ne gefährliche sache, wenn …wie gesagt, Molex auf 6 pin/8 pin sind generell ne gefährliche sache, wenn du da was zu großes ranhängst fackelt dir schon ma schnell das kabel ab. und ja, 300W sind pauschal schlecht.



300-450W reichen für 98% aller PCs

und Adapter sind nur gefährlich falls A die Kabequerschnitte zu gering also Adapter Murcks oder B das Netzteil miese Schutzschaltungen hat

Du diskutierst übrigens mit dem Falschen, ich weiß schon wovon ich spreche


14437076-Dt2JN.jpg14437076-we1Bf.jpg

_poiu_16. Jul 2017

Ist schwer da die fluktuation enorm am Markt, jedes Jahr nue plattform, …Ist schwer da die fluktuation enorm am Markt, jedes Jahr nue plattform, grafikarten... ist sisyphusarbeit:D es gab diesen versuch aber wird wohl nicht mehr fortgeführt http://extreme.pcgameshardware.de/tools-anwendungen-und-sicherheit/355665-der-pcgh-community-netzteil-calculator-free.html


Du hast nur "Taschenrechner" gelesen, aber nicht seinen gesamten Beitrag gelesen, geschweige denn verstanden, oder?
Also der Deal ist auf jeden fall gut & man bekommt das was üblicherweise in Fertig-PC's von vielen Herstellern (auch Namenhaften) findet. Einmal 6- oder 8-Pin ist ok und sehe ich jetzt auch keinen Stress, solange es ein anständiger Adapter ist. Alles soweit korrekt und gut.

Netzteil ist jetzt trotzdem etwas wo ich lieber das 3-fache von diesem Preis hier zahle, denn meine Hardware ist mir heilig. Das ist wie nen R8 mit E10 statt Super-Plus tanken. Wer eher nen "Golf" baut hat einen guten Deal -> HOT
_poiu_16. Jul 2017

...



Und klappt das jetzt auch mit 8 Pin CPU Stecker Mainboards?

Und kannst du vielleicht nochmal bestätigen, dass du tinpoint bist ?


Danke.
Deutschmaschine16. Jul 2017

Du hast nur "Taschenrechner" gelesen, aber nicht seinen gesamten Beitrag …Du hast nur "Taschenrechner" gelesen, aber nicht seinen gesamten Beitrag gelesen, geschweige denn verstanden, oder?


hahaha ja korrekt xD satz missverstanden
kalzen16. Jul 2017

Also der Deal ist auf jeden fall gut & man bekommt das was üblicherweise …Also der Deal ist auf jeden fall gut & man bekommt das was üblicherweise in Fertig-PC's von vielen Herstellern (auch Namenhaften) findet. Einmal 6- oder 8-Pin ist ok und sehe ich jetzt auch keinen Stress, solange es ein anständiger Adapter ist. Alles soweit korrekt und gut. Netzteil ist jetzt trotzdem etwas wo ich lieber das 3-fache von diesem Preis hier zahle, denn meine Hardware ist mir heilig. Das ist wie nen R8 mit E10 statt Super-Plus tanken. Wer eher nen "Golf" baut hat einen guten Deal -> HOT


Der Preis kommt davon das Pollin schonwieder eine Pallette Netzteile gefunden hat und die nun al Restposten raushauen xD

Normalpreis müsste so 50-60e liegen, schwer zu sagen weil es kaum 300W Gold Netzteile gibt, kannst aber bedenkenlos zugreifen wen npassendes System hast

Gab es schonmal

mydealz.de/dea…e=3

das war eines der besten Netzeile die ich in Händen hatte , es hatte sogar zu scharfe Schutzschaltungen und deshlab Probleme mit 290X

Bearbeitet von: "_poiu_" 16. Jul 2017
1223116. Jul 2017

Und klappt das jetzt auch mit 8 Pin CPU Stecker Mainboards?Und kannst du …Und klappt das jetzt auch mit 8 Pin CPU Stecker Mainboards?Und kannst du vielleicht nochmal bestätigen, dass du tinpoint bist ?Danke.



Tinpoint ist mein alter username

8 Pin kann ich dir nicht garantieren weil das schlicht vom Mobo abhängt, ich kenne viele die laufen aber ob das jetzt umgekehrt hat bei ganz neuen wie RyZen

Bin Redakteur für Netzteile nicht für Mobos^^
FSP 60EGA 80+ Gold mit wenig Watt gibt's sonst quasi nur im TFX oder SFX Format

Vielen Dank für den Deal! Hab sofort zugeschlagen, ich brauchte eh noch ein paar Lüfter von Pollin. Ich hab seit 3,5 Jahren bereits die 250W Variante davon und bin damit vollstens zufrieden. Die war damals für 35€ bei Jacob Computer schon ein Schnapper. Die Preise lagen eigentlich immer bei 45€+ für die 250W Version - wenn man die denn überhaupt mal irgendwo bestellen konnte. Denn die 60EGA Modelle waren hier in Deutschland immer nur sehr selten zu bekommen. Die tauchten früher schon immer nur sporadisch mal irgendwo auf und jetzt seit über 2 Jahren nirgends mehr. Die 300W Version gab's afaik hier auch sowieso noch nie zu kaufen. Wer dafür einen passenden Einsatzzweck hat dem kann ich nur raten zuzuschlagen, vor allem bei dem Preis.
Bearbeitet von: "1R0NM4N" 16. Jul 2017
Das Netzteil ist sehr gut, und der Preis mehr als fair.
Für jeden "normalen" PC ohne die dicksten Grafikkarten sind 300 Watt mehr als ausreichend, und zwar locker.
1R0NM4N16. Jul 2017

FSP 60EGA Vielen Dank für den Deal! Hab sofort zugeschlagen, ich …FSP 60EGA Vielen Dank für den Deal! Hab sofort zugeschlagen, ich brauchte eh noch ein paar Lüfter von Pollin. Ich hab seit 3,5 Jahren bereits die 250W Variante davon und bin damit vollstens zufrieden. Die war damals für 35€ bei Jacob Computer schon ein Schnapper. Die Preise lagen eigentlich immer bei 45€+ für die 250W Version - wenn man die denn überhaupt mal irgendwo bestellen konnte. Denn die 60EGA Modelle waren hier in Deutschland immer nur sehr selten zu bekommen. Die tauchten früher schon immer nur sporadisch mal irgendwo auf und jetzt seit über 2 Jahren nirgends mehr. Die 300W Version gab's afaik hier auch sowieso noch nie zu kaufen. Wer dafür einen passenden Einsatzzweck hat dem kann ich nur raten zuzuschlagen, vor allem bei dem Preis.



Die gab es oft in Polen wenn ich mich richtig erinere, ich weis noch dies für das FSP350-60EGN zutraff
Storno inc

bei eBay hat Pollin nur 18 Stück davon

die sind bestimmt schon lange weg, ach manno, hätte ich mal statt Werbung für den Deal zumachen, schnell bestellt

naja vllt. geht meine Bestellung ja durch *hoff*
Viper16. Jul 2017

Storno inc bei eBay hat Pollin nur 18 Stück davon die sind …Storno inc bei eBay hat Pollin nur 18 Stück davon die sind bestimmt schon lange weg, ach manno, hätte ich mal statt Werbung für den Deal zumachen, schnell bestellt naja vllt. geht meine Bestellung ja durch *hoff*



ich drücke die daumen
Guter Deal.

Leider ist hier die "Ich brauch 500Watt" Fraktion wieder unterwegs, deren 95'er Fiesta auch nur das gute Aral Ultimate bekommt, weil die Rennmaschine sonst nicht die vollen 45PS bekommt.

Mit Intel und Nvidia im mittelklasse Gaming Bereich langt das locker.
Bearbeitet von: "FuPete" 16. Jul 2017
FuPete16. Jul 2017

Guter Deal.Leider ist hier die "Ich brauch 500Watt" Fraktion wieder …Guter Deal.Leider ist hier die "Ich brauch 500Watt" Fraktion wieder unterwegs, deren 95'er Fiesta auch nur das gute Aral Ultimate bekommt, weil die Rennmaschine sonst nicht die vollen 45PS bekommt.Mit Intel und Nvidia im mittelklasse Gaming Bereich langt das locker.

Nichts gegen '95 Fiestas! :P
FuPete16. Jul 2017

Guter Deal.Leider ist hier die "Ich brauch 500Watt" Fraktion wieder …Guter Deal.Leider ist hier die "Ich brauch 500Watt" Fraktion wieder unterwegs, deren 95'er Fiesta auch nur das gute Aral Ultimate bekommt, weil die Rennmaschine sonst nicht die vollen 45PS bekommt.Mit Intel und Nvidia im mittelklasse Gaming Bereich langt das locker.


Du meinst mit nem Pentium G4560 und RX 460 oder 1050ti. Alles drüber packt die PSU nicht da nur 4 Pin CPU Stecker und keinen PCIe 6 Pin Anschluss (Molex to PCIe Adapter reicht für 75W max, welches nur für die beiden erwähnten Grafikkarten genügt). Hat der Verfasser ja selbst in seiner Grafik gezeigt.
Bearbeitet von: "patpat321" 16. Jul 2017
bei Polling hat es vorher sogar 21,50; Sofort-Kauf; +EUR 4,95 Versand gekostet

Vergleichpreis liegt ab ca. 55-60€ (wenn der 4Pin Anschluß nicht wäre )

Der Deal müsste eigentlich direkt über 1000°C gehn!


Hier noch das Datenblatt:

sparklepower.com/pdf…pdf


14437453-IYwJQ.jpg


2010 wurde das Netzteil released: (damals eine kleine Sensation!)
greencomputingportal.de/gre…on/

Zitat:
"Fast völlig unbemerkt hat Fortron/Source (FSP) auf der CeBIT eine kleine Sensation gezeigt: Das wahrscheinlich erste 300 Watt Netzteil mit 80 Plus Gold Zertifizierung: Das FSP300-60EGA.

Wir hielten das ganze zuerst für einen Fehler, aber auf Nachfrage wurde uns versichert, dass es sich wirklich um ein 300 Watt Netzteil mit der begehrten Gold-Zertifizierung handelt."


bei memory4less.com/spa…ega

ist es grad auch im Angebot!
$311.50 statt $415.33

You Save: $103.83 (25% Summer Savings Discount)

Zitat Robert von tweakpc.de (ende 2010):
"Diese Netzteile sind Prototypen, die zum 80plus zur vermessung geschickt werden und vermutlich so sowieso nie auf den Markt kommen, weil viel zu teuer."
Bearbeitet von: "Viper" 16. Jul 2017
So kleine Netzteile sind ja fast unmöglich zu bekommen. Wenn dann gibt es nur Wuchtbrummen. Als Testnetzteil für den Elektronikpark aber eigentlich ideal für das Heimnas! Da braucht man keine große Grafikkarte und den zweiten Anschluß für eine CPU (falls benötigt) sollte man auch über einen Adapter hinbekommen.
Viper16. Jul 2017

Zitat Robert von tweakpc.de (ende 2010):"Diese Netzteile sind Prototypen, …Zitat Robert von tweakpc.de (ende 2010):"Diese Netzteile sind Prototypen, die zum 80plus zur vermessung geschickt werden und vermutlich so sowieso nie auf den Markt kommen, weil viel zu teuer."


Oft wurden die Netzteile wirklich nur gelistet und wenn dann im Fetten OEM Mart verbaut, da gibt es ja auch oft 200W Gold .... die nur sporadisch im Retail gelangen

Der Endverbraucher will ja nie 50€ für 300W zahlen und der greift zu 500W Rotze für 35€

Die meisten kleinen effizienten haben sich nicht gut verkauft

das P3D Gold 300W bestand aus einer pallette und war nur Sonder-Serie
LC7300 lag wie blein Regalen.
Be quiet E8 400W hat sich auch nicht verkauft
Cooler Master 450W V450SM Gold wurde mit update eingestellt
Seasonic Fanless 400W gibt es auch nicht mehr

usw...
Chinaböller in 3,2,1
@_poiu_ Danke fürs "Outing", da hätte ich doch gleich mal ein paar Fragen an dich als "Spezi"...

Welche Netzteile würdest du für den Dauerbetrieb bei so 30 bis 60W empfehlen?

Wie kann ich ausschließen und/oder das Problem umgehen, dass sich ein NT bei zu niedriger Last von selbst abschaltet? Teilweise ist es ja schon so, gewisse Konfigurationen schon derart wenig verbrauchen, dass das NT denkt, dass es nichts mehr zu tun gäbe...

Aktuell verwende ich ein Enermax ERPRO80+ 350W für meinen Dauerläufer (~60W idle), das jetzt schon so ca. 5 Jahre läuft und ich über einen Austausch nachdenke. Lohnt sich deiner Meinung nach der Aufpreis des Straight Power 10 400W, das mein aktueller Favorit wäre, gegenüber dem Pure Power 10 400W und Pure Power 9 400W?

Wie würde dieses NT in diesem Zusammenhang "dastehen"? Voraussichtlich wird mein Dauerläufer nach dem nächsten Upgrade nur noch ~40W benötigen.

Danke schon mal, sicherlich sind die Antworten noch für andere "Krokos" interessant...
Ich bedanke mich! Ein kleines effizientes Netzteil für den Office-PC als Backup kann definitiv nicht schaden.
Rednax0716. Jul 2017

Chinaböller in 3,2,1


Wenn man keine Ahnung hat soll man lieber ...
In der Hälfte von guten PSUs steckt FSP drinne. In der anderen Hälfte findet man Seasonic.
Weiss jemand, wieviel man bei Einsatz eines garnicht/bronze/silber/gold-zertifizierten Netzteils sparen kann.
Habe hier ein uralt-300Watt eingebaut. Lohnt sich sicher nur bei 24h-Betrieb, das auszutauschen, oder?
Für die Spezis hier: PICO-PSU sagt euch was? Das ist ja mal eine richtig geile Lösung. So ein Wandler für ein( lüfterloses) Laptop-Netzteil, das die "normalen" Atx-Spannungen anbietet.
Bearbeitet von: "Rauschkauf" 16. Jul 2017
Rauschkauf16. Jul 2017

Weiss jemand, wieviel man bei Einsatz eines …Weiss jemand, wieviel man bei Einsatz eines garnicht/bronze/silber/gold-zertifizierten Netzteils sparen kann.Habe hier ein uralt-300Watt eingebaut. Lohnt sich sicher nur bei 24h-Betrieb, das auszutauschen, oder?Für die Spezis hier: PICO-PSU sagt euch was? Das ist ja mal eine richtig geile Lösung. So ein Wandler für ein( lüfterloses) Laptop-Netzteil, das die "normalen" Atx-Spannungen anbietet.


Das hängt davon ab wie alt alt ist, schwer zu sagen da auch von belsatung abhängig, bei 80+ wird ja erst ab 20% last etwas angegeben.
Pico klar, das Problem der Pico ist das die Heiß werden, die Netzteile selsbt ünber 90% haben aber die Pico den Wirkungsgrad versauen. Pauschal schwer zu sagen.



Apep16. Jul 2017

Wenn man keine Ahnung hat soll man lieber ...In der Hälfte von guten PSUs …Wenn man keine Ahnung hat soll man lieber ...In der Hälfte von guten PSUs steckt FSP drinne. In der anderen Hälfte findet man Seasonic.



Delta ist einer der größten, LiteOn ist auch nicht klein beide aber stark nur im OEM Markt tätig Delta findet man zB auch in Monitoren usw die bauen nicht nur ATX







Rednax0716. Jul 2017

Chinaböller in 3,2,1

Polenböller
Danke, perfekt für meinen 3D Drucker
So kann ich einen richtigen Chinaböller durch das hier ersetzen
Bearbeitet von: "Thomy11" 17. Jul 2017
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text