30€ Cashback + 10€ Amazon Gutschein für Gas- oder Stromabschluss über Shoop und Toptarif
772°Abgelaufen

30€ Cashback + 10€ Amazon Gutschein für Gas- oder Stromabschluss über Shoop und Toptarif

Redaktion 64
Redaktion
eingestellt am 27. Märheiß seit 27. Mär
Update 2
Update, 19.04.17 10:36 Uhr: Die Aktion läuft wieder. Neben den 30€ Cashback gibt es jetzt wieder ein Kontingent an 10€ Amazon.de Gutscheinen*!
Da jetzt nach und nach die Preiserhöhungen der Stromanbieter ins Haus flattern, macht sich sicherlich der eine oder andere bereits über einen Wechsel Gedanken

Falls ihr zur Zeit in der Situation seid, solltet ihr noch das Cashback und den Gutschein von Shoop mitnehmen! Denn bis zum 30.04. gibts für den validen Abschluss eines Gas- oder Stromtarifs über Shoop und Toptarif 30€ Cashback+ 10€ Amazon Gutschein.

Ahnliche Aktionen gibts immer wieder, zuletzt Ende Februar mit Shoop und Verivox und > 1.800°

980696.jpg
Die ganze Aktion fällt wieder unters Osterspecial 2017. Beachtet, dass die Amazon Gutscheine nur vergeben werden, solange der Vorrat reicht.

Infos zum Amazon-Gutschein:
  • Gutschein wird ca. 5-7 Tage, nachdem das Cashback verfügbar ist, versendet
  • Gutschein gibts nur bei erfolgreichem Tracking über Shoop + Bestätigung von Toptarif
  • 1x pro Person / Shoop-Account

Beachtet:
Vor Abschluss solltet ihr die eff. Kosten (abzgl. aller Rabatte & Boni) durchrechnen. Vllt kommt ihr über Shoop und Toptarif nicht am günstigsten weg - daher im Vorfeld mal durchrechnen oder etwas recherchieren
Update 1
Ai, das ging schnell Das Kontingent an Amazon Gutscheinen ist leider erschöpft. Daher gibt’s nur noch die 30€ Cashback

64 Kommentare

HOT - vor zwei Woche über TopTarif meinen Stromanbieter gewechselt - 18€ Cashback...könnte heulen

Letzten Freitag für 15€ beim Stromanbieter gewechselt

Hab gestern gewechselt und auch nur 15 Euro Cashback bekommen fürs Portal. Ist halt dumm gelaufen, kann ichh damit leben .

Gibt doch aktuell innogy und enviaM mit jeweils 80-85€ cashback und je nachdem 80-150€ Bonus... ... hmmmm..



oder hat toptarif irgendwo nen Superschnapper aktuell?


Bin aktuell auf Suche zum Wechseln.
Bearbeitet von: "oDaRkYo" 27. Mär

innogy bleibt trotz Cashback teurer als die Konkurenz.

Hier wechseln wirklich welche wegen Cashback von 15 oder 18 Euro?

Beim Web.de Club gibt es schon seit Monaten 40€ Bestchoice für den Abschluss über verivox.de aber hier ist der Bargeldanteil etwas größer

Wie ist das eigentlich, wenn ich in 6-7 Monaten umziehe. Kann ich jetzt auch noch wechseln und dann per Sonderkündigung einfach kündigen beim Umzug?

Bei lifestrom habe ich Ende letzten Jahres 400 EUR Amazon Gutscheine für Wechsel Gas und Strom einkassiert. Die Prämien derzeit schauen mir etwas mager aus?

Verfasser Redaktion

oDaRkYovor 24 m

Gibt doch aktuell innogy und enviaM mit jeweils 80-85€ cashback und je n …Gibt doch aktuell innogy und enviaM mit jeweils 80-85€ cashback und je nachdem 80-150€ Bonus... ... hmmmm.. oder hat toptarif irgendwo nen Superschnapper aktuell? Bin aktuell auf Suche zum Wechseln.


Das war mein Anliegen mit dem letzten Satz Bspw. EnviaM ist aufgrund des Cashbacks + Boni nicht schlagbar. Definitiv eine gute Wahl. Innogy ist auch mit Cashback (sagte bereits cerelac82) zu teuer! Superschnapper gibt es z.Z. vllt mit Envia, ansonsten kommts auf deinen Verbrauch an.

axolizvor 6 m

Wie ist das eigentlich, wenn ich in 6-7 Monaten umziehe. Kann ich jetzt …Wie ist das eigentlich, wenn ich in 6-7 Monaten umziehe. Kann ich jetzt auch noch wechseln und dann per Sonderkündigung einfach kündigen beim Umzug?


Grundsätzlich würde ich ja sagen. Da ich diesen Fall allerdings noch nicht persönlich erlebt habe, würde ich auf Erfahrungsberichte warten, die das wirklich schon durch haben ^^

ChiliPalmervor 2 m

Bei lifestrom habe ich Ende letzten Jahres 400 EUR Amazon Gutscheine für …Bei lifestrom habe ich Ende letzten Jahres 400 EUR Amazon Gutscheine für Wechsel Gas und Strom einkassiert. Die Prämien derzeit schauen mir etwas mager aus?


Im Vergleich zu 400€ ja, sind mager Aber ob 400€ überhaupt noch irgendwann realistisch sind, sei mal dahingestellt


Bearbeitet von: "dani.chii" 27. Mär

axolizvor 6 m

Wie ist das eigentlich, wenn ich in 6-7 Monaten umziehe. Kann ich jetzt …Wie ist das eigentlich, wenn ich in 6-7 Monaten umziehe. Kann ich jetzt auch noch wechseln und dann per Sonderkündigung einfach kündigen beim Umzug?


Sonderkündigung ist nur dann möglich, wenn der alte Anbieter keinen Strom am neuen Anschluss vertreibt. Und diese Konstellation ist eher selten - also bleibst du vermutlich in deinem Vertrag hängen.

maxtivevor 6 m

Sonderkündigung ist nur dann möglich, wenn der alte Anbieter keinen Strom a …Sonderkündigung ist nur dann möglich, wenn der alte Anbieter keinen Strom am neuen Anschluss vertreibt. Und diese Konstellation ist eher selten - also bleibst du vermutlich in deinem Vertrag hängen.


Konstellation ist eher das in der aktuellen Wohnung der Vertrag auf meine Freundin läuft und im neuen Haus läuft er (wg Baustrom aktuell schon) auf mich. EON hat mir gesagt den Vertrag in der Wohnung müsste ich nicht auf mich umschreiben lassen, da ich bei einem Umzug sowieso ein Sonderkündigungsrecht habe und der Wohnungsvertrag hier dann einfach gestoppt wird im Herbst. Der andere unabhängig hiervon weiter läuft.


Bearbeitet von: "axoliz" 27. Mär

dani.chiivor 12 m

Das war mein Anliegen mit dem letzten Satz Bspw. EnviaM ist aufgrund …Das war mein Anliegen mit dem letzten Satz Bspw. EnviaM ist aufgrund des Cashbacks + Boni nicht schlagbar. Definitiv eine gute Wahl. Innogy ist auch mit Cashback (sagte bereits cerelac82) zu teuer! Superschnapper gibt es z.Z. vllt mit Envia, ansonsten kommts auf deinen Verbrauch an.Grundsätzlich würde ich ja sagen. Da ich diesen Fall allerdings noch nicht persönlich erlebt habe, würde ich auf Erfahrungsberichte warten, die das wirklich schon durch haben ^^Im Vergleich zu 400€ ja, sind mager Aber ob 400€ überhaupt noch irgendwann realistisch sind, sei mal dahingestellt

​Wo wohnst du denn mit welchem Verbrauch rechnest du?
Bei mir ist der Laden trotzdem teuer

Verfasser Redaktion

maxtivevor 13 m

Sonderkündigung ist nur dann möglich, wenn der alte Anbieter keinen Strom a …Sonderkündigung ist nur dann möglich, wenn der alte Anbieter keinen Strom am neuen Anschluss vertreibt. Und diese Konstellation ist eher selten - also bleibst du vermutlich in deinem Vertrag hängen.


Also dass er auf dem Vertrag sitzen bleibt, hängt letztlich vom Unternehmen selbst ab. Einige bestehen darauf, andere wohl nicht.

axolizvor 7 m

Konstellation ist eher das in der aktuellen Wohnung der Vertrag auf meine …Konstellation ist eher das in der aktuellen Wohnung der Vertrag auf meine Freundin läuft und im neuen Haus läuft er (wg Baustrom aktuell schon) auf mich. EON hat mir gesagt den Vertrag in der Wohnung müsste ich nicht auf mich umschreiben lassen, da ich bei einem Umzug sowieso ein Sonderkündigungsrecht habe und der Wohnungsvertrag hier dann einfach gestoppt wird im Herbst. Der andere unabhängig hiervon weiter läuft.



Grundsätzlich: Wieso würdest du den Vertrag auf dich überhaupt umschreiben lassen wollen?

Ich hatte letztlich eine ähnliche Situation. Strom lief auch auf Freundin und umschreiben lassen ging nicht. Tarif war aber zu teuer. Und wechseln konnte sie nicht. Also abgemeldet als Auszug und mich neu angemeldet als Einzug. Fertig

Verfasser Redaktion

fr3chdachsvor 3 m

​Wo wohnst du denn mit welchem Verbrauch rechnest du? Bei mir ist der L …​Wo wohnst du denn mit welchem Verbrauch rechnest du? Bei mir ist der Laden trotzdem teuer


Berlin - 1.500 kWh. Boni variieren je nach Ort. Leider. Die höchsten Boni gabs m.M.n zw. 1.500 - 1.999 kWh

mydealz.de/dea…646

dani.chiivor 3 m

Also dass er auf dem Vertrag sitzen bleibt, hängt letztlich vom …Also dass er auf dem Vertrag sitzen bleibt, hängt letztlich vom Unternehmen selbst ab. Einige bestehen darauf, andere wohl nicht.Grundsätzlich: Wieso würdest du den Vertrag auf dich überhaupt umschreiben lassen wollen? Ich hatte letztlich eine ähnliche Situation. Strom lief auch auf Freundin und umschreiben lassen ging nicht. Tarif war aber zu teuer. Und wechseln konnte sie nicht. Also abgemeldet als Auszug und mich neu angemeldet als Einzug. Fertig



Das ist eigentlich ganz einfach. Am Grundstück habe ich den Vertrag unterschrieben für den Baustrom. In der Wohnung vor 2 Jahren hatte meine Freundin unterschrieben, da wir ja damals schon wusssten, dass wir nur eine "kurze" Zeit dort wohnen würden und wir dann einfach den neuen (bei Umzug) auf mich laufen lassen.

dani.chiivor 14 m

Berlin - 1.500 kWh. Boni variieren je nach Ort. Leider. Die höchsten Boni …Berlin - 1.500 kWh. Boni variieren je nach Ort. Leider. Die höchsten Boni gabs m.M.n zw. 1.500 - 1.999 kWhhttps://www.mydealz.de/deals/bis-zu-150eur-bonus-85eur-cashback-fur-neuen-stromvertrag-bei-envia-m-und-shoop-975646

​Also ich bin auch aus Berlin aber mit 3,5k.
Da lagen die glaube weit hinten.
Ich schau nochmal.....

Mist. Ich habe erst am 23.03. auch über toptarif einen neuen Stromvertrag bei ESWE abgeschlossen . Start 01.04. Was wäre denn wenn wir nochmal stornieren und über meine Frau nochmals bei ESWE einen Vertrag abschließen?

nicht schlecht. Hatte am Samstag leider schon einen neuen Liefervertrag abgeschlossen. Gut, im Endeffekt geht es um 10 Euro Unterschied in der 12 monatigen Laufzweit, also quasi der Amazongutschein - das ist verkraftbar...

Envia und Innogy sind vom Angebot auch nicht wirklich besser, allerdings war das vielleicht am Wochenende mit der Aktion noch etwas anders. Warum ich das nicht gesehen hatte, weiß ach kein Mensch

Seppelfredvor 3 h, 52 m

Hier wechseln wirklich welche wegen Cashback von 15 oder 18 Euro?


Nein. Man wechselt sowieso jedes Jahr die Strom und Gas Lieferanten (bringt bei mir ca. 400 Euro/Jahr), warum nicht also auch noch die zusätzlichen Euro über das Vergleichs Portal mit den besten Konditionen mitnehmen?

BenniVvor 4 h, 21 m

Letzten Freitag für 15€ beim Stromanbieter gewechselt



Dumme Frage, hab noch nie gewechselt: Ist das so einfach? Hat man damit nicht wieder endlos viel Kram auszufüllen?

Antwort für BenniV:
Geht wirklich sehr einfach und schnell.
musst nur deinen Verbrauch und deine Zählernummer aus der Rechnung nehmen. das ganze wechseln dauert nur ein paar Minuten. Die Kündigung macht dann normalerweise auch der neue Anbieter.

Lt. Shoop.de:
"Update 27.03.17 21:02: Das Kontingent der verfügbaren 10.00€-Wertgutscheine ist jetzt erschöpft."


Zujvor 6 m

Lt. Shoop.de: "Update 27.03.17 21:02: Das Kontingent der verfügbaren …Lt. Shoop.de: "Update 27.03.17 21:02: Das Kontingent der verfügbaren 10.00€-Wertgutscheine ist jetzt erschöpft."



was war das denn wieder für ein kagg lockangebot von denen?

rolfdafiftyninevor 3 h, 15 m

Dumme Frage, hab noch nie gewechselt: Ist das so einfach? Hat man damit …Dumme Frage, hab noch nie gewechselt: Ist das so einfach? Hat man damit nicht wieder endlos viel Kram auszufüllen?


Siehe Antwort von @Huxala

Zujvor 13 h, 14 m

Lt. Shoop.de: "Update 27.03.17 21:02: Das Kontingent der verfügbaren …Lt. Shoop.de: "Update 27.03.17 21:02: Das Kontingent der verfügbaren 10.00€-Wertgutscheine ist jetzt erschöpft."


Wieviele Gutscheine gab es den-5??Lächerlich

Seppelfredvor 22 h, 5 m

Hier wechseln wirklich welche wegen Cashback von 15 oder 18 Euro?


Es geht beim Wechsel nur nebenbei um das Cashback. Wechselst du nicht, dann erhöht dein Anbieter stets die Kosten um spürbare Prozente. Das Beste ist alle Jahre wieder zu wechseln.
Bist du bei deinem Grundversorger ohne zu Wechseln bist du auf mydealz falsch.

Weiß jemand ob solche Seiten wie "Toptarif" oder Check24/Verivox mit den eingegebenen Adressdaten auch "arbeiten" sodass man wieder in zig Werbepost Verteilern landet oder Anrufe bekommt?

S1monK2. Apr

Weiß jemand ob solche Seiten wie "Toptarif" oder Check24/Verivox mit den …Weiß jemand ob solche Seiten wie "Toptarif" oder Check24/Verivox mit den eingegebenen Adressdaten auch "arbeiten" sodass man wieder in zig Werbepost Verteilern landet oder Anrufe bekommt?


Ne die behalten es für sich ...pause.....NICHT..(y)

Die wollen auch geld verdienen ,oder?!

MoneyManivor 2 h, 14 m

Ne die behalten es für sich ...pause.....NICHT..(y)Die wollen auch geld …Ne die behalten es für sich ...pause.....NICHT..(y)Die wollen auch geld verdienen ,oder?!

Hätte ja sein können dass deren Geschäftsmodell ist dass sie direkte Provisionen von den Energieunternehmen bekommen.

Danke.
Gerade bestellt.

Verfasser Redaktion

OCheckervor 2 m

Danke.Gerade bestellt.


Sind ja wieder Gutscheine vorhanden Geilo

Gibt s eine Bestätigungsmail für Amazon Gutschein?
Shoop oder Toptarif Mail zeigte nix an.

Würde jetzt das erste mal die möglichkeit nutzen online den tarif zu wechseln.
läuft das problemlos ab, ohne 1-2 tage ohne strom? so wie man es ja von dsl anbietern teilweise gewohnt ist?

Ich weiß ja nicht was ihr immer so zu hause macht. Aber ich hab im 2 Personenaushalt im letzten Jahr 850 kWh verbraucht

Cool

Hoffentlich halten die Amazon-Gutscheine dieses Mal länger! Hot!!

vor zwei monaten über die shoop verivox aktion ESWE mitgenommen.

jetzt hier eprimo mitnehmen? beide 1 monat mindestvertragslaufzeit.. kann man so immer hin und herwechseln und gratis strom abgreifen?

maxtive27. Mär

Sonderkündigung ist nur dann möglich, wenn der alte Anbieter keinen Strom a …Sonderkündigung ist nur dann möglich, wenn der alte Anbieter keinen Strom am neuen Anschluss vertreibt. Und diese Konstellation ist eher selten - also bleibst du vermutlich in deinem Vertrag hängen.



Seit wann, ist das denn so ?
Ein Vetrag wird für einen bestimmten Zähler abgeschlossen ! Wechselt man den Wohnort, müsste einr neuer Vertag abgeschlossen werden. Bei welchen man wieder die freie Anbieterwahl hat.
So kenne ich es. Es sei denn in den letzten 2 Jahren hat sich da was geändert !

So wie du es beschreibst , ist es mir bei DSL Verträgen bekannt !
Bearbeitet von: "Hannoverschnapper" 20. Apr

schnellerervor 18 m

vor zwei monaten über die shoop verivox aktion ESWE mitgenommen.jetzt hier …vor zwei monaten über die shoop verivox aktion ESWE mitgenommen.jetzt hier eprimo mitnehmen? beide 1 monat mindestvertragslaufzeit.. kann man so immer hin und herwechseln und gratis strom abgreifen?


Können kannst du Vieles.
Du musst dir die Frage stellen, bin ich bereit mir den zusätzlichen Aufwand (neben dem normalen jährlichen Strom-/Gaswechsel) anzutun?
Wahrscheinlich wirst du nicht umherkommen die monatlichen Verträge immer selber zu kündigen, da die Stromanbieter nicht die Schnellsten sind.
Des Weiteren AGB mal lesen, ab wann du bei ESWE/EON wieder Neukunde bist, sonst kein Bonus und das ist ja erst das Zuckerle.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text