30€ Cashback + 10€ Amazon Gutschein für Gas- oder Stromvertrag über Shoop und Toptarif
563°Abgelaufen

30€ Cashback + 10€ Amazon Gutschein für Gas- oder Stromvertrag über Shoop und Toptarif

Shoop Angebote
54
eingestellt am 10. Okt 2017
Update 3
Im Rahmen des Financespecials 2017 auf Shoop gibts die Aktion wieder! Heißt, 30€ Cashback + 10€ Amazon Gutschein!!!

Aber nur bis 15.10.17!
Ursprünglicher Deal vom 11.09.17:

Jetzt Strom- oder Gasvertrag über TopTarif wechseln und 30€ Cashback + einmalig 10€ Amazon.de Gutschein* erhalten (solange der Vorrat reicht)
Zusätzliche Info
Die Aktion läuft insgesamt bis zum 30.09.17 15.10.17!

Solange Shoop das im Titel anzeigt und auf der Händlerseite von TopTarif listet, ist der 10€ Amazon Gutschein verfügbar. Der ist allerdings erfahrungsgemäß sehr schnell vergriffen, also Beeilung!

Infos zum Amazon-Gutschein:
  • Gutschein wird ca. 5-7 Tage, nachdem das Cashback verfügbar ist, versendet
  • Gutschein gibts per Mail bei erfolgreichem Tracking über Shoop + Bestätigung von Toptarif pe
  • 1x pro Person / Shoop-Account

Wie lange ihr im Voraus abschließen könnt, hängt i.d.R. vom Anbieter ab, zu dem ihr wechseln möchtet. Dort also einfach mal in die Bedingungen schauen Zudem solltet ihr auf folgendes achten:

Die Standardeinstellungen von TopTarif in ihrer Suchmaschine beinhalten einiges, was ihr beim Preisvergleich unbedingt ändern bzw. beachten solltet. Dazu gehören u.a.: bis 24 Monate Laufzeit, Paket-Tarife, Vertragsverlängerung: egal wie lange, etc. Daher heißt es:

  • umstellen auf 12 Monate (klare Empfehlung)!
  • keine Paket-Tarife
Update 2
10€ Amazon Gutscheine sind wieder verfügbar! Also schnell sein
Update 1
Amazon Gutscheine sind alle weg! Sobald wieder welche verfügbar sind, wisst ihr es als erstes
Shoop AngeboteShoop Gutscheine

Gruppen

54 Kommentare
Frage an @David

Ist das der Deal, der hier angedeutet wurde:

mydealz.de/dis…036

oder kommt da noch was mit Verivox, wos wirklich 40€ direkt aufs Konto gibt? Danke!
Bearbeitet von: "Tonschi2" 11. Sep 2017
Wie lange im vorraus kann man Abschließen?
Tonschi211. Sep 2017

Frage an @David Ist das der Deal, der hier angedeutet …Frage an @David Ist das der Deal, der hier angedeutet wurde:https://www.mydealz.de/diskussion/wo-ist-dieser-deal-40-eur-cashback-fur-gas-oder-stromwechsel-uber-verivox-direkt-aufs-konto-1043036oder kommt da noch was mit Verivox, wos wirklich 40€ direkt aufs Konto gibt? Danke!



anderer Deal.
diesen hier von toptarif gibt's immer mal wieder
bayernex11. Sep 2017

Wie lange im vorraus kann man Abschließen?

Am besten mal anrufen beim kundenservice....mein stromtarif läuft erst am 31.01.18 ab
Kampfhuhn11. Sep 2017

Am besten mal anrufen beim kundenservice....mein stromtarif läuft erst am …Am besten mal anrufen beim kundenservice....mein stromtarif läuft erst am 31.01.18 ab


Wo anrufen? Bei Shoop?
bayernex11. Sep 2017

Wo anrufen? Bei Shoop?

Top tarif
Kampfhuhn11. Sep 2017

Am besten mal anrufen beim kundenservice....mein stromtarif läuft erst am …Am besten mal anrufen beim kundenservice....mein stromtarif läuft erst am 31.01.18 ab



zumindest für die 30 Euro shoop ist dieser Zeitrahmen völlig problemlos, da habe ich schon länger im Voraus gebucht
Tonschi211. Sep 2017

Frage an @David Ist das der Deal, der hier angedeutet …Frage an @David Ist das der Deal, der hier angedeutet wurde:https://www.mydealz.de/diskussion/wo-ist-dieser-deal-40-eur-cashback-fur-gas-oder-stromwechsel-uber-verivox-direkt-aufs-konto-1043036oder kommt da noch was mit Verivox, wos wirklich 40€ direkt aufs Konto gibt? Danke!


Ist ein anderer.
David11. Sep 2017

Ist ein anderer.



und wann kommt der andere?
Cyberwolf11. Sep 2017

und wann kommt der andere?


Kann ich dir aktuell nicht sagen.
Ich kann nur von shoop und Check24 sprechen:
Wenn man da letztes Jahr über den link von shoop ging, wurde der Betrag, den man von shoop bekam, von der sowieso gezahlten Prämie durchs Wechseln abgezogen.
Einfach mal vergleichen, aber vielleicht ist es ja hier anders.
Am liebsten wäre mir ein Shoop-Deal mit Verivox oder Check24 mit 35-40 € Shoop, anstatt Amazon-Gutscheinen oder Auszahlung aufs Konto. Die ganzen Innogy-Verträge vom letzten Jahr wollen gewechselt werden
Sind immergrün bzw. bev zu empfehlen für Jahreswechsler? Mein alter läuft Ende September aus.

Bsp. bei bev: "Keine Zahlung des Bonus, wenn der Vertrag vor Ablauf des Belieferungsjahres durch den Kunden beendet wird oder "aus vom Kunden zu vertretenden Gründen beendet wurde". (4.1 bis 4.3 der AGB)"

ähnlich bei immergrün.
So eine Formulierung habe ich bei extraenergie nicht in den AGB
goosefair12. Sep 2017

Sind immergrün bzw. bev zu empfehlen für Jahreswechsler? Mein alter läuft E …Sind immergrün bzw. bev zu empfehlen für Jahreswechsler? Mein alter läuft Ende September aus.Bsp. bei bev: "Keine Zahlung des Bonus, wenn der Vertrag vor Ablauf des Belieferungsjahres durch den Kunden beendet wird oder "aus vom Kunden zu vertretenden Gründen beendet wurde". (4.1 bis 4.3 der AGB)"ähnlich bei immergrün.So eine Formulierung habe ich bei extraenergie nicht in den AGB

Ich glaube immergrün ist extraenergie. War bei denen, hab aber die rechnungen von (ich meine) extraenergie gekriegt.
goosefair12. Sep 2017

Sind immergrün bzw. bev zu empfehlen für Jahreswechsler? Mein alter läuft E …Sind immergrün bzw. bev zu empfehlen für Jahreswechsler? Mein alter läuft Ende September aus.Bsp. bei bev: "Keine Zahlung des Bonus, wenn der Vertrag vor Ablauf des Belieferungsjahres durch den Kunden beendet wird oder "aus vom Kunden zu vertretenden Gründen beendet wurde". (4.1 bis 4.3 der AGB)"ähnlich bei immergrün.So eine Formulierung habe ich bei extraenergie nicht in den AGB



ich kann nur von immergrün berichten und da klappt es bisher problemlos mit den boni
bin mit strom von vattenfall -> immergrün -> vattenfall und jetzt (01.01.) wieder zu immergrün gewechselt
Gibt es bei Eon als Neukunde nicht gerade um die 400€?

Da sind doch 30€ ein Witz
goosefair12. Sep 2017

Sind immergrün bzw. bev zu empfehlen für Jahreswechsler? Mein alter läuft E …Sind immergrün bzw. bev zu empfehlen für Jahreswechsler? Mein alter läuft Ende September aus.Bsp. bei bev: "Keine Zahlung des Bonus, wenn der Vertrag vor Ablauf des Belieferungsjahres durch den Kunden beendet wird oder "aus vom Kunden zu vertretenden Gründen beendet wurde". (4.1 bis 4.3 der AGB)"ähnlich bei immergrün.So eine Formulierung habe ich bei extraenergie nicht in den AGB



das sollte in jedem Vertrag so drinstehen... Ich selbst war bei immergrün 1 Jahr und hab den Bonus erhalten.
da steht ja auch nicht, dass man nicht vor Ablauf des Belieferungsjahren kündigen darf, es geht um das Vertragsende!

Kurz: Wenn die Belieferung genau 1 Jahr dauert, bekommt man die Prämie! (Sonst behalten die sich zumindest vor, diese zurückzufordern oder nicht auszuzahlen.)
SchwarzRotGold12. Sep 2017

Gibt es bei Eon als Neukunde nicht gerade um die 400€?Da sind doch 30€ ein …Gibt es bei Eon als Neukunde nicht gerade um die 400€?Da sind doch 30€ ein Witz



Darum gibt es die 30€ (+10€) ja obendrauf... allderdings brauchst du für 400€ Rabatt bei Eon schon einen hohen Verbrauch, bei 3000 kWh sind es "nur" 267€ von eon +30€ Cashback (+10€ Gutschein)... Allerdings zählt ja nicht der Rabatt, sondern der Gesamtpreis...
Anouky11. Sep 2017

Ich kann nur von shoop und Check24 sprechen: Wenn man da letztes Jahr über …Ich kann nur von shoop und Check24 sprechen: Wenn man da letztes Jahr über den link von shoop ging, wurde der Betrag, den man von shoop bekam, von der sowieso gezahlten Prämie durchs Wechseln abgezogen. Einfach mal vergleichen, aber vielleicht ist es ja hier anders.



Bei mir kommt der gleiche Preis raus, ob ich über shoop gehe oder nicht....
Bearbeitet von: "whiro" 12. Sep 2017
SchwarzRotGold12. Sep 2017

Gibt es bei Eon als Neukunde nicht gerade um die 400€?Da sind doch 30€ ein …Gibt es bei Eon als Neukunde nicht gerade um die 400€?Da sind doch 30€ ein Witz


Wo??
über Verivox

Ich habe 4.000 Kw/h für meine Postleitzahl eingegeben und da steht dann inkl. 181 € Sofortbonus und inkl. 219 € Neukundenbonus

Ist bei mir nur Platz 6. in der Liste aber es fehlen nur 3,XX€/Monat bis zum 1.-platzierten.
Und ich hätte schon gerne E.on
In der heutigen Zeit ist die Preisgarantie bis 31.03.2019 auch eine ganz gute Sache
Laut E.on Mitarbeiter sogar inkl. Steuern oder sonstige ABgaben
Ich habe 2x nachgefragt ob er sich da nicht irrt, aber er hat beide Male gesagt, dass die Preisgarantie auch für STeuern, Abgaben, Umlagen etc. gilt
Ganz dumme Frage:
Habe gerade meine erste eigene Wohnung bezogen, Strom noch vom Vormieter der noch bis Ende des Monats offiziell dort wohnt.

Wie mache ich das mit dem Strom? Wo mache ich da am Besten einen Vertrag? Bin nur eine Person, 56qm Wohnung. Habe gelesen dass bei den meisten Anbietern 60€ im Monat anfallen?? :O Das klingt richtig heftig.. ist das normal? Zahle ich das Geld im Voraus oder wie läuft das?

Wäre für ein paar Tipps dankbar, kenne mich da leider gar nicht aus und irgendwie hat jeder den ich kenne seinen Vertrag seit Jahren und kann mir auch nichts dazu sagen
Bearbeitet von: "Chea" 12. Sep 2017
SchwarzRotGold12. Sep 2017

über VerivoxIch habe 4.000 Kw/h für meine Postleitzahl eingegeben und da s …über VerivoxIch habe 4.000 Kw/h für meine Postleitzahl eingegeben und da steht dann inkl. 181 € Sofortbonus und inkl. 219 € Neukundenbonus Ist bei mir nur Platz 6. in der Liste aber es fehlen nur 3,XX€/Monat bis zum 1.-platzierten.Und ich hätte schon gerne E.onIn der heutigen Zeit ist die Preisgarantie bis 31.03.2019 auch eine ganz gute SacheLaut E.on Mitarbeiter sogar inkl. Steuern oder sonstige ABgabenIch habe 2x nachgefragt ob er sich da nicht irrt, aber er hat beide Male gesagt, dass die Preisgarantie auch für STeuern, Abgaben, Umlagen etc. gilt


EON wirbt mit einer vollen Preisgarantie, die auch bspw. die Preiserhöhungen bei der EEG Umlage berücksichtigt. In der Hinsicht dürftest du also mit EON auf der sicheren Seite sein.

Allerdings sind 3,xx€ / Monat doch noch 36€ und mehr im Jahr. Falls dir das nichts ausmacht, dann ab zu EON Auf der anderen Seite kann man natürlich wegen Atomstrom streiten ... aber jedem das seine

Chea12. Sep 2017

Ganz dumme Frage:Habe gerade meine erste eigene Wohnung bezogen, Strom …Ganz dumme Frage:Habe gerade meine erste eigene Wohnung bezogen, Strom noch vom Vormieter der noch bis Ende des Monats offiziell dort wohnt.Wie mache ich das mit dem Strom? Wo mache ich da am Besten einen Vertrag? Bin nur eine Person, 56qm Wohnung. Habe gelesen dass bei den meisten Anbietern 60€ im Monat anfallen?? :O Das klingt richtig heftig.. ist das normal? Zahle ich das Geld im Voraus oder wie läuft das?Wäre für ein paar Tipps dankbar, kenne mich da leider gar nicht aus und irgendwie hat jeder den ich kenne seinen Vertrag seit Jahren und kann mir auch nichts dazu sagen


Wenn du zum 1.10. offiziell einziehst, kannst du einen Stromvertrag zum 01.10. auf deinen Namen und auf den Zähler der Wohnung anmelden. Du müsstest allerdings klären, wie das mit dem alten Stromvertrag läuft. Normalerweise müsste der zum Auszug, solange dein Vormieter das richtige getan hat, enden. Meldest du nichts an, kommst du zum sehr teuren Grundversorger!

Daher mal kurz klären und danach einfach einen neuen Vertrag per Einzug / Umzug machen. Fertig

60€ im Monat? Wo hast du das denn her? Der monatliche Abschlag hängt von deinem Verbrauch ab. Als 1-Personen-Haushalt kannst du eigl. mit 1.000 kWh / Jahr rechnen - hängt aber auch von der Anzahl deiner elektronischen Großgeräte ab. Gibt immer Beispiele mit mehr oder weniger. Wir sind z.B. 3 Personen und verbrauchen lediglich 1.500 kWh / Jahr.

Je nach Anbieter und Verbrauch dürftest du bei ca. 20-30€ landen. - kann man aber nicht pauschal sagen.

Geld sollte nicht im Voraus gezahlt werden. Der Abschlag richtet sich auf deinen Jahresverbrauch und wird nachträglich und monatlich eingezogen. Verbrauchst du am Ende des Jahres mehr als vorher geschätzt, wirst du mit der Jahresrechnung zur Nachzahlung gebeten. Umgekehrt natürlich auch möglich. Bei Fragen gerne PN
dani.chii12. Sep 2017

EON wirbt mit einer vollen Preisgarantie, die auch bspw. die …EON wirbt mit einer vollen Preisgarantie, die auch bspw. die Preiserhöhungen bei der EEG Umlage berücksichtigt. In der Hinsicht dürftest du also mit EON auf der sicheren Seite sein. Allerdings sind 3,xx€ / Monat doch noch 36€ und mehr im Jahr. Falls dir das nichts ausmacht, dann ab zu EON Auf der anderen Seite kann man natürlich wegen Atomstrom streiten ... aber jedem das seine Wenn du zum 1.10. offiziell einziehst, kannst du einen Stromvertrag zum 01.10. auf deinen Namen und auf den Zähler der Wohnung anmelden. Du müsstest allerdings klären, wie das mit dem alten Stromvertrag läuft. Normalerweise müsste der zum Auszug, solange dein Vormieter das richtige getan hat, enden. Meldest du nichts an, kommst du zum sehr teuren Grundversorger!Daher mal kurz klären und danach einfach einen neuen Vertrag per Einzug / Umzug machen. Fertig 60€ im Monat? Wo hast du das denn her? Der monatliche Abschlag hängt von deinem Verbrauch ab. Als 1-Personen-Haushalt kannst du eigl. mit 1.000 kWh / Jahr rechnen - hängt aber auch von der Anzahl deiner elektronischen Großgeräte ab. Gibt immer Beispiele mit mehr oder weniger. Wir sind z.B. 3 Personen und verbrauchen lediglich 1.500 kWh / Jahr.Je nach Anbieter und Verbrauch dürftest du bei ca. 20-30€ landen. - kann man aber nicht pauschal sagen.Geld sollte nicht im Voraus gezahlt werden. Der Abschlag richtet sich auf deinen Jahresverbrauch und wird nachträglich und monatlich eingezogen. Verbrauchst du am Ende des Jahres mehr als vorher geschätzt, wirst du mit der Jahresrechnung zur Nachzahlung gebeten. Umgekehrt natürlich auch möglich. Bei Fragen gerne PN



Gute Erklärung, hätten wír diese ausführliche Erklärung paar Monate früher bekommen, hätten wir alles sofort verstanden.

Meine Freundin ist auch in eine 1-Zimmer-Wohnung gezogen, (mit Verivox Aktion immerhin noch 15€ zurück ; waren es glaub - wurden bei Shoop auch gutgeschrieben) und es kam raus, dass es sinnvoll ist als monatlichen Abschlag mehr zu zahlen, damit am Jahresende das zuviel gezahlte Geld zurückkommt. Außerdem wie bereits von Vorrednern erklärt, dass die Vertragslaufzeit für x Jahre mit Vertragsbindung (Tarif) am sinnvollsten ist. Nach Ablauf der x Jahre, sollte man dann natürlich wieder Stromtarif wechseln, damit neue Extraprämien anfallen...
M3g4n12. Sep 2017

Gute Erklärung, hätten wír diese ausführliche Erklärung paar Monate früher …Gute Erklärung, hätten wír diese ausführliche Erklärung paar Monate früher bekommen, hätten wir alles sofort verstanden.Meine Freundin ist auch in eine 1-Zimmer-Wohnung gezogen, (mit Verivox Aktion immerhin noch 15€ zurück ; waren es glaub - wurden bei Shoop auch gutgeschrieben) und es kam raus, dass es sinnvoll ist als monatlichen Abschlag mehr zu zahlen, damit am Jahresende das zuviel gezahlte Geld zurückkommt. Außerdem wie bereits von Vorrednern erklärt, dass die Vertragslaufzeit für x Jahre mit Vertragsbindung (Tarif) am sinnvollsten ist. Nach Ablauf der x Jahre, sollte man dann natürlich wieder Stromtarif wechseln, damit neue Extraprämien anfallen...


Sorry Versuche natürlich immer so gut es geht zu antworten, falls mir eine offene Frage vor die Hände fällt

Das mit der Abschlagszahlung ist so eine Sache für sich. Aber im Endeffekt hast du recht - ich zahle monatlich lieber auch etwas mehr und bekomme am Ende etwas zurück, als dann nochmal tief in die Tasche zu greifen
An die Profiwechsler: wird das Cashback durch Shoop zuverlässig ausgezahlt auch wenn man nach 1-2 Monaten bereits wieder wechselt (z.B. wenn man ESWE mit 1 Monat Mindestlaufzeit wählt)? Habt ihr Shoop-Cashback erhalten auch wenn ihr für andere Personen mit dem selben Nachnamen Verträge abschliesst? Sind ggf. so doch mehrere Stromwechsel mit Shoop-Cashback (mit diesem Deal hier) möglich? Ich weiß, die Bedingungen schließen die letzten beiden Fragen eigentlich aus aber er könnte ja sein dass ihr hier andere Erfahrungen machen konntet.
Mal ein ganz dumme Frage: wir haben in unsere Wohnung seit 1.5.2017 eingezogen und haben bis jetzt noch keinen Stromvertrag abgeschlossen. Wahrscheinlich läuft die Stromrechnung über Grundversorger aber bis jetzt haben wir noch keine Rechnungen bekommen. Wie sieht es mit den Stromkosten für uns ?
leanh212. Sep 2017

Mal ein ganz dumme Frage: wir haben in unsere Wohnung seit 1.5.2017 …Mal ein ganz dumme Frage: wir haben in unsere Wohnung seit 1.5.2017 eingezogen und haben bis jetzt noch keinen Stromvertrag abgeschlossen. Wahrscheinlich läuft die Stromrechnung über Grundversorger aber bis jetzt haben wir noch keine Rechnungen bekommen. Wie sieht es mit den Stromkosten für uns ?


Ja, ihr seid dann in der Grundversorgung. Vermutlich auch noch im teuersten Tarif. Am besten du wechselst jetzt direkt für den nächstmöglichen Zeitpunkt.

Eine Rechnung bekommst du erst zum Jahresende.

Die Frage hatte ich mir bei meiner ersten Wohnung auch gestellt. Die vergessen aber keinen :-)
leanh212. Sep 2017

Mal ein ganz dumme Frage: wir haben in unsere Wohnung seit 1.5.2017 …Mal ein ganz dumme Frage: wir haben in unsere Wohnung seit 1.5.2017 eingezogen und haben bis jetzt noch keinen Stromvertrag abgeschlossen. Wahrscheinlich läuft die Stromrechnung über Grundversorger aber bis jetzt haben wir noch keine Rechnungen bekommen. Wie sieht es mit den Stromkosten für uns ?



Dann bist du wohl in der Grundversorgung. Du kannst da auch gerne einfach anrufen und dich quasi "anmelden", der Vormieter wird wahrscheinlich gekündigt und den Zählerstand mitgeteilt haben. Wenn man neu einzieht kann man in der Regel 6 Wochen rückwirkend wechseln, aber das ist ja bei dir längst abgelaufen... Du musst aber nicht 1 Jahr in der Grundversorgung bleiben! Lass vom neuen Anbieter die Grundversorgung kündigen, das ist in der Regel 14-tägig oder monatlich möglich, allerdings kündigen die erst nach der Widerrufsfrist, also circa 14 Tage + 14Tage oder 1 Monat Kündigungsfrist + x Tage zum Monatsende.... Viel Erfolg!
Bearbeitet von: "whiro" 13. Sep 2017
Das Kontingent an 10€ Gutscheinen ist aufgebraucht.
Also ob ich für 40€ Gutscheine bekomme oder 5 Cent pro kw/h spare daher cold
duxy133714. Sep 2017

Also ob ich für 40€ Gutscheine bekomme oder 5 Cent pro kw/h spare daher …Also ob ich für 40€ Gutscheine bekomme oder 5 Cent pro kw/h spare daher cold

Nochmal verständlich bitte! Du bengel musst doch schon schlafen oder nicht?
goosefair12. Sep 2017

Sind immergrün bzw. bev zu empfehlen für Jahreswechsler? Mein alter läuft E …Sind immergrün bzw. bev zu empfehlen für Jahreswechsler? Mein alter läuft Ende September aus.Bsp. bei bev: "Keine Zahlung des Bonus, wenn der Vertrag vor Ablauf des Belieferungsjahres durch den Kunden beendet wird oder "aus vom Kunden zu vertretenden Gründen beendet wurde". (4.1 bis 4.3 der AGB)"ähnlich bei immergrün.So eine Formulierung habe ich bei extraenergie nicht in den AGB



Bei bev gibts Bonus, weil der Vertrag ja genau ein Jahr läuft. Du beendest den Vertrag ja nicht vor Ablauf des Belieferungsjahres, das wäre z.B. bei Umzug der Fall.
War schon bei bev und immergrün und es ging alles problemlos.
Amazon-Gutschein gibts nun nimmer.
Kampfhuhn14. Sep 2017

Nochmal verständlich bitte! Du bengel musst doch schon schlafen oder …Nochmal verständlich bitte! Du bengel musst doch schon schlafen oder nicht?

Sehr gut das ich Ahnung habe von Stromtarifen. Und dein Angebot nicht gut ist auch wenn man 30-40€ als Cashback und Gutschein erhält. Es gibt Tarife da spart man zu Ortstarifen nochmals 5 cent pro Kw/h. Und somit spare ich mehr als mit deinem Deal.
Bearbeitet von: "duxy1337" 15. Sep 2017
duxy133715. Sep 2017

Sehr gut das ich Ahnung habe von Stromtarifen. Und dein Angebot nicht gut …Sehr gut das ich Ahnung habe von Stromtarifen. Und dein Angebot nicht gut ist auch wenn man 30-40€ als Cashback und Gutschein erhält. Es gibt Tarife da spart man zu Ortstarifen nochmals 5 cent pro Kw/h. Und somit spare ich mehr als mit deinem Deal.


duxy133715. Sep 2017

Sehr gut das ich Ahnung habe von Stromtarifen. Und dein Angebot nicht gut …Sehr gut das ich Ahnung habe von Stromtarifen. Und dein Angebot nicht gut ist auch wenn man 30-40€ als Cashback und Gutschein erhält. Es gibt Tarife da spart man zu Ortstarifen nochmals 5 cent pro Kw/h. Und somit spare ich mehr als mit deinem Deal.

Dann zeig mal wo und rede nicht so viel!
arghmage15. Sep 2017

Amazon-Gutschein gibts nun nimmer.



14862438-KWJbm.jpg
Bitte?

Edit: Ah, wenn'ma dort klickt, erscheint die Info, dass die Gutscheine alle sind, jaja, Shoop Schlamperladen.
Bearbeitet von: "Yep" 16. Sep 2017
fryNRW12. Sep 2017

An die Profiwechsler: wird das Cashback durch Shoop zuverlässig ausgezahlt …An die Profiwechsler: wird das Cashback durch Shoop zuverlässig ausgezahlt auch wenn man nach 1-2 Monaten bereits wieder wechselt (z.B. wenn man ESWE mit 1 Monat Mindestlaufzeit wählt)? Habt ihr Shoop-Cashback erhalten auch wenn ihr für andere Personen mit dem selben Nachnamen Verträge abschliesst? Sind ggf. so doch mehrere Stromwechsel mit Shoop-Cashback (mit diesem Deal hier) möglich? Ich weiß, die Bedingungen schließen die letzten beiden Fragen eigentlich aus aber er könnte ja sein dass ihr hier andere Erfahrungen machen konntet.



Hat niemand eine Idee?
Selten war ich so froh einen Deal verpasst zu haben! Der mit 40€ aufs Konto ist viel besser
Gutscheine wurden nachgelegt !!!
Ich habe den Gutschein aus dem letzten Deal bis heute nicht bekommen und erfolgreich verdrängt. Jetzt wieder dran erinnert. Sollte man jedenfalls nicht fest einplanen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text