30€ Cashback bei Strom und Gasvertragswechsel bei Verivox über Shoop.de
463°Abgelaufen

30€ Cashback bei Strom und Gasvertragswechsel bei Verivox über Shoop.de

43
eingestellt am 24. Okt 2016
Nur bis zum 30.10. bekommst Du 30€ Cashback wenn Du Deinen Strom- oder Gasvertrag über Verivox wechselst.

Beste Kommentare

Die Cashbacks, die direkt zu manchen Anbietern führen (eprimo, vatenfall), bringen doch meist überhaupt keinen Vorteil gegenüber dem normalen Preisvergleich über Verivox. Man muss sich da im Grunde gar keine großen Gedanken machen oder nach irgendwelchen Angeboten suchen; einfach einmal im Jahr Verivox anschmeißen.

Icovor 17 m

Vattenfall Strom gibt 75€ Cashback via Shoop



Wenn Vattenfall aber nicht der günstigste Anbieter für den eigenen Wohnort und den individuellen Verbrauch ist, dann nützt das nicht viel.

Für meine Gegebenheiten würde Vattenfall beispielsweise über 250 Euro mehr kosten, als der sonst günstigste Anbieter über verivox/check24.
43 Kommentare

HOT!

Vattenfall Strom gibt 75€ Cashback via Shoop

Danke

Icovor 17 m

Vattenfall Strom gibt 75€ Cashback via Shoop



Wenn Vattenfall aber nicht der günstigste Anbieter für den eigenen Wohnort und den individuellen Verbrauch ist, dann nützt das nicht viel.

Für meine Gegebenheiten würde Vattenfall beispielsweise über 250 Euro mehr kosten, als der sonst günstigste Anbieter über verivox/check24.

Dann lieber den eprimo Deal

Wie hoch ist das Cashback sonst?

fuschlervor 10 m

Wie hoch ist das Cashback sonst?



15 Euro

gestern für 15 abgeschlossen

Schei... gestern Strom und Gas für je 15€ abgeschlossen.

hot

pudelowskivor 22 m

Schei... gestern Strom und Gas für je 15€ abgeschlossen.


ich auch
aber immerhin bei Check24 mit 20€ Einkaufsgutschein.

sx17vor 58 m

Dann lieber den eprimo Deal

Welcher Deal? Ich suche zum 01.01 noch

Die Cashbacks, die direkt zu manchen Anbietern führen (eprimo, vatenfall), bringen doch meist überhaupt keinen Vorteil gegenüber dem normalen Preisvergleich über Verivox. Man muss sich da im Grunde gar keine großen Gedanken machen oder nach irgendwelchen Angeboten suchen; einfach einmal im Jahr Verivox anschmeißen.

ulfilein007vor 1 h, 53 m

ich auch aber immerhin bei Check24 mit 20€ Einkaufsgutschein.


Hier gibt es 40, wenn man den Club kostenlos testet

produkte.web.de/ver…om/
Daher ist es hier auch Cold
Bearbeitet von: "janryker" 24. Okt 2016

ulfilein007vor 39 m

ich auch aber immerhin bei Check24 mit 20€ Einkaufsgutschein.



hab am Freitag abgeschlossen und nach der Weiterleitung auf Check24 war dann keine Rede mehr vom 20€ Einkaufsgutschein. Shoop wurde getrakt, Gutschein aber nicht erhalten



janrykervor 38 m

Hier gibt es 40https://produkte.web.de/verivox/strom/Daher ist es hier auch Cold


nur für WEB.DE Club-Mitglieder. "Daher ist es hier auch Cold."

Sanja777vor 32 m

nur für WEB.DE Club-Mitglieder. "Daher ist es hier auch Cold."


Kann man kostenlos werden. Einfach einen Testmonat nehmen und kündigen.

fl1615vor 1 h, 11 m

hab am Freitag abgeschlossen und nach der Weiterleitung auf Check24 war dann keine Rede mehr vom 20€ Einkaufsgutschein. Shoop wurde getrakt, Gutschein aber nicht erhalten


Fuck hab ich auch übersehen das der fehlt. Dann ist das ja doppelt ärgerlich

fl1615vor 1 h, 25 m

hab am Freitag abgeschlossen und nach der Weiterleitung auf Check24 war dann keine Rede mehr vom 20€ Einkaufsgutschein. Shoop wurde getrakt, Gutschein aber nicht erhalten


War bei mir vor zwei Wochen auch so.

Das sind alles lockangebote. Schaut bei der Suche nach wechselmöglichkeiten nicht nur bei den großen sondern auch bei switchup.de. Ich weiß, das ist mein erster Kommentar, aber mich nervt diese stromwechselabzocke mit pseudoprämien.

Hab mal ein Angebot bei switchup angefordert. Bin gespannt, nur habe ich Zweifel, dass es da im Ergebnis anders aussehen wird. Auch die wollen doch Ihre Provision haben, so dass die Angebote doch im Wesentlichen genauso aussehen werden (dazu die Intransparenz, weil sie die Angebote nicht einfach direkt auf der Seite veröffentlichen). Aber ich lasse mich überraschen.
Ich verstehe auch nicht, was an den hier besprochenen "Lockangebote" sein sollen. Natürlich sollen sie einen zum Wechsel locken, aber das hat doch jedes Angebot an sich?!

Ergebnis von switchup.de ist da. Ergebnis: Ich soll zu Eprimo wechseln. Die dortigen Kosten liegen bei mir für das erste Jahr ca. 50 € über den Preisen er einschlägigen Vergleichsseiten. Zudem berechnen sich diese über einen höheren Neukundenbonus, den ich erst nach einem Jahr bekomme, während ich auf den anderen Seiten ca. die Hälfte bereits vorab als Sofortbonus erhalte.

Fazit meines Tests: Nur 2 Vergleichsangebote, die ich aber auch auf allen anderen Seiten finde, dazu deutlich schlechtere Konditionen und der Nachteil, dass ich nicht einfach selbst auf der Seite mit entsprechenden EInstellungen "herumspielen" kann, sondern auf das angewiesen bin, was switchup.de mir per E-Mail schickt. Lieber Sir_Arthus, verrate mir bitte den Vorteil dieser Seite... Nachtrag: Sorry, wenn ich runterscrolle, sehe ich doch deutlich mehr Angebote, also wird da doch immerhin einiges aufgelistet - insoweit nehme ich die Kritik zurück.
Bearbeitet von: "Shalom" 24. Okt 2016

Kommt wie gerufen. Danke!

Hallo shalom, Danke für dein ausführlichen Kommentar. Ja es stimmt, switchup versucht nicht mit den Anbietern zu konkurrieren und bietet zum Beispiel auch keine Tarife an, die durch schlechte kundenkritik oder andere Abrechnungskreativitäten auffallen. Die Übersicht über alle Tarife gibt's aber in der Liste, die ich auch erst auf den zweiten Blick gefunden habe.

Für mich war entscheidend, dass switchup für mich wechselt, das im Folgejahr automatisch wiedermacht, wenn ich will und das sie transparent darstellen wie die Geld verdienen. Gegen die Prämien die stromanbieter für Neukunden an verivox oder check24 zahlen können sie natürlich nicht an.

Ich habe in den letzten zwei Jahren mit zwei Strom und einem Gastarif über 1000 Euro sparen können und wurde gerade daraufhingewiesen, das mein Jahr bei eprimo wieder rum ist.

LG

Dass switchup keine Tarife anbietet, "die durch schlechte kundenkritik oder andere Abrechnungskreativitäten auffallen", stimmt so nicht - in den Listen tauchen auch die eher dubioseren Anbieter auf, wobei eben vermerkt ist, dass diese schlecht bewertet sind. es sind die gleichen Anbeiter wie in den anderen einschlägigen Vergleichsportalen.

"und das sie transparent darstellen wie die Geld verdienen." Ich habe auf der einen Seite ganz am Ende den Hinweis gefunden: "Daher möchten wir offen darauf hinweisen, dass wir uns über eine kleine Provision finanzieren, die wir im Wechselfall vom neuen Anbieter erhalten." Gut, Sie weisen immerhin darauf hin, allerdings jetzt nicht unbedingt so, dass jeder spontan drauf stößt. Und die Frage der Definition von "klein" ist eine andere.


Für mich sehe ich das jedenfalls bislang keinerlei Mehrwert, außer dass die Seite eben den Eindruck erweckt, ich könnte Ihnen voll und ganz vertrauen - bei diversen anderen Seiten würde man sicherlich nicht im Ansatz auf die Idee kommen. ;-)

Den Autopiloten habe ich mir jetzt nicht genau angesehen - ich hoffe nicht, dass switchup wirklich für Dich wechselt. Mit wem ich einen Vertrg eingehe, möchte ich noch selbst entscheiden und das nicht einem Portal überlassen. Und ein Stromwechsel ist ansonsten ja auf jeder anderen Seite auch in 3 Minuten erledigt.

Du hast in den letzten 2 Jahren über 1000 € gespart - über andere Angebote hätten es vileiiecht auch 1.500 sein können. Also bleibt letztlich die Frage, ob man auf Ersparnis verzichtet, weil man Seiten wie check24 derart unsympathisch findet (was ich durachus verstehen kann), dass man die Provision lieber switchup zukommen lässt. Allerdings ist mir das da auf den ersten Blick ein bisschen zuviel Geschwurbel über Vertrauen, Fairness und Transparenz (zu Transparenz: "Wir glauben an Offenheit und stellen Ihnen daher vollkommen transparent alle Informationen zur Verfügung, damit Sie unsere Empfehlungen leicht nachvollziehen können." Die einzige Information, die ich mir hier vorstellen könnte, wäre die Höhe der jeweiligen Provision vom Stromanbieter - die sehe ich allerdings nicht. Welche anderen Infos werden denn transparent zur Verfügung gestellt?).

Vielleicht glaube ich zu wenig an das Gute im Menschen: Alle Portale versuchen letztlich Geld zu verdienen, nur switchup versucht dabei, sympathisch und ehrlich rüberzukommen, während andere wie check24 der Werbung nach eher auf den "Nerv-Faktor" setzen. Im Ergebnis vermitteln sie aber alle nur Stromverträge...


Arkivor 13 h, 33 m

gestern für 15 abgeschlossen


Dito Ich wollte extra lange warten, und dann das. Naja, 15 € sind noch verkraftbar, im letzten Jahr waren die Cashback-Raten deutlich höher...

ePrimo inkl. Sparwelt Gutschein ist zur Zeit höchstwahrscheinlich für viele der günstigste Anbieter - immer querchecken

smarx1vor 5 h, 8 m

ePrimo inkl. Sparwelt Gutschein ist zur Zeit höchstwahrscheinlich für viele der günstigste Anbieter - immer querchecken


Sehe ich auch so. Man sollte nicht nur die 30 Euro im Auge haben, mit relativ wenig Verbrauch gerechnet (enttäuschend) daher alternativ über shoop , payback oder web.de die Angebote der direkten Gasanbieter vergleichen.

bei mir kostet es direkt über eprimo weniger als verivox oder check24

Stevii24. Oktober

https://www.mydealz.de/deals/bis-250eur-bonus-bei-stromwechsel-zum-eprimo-50eur-amazon-gutschein-849890?page=9comment-11630456



Ist wohl mittlerweile abgelaufen leider

ich glaube, daß bei den meisten Tarifen die Erhöhung der EEG-Umlage aktuell noch nicht drin ist. Nur bei manchen Tarifen steht explizit "EEG-Umlage für 2017 enthalten"

Argh, Grüner Funke hat den Preis gestern um 100€ angehoben. Gibt es bei den Preisschwankungen irgendein erkennbares System? (Steigende/sinkende Preise zum Jahresende/Monatsende/Wochenende?)
Bearbeitet von: "kenpachi" 28. Okt 2016

Nur bei einigen Auserwählten Tarifen, die einen Vertrag mit Verifox haben und somit per Klick direkt bei und mit VERIFOX gehen.
Wenige gehen.
Das ist richtige Kundenverarsche.
Bearbeitet von: "Werbetester123" 28. Okt 2016

Kommt wie gerufen! Wechsel + Cashback = Check!

Werbetester12328. Oktober

Nur bei einigen Auserwählten Tarifen, die einen Vertrag mit Verifox haben und somit per Klick direkt bei und mit VERIFOX gehen.Wenige gehen.Das ist richtige Kundenverarsche.


Also bei allen Tarifen, die ich bisher probiert habe, ging es direkt über Verivox.

kenpachi29. Oktober

Also bei allen Tarifen, die ich bisher probiert habe, ging es direkt über Verivox.


Nein die sehr günstigen gehen nicht immer.
Bearbeitet von: "Werbetester123" 30. Okt 2016

und ENDE !

janryker24. Oktober

Hier gibt es 40, wenn man den Club kostenlos testethttps://produkte.web.de/verivox/strom/Daher ist es hier auch Cold



cool, Gutschein und die web.de Zahltarif wird man dann nicht mehr los.

Werbetester123vor 4 h, 16 m

cool, Gutschein und die web.de Zahltarif wird man dann nicht mehr los.


Vielleicht wenn man geistig etwas minder bemittelt und somit nicht in der Lage zu kündigen ist.

Shit, ich hatte 31. im Hinterkopf und es verpennt
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text