390°
32GB DDR3 Arbeitsspeicher für die Nerdkiste!

32GB DDR3 Arbeitsspeicher für die Nerdkiste!

ElektronikCaseking Angebote

32GB DDR3 Arbeitsspeicher für die Nerdkiste!

Preis:Preis:Preis:139,64€
Zum DealZum DealZum Deal
Hab hier etwas gefunden was eure Kiste noch schneller zu Mydealz bringt!

32GB (4x8GB) Arbeitsspeicher für 139,64€ (mit Versand) von Team Xtreem.

1. Link folgen
2. in Warenkorb legen
3. Gutschein 4d273f benutzen (3%)
4. Bestellen

Der Vergleichspreis liegt bei 165€ inc. Versand

Technische Details:

Maße: 133 x 31 mm (B x H)
Speichertyp: DDR3
Kapazität: 4x 8 GB (32 GB)
Takt: 1.866 MHz
Latenzen: CL 10-11-10-30
Spannung: 1,5 V
Farbe: Rot

Herstellergarantie: lebenslang

62 Kommentare

hihi lustig...

najaaaa, man kann's auch übertreiben mit dem arbeitsspeicher

ich will ja nicht behaupten man bräuchte niemals 32GB, aber zur zeit dürfte für 99% der user schon 8GB reichen, 16GB ist nice to have, kost' ja nix

Genau das Richtige für Leute mit 400 offenen Chrome-Tabs.

So siehts aus aber es gibt immer wieder Leute, die immer mehr Leistung wollen

Schade. Es steht nicht KitKat drauf! Daher COLD!

Spacket

So siehts aus aber es gibt immer wieder Leute, die immer mehr Leistung wollen



Die leute die rendern oder sonstige bearbeitungen mit zb photoshop machen brauchen sowas.
Dachte auch immer ach quatsch aber da kommt man ganz schnell in dimensionen wo man denkt wie bitte....
Ansonsten habt ihr vollkommen recht.
Sitze grade an einem thinkpad t500 mit 4 gb ram und habe einiges offen trotzdem noch 2 gb ram frei.

Spacket

So siehts aus aber es gibt immer wieder Leute, die immer mehr Leistung wollen



Das stimmt, zum zocken lohnen sich 32GB auch nicht wirklich, da bist du mit 8GB sehr gut bedient.

Vor allem zum kompilieren ist viel RAM notwendig. Ich brauche es nicht aber vielleicht sucht ja jemand viel RAM.

Aber die Latenzen sind ja nicht gerade berauschend bei den speichern hier.
da sollte man auch immer mal drauf achten wenn man speicher kauft.

Mit paar virtuellen Maschinen sind 32GB ratz-fatz weg

Auf Slickdeals gabs heute 2x8gb 1866mhz Ram fuer $40.

In den USA müsst man sein...:(

So hab noch paar Technische Infos hinzugefügt

Braucht vielleicht 95% der Menschheit nicht! Selbst beim Umwandeln von BR zu MKV werden max. 3GB belegt, wenn mann noch n paar andere Programme offen hat vielleicht nochmal 2GB mehr. Habe selbst 16GB verbaut und mir erschließt sich der Sinn nicht?! Hätte damals lieber den i7 statt dem i5 nehmen sollen statt 50 Euro für mehr Ram s auszugeben. Mfg

Wie gesagt zum kompilieren brauchst du zum Beispiel 32GB. Es kommt drauf an, wofür du es verwendest.

Aber 4x8 sind ja nicht so zukunftssicher - gibt's auch 2x16?

gloriagates

Aber 4x8 sind ja nicht so zukunftssicher - gibt's auch 2x16?



lol, welche Zukunft meinst du denn?
In einem Jahr sollte es mit DDR4 losgehen, da wird die Menge an Speicher nicht das Problem sein.
PS. ja es gibt schon 16er Speicherriegel, aber ich denke du wirst sie für deine "Zukunftssicherheit" nicht bezahlen wollen.

Außerdem können die meisten Desktop-Boards eh nur 4GB bis 8GB pro Modul.

Preis ist Hot! Hab momentan 16GB und bin hier dank Cinema 4D und Photoshop schnell an meinen Grenzen. Werde mir allerdings wieder weitere 16GB von Corsair holen.

soLofox

najaaaa, man kann's auch übertreiben mit dem arbeitsspeicher ;)ich will ja nicht behaupten man bräuchte niemals 32GB, aber zur zeit dürfte für 99% der user schon 8GB reichen, 16GB ist nice to have, kost' ja nix



Gerade wollte ich Deinem Beitrag zustimmen - ihn sozusagen "liken". Aber mit "nice to have" hast Du es versaut!

Find ich ehrlich gesagt zu teuer, da ich 16gb für 56€ bekommen, gut es sind dann nur 1333Mhz. Allerdings brauch ich den schnellen Speicher nur bei AMD APUs oder Intel Ivy bridge CPUs, wo ich die integrierte Grafikeinheit nutze.

Garantie verfällt sobald man tot ist? COLD!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text