33,99€@ebay | Microsoft Windows 7 Professional 64 Bit Multilanguage SP1
287°Abgelaufen

33,99€@ebay | Microsoft Windows 7 Professional 64 Bit Multilanguage SP1

38
eingestellt am 22. Feb 2013heiß seit 23. Feb 2013
qipu nicht vergessen

38 Kommentare

ist doch 100%ig ein rosa Aufkleber aus China und damit illegal

Verfasser

easyno1

ist doch 100%ig ein rosa Aufkleber aus China und damit illegal

nein

P.S. rosa bedeutet nicht zwangsläufig illegal

easyno1

ist doch 100%ig ein rosa Aufkleber aus China und damit illegal


woher weißt du das?

Verfasser

easyno1

ist doch 100%ig ein rosa Aufkleber aus China und damit illegal

nimm es bitte als gegeben an

das soll kein meckern sein, bin nämlich grade auf der suche nach einer W7 Professional Lizenz. Nur trau ich den ganzen OEM Lizenzen auf ebay halt nicht, deswegen wüsste ich gerne, warum du so sicher sagen kannst das es sich eben nich um die typischen rosa Auskleber handelt.

easyno1

ist doch 100%ig ein rosa Aufkleber aus China und damit illegal


lgoku hat nein gesagt !

!!!!!!!!!Sehr wichtiger Hinweis!!!!!!!!!!
Bevor Sie diesen Artikel erwerben, bitte vergewissern Sie sich, ob Ihr Computer auch mit 64 Bit Version kompatibel ist.


Aber der Lizenzaufkleber soll auch für 32bit versionen gültig sein.
also 32bit installation ist doch möglich, da man win 7 ohne weiteres downloaden kann.

Verfasser

easyno1

das soll kein meckern sein, bin nämlich grade auf der suche nach einer W7 Professional Lizenz. Nur trau ich den ganzen OEM Lizenzen auf ebay halt nicht, deswegen wüsste ich gerne, warum du so sicher sagen kannst das es sich eben nich um die typischen rosa Auskleber handelt.

hast ne PN

ich hasse win8

krieg ich auch ne pn, nur aus neugier. thx

Ich suche ja auch noch ne Win7-Lizenz... Bin bei der OEMgeschichte auch immer skeptisch.. . hmmm ..

Ich bin trotz PM immer noch nicht vollends überzeugt. Für Privaten Gebrauch vlt ok, aber für den gewerblichen wäre es mir zu heikel.

Verfasser

easyno1

Ich bin trotz PM immer noch nicht vollends überzeugt. Für Privaten Gebrauch vlt ok, aber für den gewerblichen wäre es mir zu heikel.

hukd stellt nach wie vor keine gewerbliche plattform dar, auch wenn das der ein oder andere falsch versteht

Auch echte OEM Lizenzen sind Rosa - das ist es sicher was lgoku gemeint hat - ob sie legal sind ist jedenfalls nicht anhand der Aufkleberfarbe erkennbar

Für 4,91€ mehr gibt's eine Schreibmaschine dazu

nicknicknick

Für 4,91€ mehr gibt's eine Schreibmaschine dazu



4,91€ dafür bezahlen zu dürfen und den Elektroschrott zum Wertstoffhof zu bringen müssen...hmmm...das ist kein Deal.

Versuche jetzt schon längere Zeit Windows 7 64bit auf meinem Panasonic Eluga zu installieren.
Wer kann helfen?

Träumer.

SuperErnesto

Versuche jetzt schon längere Zeit Windows 7 64bit auf meinem Panasonic Eluga zu installieren.Wer kann helfen?

SuperErnesto

Versuche jetzt schon längere Zeit Windows 7 64bit auf meinem Panasonic Eluga zu installieren.Wer kann helfen?



Hä? Dat Teil ist ein Smartphone, das hat nicht mal nen x86-kompatiblen Prozessor

Zum Deal: OEM-Lizenzen bekommt man ja quasi hinterhergeschmissen, hab mir für 10€ mehr eine auf Amazoni gekauft: amazon.de/Win…8-9

Man muss sie telefonisch aktivieren, bekommt dann aber am Telefon nen neuen Key, der online aktivierbar ist. War zumindest bei mir so :P
Also immer auf eigene Gefahr! Wobei ich noch von keinem Fall gehört habe, bei dem einem der Key dann auch wirklich gesperrt wird. Aber es gibt immer ein erstes Mal

Die Keys funktionieren IMMER für die jeweilige Version (Pro, Ultimate, Home etc.) SOWOHL für 32bit/x86, ALS AUCH 64bit/x64.

SuperErnesto

Versuche jetzt schon längere Zeit Windows 7 64bit auf meinem Panasonic Eluga zu installieren.Wer kann helfen?



Nur wegen der Frage angemeldet? Da hätte ich mich lieber in einem Forum angemeldet, indem ein paar mehr Experten für das Thema unterwegs sind
Aber egal. Windows 7 kannst du vergessen, wird nicht funktionieren. Allerhöchstens per Emulator (Stichwort:BOCHS) und du kannst dir denken, dass ein Emulator für ein ganzen OS auf dem Handy nur schwer laufen wird... (Ich hab's mal mit Win95 mit einem DualCore 1,5Ghz, 1GB Ram gemacht und es war nicht zu gebrauchen).
Ubuntu/Backtrack oder andere auf Linux basierende Distributionen, werden allerdings mit ein bisschen Aufwand fast funktionsfähig laufen (nur, dass der Bildschirm zu klein ist ;))

Warum sind die rosa Aufkleber illeagl, oder warum sollte überhaupt eine OEM Lizenz illegal sein?

Kann ich auch eine PN bekommen Igoku?
Bin schon länger auf der Suche nach eine guten Windows 7 Pro Version.

asdewq

Warum sind die rosa Aufkleber illeagl...



Nein, sind sie nicht. Es sind gesonderte Lizenzen für "Refurbished PC".

Ob du diese auf einem neuen PC benutzen kannst, steht höchstwahrscheinlich in den Lizenzbedingungen. Die musst du allerdings selber lesen.

Ich hab auch mal so ein Teil gekauft und da kam eine. Schwarze Dell cd mit Code. Funktioniert bis heute Super nur waren auf dem Desktop überall Dell Logos :<

Habe selber zwei dieser in meinem Fall Dell-Lizenzen über eBay gekauft. Hat in beiden Fällen super funktioniert, mussten halt nur per Telefon aktiviert werden. Scheint so weit in Ordnung zu sein :-)

Toll, Igoku bewirbt als HUKD-Mod wieder China-CoAs. Das Zeug ist im besten Fall nicht für den europäischen Markt lizensiert. Im schlechteren und nicht gerade unwahrscheinlichen Fall, sind es Kopien von mehrfach genutzten Keys. Nix mit refurbished. Vielleicht willst du mir ja auch eine PM schicken, wenn du inzwischen neue Verschwörungstheorien zu MS hast, Igoku.

Btw., Search85 ist grad dabei, sich gemeinsam mit 30 Jüngern gegen den Rest der Community zu verschwören.

RZX

Ich hab auch mal so ein Teil gekauft und da kam eine. Schwarze Dell cd mit Code. Funktioniert bis heute Super nur waren auf dem Desktop überall Dell Logos :<



Die Windows ISOs kann man legal von digitalriver, einem Microsoft Content Provider, herunterladen. Es lassen sich mit dem Lizenzschlüssel sowohl 32-bit als auch 64-bit installieren, egal in welcher Sprache. Dann hat man eine saubere Installation ohne Dell-Branding. Alles 100% legal in Deutschland. Nach dem deutschen Gesetzt darf man OEM Versionen auf jedem beliebigen PC installieren.

Gekauft :-) Der Deal kam genau zum richtigen Zeitpunkt. Ich nutze zwar 99% der Zeit Linux, brauche aber leider hin und wieder ein Windows 7. Habe die letzte Woche viele Angebote verglichen. Das ist mit Abstand der beste Preis derzeit. Und wie gesagt, der Lizenzschlüssel funktioniert mit 32-bit als auch mit 64-bit. Hier gibt es eine Tabelle mit Direkt-Downloadlinks für die Windows 7 ISOs in verschiedenen Sprachen:

http://www.heidoc.net/joomla/technology-science/microsoft/14-windows-7-direct-download-links

Die Downloads der deutschen ISOs finden sich weiter unten in der Tabelle.

32-bit:
Windows 7 Professional x86 SP1 U (media refresh):
http://msft.digitalrivercontent.net/win/X17-59886.iso

64-bit:
Windows 7 Professional x64 SP1 U (media refresh):
http://msft.digitalrivercontent.net/win/X17-59885.iso

Digitalriver ist Content Provider für Microsoft, also eine vertrauenswürdige Quelle. Wer dem trotzdem nicht traut, kann die Prüfsummen (Hash) vergleichen mit denen vom Microsoft Technet:

technet.microsoft.com/en-…spx
Benötigt einen Live-Account zum Anmelden, kostet nix, man kann dort aber nicht herunterladen, wenn man kein zahlender Kunde ist. Man navigiert dann zu Software > Windows > Windows 7 und unter dem Link "Details" kann man dann die Prüfsumme der jeweiligen ISO einsehen.

Prüfsumme vergleichen ist so oder so ratsam, wenn man so eine große ISO herunterlädt, um sicher zu sein, dass man später nicht von einer fehlerhaften ISO installiert. Denn auch beim Herunterladen könnte ja das ein oder andere Bit oder Byte verlorengehen.

nicknicknick

Btw., Search85 ist grad dabei, sich gemeinsam mit 30 Jüngern gegen den Rest der Community zu verschwören.



Naja, Verschwörung ist da wohl etwas hochgegriffen. Es ist einfach infantil und wirft ein sehr merkwürdiges Licht auf die Mods. Wer ist denn außer diesen beiden noch Mod? Sind da vielleicht welche dabei, die professioneller auftreten?

easyno1

das soll kein meckern sein, bin nämlich grade auf der suche nach einer W7 Professional Lizenz. Nur trau ich den ganzen OEM Lizenzen auf ebay halt nicht, deswegen wüsste ich gerne, warum du so sicher sagen kannst das es sich eben nich um die typischen rosa Auskleber handelt.


Ich hätte auch gern eine PN!

nicknicknick

Btw., Search85 ist grad dabei, sich gemeinsam mit 30 Jüngern gegen den Rest der Community zu verschwören.



Ich finde die Bezeichnung "Verschwörung" schon ganz passend. Und Mods gibt es hier eine ganze Menge, wobei mir persönlich peterle schon als ein wenig unverschämt aufgefallen ist. Jetzt kommt noch Search85 dazu. Bald musst du hier dein Konto mit Geld aufladen, um dir Deals anschauen oder Gutscheine sehen zu können. Ganz nach Search85s Aussage: "Ich kann und werde es tun."

Fast alle Kommentare in diesem Thema strotzen vor Unwissen und Naivität:

Nein, sind sie nicht. Es sind gesonderte Lizenzen für "Refurbished PC".



Woher kommt diese Aussage denn? Die COA von Refurbished Lizenzen sind deutlich als solche gekennzeichnet. Es steht nämlich "For Refurbished PC" drauf. Manchmal auch der entsprechende MAR (Microsoft Authorized Refurbisher) z.B. große Gebrauchthändler. Zu einem MAR COA gehören auch die entsprechenden Medien! Eine Installation ist nur auf gebrauchten PC lizenziert, funktioniert technisch aber auch auf Neugeräten.

Selbst wenn diese rosa Aufkleber echt sind, woran ja generell schon begründerter Zweifel besteht (äußerlich sehen sie jedenfalls echt aus, aber noch nie ein Gerät mit rosa COA gesehen), woher könnten diese Aufkleber und fast alle anderen COA wohl stammen? Natürlich von verschrotteten Rechnern! Irgendjemand verschrottet zu hunderttausenden max. 3,5 Jahre alte Rechner um dann die Aufkleber für ein paar Euros zu verkloppen. Oder weil jemand bei Dell 100000000 Windows Rechner bestellt und dann doch auf Linux umstellt, wo man bei Dell ja nicht vorher das Betriebssystem aussuchen kann.

Die Dinger werden abgefummelt - in Lagern, Unis, Firmen, Elektromärkten. Dank der Voraktivierung ab Werk merkt der normale User nichts davon, wenn das COA fehlt. Der Key ist unbenutzt und bis zur Neuinstallation hat man eine WIndows 7 Lizenz aus dem Nichts gezaubert. Oder es werden gleich Technet Abos abgeschlossen und die Keys dann auf gefälschte COA gedruckt, was den gleichbleibend hohen Preis von >30€ erklären könnte.

Für alle die es noch interessiert ein kleiner aber doch sehr aussagekräftiger Bericht zum Thema "rosa" Lizenzen

http://www.uebi.net/howtos/cheapcoas.htm

nicknicknick

Nein, sind sie nicht. Es sind gesonderte Lizenzen für "Refurbished PC".



falsch - auch Neugeräte mit OEM Keys haben rosa Aufkleber.

tribalsunrise

falsch - auch Neugeräte mit OEM Keys haben rosa Aufkleber.



Wir behaupten beide etwas, keiner von uns bringt einen Nachweis...

Nachweis sind allein drei von mir gekaufte Sony und IBM Notebooks - wenn Du ein Foto willst lade ich bei Gelegenheit eins hoch - aber ich spinne mir die Aufkleber darauf hier nicht zusammen.

Wie siehts aus, hab dass Windows jetzt installiert der Lap ist mir aber abgeraucht. -:(((
Wollte mir jetzt einen neuen, aber anderen Typ kaufen. Kann ich das Windows nochmal aktivieren mit dem anderen Gerät?

Verfasser

waldfrucht

Wie siehts aus, hab dass Windows jetzt installiert der Lap ist mir aber abgeraucht. -:(((Wollte mir jetzt einen neuen, aber anderen Typ kaufen. Kann ich das Windows nochmal aktivieren mit dem anderen Gerät?

ja
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text