Deal endet am 7 Dezember um 22:59
504°
277
Gepostet vor 7 Tagen

35€ Cashback für jeden Strom- und Gasabschluss über Verivox (Abschluss bis 07.12.22)

Avatar
Geteilt von dani.chii Redaktionsleitung
Mitglied seit 2016
4.217
37.998

Über diesen Deal

Update 1
Aktion wurde bis 7.12. verlängert und der technische Fehler (kein Banner) wurde auch behoben
Über Strom- bzw. Gaspreise mag aktuell niemand wirklich gern sprechen und die Rechnungen packt man am liebsten ungeöffnet direkt in die Schublade. Okay, meckern nützt ja nichts und wir kommen nicht drum herum, uns damit zu befassen.

Falls ihr aktuell nach einem neuen Anbieter sucht und dabei nicht auf die Grundversorgung zurückgreifen möchtet, dann nehmt zumindest 35€ Cashback über Verivox mit, die sie bis zum 30.11.22 für jeden Strom- und Gasabschluss vergeben. Wechsel in die Grundversorgung sind von der Aktion ausgeschlossen!

2081481_1.jpg
■ Aktions- & Teilnahmebedingungen:
  • Aktionszeitraum bis 30.11.22
  • 35€ Cashback von Verivox auf euer Bankkonto
  • gilt für JEDEN Strom- und Gasanbieterabschluss
  • keine Mindestabnahmemenge und keine Mindestvertragslaufzeit

Wichtig zu erwähnen: die Aktion endet am 30.11.22! Bis dahin muss nur der Abschluss bzw. der Auftrag dazu erfolgt sein. Tatsächlicher Vertragsbeginn kann natürlich auch später sein.

Wie schon bei den letzten Aktion erfolgt die Auszahlung des Cashbacks nach ca. 5 Monaten. Manchmal klappt das auch schneller. Rechnen würde ich aber mit 5 Monaten.

Falls ihr die Verivox-Aktionen noch nicht kennt und es das erste mal ist, hier noch ein Hinweis. Ihr seid auf der sicheren Seite, wenn euch im Vergleichsrechner folgender Banner angezeigt wird:

2081481_1.jpg
Falls ihr keinen Banner seht, dann stimmt etwas nicht und nochmal von vorne anfangen.

Im Optimalfall, also wenn alles richtig ist, sieht es bei euch im Vergleichsrechner ungefähr so aus:

2081481_1.jpg
Und wenn ihr im Anschluss einen Tarif wählt, sieht es so aus:

2081481_1.jpg
■ Kleingedruckte zur Aktion:
  • Sie erhalten von Verivox einen Aktionsbonus in Höhe von 35 € für jeden Strom- und Gaslieferungsvertrag, den Sie im Aktionszeitraum ausschließlich über den Link zu dieser Landingpage abschließen und der vom jeweiligen Serviceanbieter als wirksam zustandegekommen bestätigt wurde.
  • Bei Ausübung Ihres Widerspruchsrechts des bonusauslösenden Vertrags gegenüber dem Serviceanbieter innerhalb der gesetzlichen Widerspruchsfrist erlischt ihr Anspruch auf Auszahlung des Aktionsbonus.
  • Der Abschluss eines Stromlieferungsvertrages über einen anderen als in Punkt 2 genannten Link bzw. Landingpage begründet keinen Anspruch auf den ausgelobten Aktionsbonus.
  • Die Auszahlung des Aktionsbonus erfolgt ca. 5 Monate nach Beginn der Strombelieferung durch den jeweiligen Versorger durch Überweisung durch Verivox auf das von Ihnen bei Vertragsabschluss angegebene Bankkonto.
  • Eine Barauszahlung und Übertragung der Aktionsboni ist ausgeschlossen.
  • Anmeldungen beim Grundversorger über Verivox sind von der aktuellen Cashback-Aktion ausgeschlossen.
Verivox Mehr Details unter Verivox
Zusätzliche Info
Sag was dazu

277 Kommentare

sortiert nach
Avatar
  1. Avatar
    News: Ab Januar soll es Strom und Gas Deckel greifen …also die aktuelle Tarife sind dann wohl nicht ganz aktuell (bearbeitet)
    Avatar
    Sollte man nicht jetzt nach einen mit möglichst geringer Grundgebühr ausschau halten? Die wird ja nicht gedeckelt
  2. Avatar
    Würde ich jetzt aus meiner Grundversorgung raus wechseln müsste ich monatlich 40€ mehr zahlen, da hilft Mir der Chasback wenig
    Avatar
    Autor*in
    Wie immer gilt, dass das nicht das beste Angebot für einen persönlich sein muss. Immer selbst durchrechnen und schauen
  3. Avatar
    Was waren das noch Zeiten als man monatlich gewechselt ist und den Preis mit etwas Aufwand so extrem niedrig halten konnte.
    Avatar
    Niedrig?Ich wurde Jahrelang für den Strombezug bezahlt und habe Gewinn gemacht. Diese geilen Zeiten werden nie wieder kommen😪
  4. Avatar
    Passt mir ganz gut, dass es wieder diese Bonusse gibt. Anbieter hat gekündigt und die Grundversorgung ist hier (Entega) ziemlich teuer. Bei der Entwicklung der Börsenpreise bin ich aber am überlegen noch eine Weile zu warten
    Avatar
    es heisst "boni" mein freund
  5. Avatar
    Top Angebot Gas 27.500 € pro Jahr, hmmm :/ lohnen sich die 35 € da wirklich?
    Avatar
    Also letztes jahr hattest du 10000€))? Was heizt du? die Straße? (bearbeitet)
  6. Avatar
    Ab Januar ist es wieder soweit mit Wechselspiel
    Avatar
    Die Frage ist ja. Ob dadurch tatsächlich auch wieder Wettbewerb reinkommt oder alle nurnoch ihre Preise würfeln und wir einfach alle 40 Cent bezahlen.
  7. Avatar
    Nachdem mir mein Gasanbieter zum 01.01.2023 gekündigt hat, habe ich heute auch div. Vergleiche durchgeführt und auch den Verivox cashback in Betracht gezogen.
    Letzendlich wurde es nun ein Tarif mit folgenden Konditionen:
    Verbrauch: 12.000kWh/Jahr
    Anbieter: Octopus Energy
    Grundpreis: 5,70€/mtl
    Arbeitspreis: 0,1852€/kWh
    Preisgarantie: 12Monate
    Mindestvertragslaufzeit: keine
    Kündigungsfrist: 30 Tage
    Plz: 973xx

    Der clou: mit referralcode erhält man 125€ Guthaben auf sein Konto.

    Bei Interesse: pm (bearbeitet)
    Avatar
    Interesse, kannst du mir schreiben?
  8. Avatar
    Bringt in dieser Situation nullnix
  9. Avatar
    Hab jetzt ein Angebot von Vattenfall sofort auf 45cent zu gehen, dafür 2 Jahre, dabei zahle ich bis April nur 21. Warum sollte man das tun?
    Avatar
    Ähnliches Angebot bekam ich auch von eprimo, entweder Preisgarantie ab sofort ein Jahr lang (42 cent + Grundpreis höher) oder wie gehabt weniger bis der Vertrag ausläuft und dann wird der Hammer kommen.
    Ich habe mich jetzt für die Preisgarantie entschieden, keine Ahnung ob ich da richtig gesetzt habe. Es geht wohl mittlerweile den meisten so..
  10. Avatar
    Bin bei 33ct bis Ende 24
    Avatar
    Glückwunsch 🥴
  11. Avatar
    Ich habe letzte Woche ein neues Antrag gemacht und habe ich kein 35 Euro bekommen 🥲

    Soll ich widerrufen? Und dann durch diese link neu Antrag machen? (bearbeitet)
    Avatar
    Widerruf raus, dann klappt’s noch.
  12. Avatar
    Egal welche Versorger oder Verträge…Preisbremse muss an Kunden weitergegeben werden…bzw nachträglich verrechnet werden…so  zumindest musste die Regel umgesetzt werden  
     
  13. Avatar
    @dani.chii Vielleicht magst Du diesen Deal bei Dir mit einbinden. MMn wurde der zu unrecht schlecht bewertet.
    Avatar
    Autor*in
    Hmm, ist tatsächlich besser als anfangs gedacht. Ich überlegs mir mal
  14. Avatar
    Hab von der SWM jetzt ne Erhöhung von 0,25€ auf 0,68€ ab 01.01 bekommen ….
    Entweder Vattenfall für 0,50 abschließen oder Grundversorgung ab 01.01 und auf ein Angebot unter 0,40 hoffen ?
    Avatar
    Grundversorgung Vattenfall steigt ab Februar 2023 um 25%, gerade im Fernsehen
    berichtet worden.
  15. Avatar
    Das sollte doch eigentlich wieder attraktiv sein für Abschlüsse ab Januar, wenn man nicht noch in günstigen Altverträgen steckt. Die Preise sind ab dann eh gedeckelt auf 0,40€/0,12€ je Kwh und man erhält noch 70€ (Strom und Gas) im Monat von Verivox.
    Wie die Versorger das bei monatlicher Wechselei hinkriegen und es sich mit der 80%-Regelung verhält müsste dann mal schauen.
    Avatar
    Vorrausgesetzt du hast in Deinem Gebiet so viele attraktive monatliche Wechselanbieter- was hier oben im PLZ 2 Gebiet sehr sehr rar ist
  16. Avatar
    Geht der shoop bonus für verivox nochmal extra dazu?
    Avatar
    Probieren geht über studieren ich werde es Mal testen.

    Denkt dran, je höher der angegebene Verbrauch, desto höher Sofortbonus
  17. Avatar
    Eine Wiederaufnahme des monatlichen Wechselrhythmus scheitert schon daran, dass kaum ein Stromanbieter noch Verträge mit einer Laufzeit von einem Monat anbietet. Für meine Postleitzahl sind es gerade mal drei Anbieter, die Monatsverträge im Angebot haben. Woran mag das wohl liegen?
  18. Avatar
    Letzte Woche Strom noch für 32 Cent je KwH abgeschlossen. Weiß gar nicht was ihr habt.
    Avatar
    dann sei froh, bei mir in 50969 wird ab 45cent angeboten.
  19. Avatar
    Jemand aus Bochum hier mit nem Tipp? Zahle derzeit über Vattenfall noch 35 Cent pro kWh, der Vertrag läuft aber zum 31.12 aus. Vertragsverlängerung wäre mit 24 Monaten Preisgarantie für knapp 47 Cent möglich sowie 117 Euro Bonus. CHECK24 zeigt mir deutlich teurere Angebote, Verivox einen günstigen bei EPrimo mit 44 Cent pro kWh sowie knapp 200 Euro Bonus und 21 Monaten Preisgarantie. Macht ggf. bei Saturn oder MM erkundigen noch Sinn? Stadtwerke wären auch knapp 44 Cent ab 01.01.23, aber da hatten meine Eltern öfters Stress mit. PLZ ist 44879

    Besonders in Hinsicht auf die kommende Strompreisbremse (bearbeitet)
    Avatar
    Bin tatsächlich auch aus Bochum. Siehe meinen Kommentar oben. Für 32 Cent abgeschlossen. Müsste noch gehen.
  20. Avatar
    Ein Arbeitspreis 0,51€/kWh Ist das das neue normal? (bearbeitet)
    Avatar
    Laut Verifox und CHECK24 ja...
  21. Avatar
    38683812-M1xNd.jpg

    Bei Goldgas 2200kwh zb mit 42 Cent kWh und rund 9€ Grundpreis und 12 Monate Garantie
  22. Avatar
    Ich glaubs nicht, endlich mal wieder!!!
    Leider nur noch ein Anbieter zum monatlich wechseln
  23. Avatar
    Hmm... Habe ab 01.03.22 einen Vertrag mit Enpure. Erst war es etwa 30 Cent pro Kw, danach haben sie nach einige Monaten zu etwa 26 Cent pro Kw GEMINDERT (habe keine Ahnung warum) und es bleibt unverändert bisher. Es gibt keine Preisgarantie in Vertrag. Hat jemand auch so ähnliches bei Enpure? (bearbeitet)
    Avatar
    Die haben den gemindert, weil die EEG Zulage gefallen ist.
  24. Avatar
    Gleiches bei uns in Sachen GASpreis-Explosion - das möchte ich kurz mit der Gemeinschaft teilen. Unsere Preisgarantie läuft im Januar aus - derzeit zahlen wir bei Eprimo:

    Arbeitspreis: 4,88 Ct/kWh
    Grundpreis: 22,77 Euro / Monat

    Wir zahlen mit den Konditionen einen monatlichen Abschlag von 85,- Euro. Eprimo hat uns dann folgendes "super" Angebot für die Zeit nach der Preisgarantie gemacht:

    Arbeitspreis: 21,87 Ct/kWh
    Grundpreis: 66,48 Euro / Monat
    Neue Preisgarantie: 12 Monate

    Bei unserem Jahresverbrauch (15.000 kWh) würde das in Summe jährlich über 4.000 Euro an Kosten verursachen - der monatliche Abschlag würde laut Eprimo ~350,- Euro betragen - nur für Gas! Wahnsinn! Schlussendlich habe ich gestern gleich gekündigt und werde zum Anbieter MONTANA wechseln mit folgenden Konditionen:

    Arbeitspreis: 18,98 Ct/kWh
    Grundpreis: 5,44 Euro / Monat
    Preisgarantie: 12 Monate

    Ich habe gestern noch meine ADAC-Mitgliedsnummer beim Bestellen hinterlegt - damit bekommt man jährlich 20,- Euro Rabatt auf die Jahresendabrechnung. Leider habe ich die 35,- Euro hier bei Verivox nicht rechtzeitig gesehen.

    Beim Strom übrigens dasselbe Spiel - Kosten verdoppeln sich ab Januar. Da hat man allerdings, auf die schnelle die Preise verglichen, weniger Chancen woanders so viel mehr zu sparen. Wenn man sich vorstellt, dass man heutzutage 500 Euro und mehr nur für Energiekosten berappen muss - ich will nicht wissen, wieviele Menschen so der Armutsgrenze näher kommen...
    Avatar
    War das Angebot von Eprimo nur ein „Angebot“ oder eine richtige Preiserhöhung zum Ende der Preisgarantie?
  25. Avatar
    Hallo zusammen,

    könnte mir mal jemand bitte eine Info geben, ob meine Berechnung bezüglich der Strompreibremse zutreffend sind anhand des beispiels

    Ihre Verbrauchsangabe für 2.800 kWh pro Jahr
    xArbeitspreis pro kWh 56,18 Cent pro kWh
    =Arbeitspreis gesamt 1.573,04 € pro Jahr
    +Grundpreis 84,75 € pro Jahr (7,06 € pro Monat)
    =Gesamtpreis im ersten Jahr ohne Bonus1.657,79 €
    pro Jahr Durchschnitt pro Monat 138,15 € pro Monat
    Neukundenbonus (einmalig) 248,67 €
    Sofortbonus (einmalig)130,00 €
    =Gesamtpreis im ersten Jahr inkl. Bonus 1.279,12 € pro Jahr
    Durchschnitt pro Monat 106,59 € pro Monat

    Strompreisbremse 80/% des Vorjahrsverbrauches zu 40 cent (Basis 2800 kWH pro Jahr)
    = 2240*40 = 896 €
    =560*56,18 = 314.60 €
    +Grundpreis 84,75 € pro Jahr
    = Gesamtpreis Jahr = 1295.35 €
    - Neukundenbonus (einmalig) 248,67 €
    - Sofortbonus (einmalig)130,00 €
    - Verivox 35
    =Gesamtpreis im ersten Jahr inkl. Bonus 881.68 € pro Jahr
    Durchschnitt pro Monat 73,47€ pro Monat

    Ergo würde ich wenn die Strompreisbremse mit beginn des jahres 2023 in Kraft tritt 73.47 pro Monat bezahlen wenn man alle Boni etc abziehen würde ? (bearbeitet)
    Avatar
    Ja, sollte so passen.

    Vielleicht hier auch einmal gegenchecken:

    mydealz.de/dea…656

    PS5 verkaufen birgt ein gewisses Risiko (VK-Preis), jedoch könnte es sich (aufgrund evtl. niedrigerem AP) dennoch lohnen. (bearbeitet)
  26. Avatar
    Für die Stromprofis unter euch. Was ist, wenn ich einen 12 Monatstarif wähle und einen Neukundenrabatt bekommen sollte. Die AGBs lesen sich echt komisch…. Darf ich dann nach den 12 Monaten aus den Vertrag raus? Weil in der Regel kündige ich ja den Vertrag und Wechsel nach 12 Monaten woanders hin. Siehe AGB:

    Ein Anspruch des Kunden auf Gewährung eines Neukundenbonus oder Sofortbonus besteht
    nicht wenn,
    a. das Vertragsverhältnis vor Ablauf des für den jeweiligen Bonus maßgeblichen Belieferungszeitraumes durch den Kunden oder aus vom Kunden zu vertretenden Gründen beendet wurde, (bearbeitet)
    Avatar
    Wenn du die ganzen 12 Monate den Strom beziehst erhälst auch den Bonus. Bedeutet du kündigst ganz normal 1 Monat vor Jahresende deinen Vertrag
  27. Avatar
    Also bisher ist leider noch nichts zu 100% beschlossen. Anscheinend kam nun auch ein Bericht hoch, dass die Strompreisbremse verfassungswidrig sein soll. Am besten wird wohl sein bis Edde des Jahres zu warten und dannn zu schauen wo wir stehen bzw. im notfall tatsächlich ein Abieter zu wählen bei dem man innerhalb eines Monats kündigen kann
  28. Avatar
    So, nun hat Vattenfall AG angekündigt den Arbeitspreis auf über 40 cent /KWh zum 1. Februar 2023 anzuheben. Das wird wohl eher auf Kurz als auf Lang auch jeder anderer Stromversorger tun, denn ab 40 Cent zahl ja alles der Staat.
    Daher: Auf welchen Zeitraum soll überhaupt diese "Strompreisgrenze" gelten, mindestens ein Jahr? Denn wenn sie das ganze Jahr 2023 gilt und alle möglichen Versorger (in Hamburg) einen Arbeitspreis von über 40 Cent /KWh haben, brauche ich ja nur zu schauen, wer über das Jahr den niedrigsten Preis bei der Summe bzw. Subtraktion von Grundgebühr Minus Boni hat, denn Vattenfall nimmt z.B. unverschämte € 11,05 pro Monat. Die Vattenfall Boni reißen das nicht raus, da gibt es günstigere.
    Avatar
    Gemeint ist Vattenfall Basisversorgung
  29. Avatar
    Hat jemand Erfahrungen mit Tibber?
    Avatar
    Nicht empfehlenswert, da der Preis im zweiten Monat variabel steigt und steigt und steigt - von Monat zu Monat:|
  30. Avatar
    Ist das mit Shoop kombinierbar? Wären dann 70 Euro Cashback
    Avatar
    Also laut der Bedingung von shoop nein
    38712259_1.jpg
    Igraal könnte gehen, da dort nix in den Bedingungen steht. Sind dann aber "nur" 14€ (bearbeitet)
  31. Avatar
    Hab heute neue Preise für nächstes Jahr bekommen 0,36 € denke bei aktuellen Lage ok oder?
    Avatar
    Eprimo? Du kannst momentan für 32 Cent abschließen, geht also besser denke ich.
  32. Avatar
    Wie meldet man bei Verivox Preisfehler?
    Für eprimo PrimaKlima wird dort 11,20€/M Grundpreis ausgewiesen. Auf eprimo Website und check24 steht 10,70€/M.
  33. Avatar
    Wird sind gerade umgezogen.
    Jetzt stellt sich für uns auch die Frage ob wir egal wie hoch der KWH Preis ist nehmen wegen der Strompreisdeckelung, höheren Boni, Sofortauszahlung nehmen da wir ja "safe sind für 1 Jahr oder nen monatlich kündbar Vertrag in der Hoffnung das Preise bald wieder fallen werden und dadurch günstiger 😬
    Avatar
    Preise steigen erstmal noch. Wenn Strompreisdeckel kommt wird woanders Kasse gemacht
  34. Avatar
    Also das Banner will bei mir einfach nicht kommen. Noch jemand das Problem? (bearbeitet)
  35. Avatar
    Hier in der Region München wird der Gaspreis vom Grundversorger zum 01.01. auf 21 Cent erhöht. Die günstigste Alternative wäre jetzt ein Vertrag mit 17,7 Cent abzuschließen mit einem Jahr Preisgarantie. Meine Überlegung ist jetzt aber, aufgrund der Gaspreisbremse einen teureren Vertrag abzuschließen, bei dem es aber einen sehr hohen Neukundenbonus gibt (z.B. für 19,87 Cent aber mit 420 Euro Neukundenbonus). Sollte dann mit der Gaspreisbremse auf 12 Monate gesehen der deutlich bessere Deal sein. Wie macht ihr das?
    Avatar
    Du ja. Aber die Versorger mach unser Land damit kaputt ....
  36. Avatar
    Genau das ist auch mein Gedanke. Meine PV-Anlage wurde diese Woche installiert, sodass ich nächstes Jahr definitiv unter den 80% für die Strompreisbremse bleibe. Von daher ist mir der kWh-Preis relativ egal beim neuen Anbieter. Hauptsache es ist ein hoher Bonus. Ich hoffe, ich habe keinen Denkfehler :-D
    Avatar
    Lohnt sich die Anlage überhaupt? Ich finde es als Geld verschwendung.
  37. Avatar
    Kommt bei irgend jemand das Banner noch ??
  38. Avatar
    Was für banner? Mit 35€? Dann ja.
    Avatar
    Ja genau das. Bei mir wird es einfach nicht angezeigt. Egal welcher Browser oder Uhrzeit
  39. Avatar
    Steht bei euch in den Bestätigungsunterlagen nach dem Wechselauftrag irgendwo, dass man die 35 EUR erhält? Ich kann dazu nichts finden.
    Avatar
    Storno - wirst du dann nicht bekommen. Muss explizit immer aufgeführt sein.
  40. Avatar
    Wann gibt es endlich vernünftige Gastarife..
Avatar
Verwandte Diskussionen
Verwandte Gruppen
Verwandte Händler