Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
360 S6 Sweeping Robot (+Gratis Ersatzteile)
279° Abgelaufen

360 S6 Sweeping Robot (+Gratis Ersatzteile)

309,40€330€-6%Gearbest Angebote
39
eingestellt am 26. Aug 2018
Der 360 S6 Saugroboter ist bei Gearbest im Angebot.
Zusätzlich gibt es die relevanten Ersatzteile gratis zur Bestellung.
Er ist von den Eigenschaften vergleichbar mit dem Xiaomi Roborock.

Eigenschaften:
Lidarlaser
Saugkraft: 1800 pa
Lautstärke: 55-65dB
Akku: 3200 mAh
Staubkammer: 0,42 l
Appsteuerung
Wischfunktion
CE-Kennzeichnung
EU-Stecker

Vorteile gegenüber des Roborocks sind:
-abspeicherbare Karte (der Roboter findet sich trotz eingespeicherter Karte im Raum zurecht)
-2 Seitenbürsten statt einer
-Es lassen sich Sperrzonen auf der Karte errichten

Zusätzlich im Lieferumfang enthalten sind:
1x auswaschbarer Filter
1x Hauptbürste
2x Seitenbürsten

Shoop: 5% Neukunden (15,47€)
1% Bestand. (3,04€)

C&P:
Main Features
● Powerful 1800Pa large suction, attention to details cleaning, no leakage
● LDS lidar scanning, SLAM algorithm for drawing accurate maps, multi-sensor collaborative obstacle avoidance
● APP control available, get the status of cleaning progress in time, and can remotely control and set the prohibited area through your mobile phone
● H11 grade washable high-efficiency HEPA filter screen, blocking 99 percent of dust impurities, avoiding secondary pollution of indoor air
● Self-protection, built-in cliff sensor, will not fall from a height
● Automatic recharge, continue to clean the house and then sweep, will not get lost
● First sweep and then mop, once clean, the double cleaning effect
● With the environment-aware system, smart cleaning without dead ends

Specifications
● Charging time: 120 - 150 minutes
● Continuous use time: 90 - 120 minutes
● Battery: Li-ion battery ( 3200mAh )
● Noise: less than 65dB
● Dust collection capacity: 0.4L
● Charging type: automatic recharge
● Detection mode: Lidar
● Cleaning route: planning
● Mopping function: Yes
● Voltage: 110V - 250V
● Rated power: 30W

Standard Package Contents:
1 x Robotic Vacuum Cleaner
1 x Power Adapter
1 x Filter
1 x Charging Base
1 x Water Tank
1 x Mop
1 x English Manual
1 x Cleaning Tool

Limited Extra Gifts Contents:
1 x Middle Main Brush
1 x Side Brush
1 x Filter

1224720.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

39 Kommentare
China Gadgets hat auch schon nen schönen Testbericht dazu. Schneidet sogar besser ab als der Xiaomi S50
nice. Ich warte aber noch eine Generation ab um meinen S50 ins obergeschoss zu verbannen
Leider nicht so ein guter Deal.
Weiß jemand, welcher Saugroboter von Xiaomi so gut und einigermaßen günstig sein soll, im Vergleich zu der teuren Konkurrenz?
Koeniglich26.08.2018 21:12

Leider nicht so ein guter Deal.


Warum? Ist glaube ich besser als alle deine Deals zusammen


userneu26.08.2018 21:14

Weiß jemand, welcher Saugroboter von Xiaomi so gut und einigermaßen g …Weiß jemand, welcher Saugroboter von Xiaomi so gut und einigermaßen günstig sein soll, im Vergleich zu der teuren Konkurrenz?


Was willst du wissen ? -verstehe die Frage nicht.
hmm... Naja.... 6%.... Kommt da evtl. noch Zoll dazu?
TheNigges26.08.2018 21:16

Warum? Ist glaube ich besser als alle deine Deals zusammen Was …Warum? Ist glaube ich besser als alle deine Deals zusammen Was willst du wissen ? -verstehe die Frage nicht.


In vielen Saugroboter Deals wird immer ein Xiaomi Roboter gelobt, der in vielen Tests überrascht hat und besser als teurer Roboter sein soll!
Code nicht notwendig."Email Only Price"
mbraun26.08.2018 21:17

hmm... Naja.... 6%.... Kommt da evtl. noch Zoll dazu?


Ja, im Preisvergleich sind die Gratisartikel unberücksichtigt (bei Gearbest kosten die sonst ~100€).
Bei priorityline fällt kein Zoll an.


userneu26.08.2018 21:19

In vielen Saugroboter Deals wird immer ein Xiaomi Roboter gelobt, der in …In vielen Saugroboter Deals wird immer ein Xiaomi Roboter gelobt, der in vielen Tests überrascht hat und besser als teurer Roboter sein soll!


Von Xiaomi gibt es den
-mi Robot (~220€)
-roborock (~320€)
Beide spielen in der Oberklasse mit.
Bearbeitet von: "TheNigges" 26. Aug 2018
Ob sich der 360 etablieren kann bleibt abzuwarten. Die App sieht sehr gut aus, der Rest scheint in Ordnung. Ich werde für gerade mal 40€ mehr bei Xiaomi bleiben und mir ausserdem den neuen Ilife x800 anschauen.
Laut Deal Beschreibung gibt es 2 Seitenbürsten, laut der GearBest Seite aber nur eine?
THE12DIE4vor 3 m

Laut Deal Beschreibung gibt es 2 Seitenbürsten, laut der GearBest Seite …Laut Deal Beschreibung gibt es 2 Seitenbürsten, laut der GearBest Seite aber nur eine?


Sind zwei. Für jede Seite eine.
TheNigges26.08.2018 21:16

Warum? Ist glaube ich besser als alle deine Deals zusammen Was …Warum? Ist glaube ich besser als alle deine Deals zusammen Was willst du wissen ? -verstehe die Frage nicht.


6% Ersparnis ist kein Deal.

Warum lenkst du von Dir ab? Wir reden gerade von deinem Deal.
Koeniglich26.08.2018 21:42

6% Ersparnis ist kein Deal. Warum lenkst du von Dir ab? Wir reden gerade …6% Ersparnis ist kein Deal. Warum lenkst du von Dir ab? Wir reden gerade von deinem Deal.


Ich lenke nicht von mir ab, ich stelle lediglich deine Fähigkeit Deals einzuschätzen in Frage.
Mit Ersatzteilen die lt. Gearbest 100€ kosten sind das 30% Ersparnis.
Bearbeitet von: "TheNigges" 27. Aug 2018
TheNiggesvor 1 m

Ich lenke nicht von von mir ab, ich stelle lediglich deine Fähigkeit Deals …Ich lenke nicht von von mir ab, ich stelle lediglich deine Fähigkeit Deals einzuschätzen in Frage.Mit Ersatzteilen die lt. Gearbest 100€ kosten sind das 30% Ersparnis.


Wie kommst du dann auf deinen Vergleichspreis?
TheNigges26.08.2018 21:49

Ich lenke nicht von von mir ab, ich stelle lediglich deine Fähigkeit Deals …Ich lenke nicht von von mir ab, ich stelle lediglich deine Fähigkeit Deals einzuschätzen in Frage.Mit Ersatzteilen die lt. Gearbest 100€ kosten sind das 30% Ersparnis.


Wo steht das mit den Ersatzteilen? Die tauchen unten auf für 5 Euronen das Zubehörteil.
Saugroboter von einer Virenschutz-Firma. Wird ja immer besser
mbraunvor 13 m

Wo steht das mit den Ersatzteilen? Die tauchen unten auf für 5 Euronen das …Wo steht das mit den Ersatzteilen? Die tauchen unten auf für 5 Euronen das Zubehörteil.


Ja, aber eben nur wenn man den Robi auch kauft.
Deshalb habe ich sie ja gar nicht erst einberechnet.
Ein PVG ist eben sehr schwer, da der Robi und die Ersatzteile noch nicht wirklich lang lieferbar sind.
TheNiggesvor 45 m

Ja, im Preisvergleich sind die Gratisartikel unberücksichtigt (bei …Ja, im Preisvergleich sind die Gratisartikel unberücksichtigt (bei Gearbest kosten die sonst ~100€).Bei priorityline fällt kein Zoll an.Von Xiaomi gibt es den-mi Robot (~220€)-roborock (~320€)Beide spielen in der Oberklasse mit.


Wo gibt's die genannten zu diesen Preisen?
TheNigges26.08.2018 21:23

Ja, im Preisvergleich sind die Gratisartikel unberücksichtigt (bei …Ja, im Preisvergleich sind die Gratisartikel unberücksichtigt (bei Gearbest kosten die sonst ~100€).Bei priorityline fällt kein Zoll an.Von Xiaomi gibt es den-mi Robot (~220€)-roborock (~320€)Beide spielen in der Oberklasse mit.


Wie unterscheiden sich die beiden?
userneu26.08.2018 22:27

Wie unterscheiden sich die beiden?


Der „Robot“ für 220€ macht alles was ein Sauger können sollte. Wichtig, wenn man sich nicht tiefer damit befassen will, die chinesische Version zu nehmen und diese auch bei Mainland China bzw. „Festland“ anzumelden. So genießt man auch die Funktionen der 2. Generation die noch über 300€ kostet. Naja, die zweite Generation zieht noch eine feuchte Spur hinter sich her, aber alles in allem sind die 100€ Aufpreis nicht gerechtfertigt.
Bearbeitet von: "Unchipped" 26. Aug 2018
gibts in 10 stunden auch bei aliexpress für 304 €, dazu sind auch nochmal 6% shoop rabatt möglich, also nochmal etwas günstiger wie bei gearbest



Mittlerweile 26% statt 25% Rabatt somit für 296 und dazu noch shoop
Bearbeitet von: "Sunshinelive1979" 27. Aug 2018
Unchipped26.08.2018 22:43

Der „Robot“ für 220€ macht alles was ein Sauger können sollte. Wichtig, wen …Der „Robot“ für 220€ macht alles was ein Sauger können sollte. Wichtig, wenn man sich nicht tiefer damit befassen will, die chinesische Version zu nehmen und diese auch bei Mainland China bzw. „Festland“ anzumelden. So genießt man auch die Funktionen der 2. Generation die noch über 300€ kostet. Naja, die zweite Generation zieht noch eine feuchte Spur hinter sich her, aber alles in allem sind die 100€ Aufpreis nicht gerechtfertigt.


Ich kenne mich nicht aus, welche Funktionen kann der ältere dadurch mehr? Danke!
Jaykobs26.08.2018 23:00

Ich kenne mich nicht aus, welche Funktionen kann der ältere dadurch mehr? …Ich kenne mich nicht aus, welche Funktionen kann der ältere dadurch mehr? Danke!


Zonenreinigung und die Go-To Funktion, klingt wenig aber ist ungemein praktisch. Man kann wahrscheinlich auch, über die Flole App, die chinesische Firmware flashen. Gibts aber nur for Android.
Koeniglichvor 1 h, 23 m

6% Ersparnis ist kein Deal. Warum lenkst du von Dir ab? Wir reden gerade …6% Ersparnis ist kein Deal. Warum lenkst du von Dir ab? Wir reden gerade von deinem Deal.


Bei Deinen Deals würde ich trotzdem nicht so Hochstapeln.

@Dealersteller Danke für den Deal. Ein verdammt interessantes Gerät.
Danke, gleich mal bestellt
Der Vergleich zum Roborock hinkt natürlich. Der Akku, die Höhenbegrenzung auf 1,5cm nach ersten Tests und die nochmals kleinere Staubkammer ernüchtern dann doch etwas. Die App gefällt dagegen sehr gut. Einen unbekannten Saugroboter zu hypen ist für den Verkauf sicher gut, aber ich musste schon mehrfach reumütig zu Xiaomi Angeboten zurück kehren. Auf meinem Langhaar Teppich beispielsweise reichen die 1,5cm nicht aus. Der originale Lieferumfang ist auch sehr gering und wird nur durch die Beigabe für Frühbesteller normalisiert. Somit ist dann auch der Preis für einen Markteinstieg insgesamt immer noch sehr hoch. Vielleicht ist der 360 zumindest ein Impuls für Xiaomi, die App weiter zu verfeinern. Per Update ist das zumindest kein Problem.
Bearbeitet von: "Freinoss" 27. Aug 2018
Trotzdem eine ernste Konkurrenz zu xiomi
Unchipped26.08.2018 22:43

Der „Robot“ für 220€ macht alles was ein Sauger können sollte. .... Naja, d …Der „Robot“ für 220€ macht alles was ein Sauger können sollte. .... Naja, die zweite Generation zieht noch eine feuchte Spur hinter sich her, aber alles in allem sind die 100€ Aufpreis nicht gerechtfertigt.



Also ich habe hier noch die erste Generation von Xiaomi.
Der Saugt echt super aber die 100€ als nicht gerechtfertigt hin zu stellen kann ich so nicht stehen lassen.

Die Zweite Generation hat über 5mm mehr Bodenfreiheit beim Saugen und kommt auch auf Teppiche wo die erste Generation gar nichts mehr macht!
Wir haben hier so ein Luxusteppich... super dicht gewebt und mit ca. 15mm floor allerdings superweich.
Die erste Generation macht hier nichts mehr außer sich vielleicht zu drehen.
sprich mit den Gen1 kann ich nur 50% meiner Wohnung saugen.
Mit der Gen2 würde der Roborock überall auf ein mal hin kommen und müsste nicht durch Magnetbänder vom befahren der Teppiche abgehalten werden.

generell Probleme machen auch flache "füße" von Barhockern.. oder flach ansteigende gestelle von z.B. relaxliegen da versucht der robbi immer auf die gestelle aufzufahren da er mit dem laserscanner das hindernis erst weiter hinten erkennt und die steigung vom hindernis nicht für den bumper reicht.

Dazu ist wischen im Fliesenbereich echt ganz nett!
Auch laminat und parkett funktioniert weil es nur feucht gewischt wird mit den generation 2 genauo gut wie bei den braava wischrobotern von irobot. (nicht zu verwechseln mit den schrubb robotern der scooba serie welche den boden richtig nass machen und nur für Fliesen sind)
Bearbeitet von: "bigm" 27. Aug 2018
air2mp3vor 40 m

Trotzdem eine ernste Konkurrenz zu xiomi


Ich sehe es mal so bei solchen Haushaltshelfern müssen auch raparaturteile wie Laserscanner, Radantrieb, Akku usw.. preiswert kaufbar sein und nicht nur Bürsten und Filter.
Dazu sollte das über viele Jahre sichergestellt sein.
ein Freund von mir hat seit ~12 Jahren einen Roomba aus der 600er Serie und nutzt den noch täglich.

bei einem 100-140€ ilife würde ich vielleicht anders denken und wenn der nach 4 jahren am antrieb was hat entsorgen aber bei einem teureren gerät sollten ersatzteile verfügbar sein oder erst gar nichts kaputt gehen.

einem Neuling wie dem S6 traue ich da erst mal absolut nichts zu in sachen reparatur in wenigen jahren.
bigm27.08.2018 08:34

Also ich habe hier noch die erste Generation von Xiaomi.Der Saugt echt …Also ich habe hier noch die erste Generation von Xiaomi.Der Saugt echt super aber die 100€ als nicht gerechtfertigt hin zu stellen kann ich so nicht stehen lassen.Die Zweite Generation hat über 5mm mehr Bodenfreiheit beim Saugen und kommt auch auf Teppiche wo die erste Generation gar nichts mehr macht!Wir haben hier so ein Luxusteppich... super dicht gewebt und mit ca. 15mm floor allerdings superweich.Die erste Generation macht hier nichts mehr außer sich vielleicht zu drehen.sprich mit den Gen1 kann ich nur 50% meiner Wohnung saugen.Mit der Gen2 würde der Roborock überall auf ein mal hin kommen und müsste nicht durch Magnetbänder vom befahren der Teppiche abgehalten werden.generell Probleme machen auch flache "füße" von Barhockern.. oder flach ansteigende gestelle von z.B. relaxliegen da versucht der robbi immer auf die gestelle aufzufahren da er mit dem laserscanner das hindernis erst weiter hinten erkennt und die steigung vom hindernis nicht für den bumper reicht.Dazu ist wischen im Fließenbereich echt ganz nett!Auch laminat und parkett funktioniert weil es nur feucht gewischt wird mit den generation 2 genauo gut wie bei den braava wischrobotern von irobot. (nicht zu verwechseln mit den schrubb robotern der scooba serie welche den boden richtig nass machen und nur für fließen sind)


Also zunächst mal es heißt „Fliesen“ und nicht „fließen“, nicht dramatisch aber es liest sich furchtbar.
Aber du hast recht, es gibt noch einige Detailverbesserungen die in den individuellen Situationen sehr praktisch sein können. So auch der Drucksensor am Lasertower, falls es mal doch etwas zu tief wird. Aber das und die Schneckenspurfunktion sind die einzigen technischen Weiterentwicklungen und da sehe ich den Aufpreis von 100€ im Vergleich zum Gesamtpreis nicht gerechtfertigt.
Unchipped26.08.2018 22:43

Der „Robot“ für 220€ macht alles was ein Sauger können sollte. Wichtig, wen …Der „Robot“ für 220€ macht alles was ein Sauger können sollte. Wichtig, wenn man sich nicht tiefer damit befassen will, die chinesische Version zu nehmen und diese auch bei Mainland China bzw. „Festland“ anzumelden. So genießt man auch die Funktionen der 2. Generation die noch über 300€ kostet. Naja, die zweite Generation zieht noch eine feuchte Spur hinter sich her, aber alles in allem sind die 100€ Aufpreis nicht gerechtfertigt.



Ich habe beide zu Hause.
Der Xiaomi Roborock S50 ist der teurere und die neuere Version.
Ich finde diesen persönlich besser. Er kommt besser mit den Teppichen zurecht, ist saugstärker, kann nass wischen (na ja), etwas niedriger und etwas leiser. Ob der Aufpreis gerechtfertigt ist, ist eine andere Sache.
Wenn man Teppiche bis 2 cm hat würde ich den Roborock empfehlen ansonsten kann man auch die Version 1 nehmen.

Mittlerweile gibt es einen günstigeren besseren Xiaomi Roborock Xiaowa Plus E35 welcher anstatt mit Laser mit Gyro Sensor sich zurecht findet. Soll angeblich aus sehr gut sein. Kenne ich aber nicht. Siehe: mydealz.de/dea…213
Bearbeitet von: "egmontr" 27. Aug 2018
Unchipped27.08.2018 08:42

Also zunächst mal es heißt „Fliesen“ ...


*gähn* lass mich erst mal die erste tasse kaffee austrinken
bigmvor 2 m

*gähn* lass mich erst mal die erste tasse kaffee austrinken


Es sei dir verziehen. Ich hatte meine ja schon
egmontrvor 15 m

Mittlerweile gibt es einen günstigeren besseren Xiaomi Roborock Xiaowa …Mittlerweile gibt es einen günstigeren besseren Xiaomi Roborock Xiaowa Plus E35 welcher anstatt mit Laser mit Gyro Sensor sich zurecht findet. Soll angeblich aus sehr gut sein. Kenne ich aber nicht. Siehe: https://www.mydealz.de/deals/xiaomi-roborock-xiaowa-plus-e35-robot-vacuum-black-1222213


Da bin ich echt noch skeptisch ob ein Sauger mit Gyro und diversen anderen Sensoren genauso gut funktioniert wie ein Laserscanner.
das tolle ist dass der mit Laserscanner die Möbel schont und nicht dagegen boxt. (was für mich vorraussetzung für ein staubsaugerroboter war)
Nachteil am Laserscanner ist natürlich dass er nur hindernisse auf Höhe des Scanners erkennt.
Sprich er fährt sich manchmal an den angesprochenen flachfüßen fest oder hägt auf ein mal unter der toilette oder den küchenschränken da diese genau so "tief" sind dass er drunter kommt sich dann aber mit der oberseite des laserturms festfährt.
da ist der S50 auch wieder im vorteil für mich da wenige mm höher (damit könnte ich 8 von den Xiaomi Magnetbändern in der Wohnung entfernen die mal eben auch ~60-100€ gekostet haben.
sprich in meinem fall wäre der S50 sogar preisgleich und ich hätte nicht überall diese magnetdinger unterm teppich und an den zonen wo er nicht hin kommen kann.

auch das Spotclean finde ich gut.
Einzig die etwas träge app da immer alle infos erst über china laufen finde ich grottig.
hier sollte es auch lokal im wlan besser und schneller funktionieren.
Gerade die Mi Home ist alles andere als performant. (auch smarthome aktualisierungen, yeelight usw..)

was noch verbesserungswürdig wäre finde ich ist dass der robbi immer eine neue karte anlernt!
Das nerft etwas.
er könnte anhand von eine z.B. 70% raumwiedererkennung oder wenn er von der basis weg fährt immer den letzten raum direkt geladen haben und nur die änderungen erkennen.
so könnte man auch in einer karte feste bereiche einzeichnen wo er nichts zu suchen hat und sich so wiederum die magnetbänder sparen.

es gibt also noch genug verbesserungspotential bei den geräten und xiaomi hat vom P/L finde ich die heißesten eisen im feuer.
der macht einfach systematisch sauber ohne bereiche zu vergessen und er ist LEISE!
Wenn ich mir das Vorwerkmonster anschaue muss man das haus verlassen und ich höre den durch eine stahlbetondecke noch rum "rumpeln" über mir.
beim Xiaomi kann man im zu saugenden raum bleiben ohne ein gehörsturz zu bekommen und sogar noch nebenher telefonieren trotzdem das der ordentlich saugkraft hat.
Ich nutze Xiaomi Produkte seit vielen Jahren. Von der Redmi Note Serie über die Mi Drone, Router, Piston uvm bis zum Roborock. Die Update Politik sowie die Materialqualität ist für die Preise einfach unglaublich gut. Immer wenn ich dachte, die anderen können das noch besser, wurde ich enttäuscht. Trotzdem ist es schön, dass andere Produkte diese Leistung zum Vorbild nehmen.
so, hab das Ding auch mal geschossen, schaun mer mal ob alles klappt!!!
Schaut mal auch hier hin: Xiaomi Roborock S50
Unchipped26. Aug

Zonenreinigung und die Go-To Funktion, klingt wenig aber ist ungemein …Zonenreinigung und die Go-To Funktion, klingt wenig aber ist ungemein praktisch. Man kann wahrscheinlich auch, über die Flole App, die chinesische Firmware flashen. Gibts aber nur for Android.


Mit Trick gibt es die App auch für das iphone: Appstore nach „36osmart“ suchen und land ändern da die App nur im amerikanischen Store verfügbar ist. Siehe iphone-tricks.de/anl…eln.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text