100°
39" FULLHD LED Smart TV 200HZ Triple Tuner CI+ Schacht DVB-T/C/S2 USB Mediaplayer fast 40" (-2,54cm;) PVG 290€ vgl.Modelle

39" FULLHD LED Smart TV 200HZ Triple Tuner CI+ Schacht DVB-T/C/S2 USB Mediaplayer fast 40" (-2,54cm;) PVG 290€ vgl.Modelle

TV & HiFiEbay Angebote

39" FULLHD LED Smart TV 200HZ Triple Tuner CI+ Schacht DVB-T/C/S2 USB Mediaplayer fast 40" (-2,54cm;) PVG 290€ vgl.Modelle

Preis:Preis:Preis:249,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Durch den Parteiauftrag meines Onkels für die Oma dochmal die alte Röhre gegen was modernes auszutauschen, bin ich auf dieses Angebot gestoßen..Das Budget von 250€ wurde zwar leicht überschritten(hab noch 270€ gezahlt), aber bei dem Preis für diese Größe/Ausstattung ging das gerade noch durch die Controlling-Abteilung;)

Die technischen Specs lesen sich recht ordentlich:
39" FULLHD LED Display (matt - so auch für Aufstellorte mit Fenster dahinter geeignet;)
200HZ
Smart-TV Funktionen
2x HDMI - 1x CI+ Schacht - Triple Tuner (DVB) -T / -C / -S2 - USB-MediaPlayer
2 Jahre Garantie gibt es zur 2jährigen Gewährleistung noch dazu


Ich selber nutze ein Gerät eines nicht namhaften Herstellers und bin zufrieden..Nutze diesen allerdings als PC-Monitor und bin aber trotzdem er Meinung, daß es wohl selten einen Totalausfall gibt, nur weil die Kiste nicht das neueste vom Neusten in Sachen Technik bietet.

Es gibt natürlich dzbgl.auch andere Meinungen die interessieren mich aber nicht;)

Der Preisvergleich liegt bei 290€ zum nächsten Modell mit gleichen Specs.

36 Kommentare

Gerät aufmachen, Teile namhafter Hersteller finden.

Für das Geld kann man sich auch was richtiges kaufen...

Beim Kaufland gab es doch vor ein paar Wochen einen Samsung in gleicher Größe. Für 10 Euro mehr. Halte ich für einen deutlich besseren Deal. Und mit Verlaub, was soll der Blödsinn mit dem ausgewechselten Ersatztorwart als Werbepartner?? Ts ts ts...

Schlaue Enkel kaufen Geräte, die die Oma überleben! Wer ist in eurer Partei für die Nachhaltigkeit zuständig?

Ein Fernseher ohne Marke? Wo gibts denn sowas. Das habe ich auch noch nie gesehen...

kaufinfo

Schlaue Enkel kaufen Geräte, die die Oma überleben! Wer ist in eurer Partei für die Nachhaltigkeit zuständig?


Na diese Markenbashing halte ich für grenzwertig..Nur weil kein namhafter Hersteller draufsteht, muss es ja keine 1 Jahres Kiste sein;)
Marke ist wohl Dual

Uwe_Kiel

Beim Kaufland gab es doch vor ein paar Wochen einen Samsung in gleicher Größe. Für 10 Euro mehr. Halte ich für einen deutlich besseren Deal. Und mit Verlaub, was soll der Blödsinn mit dem ausgewechselten Ersatztorwart als Werbepartner?? Ts ts ts...


Du sagst es..vor Wochen..aktuell oder generell seitdem nicht sooft die Größe für diesen Preis..

Uwe_Kiel

...Und mit Verlaub, was soll der Blödsinn mit dem ausgewechselten Ersatztorwart als Werbepartner?? Ts ts ts...



der gute kommt raus und der schlechte kommt rein so soll es glaub ich heißen. wie beim tv. das auch ma schlechte tvs in die Wohnung können oder denen ne Chance gegeben werden soll. sp ungefähr interpretiere ich das

Vorsicht, in der Artikelbeschreibung steht:

"Hochauflösendes Fernsehen, ob 720p oder 1080i, ist mit diesem TV-Gerät möglich."

Wer also mit 1080p rechnet, könnte enttäuscht werden. "Full HD" ist ein reiner Marketingbegriff, so dass möglicherweise ein rechtlicher Anspruch auf 1080p besteht, wenn der Händler diese Auflösung im Angebot nicht spezifiziert.

Öhm... das riecht aber stark nach Mogelpackung. Für einen wirklich marginalen Aufpreis gibts 40" auch vom Markenhersteller. Es wurde bereits richtig angemerkt, dass die sperrige Formulierung "Hochauflösendes Fernsehen, ob 720p oder 1080i, ist mit diesem TV-Gerät möglich" stutzig machen sollte. Einen Fernseher würde ich grundsätzlich nie kaufen, ohne vorher Kundenmeinungen und/oder Testberichte studiert zu haben - und sei es, damit Oma mit der Ergonomie der Fernbedienung zufrieden sein wird. Das sowie der fehlende Vergleichspreis führen automatisch zu einem Cold meinerseits.

Wahrscheinlich ist es dieser:

Dual DLE39F182P3C

Bild

Bildschirmdiagonale 99 cm (39 Zoll)
Auflösung 1920×1080 (Full HD)
Seitenverhältnis 16:9
Hintergrundbeleuchtung Direct LED
Betrachtungswinkel 176/176
Helligkeit (cd/m²) 300
Dynamic Contrast Mega Contrast
Bildwiederholungsfrequenz 200 Hz. CMP
Anschlussmöglichkeiten

Antenneneingang 1x RF / 1x F-Stecker
HDMI 2x
SCART 1x
USB Anschlüsse 2x
Composite Eingang per Side AV via Adapter
PC Eingang (D-Sub) VGA (D-Sub)
PC-Audio per Side AV via Adapter
Digital Audio Out Koaxial
Kopfhörerausgang 1x
LAN 1x Ethernet
Empfang / Übertragung

Digitaler Fernsehempfang (DVB) -T / -C / -S2
Commoninterface Typ 1x CI+ Schacht
Lieferumfang/ Zubehör

Bedienungsanleitung DE/EN/FR
Fernbedienung 1x
Batterien 2x AAA
Komfort / Ausstattung

Progressive Scan Ja
Geschäftsmodus Ja
Nahbedientasten Ja
Mehrsprachige Menüführung (OSD) Ja
Elektronische Programmzeitschrift (EPG) Ja
MediaPlayer Ja
Sleep Timer Ja
Kindersicherung Ja
Einfacher Hotelmodus Ja
Vorprogrammierte Senderliste (DVB-S2) Ja
Netzschalter Ja
Unterstützte Formate – MedienBrowser über USB

Video: mpeg, dat, vob, mkv, mp4, mov, flv, 3gp, avi
Audio: mp3, wav
Foto: jpeg, bmp, png

JoeD

Öhm... das riecht aber stark nach Mogelpackung. Für einen wirklich marginalen Aufpreis gibts 40" auch vom Markenhersteller. Es wurde bereits richtig angemerkt, dass die sperrige Formulierung "Hochauflösendes Fernsehen, ob 720p oder 1080i, ist mit diesem TV-Gerät möglich" stutzig machen sollte. Einen Fernseher würde ich grundsätzlich nie kaufen, ohne vorher Kundenmeinungen und/oder Testberichte studiert zu haben - und sei es, damit Oma mit der Ergonomie der Fernbedienung zufrieden sein wird. Das sowie der fehlende Vergleichspreis führen automatisch zu einem Cold meinerseits.



Für die Behauptung fordere ich mal ein paar Beispiele

Auf dem Handschuh vom Fliegenfänger steht "Full HD 1080p". Das ist extrem irreführend wenn die Kiste das dann nicht kann.
Ich hatte bisher einen No Name TV bei mir stehen, der hat auf dem Tag genau 2 Jahre nach Kauf den Dienst quittiert, im Gegensatz zu meinem Philips von 2009 der immer noch funktioniert. Vielleicht war es ja auch nur ein Montagsprodukt..

109€ drauf für nen Samsung 40" oder zwanni runter für 32" 720p. Und selbst 720p ist im Gegensatz zur Röhre ein großer Schritt.

Hoppla jetzt hab ich doch glatt meine Meinung abgegeben die den Dealersteller nicht interessiert

wirklich irgendwie nicht so ganz eindeutig..der tv wurde anfang letzten jahres im penny markt und rewe (199€) verkauft..gibt ja einige deals dazu hier..evtl. hats was mit dem v2 am ende der produktbezeichnung zu tun..und der karton sagt ja auch 1080p auf dem handschuh..allerdings ist dieser post dann auch wieder zu finden http://www.gutefrage.net/frage/fernseher-firma-dual-falsche-angaben-auf-dem-karton-was-kann-ich-tun

naja, für 199€ hätte ich evtl. auch überlegt X)

Was soll Full HD 1080p sonst sein außer FullHD? Im übrigen liegt der Preisvergleich bei 290€ zum nächsten Modell mit gleichen Specs.

Also ne Bekannte hat sich mal nen Blaupunkt Full HD TV bei Conrad gekauft. Der könnte für 399 Euro sogar 3D. Aber fragt nicht wie blass die Farben waren,
Prinzipiell würde ich so ein no Name Produkt erstmal Live testen. Und wer weiß ob die Interpolation auf gutem Niveau ist..
Erst Testen, oder besser für 400€ aufwärts einen LG, Samsung Sony..,etc kaufen..

Das Ding scheint keiner haben zu wollen. Wird inzwischen für 250 Euro verkauft. Aber selbst das würde ich für den nicht zahlen.

Eingangs: Für 270 € ist ein solcher Fernseher kein Deal.

urban16

Für die Behauptung fordere ich mal ein paar Beispiele

Beispiele für Vergleichbares unter 300 €? Gerne, kommen gleich.

the_hunny

Im übrigen liegt der Preisvergleich bei 290€ zum nächsten Modell mit gleichen Specs.

Stimmt nicht - auch wenn es Dich nicht interessieren mag. Aber immerhin handelt es sich um Fakten, nicht um Meinungen

Zugegeben, ein Markenfernseher mag etwas anderes sein - aber zumindest weiß man vor dem Kauf - für 10 € weniger - recht genau, was man bekommt:
heise.de/pre…=de

Wer bei Hisense ein dummes Gesicht macht, sollte sich einmal gründlich informieren:
heise.de/pre…tml?

Und diesen hier - ebenfalls für unter 300 € - habe ich tatsächlich meiner Großmutter gekauft. Das Bild ist sehr ordentlich, die Fernbedienung auch für ältere Leute geeignet und er verrichtet nach rund zwei Jahren klaglos wie am ersten Tag seinen Dienst:
heise.de/pre…=de


PS: Was soll eigentlich dieses alberne "fast 40 Zoll" im Titel? Schreibst Du bei einem 50"-TV auch "fast 55 Zoll" rein? Oder bei einem Glas Nutella mit 450 g "fast 500 g"? Schlechtes Timing übrigens - denn jetzt kostet er 250 €. Und, fühlt sich Dein ursprünglicher Kauf für Dich noch nach einem Deal an?

Ich frage mich ernsthaft, was ein Telefunken für eine 'Marke' darstellen soll..Und ein Unterschied zwischen einem 55&50" ist schon deutlicher als zwischen 39&40"
Im übrigen sind 299€ keine 250€, die das ungefähre Budget waren..Und ich bin zufrieden..

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text