Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
3D Drucker, Monoprice MP Select Mini, schwarz
506° Abgelaufen

3D Drucker, Monoprice MP Select Mini, schwarz

60
eingestellt am 1. Jan

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

3D Drucker für unter 99,95€ + Versand.

MP Select Mini 3D Printer V2 schwarz
  • beheizte Aluminium-Druckplatte mit Düse und Lüfter, sodass alle Filament-Arten gedruckt werden können
  • vollständig montiert und werkskalibriert, sodass Sie sofort mit dem Druck beginnen können
  • vollständiges Set mit Muster-Filament aus PLA, Schaber zum Reinigen der Druckplatte und MicroSD™-Karte mit vorgeladenen Modelldateien
  • Konnektivität mit Micro USB und MicroSD-Karte
  • kompatibel mit PC und Mac®
  • kompatibel mit Cura, Repetier und weiterer Software


Alle Filament-Arten, die beheizte Druckplatte und die große Auswahl an einstellbaren Extrudertemperaturen ermöglichen es diesem Drucker, mit jeder Art von Filament zu arbeiten: von grundlegenden Filamenten wie ABS und PLA bis hin zu fortschrittlicheren Materialien wie leitfähigem PLA, Holz und Metall-Verbunde oder auflösbarem PLA.

Kompaktes Desktop-Design
Dieser 3D-Drucker ist mit seinem kleinen Fuß und grundlegenden, offenen Rahmendesign kompakt genug für jeden Schreibtisch.

Bereit zum Drucken
Im Gegensatz zu den meisten anderen günstigen 3D-Druckern wird dieser Drucker vollständig montiert geliefert und bereits vorher in der Fabrik kalibriert. Monoprice legt sogar ein Muster-Filament aus PLA sowie eine MicroSD™-Karte mit vorinstallierten Modellen bei, sodass Sie sofort nach dem Auspacken mit dem Drucken beginnen können!

Lieferumfang:
  • MP Select Mini 3D-Drucker
  • Filament-Ständer
  • Netzadapter
  • Stromkabel
  • Micro USB-Kabel
  • MicroSD™-Karte
  • Schaber aus Plastik zum Reinigen der Druckplatte
  • Sechskantschlüssel zur Ebnung der Druckplatte
  • PLA-Filament-Muster
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Habe den gehabt und nach einem Jahr weggeschmissen. Würde den daher nicht empfehlen. Schaut lieber nach einem Drucker mit Glasplatte. Z.B. der Creality Ender 2, wenns in dem Format und Preisrahmen sein soll
Drucker kam heute an.
Ausgepackt, kurz Höhe kalibriert mit Papier, beiliegendes Filament und Sd Karte rein, nach 3 Stunden war die China Katze gedruckt.
Ohne einen Vergleich zu haben finde ich das Ergebnis sehr OK.24540456-pnxwH.jpg24540456-Q7AWm.jpg
60 Kommentare
Lohnt sich sowas für den Preis?
Würde mich auch interessieren. Wird aber bestimmt auf "Dauer" zu klein.
Was schonmal auffällt ist die "ungewöhnliche" Bettaufnahme (Welle beweglich, Lager fest).
Dadurch ist die bewegte Masse hoch und die Momentenabstützung schlecht
der Preis ist schon nicht schlecht....
Daniel_081501.01.2020 14:45

https://www.amazon.de/product-reviews/B07JCDX5FF/ref=acr_dp_hist_1?ie=UTF8&filterByStar=one_star&reviewerType=all_reviews#reviews-filter-bar


Also lieber Finger weg. Thx
Lieber die Finger davon lassen. Ersatzteile sind kaum auffindbar. Kompatible Ersatzteile passen nicht immer
Webfeger01.01.2020 15:20

Lieber die Finger davon lassen. Ersatzteile sind kaum auffindbar. …Lieber die Finger davon lassen. Ersatzteile sind kaum auffindbar. Kompatible Ersatzteile passen nicht immer


Kannst du einen empfehlen!?
Habe den gehabt und nach einem Jahr weggeschmissen. Würde den daher nicht empfehlen. Schaut lieber nach einem Drucker mit Glasplatte. Z.B. der Creality Ender 2, wenns in dem Format und Preisrahmen sein soll
Ender 3 gibt es zur Zeit beim Ali mit Versand aus Tschechien für ca. 150euro im. Angebot. Das ist ein deutlich besser Drucker.

Und eine Glasplatte würde ich jetzt nicht als kaufgrund sehen. Kann man ja bei fast jedem Drucker nach kaufen.
Welche Software kann für Einsteiger empfohlen werden?
StealDeal01.01.2020 14:46

Was schonmal auffällt ist die "ungewöhnliche" Bettaufnahme (Welle b …Was schonmal auffällt ist die "ungewöhnliche" Bettaufnahme (Welle beweglich, Lager fest).Dadurch ist die bewegte Masse hoch und die Momentenabstützung schlecht


Die meisten erschwinglichen 3d Drucker sind so, dass sich das Bett zumindest in einer Achse bewegt. Prinzipiell denke ich, ist das auch eher hinderlich.
KlausKoe01.01.2020 19:24

Die meisten erschwinglichen 3d Drucker sind so, dass sich das Bett …Die meisten erschwinglichen 3d Drucker sind so, dass sich das Bett zumindest in einer Achse bewegt. Prinzipiell denke ich, ist das auch eher hinderlich.


Die Prusa Clone haben meist eine stationäre welle und bewegliche lager
John_Wayne1301.01.2020 18:26

Welche Software kann für Einsteiger empfohlen werden?


Also ich weiß nicht ob das mit dem Drucker kompatibel ist.
Für meinen Ender 3 nehme ich für CAD arbeiten Fusion 360 und für den Slicer Cura. Beides kostenlos aber man verbringt erstmal etwas Zeit mit Youtube.
Thank9301.01.2020 20:58

Also ich weiß nicht ob das mit dem Drucker kompatibel ist.Für meinen Ender …Also ich weiß nicht ob das mit dem Drucker kompatibel ist.Für meinen Ender 3 nehme ich für CAD arbeiten Fusion 360 und für den Slicer Cura. Beides kostenlos aber man verbringt erstmal etwas Zeit mit Youtube.


Fusion 360 kostenlos.. alles klar fÜr studenten vielleicht, sonst sicher nicht.
Schnabber01.01.2020 21:43

Fusion 360 kostenlos.. alles klar fÜr studenten vielleicht, sonst …Fusion 360 kostenlos.. alles klar fÜr studenten vielleicht, sonst sicher nicht.


Google mal. Es gibt Kostenlose Maker Lizenzen. Machst du damit nichts gewerblich kannst du es dir als "Maker" kostenlos holen. Zudem gibts hier alle 1-2 Jahre einen Deal für ein Jahr Solidworks.
Thank9301.01.2020 21:50

Google mal. Es gibt Kostenlose Maker Lizenzen. Machst du damit nichts …Google mal. Es gibt Kostenlose Maker Lizenzen. Machst du damit nichts gewerblich kannst du es dir als "Maker" kostenlos holen. Zudem gibts hier alle 1-2 Jahre einen Deal für ein Jahr Solidworks.


Danke für die info. Die "maker" lizenz kannte ich tatsächlich nicht. Habe eh die academic license für die volle autodesk suite, aber das die mal was verschenken klang im ersten moment etwas unglaubwürdig, weil einfach viel zu viel zahlungskräftige kundschaft vorhanden ist.
StealDeal01.01.2020 19:54

Die Prusa Clone haben meist eine stationäre welle und bewegliche lager


Bin mir gerade nicht sicher was Du meinst. hab selber den A8 was wohl ein Prusa Clone ist. Der Unterschied zu dem hier ist, dass der hier in der Höhe nur eine "Säule" hat, während mein A8 auf beiden Seite ne Säule hat. Der Rest dürft gleich funktionieren.
Im Gegensatz zu anderen "Mini Druckern" wie z. b. dem Ender 2 hat der hier ein beheiztes Bett.

Man kann mit dem Monoprice schon drucken, aber er hat tatsächlich ein paar Eigenheiten.
Z. b. ist die Build Folie nicht die dollste, das Kühlkonzept ist eher schlecht, so dass die Wahrscheinlichkeit für "heat creep" und damit eine Verstopfung eher hoch ist.


Man muss bei den Amazon Bewertungen bedenken, dass die Leute den für >180 eur gekauft haben.

Dafür gibt's dann wirklich besseres, z. b. Ender 3, Anycubic i3 Mega, etc.

Aber für nen Hunderter kann man den schonmal mitnehmen.
Zumal wenn man vielleicht noch ein wenig an dem Basteln will.

Sogar wenn man ihn kaputtbastelt, hat man nicht viel Geld in den Sand gesetzt.

Es gibt tonnenweise Mods auf thingiverse und sogar eine eigene Wiki-Seite.

Obwohl er wie ein Einsteigerdrucker daherkommt, würde ich für Einsteiger lieber die "üblichen" Modelle empfehlen, s. o.

Das hier ist eher ein Spassdrucker.
Bearbeitet von: "Fl4nk" 2. Jan
Schnabber02.01.2020 00:15

Danke für die info. Die "maker" lizenz kannte ich tatsächlich nicht. Habe e …Danke für die info. Die "maker" lizenz kannte ich tatsächlich nicht. Habe eh die academic license für die volle autodesk suite, aber das die mal was verschenken klang im ersten moment etwas unglaubwürdig, weil einfach viel zu viel zahlungskräftige kundschaft vorhanden ist.


Die haben so die perfekte Nische gefunden. Es spricht sofort jeden an der sich mit CAD auskennt. Jemand der neu rein kommt freut sich direkt das er etwas von einem Namhaften Hersteller kostenlos bekommt.
Mich nervt es bis heute das es von Solidworks keine art "Home" Version für den Privaten Gebrauch gibt.
Wie du sagst die machen in der Industrie zu viel Kohle. Da müssen die so ein paar Hobby Bastler nicht mehr abholen.
Bearbeitet von: "Thank93" 2. Jan
KlausKoe02.01.2020 00:21

Bin mir gerade nicht sicher was Du meinst. hab selber den A8 was wohl ein …Bin mir gerade nicht sicher was Du meinst. hab selber den A8 was wohl ein Prusa Clone ist. Der Unterschied zu dem hier ist, dass der hier in der Höhe nur eine "Säule" hat, während mein A8 auf beiden Seite ne Säule hat. Der Rest dürft gleich funktionieren.


24515852-C9bwB.jpg
Thank9302.01.2020 02:10

Die haben so die perfekte Nische gefunden. Es spricht sofort jeden an der …Die haben so die perfekte Nische gefunden. Es spricht sofort jeden an der sich mit CAD auskennt. Jemand der neu rein kommt freut sich direkt das er etwas von einem Namhaften Hersteller kostenlos bekommt. Mich nervt es bis heute das es von Solidworks keine art "Home" Version für den Privaten Gebrauch gibt.Wie du sagst die machen in der Industrie zu viel Kohle. Da müssen die so ein paar Hobby Bastler nicht mehr abholen.



solidworks.com/de/…ers
Hab ihn mal bestellt, bin Anfänger und fand gut das er schon zusammengebaut ist.
Mal ne Frage an die Profis:
Welches günstige (ebay) Filament ist denn zu empfehlen?
Ich find's gut, dass es den in weiß gibt, hebt sich angenehm von den anderen schwarzen Druckern ab.
Bei der Bezahlung mit PayDirekt können sogar noch die Versandkosten gespart werden.
drgeag02.01.2020 11:51

Hab ihn mal bestellt, bin Anfänger und fand gut das er schon …Hab ihn mal bestellt, bin Anfänger und fand gut das er schon zusammengebaut ist.Mal ne Frage an die Profis:Welches günstige (ebay) Filament ist denn zu empfehlen?


Kannst du bitte eine Rückmeldung geben wenn du den ersten erfolgreichen Druck abgeschlossen Hast?
mike_mustermann02.01.2020 13:40

Kannst du bitte eine Rückmeldung geben wenn du den ersten erfolgreichen …Kannst du bitte eine Rückmeldung geben wenn du den ersten erfolgreichen Druck abgeschlossen Hast?



Mach ich, kann aber etwas dauern...
John_Wayne1301.01.2020 18:26

Welche Software kann für Einsteiger empfohlen werden?


Benutze die original Software von Creality. Reicht völlig aus.
dirtyregenwurm01.01.2020 17:23

Ender 3 gibt es zur Zeit beim Ali mit Versand aus Tschechien für ca. …Ender 3 gibt es zur Zeit beim Ali mit Versand aus Tschechien für ca. 150euro im. Angebot. Das ist ein deutlich besser Drucker.Und eine Glasplatte würde ich jetzt nicht als kaufgrund sehen. Kann man ja bei fast jedem Drucker nach kaufen.


Habe seit einigen Wochen einen Ender 3.
Für technische Teile ist wirklich ausreichend. Hat einige Schwachstellen, die aber leicht Umschrift werden können.
Webfeger01.01.2020 15:37

Habe den gehabt und nach einem Jahr weggeschmissen. Würde den daher nicht …Habe den gehabt und nach einem Jahr weggeschmissen. Würde den daher nicht empfehlen. Schaut lieber nach einem Drucker mit Glasplatte. Z.B. der Creality Ender 2, wenns in dem Format und Preisrahmen sein soll


Viel Schwören auf die Spiegelkachel. Kann mir vorstellen, dass die gut funktionieren.
Wer wirklich sich was gutes antun will, der kann sich die Pro Version von Ender 3 zulegen, oder die Magnetmatte dazukaufen. Ist wirklich sehr hilfreich.
KlausKoe01.01.2020 19:24

Die meisten erschwinglichen 3d Drucker sind so, dass sich das Bett …Die meisten erschwinglichen 3d Drucker sind so, dass sich das Bett zumindest in einer Achse bewegt. Prinzipiell denke ich, ist das auch eher hinderlich.


Die Meisten CNC Maschinen, das sind auch die 3D Drucker, bewegen die Wellen um die Schlitten zu bewegen.
Natürlich kann mich der Zahnriemen eingesetzt werden. Gewinden sind aber präziser.
Bearbeitet von: "KrisMullkiller" 2. Jan
Schnabber01.01.2020 21:43

Fusion 360 kostenlos.. alles klar fÜr studenten vielleicht, sonst …Fusion 360 kostenlos.. alles klar fÜr studenten vielleicht, sonst sicher nicht.


Benutzte ich auch. Kostenlos. Funktioniert.wirklich gut und ist Recht leicht zu erlernen
drgeag02.01.2020 11:51

Hab ihn mal bestellt, bin Anfänger und fand gut das er schon …Hab ihn mal bestellt, bin Anfänger und fand gut das er schon zusammengebaut ist.Mal ne Frage an die Profis:Welches günstige (ebay) Filament ist denn zu empfehlen?


Ich drücke mit original Creality Filament. Bis her ohne Probleme.
John_Wayne1301.01.2020 18:26

Welche Software kann für Einsteiger empfohlen werden?


Meinst du zum slicen?
Cura ist am leichtesten von der Oberfläche her und sehr weit verbreitert, da bekommst überall Tipps und Hilfe dafür.
KrisMullkiller02.01.2020 18:09

Die Meisten CNC Maschinen, das sind auch die 3D Drucker, bewegen die …Die Meisten CNC Maschinen, das sind auch die 3D Drucker, bewegen die Wellen um die Schlitten zu bewegen. Natürlich kann mich der Zahnriemen eingesetzt werden. Gewinden sind aber präziser.


Ich weiß nicht auf was StealDeal hinaus wollte. Das einzige was ich aus seinem letztem Post mit dem Bild nehme, ist dass bei dem hier die Welle am Tischbett ist und das Gleitlager fix am Gestell ist, währen beim Prusa das Gleitlager am Tischbett ist und die Welle fix mit dem Rest verbunden ist ...

Vom Gefühl her fände ich es besser, wenn sich das Bett überhaupt nicht bewegt oder maximal in Z-Richtung also einen Schritt nach jeder Schicht. Ich würde vermuten, dass man damit schnellere Geschwindigkeiten hinbekommt. Wieso mans nicht macht weiss ich nicht. Evtl. weil der Extzruder zu schwer ist. Aber dafür gibt's ja Bowden....


Bin kei Pro, hab nur n A8 der seit 2 Jahren rumsteht und denn ich mal wieder ans laufen bringen wollte. Wobei mich so ein Lithographie (?) Drucker juckt. Die Chemie soll aber nicht ohne sein.
KlausKoe02.01.2020 19:57

Ich weiß nicht auf was StealDeal hinaus wollte. Das einzige was ich aus …Ich weiß nicht auf was StealDeal hinaus wollte. Das einzige was ich aus seinem letztem Post mit dem Bild nehme, ist dass bei dem hier die Welle am Tischbett ist und das Gleitlager fix am Gestell ist, währen beim Prusa das Gleitlager am Tischbett ist und die Welle fix mit dem Rest verbunden ist ...Vom Gefühl her fände ich es besser, wenn sich das Bett überhaupt nicht bewegt oder maximal in Z-Richtung also einen Schritt nach jeder Schicht. Ich würde vermuten, dass man damit schnellere Geschwindigkeiten hinbekommt. Wieso mans nicht macht weiss ich nicht. Evtl. weil der Extzruder zu schwer ist. Aber dafür gibt's ja Bowden....Bin kei Pro, hab nur n A8 der seit 2 Jahren rumsteht und denn ich mal wieder ans laufen bringen wollte. Wobei mich so ein Lithographie (?) Drucker juckt. Die Chemie soll aber nicht ohne sein.


Es ist nur eine Konstruktionsfrage.
Habe Lasergeavierer gebaut, der festen Tisch hat, die meisten mir bekannten 3D Drucker bewegen aber den Tisch. Wichtig ist nur dass mindestens drei Achsen bewegt werden um in drei Dimensionen drucken zu können.
Benutze auch eine Industriefrease mit 5Achsen, und selbst dort wird der Tisch/Bett bewegt, obwohl die Dimensionen im 1,5m Bereich liegen. Hat also mit Stabilität nicht zu tun. Ist die Konstruktion stabil entworfen, hat der Antrieb mit Stabilität nichts gemeinsam. Die Genauigkeit dagegen schon.
Um PLA Drucker... Nun ja, die Kisten mehr und die Hatte sind nicht vor UV Strahlung gefeilt. Man muss die lackieren um die Ausdrucke haltbar zu machen.
KrisMullkiller02.01.2020 20:10

Es ist nur eine Konstruktionsfrage.Habe Lasergeavierer gebaut, der festen …Es ist nur eine Konstruktionsfrage.Habe Lasergeavierer gebaut, der festen Tisch hat, die meisten mir bekannten 3D Drucker bewegen aber den Tisch. Wichtig ist nur dass mindestens drei Achsen bewegt werden um in drei Dimensionen drucken zu können.Benutze auch eine Industriefrease mit 5Achsen, und selbst dort wird der Tisch/Bett bewegt, obwohl die Dimensionen im 1,5m Bereich liegen. Hat also mit Stabilität nicht zu tun. Ist die Konstruktion stabil entworfen, hat der Antrieb mit Stabilität nichts gemeinsam. Die Genauigkeit dagegen schon.Um PLA Drucker... Nun ja, die Kisten mehr und die Hatte sind nicht vor UV Strahlung gefeilt. Man muss die lackieren um die Ausdrucke haltbar zu machen.


Bei prusa klonen bewegt sich das Bett in 2 Richtungen. Bei einem core xy Drucker hingegen bewegt sich das Bett nur im z und zwar nach unten und nicht nach oben.
Vorteil ist das du so deutlich weniger Vibrationen erzeugst und so auch viel schneller drucken kannst.
Wollte ich nur hinzufügen da ich denke das es zur Diskussion passt
Drucker kam heute an.
Ausgepackt, kurz Höhe kalibriert mit Papier, beiliegendes Filament und Sd Karte rein, nach 3 Stunden war die China Katze gedruckt.
Ohne einen Vergleich zu haben finde ich das Ergebnis sehr OK.24540456-pnxwH.jpg24540456-Q7AWm.jpg
drgeag03.01.2020 20:41

Drucker kam heute an.Ausgepackt, kurz Höhe kalibriert mit Papier, …Drucker kam heute an.Ausgepackt, kurz Höhe kalibriert mit Papier, beiliegendes Filament und Sd Karte rein, nach 3 Stunden war die China Katze gedruckt.Ohne einen Vergleich zu haben finde ich das Ergebnis sehr OK.[Bild] [Bild]


Dem kann ich nur zustimmen.
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von DDB19. Hilf, indem Du Tipps postest oder Dich einfach für den Deal bedankst.

Avatar
@
    Text