62°
3D-Drucker PP3DP UP! Mini für 425 statt 649 Euro

3D-Drucker PP3DP UP! Mini für 425 statt 649 Euro

ElektronikTchibo Angebote

3D-Drucker PP3DP UP! Mini für 425 statt 649 Euro

Preis:Preis:Preis:425€
Zum DealZum DealZum Deal
Was vor einigen Monaten noch ein richtig teurer Spaß war, ist mittlerweile auf einem preislich erträglichen Niveau angekommen. Dafür sorgt auch Tchibo, denn dort wurde heute zum ersten Mal ein 3D-Drucker in das Sortiment aufgenommen – der PP3DP UP! Mini. Mit 499 Euro ist er bereits eine deutliche Ecke günstiger als im Preisvergleich (649 Euro). Zudem erinnern wir uns an den aktuellen 15 Prozent Gutschein, den man für eine Anmeldung zum Niveau-Newsletter bekommt. Mit zwei Klicks spart man so nochmal 75 Euro.

Einfach hier Newsletter abonieren!:
ext14-nivea-de-secure.nivea.com/30/…400

Eingetragen mit der mydealz App für Android.


Sag doch gleich, dass du uns alle nur vernatzen willst:

mydealz.de/dea…702
- merle88

15 Kommentare

Guten Morgen.

doppelt.

Für mich erst interessant, wenn man sich damit Smartphones drucken kann. Wird wohl noch 100 Jahre dauern.

nagnagnag

Für mich erst interessant, wenn man sich damit Smartphones drucken kann. Wird wohl noch 100 Jahre dauern.


Smartphone noch nicht.. Aber Cover oder Trillerpfeifen

nagnagnag

Für mich erst interessant, wenn man sich damit Smartphones drucken kann. Wird wohl noch 100 Jahre dauern.



oder organe! ich bastel mir mal nen ebayshop dafür! dann hat sich das spielzeug schnell rentiert

Vor allem Hirne. X)

Man denke nur an die Möglichkeiten.... Nie wieder verloren gegangene Monopoly Häuser und Hotels... Mensch Ärger Dich Nicht Männchen oder Figuten für Risiko...

Wenn mal sowas wie der Ultimaker 2 in solche Preisregionen kommen würde

Und die Firma Lego könnte dann auch bald dicht machen.

Ich stell einen Antrag bei der Arge dafür
i

TheRealDrWho

Nie wieder verloren gegangene Monopoly Häuser und Hotels... Mensch Ärger Dich Nicht Männchen oder Figuten für Risiko...



Versteh ich nicht. Wieso verliert man keine Spielfiguren mehr, wenn man einen 3D-Drucker besitzt? X)

nagnagnag

Und die Firma Lego könnte dann auch bald dicht machen.


Das glaube ich nicht, dass ein 3D-Drucker jemals die Qualität eines Spritzgusses erreichen wird! Dafür sind die Verfahren zu unterschiedlich.

antonshigur

doppelt.


Lol - vielleicht sollte der Tim lieber beim Kiten bleiben oder besser die Döppen aufmachen:

hukd.mydealz.de/dea…702

haben in Fa. einen von EOS stehen . Genial was damit möglich ist aber vom Preis her nicht für private Zwecke zu gebrauchen.

Leider "nur" 0,2mm Schichtdicke, ab 0,1mm wird es interessant. Dann noch bitte für 299 inkl. Versand

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text