Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
3D Filament von Trijexx zum Hammerpreis
-133° Abgelaufen

3D Filament von Trijexx zum Hammerpreis

10€18€-44%
24
eingestellt am 4. Jul
Heute von Trijexx nen Newsletter bekommen. Die schließen ihr 3D-Filament Geschäft und wollen ihre Restbestände loswerden (zu teils echt niedrigen Preisen glaub ab 10 Euro die Rolle).

Hab gleich mal 10 Rollen bestellt, vielleicht ist das ja für andere Druckerfreunde auch was.

Wer Trijexx noch nicht kennt, mein Fazit:

+ Top Qualität, schon öfter damit gedruckt und fast keine Probleme gehabt
+ extrem schneller Versand, hab meine Rollen meist am nächsten Tag schon gehabt

- Durch den Ausverkauf nicht mehr die größte Auswahl, gibt aber sicher noch den ein oder anderen Schnapper
Zusätzliche Info

Gruppen

24 Kommentare
Extra für den DEAL beigetreten?
Bearbeitet von: "Madmaik76" 4. Jul
Achtung !

Sehr viel 3,0mm Filamente dabei.

Die meisten Drucker haben aber 1,75mm. Ein Beispiel für einen 3,0mm Drucker ist der Ultimaker.
Jemand Erfahrung mit diesem Filament? Möchte nicht wieder in die "OWL" Falle tappen
neuer_account04.07.2019 17:36

Achtung !Sehr viel 3,0mm Filamente dabei.Die meisten Drucker haben aber …Achtung !Sehr viel 3,0mm Filamente dabei.Die meisten Drucker haben aber 1,75mm. Ein Beispiel für einen 3,0mm Drucker ist der Ultimaker.


Ja glücklicherweise druck ich auch mit 2,85/3,00 mm da ist die Auswahl doch größer
Mich würde auch interessieren ob jemand Erfahrung mit dem ABS von denen hat.
Hatte mal eine Rolle PLA rot von denen. War nicht so doll. Layer haben sich getrennt, Druck löste sich vom Bett, sehr ungleiche Extrusion...

Mit Prusament lief alles wie geschmiert.

Will ich aber nicht verallgemeinern...
Filament ist Vertrauenssache 😁
brainbug7704.07.2019 17:39

Jemand Erfahrung mit diesem Filament? Möchte nicht wieder in die "OWL" …Jemand Erfahrung mit diesem Filament? Möchte nicht wieder in die "OWL" Falle tappen


Wie schon im Angebot geschrieben bin eigentlich immer recht zufrieden gewesen. Vorm ersten Kauf hab ich mir auch paar Bewertungen angeschaut, die sind eig auch großteils positiv. Denk zu den Preisen kann man schon mal ne Rolle bestellen & testen.
Omibus04.07.2019 17:42

Mich würde auch interessieren ob jemand Erfahrung mit dem ABS von denen …Mich würde auch interessieren ob jemand Erfahrung mit dem ABS von denen hat.


ABS hatte ich noch nicht von denen. Aber schon einige Rollen Petg das drückt sich ja ähnlich, wenn nicht besser & bin da top zurecht gekommen mit.
toddili04.07.2019 17:47

Hatte mal eine Rolle PLA rot von denen. War nicht so doll. Layer haben …Hatte mal eine Rolle PLA rot von denen. War nicht so doll. Layer haben sich getrennt, Druck löste sich vom Bett, sehr ungleiche Extrusion... Mit Prusament lief alles wie geschmiert. Will ich aber nicht verallgemeinern...Filament ist Vertrauenssache 😁


PLA lief recht ordentlich bei mir immer, aber wie schon sagst ist Vertrauenssache/druckersache/etc.
Extra für den Hammerpreis angemeldet?
Ich werde alt. Musste den Zweck von „Filament“ erstmal googeln.
Also ich sag mal so: Muss ja n Grund geben warum die ihr Filamentgeschäft aufgeben (müssen)
KoepenickDrums04.07.2019 18:08

Also ich sag mal so: Muss ja n Grund geben warum die ihr Filamentgeschäft …Also ich sag mal so: Muss ja n Grund geben warum die ihr Filamentgeschäft aufgeben (müssen)


Glaub in dem Newsletter stand was von sie wollen sich wieder auf ihr Hauptgeschäft konzentrieren (kommen glaub aus der Baubranche oder so) aber stimmt jetzt wos sagst könnte man schon skeptisch werden
Gieriges Pack, habt ihr mir nichts vom ABS übrig gelassen.
Hmm... im November 2017 gab es schon mal eine Lagerräumung?

3d-druck-community.de/thr…tml

Scheinen ja große Lager zu haben

Auch wenn dieser Deal etwas merkwürdig ist, zumal "julsc" sich heute erst angemeldet hat, so sind 15 eur für 1kg PETG echt mal saubillig.

Die Toleranzen scheinen nicht so dolle zu sein - sie schreiben aber fairerweise selbst, dass es 0,05 mm sind.

Andere schaffen 0,02 mm.

Ich denke mal für Funktionsteile, bei denen es nicht auf Schönheit ankommt, kann man Trijexx mal probieren.
Leider kein 1,75mm PLA mehr. Preis ist allerdings heiß
brainbug7704.07.2019 17:39

Jemand Erfahrung mit diesem Filament? Möchte nicht wieder in die "OWL" …Jemand Erfahrung mit diesem Filament? Möchte nicht wieder in die "OWL" Falle tappen


Hallo! Was ist OWL Filament? Und wie erkenne ich dieses?
Anfassen05.07.2019 05:21

Hallo! Was ist OWL Filament? Und wie erkenne ich dieses?


In dem OWL auf der Verpackung steht?
Gestern hatte ich noch 2 Rollen ABS je 10€ bestellt, es waren laut Bestellsystem noch 3 vorhanden. Heute kam von meiner Kreditkartenfirma die Benachrichtigung, dass der Betrag zurück erstattet wurde. Von Trijexx kam lediglich die Auftragsbestätigung mit dem Hinweis, dass näheres im Kundenkonto zu finden sei. Dort finde ich auch nur die Bezahlung und die Gutschrift, kein Hinweis warum...
Aber ich gehe mal nicht davon aus, dass ich die Lieferung noch erhalte...Dafür haben sie jetzt wenigstens meine Daten...
Also keinmal und nie wieder...

... mittlerweile kam noch eine Mail mit dem Hinweis, dass sie das Filament nicht mehr im Sortiment haben. Dann sollten sie aber ihre Bestandsverwaltung mal auf Vordermann bringen. So eine unnütze Bestellung kostet mich ja schließlich meine Zeit...
Bearbeitet von: "watmydealz" 5. Jul
J0kerFace05.07.2019 07:55

In dem OWL auf der Verpackung steht?


ja und was ist owl?
Anfassen05.07.2019 05:21

Hallo! Was ist OWL Filament? Und wie erkenne ich dieses?


Ist eine Firma die ein Filament verkauft das, sagen wir mal, eine eher suboptimale Qualität liefert... Dafür aber sehr günstig (in manchen Aktionen ~10€ pro Spule).
22215495-Obhrr.jpgOberste Spule kostet 20€, perfekt gewickelt, schöne Farben , niedrige Toleranz beim Durchmesser.

Die unteren zwei sind OWL, nagelneu "A-Ware" laut OWL ... Hatte 5 Spulen und 4 dienen nur zur Deko. Also wer was zur Deko fürs Gästeklo sucht, sollte bei diesen Aktionen zuschlagen....
Also, ich habe schon ne Menge OWL A-Ware gedruckt und bin soweit zufrieden. 15kg waren es mindestens schon. Nur B-Ware kaufe ich nicht mehr, da dort teilweise die Toleranzen nicht passen und das hotend bzw der Bowden verstopft.
Übrigens habe ich Anfang der Woche mal das Trijexx PETG ausprobiert.

Habe weiß, schwarz, rot und transparent bestellt gehabt.

Tja, leider eine riesen Enttäuschung:
das schwarze frisch aufgemacht (Vakuum war ok), geladen und sofort kamen mir lautstark die Blubberbläschen entgegen

Ich dachte an einen Ausreißer und habe dann das weiße aufgemacht (auch hier Vakuum ok), aber leider dasselbe: sofort Blasen.

Das Filament muss also schon bei der Produktion feucht geworden sein.

Die anderen beiden Farben wollte ich jetzt nicht auch noch testen und schicke alles zurück.

Bin gerade im Rücksendeprozess.

Echt sehr schade - wenn das Zeug wenigstens halbwegs brauchbar gewesen wäre, wäre es für 15 eur pro kg ein super Deal.

So kann man das leider vergessen.

Man hätte noch einen Trocknungsversuch im Dörrauromat versuchen können, aber das ist ja nun nicht Sinn der Sache, dass man frisch geöffnetes Filament erstmal nachbehandeln muss.

Und nein, es lag nicht am Drucker oder den Einstellungen, da ich danach anderes PETG wunderbar blasenfrei gedruckt habe.

22375141-c3YHq.jpg
Bearbeitet von: "Fl4nk" 21. Jul
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von julsc. Hilf, indem Du Tipps postet oder Dich einfach für den Deal bedankst.

Avatar
@
    Text