3D Realms verschenkt sieben Spiele
248°Abgelaufen

3D Realms verschenkt sieben Spiele

27
eingestellt am 6. Jan 2015
3D Realms (u.a. Duke Nukem-Serie) verschenkt 7 Spiele.
Was man dafür tun muss? Sich auf deren Seite registrieren.
Alle Spiele sind DRM-frei und lassen sich nach erfolgreicher Registrierung unter "My Games" einsehen und runterladen.

Die folgenden Spiele erhält man:
Alien Carnage
Arctic Adventure
Bio Menace
Major Stryker
Monuments of Mars
Stargunner
Pharaoh’s Tomb

Nichts überragendes dabei, aber für den einen oder anderen Nostalgiker vielleicht interessant.


Da ich nicht fähig war die Suchfunktion richtig zu nutzen und zu merken, dass es den Deal schon gibt, verweise ich auf selbigen und markiere meinen hier als ausgelaufen.
Tut mir leid
mydealz.de/fre…428
- Galrath

Beste Kommentare
Avatar

GelöschterUser179597

drm free ist zwar (vermutlich) gut gemeint, aber in zeiten von steam, origin, desura und gog hab ich keine lust mich auf noch 100 seiten für irgendwelche downloads zu registrieren.

El_Grande

Und wo hast Du dann einen Nachweis dass Du das Spiel gekauft hast, wenn Steam auf einmal platt ist?



Die bekommt man bei jedem Kauf per Mail.
27 Kommentare
Avatar

GelöschterUser179597

drm free ist zwar (vermutlich) gut gemeint, aber in zeiten von steam, origin, desura und gog hab ich keine lust mich auf noch 100 seiten für irgendwelche downloads zu registrieren.

dealder

drm free ist zwar (vermutlich) gut gemeint, aber in zeiten von steam, origin, desura und gog hab ich keine lust mich auf noch 100 seiten für irgendwelche downloads zu registrieren.


Mach ich liebend gerne um nicht bei Steam oder Origin haben zu müssen und dort die Spiele zu "leihen", kaufen tut man sie dort laut AGB nicht.

Für solche Anmeldungen hat meine eine zweite E-mail und gut is.
Avatar

GelöschterUser179597

dealder

drm free ist zwar (vermutlich) gut gemeint, aber in zeiten von steam, origin, desura und gog hab ich keine lust mich auf noch 100 seiten für irgendwelche downloads zu registrieren.



es geht ja nicht nur ums anmelden. bei steam usw. hab ichs im account und kanns runterladen wann ich möchte und erhalte zudem updates! bei solchen angeboten hingegen kann ichs jetzt runterladen obwohl ich atm nichts damit anfangen möchte.

und das mit dem leihen bei steam stimmt auch nicht so ganz. angenommen die vertriebsplattform steam sperrt zu, hast du gegenüber dem publisher immer noch den anspruch, dass er dir das spiel weiterhin zur verfügung stellt. dennoch lustig wie sich diese düstere abo-legende immer durchs netz verbreitet

Und wo hast Du dann einen Nachweis dass Du das Spiel gekauft hast, wenn Steam auf einmal platt ist?

El_Grande

Und wo hast Du dann einen Nachweis dass Du das Spiel gekauft hast, wenn Steam auf einmal platt ist?



Wenn steam platt ist, sind es die spiele auch. Kaufst ja quasi nur ein nutzungsrecht auf der Plattform.

El_Grande

Und wo hast Du dann einen Nachweis dass Du das Spiel gekauft hast, wenn Steam auf einmal platt ist?



Die bekommt man bei jedem Kauf per Mail.

Sofern du per PayPal bzw anderen nicht Prepaidkarten zahlst ist es auch in diesen Accounts vermerkt.

Ausnahme ist halt das Guthaben auf Steam selbst, aber dafür gibt es halt die Mails. Alternativ regelmäßig ein Screenshot der Transaktionsseite machen ;).

Alter Deal neu geposted...
Aber gute Games.

Steam und pleite gehen . Danke für den Lacher

Inaction

Steam und pleite gehen . Danke für den Lacher



Du kommunizierst vermutlich immernoch mit deinen Freunden über StudiVZ, deine Internetsuchen startest du bei yahoo! und dein Internetanbieter ist AOL...nein?! Warum den nicht?
Was gestern groß war ist heute Geschichte.
Steam wird auch nicht ewig da sein und das sage ich als jemand, der über 600 Spiele in seiner Bibliothek hat!
DRM Free ja bitte immer her damit!

Solche Sachen sind mir 100mal lieber als Steam und Origin.

Wenn ich ein Spiel kaufe, möchte ich es auch "haben".

Smithers

Wenn ich ein Spiel kaufe, möchte ich es auch "haben".


Na dann ab zu MM und Saturn....

Inaction

Steam und pleite gehen . Danke für den Lacher



Studivz gibt es genauso noch wie Yahoo. AOL wurde auch nur aufgekauft . Aber du hast Recht , dass ich keines dieser Portale/Dienste nutze. Nebenbei gesagt, Steam hatte 2013 fast 1MRD Umsatz und nur dafür , das Sie ein Plattform bereit stellen wo Publisher ihr Spiele vermarkten können. Ich bin der festen Meinung das Steam noch größer werden wird .

dealder

und das mit dem leihen bei steam stimmt auch nicht so ganz. angenommen die vertriebsplattform steam sperrt zu, hast du gegenüber dem publisher immer noch den anspruch, dass er dir das spiel weiterhin zur verfügung stellt. dennoch lustig wie sich diese düstere abo-legende immer durchs netz verbreitet



Das ist so leider nicht korrekt. Kauft man ein Spiel bei Steam oder löst einen Key bei Steam ein, so ist Steam Vertragspartner und es gilt der Steam-Nutzungsvertrag (Link). Punkt 2.A. dieser AGB "räumt Ihnen hiermit eine beschränkte, kündbare, einfache (nicht ausschließliche) Lizenz [...] ein, [...]. Damit Sie die Software nutzen können, bedarf es der Einrichtung und Unterhaltung eines Steam-Benutzerkontos, und gegebenenfalls ist es erforderlich, dass Sie den Steam-Client betreiben und eine Internetverbindung unterhalten.". Das Nutzungsrecht bezieht sich somit nur auf diese Art und Weise der Nutzung über die Steam-Plattform und ist zudem auch kündbar. Reagieren Publisher, indem sie bei Stilllegung einer solchen Plattform die Migration zu einer anderen anbieten, dann ist das zunächst nur Kulanz von deren Seite (so z. B. die Migration von GFWL auf Steam im Fall von SSF4:AE; galt aber mE nur für Retail-Kunden). Hat der Kunde das Spiel bei einem anderen Händler (und nicht direkt bei Steam) erworben, dann könnte man hier ggf. bei Abschaltung von Steam einen Sachmangel annehmen, wodurch ein Anspruch gegen den Händler und wiederum nicht gegen den Publisher bestehen kann (sofern nicht bereits verjährt).
Avatar

GelöschterUser179597

dealder

und das mit dem leihen bei steam stimmt auch nicht so ganz. angenommen die vertriebsplattform steam sperrt zu, hast du gegenüber dem publisher immer noch den anspruch, dass er dir das spiel weiterhin zur verfügung stellt. dennoch lustig wie sich diese düstere abo-legende immer durchs netz verbreitet


In jedem fall ist die aufregung überzogen.

DRM-Free = hot
Die paar MB wird man sicher auf der HDD noch freihaben um die Spiele zu speichern.
Zur Not holt man sich dropbox o.ä. und speichert dort seine DRM-Free Spiele.

Verfasser

hallawalla

Alter Hut. http://hukd.mydealz.de/freebies/3d-realms-alien-carnage-bio-menace-mayor-stryker-freebie-download-446428


Hab vor der Erstellung nach "3d realms" und "3drealms" gesucht, aber nix gefunden. Jetzt find ich immer noch nix...Irgendwas mach ich wohl falsch.

Doppelt , SPAM

hallawalla

Alter Hut. http://hukd.mydealz.de/freebies/3d-realms-alien-carnage-bio-menace-mayor-stryker-freebie-download-446428



Stimmt irgendwas machst du falsch:

5134730-nio8O

Verfasser

chim

Stimmt irgendwas machst du falsch:


Ah, wenn man unter Home sucht, findet man nix. Hätte ich unter Deals suchen müssen.
Wieder was gelernt. Dann mach ich hier mal zu und verweise auf den alten Deal.

Inaction

Steam und pleite gehen . Danke für den Lacher



Mag sein, mag aber auch nicht sein.
Die Wirtschaft und im speziellen die digitale Branche ist mir zu schnell, als das man es als Fundament nehmen sollte.
Mal abgesehen von der Aufbewahrung hat DRM Free nur Vorteile gegenüber Steam, da ist es doch schon kurios, dass Leute lieber Steam, als DRM Free haben wollen.
Steam wird nicht ewig existieren und wenn du mit mir wetten willst, habe ich jetzt schon gewonnen, weil die Zeit schlicht auf meiner Seite ist.

dealder

..... und das mit dem leihen bei steam stimmt auch nicht so ganz. angenommen die vertriebsplattform steam sperrt zu, hast du gegenüber dem publisher immer noch den anspruch, dass er dir das spiel weiterhin zur verfügung stellt. dennoch lustig wie sich diese düstere abo-legende immer durchs netz verbreitet



Abo Legende ?????
Also ich hab die AGB bzw. Lizenzbedingungen gelesen und weiß, was dort drin steht. Du auch?

Juristisch einen Anspruch gegen den Pulisher zu konstruieren kann ich gar nicht mehr nachvollziehen! Warum soll ich einen Anspruch gegen den Publisher haben??
Wenn man doch Steam geliehen hat(geliehen weil sie einem die Nutzungslizenz jederzeit ohne Gründe wieder entziehen können) da hast du keine vertragliche Beziehung zum Publisher aus dem sich überhaupt ein Anspruch ergeben Könnte.
Avatar

GelöschterUser179597

dealder

..... und das mit dem leihen bei steam stimmt auch nicht so ganz. angenommen die vertriebsplattform steam sperrt zu, hast du gegenüber dem publisher immer noch den anspruch, dass er dir das spiel weiterhin zur verfügung stellt. dennoch lustig wie sich diese düstere abo-legende immer durchs netz verbreitet



die spiele sind nicht geliehen sondern gekauft. egal ob du das spiel offline im laden kaufst und danach bei steam aktivieren musst oder direkt im steam store kaufst, es ist ein kauf. dieses abo, das alle immer als so böse hinstellen, bezieht sich einzig und allein auf die vertriebsplattform, über die die spiele bezogen (heruntergeladen) werden können usw. es ändert rein garnichts daran, dass man das spiel gekauft hat und man hat gegenüber dem verkäufer (laden, online-shop oder steam) immer noch (für eine zumutbare zeit) den anspruch auf eine lauffähige software. sollte also steam irgendwann unerwartet schließen, wird sich für alle spiele, die nicht gerade uralt sind, sicher eine lösung finden. gott, wie mich dieses unfähige gelaber immer ankotzt...

dealder

drm free ist zwar (vermutlich) gut gemeint, aber in zeiten von steam, origin, desura und gog hab ich keine lust mich auf noch 100 seiten für irgendwelche downloads zu registrieren.



DRM = kein kauf.

daher nur um das richtig zu stellen: gog ist drm-frei. habe da games auch jeweils nur 1mal runtergeladen. setup ist auf meiner externen platte. da heule ich hier nicht so rum wie alle anderen. klar, wer den ganzen rotz installieren will...bitte.
steam frisst knapp 100mb ram, rockstar social club ist so aggressiv als schutz, dass es zu performanceeinbrüchen auf pcs kommt, die games wie la noire eigentlich darstellen könnten. bei gecrackten versionen aus dem internet können die leute das auch, wenn der schutz geknackt ist.
steam ist auch oft nicht erreichbar. mag dann immer nur 1-2 stunden sein, aber wenn ich spielen will, dann möchte ich nicht auf steam angewiesen sein und warten....über die EA terms bei origin muss man kein wort verlieren. uplay und der andere mist sind nicht viel besser.

Avatar

GelöschterUser179597

dealder

drm free ist zwar (vermutlich) gut gemeint, aber in zeiten von steam, origin, desura und gog hab ich keine lust mich auf noch 100 seiten für irgendwelche downloads zu registrieren.



blablabla

wenn gog zusperrt und du dir deine spiele vorher nicht alle runtergeladen hast sind sie auch futsch, oje...
bei steam kannst du so gut wie alles auch offline spielen, wenn steam nicht erreichbar ist. spiele runterladen wenn der server offline ist, dürfte bei gog jedoch auch schwierig sein.
über die terms bei origin verlierst du vermutlich kein wort, weil du nicht weißt, was drin steht

leute, wenn ihr keine ahnung habt, dann behaltet doch euer halbwissen für euch und macht euch hier nicht zum affen..

dealder

..... und das mit dem leihen bei steam stimmt auch nicht so ganz. angenommen die vertriebsplattform steam sperrt zu, hast du gegenüber dem publisher immer noch den anspruch, dass er dir das spiel weiterhin zur verfügung stellt. dennoch lustig wie sich diese düstere abo-legende immer durchs netz verbreitet




Anderer Ansicht der Bundesgerichtshof...aber vermutlich weißt du es auch besser als der. Keine Ahnung was Dich qualifiziert diese juristischen nonsens (Ist ja noch nicht mal halbwissen sondern schlicht Unfug) zu verbreiten.

Warum Du offensichtlich keine Ahnung haben kannst ist, zeigt dein Vergleich zwischen Äpfeln und Birnen zum Thema gog:

Es ist etwas völlig anderes, ob ich etwas kaufe und nicht abhol und die Firma bei der ich es hätte abholen sollen dann zu macht

oder

ob streng juristisch genommen eine Nutzung des Gegenstandes nur angeknüpft an den Laden besteht und der Laden die Anknüpfung jederzeit kündigen kann.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text