Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
3er-Pack Smartwares Mini 10-Jahres-Rauchmelder "RM620" (Mit 10-Jahres-Batterie, großer Testknopf, 85dB) [iBOOD]
244° Abgelaufen

3er-Pack Smartwares Mini 10-Jahres-Rauchmelder "RM620" (Mit 10-Jahres-Batterie, großer Testknopf, 85dB) [iBOOD]

35,90€39,92€-10%iBOOD Angebote
15
aktualisiert 7. Aug (eingestellt 17. Mai)

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Update 2
Wieder verfügbar.
Bei iBOOD bekommt ihr heute den 3er-Pack Smartwares Mini-10-Jahres-Rauchmelder "RM620" für 35,90€. ( 29,95€ + 5,95€ Versandkosten )

Das voraussichtliche Versanddatum für das Produkt ist der 09.08.2019.

1380333.jpg
VGP Idealo 39,92€



Marke: Smartwares
Typ: RM620
Anzahl: 3 Stück

  • Mit 10-Jahres-Batterie
  • Großer Testknopf
  • Kraftvolle Lautstärke: 85 dB

Betriebstemperatur: 0° C - 40° C

Mini-Rauchmelder RM620 | 3 Stück

Mit dem Rauchmelder Smartwares RM620
könnt ihr rechtzeitig reagieren, wenn ein Brand auftritt. Der
Rauchmelder verfügt über eine integrierte Batterie, die nicht
ausgetauscht werden muss. Mit dem lauten 85-dB-Alarm könnt ihr somit
lebensbedrohliche Situationen verhindern.

Ein Rauchmelder rettet Leben

Ein Brand kann jederzeit auftreten, auch wenn ihr gerade schlaft. Das
im Feuer enthaltene giftige Gas kann dazu führen, dass ihr das
Bewusstsein verliert und nicht mehr aufwacht. Daher ist es wichtig,
rechtzeitig aufzuwachen, wenn ein Feuer ausbricht. Ein Rauchmelder warnt
euch rechtzeitig, damit ihr schnell auf lebensbedrohliche Situationen
reagieren können. Es ist wichtig zu wissen, dass Rauchmelder eine
maximale Lebensdauer von 10 Jahren haben. Überprüft daher immer das
Datum eures Rauchmelders und kauft alle 10 Jahre neue, um
sicherzustellen, dass ihr ordnungsgemäß funktionierende Rauchmelder zu
Hause habt.

Wählt den richtigen Rauchmelder

Alle Smartware Rauchmelder sind mit einem optischen Sensor
ausgestattet. Ein optischer Sensor reagiert schnell auf Schwelbrände,
hat weniger Fehlalarme und ist umweltfreundlich. Die Batterie des
RM620-Rauchmelders hat eine Lebensdauer von 10 Jahren, sodass ihr euch
keine Gedanken über einen Batteriewechsel machen müsst. Der Rauchmelder
ist mit einem Schlaf- und Schweigemodus ausgestattet. Der Schlafmodus
kann zum vorübergehenden Deaktivieren des Rauchmelders verwendet werden.
Dies kann nützlich sein, wenn die Batteriestandsanzeige mitten in der
Nacht zu erlöschen beginnt. Darüber hinaus kann die Stummschalttaste
verwendet werden, um den Alarm stummzuschalten, wenn ein falscher Alarm
ertönt.


Installation

Rauch steigt auf und daher ist es wichtig, den Rauchmelder immer an
der Decke zu montieren. Dies kann einfach mit einigen Schrauben oder
einer Montageplatte erfolgen. Die Smartwares-Rauchmelder sind kabellos,
sodass ihr sie überall zu Hause anbringen könnt. Wir empfehlen
Rauchmelder auf jeder Etage und an den Stellen zubefestigen, an denen
ihr beim Verlassen des Gebäudes sowieso vorbeikommt, beispielsweise im
Flur oder auf der Treppe.


Integrierte Prüftaste

Damit ihr euren Rauchmelder regelmäßig auf seine Funktionsfähigkeit
testen könnt, wurde eine Prüftaste integriert. Der Rauchmelder sollte
monatlich getestet werden, um sicherzustellen, dass er im Brandfall
einwandfrei funktioniert. Wenn der Akku fast leer ist, hört ihr einen
kurzen Piepton. Auf diese Weise wisst ihr, dass ihr den Rauchmelder
ersetzen müsst.
Zusätzliche Info
Update 1
Die ausdauernden Krachmacher sind wieder im Angebot.
IBOOD AngeboteIBOOD Gutscheine

Gruppen

15 Kommentare
Was ist nun smart ?
Wenn es günstig sein soll bin ich Fan vom Nemaxx HW2. Kostet ca 12€ pro Stück, funkvernetzt und läuft mit 2xAA Batterien, was es günstig macht... Kann mehr und kostet das gleiche...
AmınaKodumunOCleri17.05.2019 09:39

Was ist nun smart ?


soweit ich das sehen kann nur der firmen name
Bearbeitet von: "meeep1" 17. Mai
Top, auf das Angebot hab ich gewartet 🏼
Tribun8317.05.2019 09:49

Wenn es günstig sein soll bin ich Fan vom Nemaxx HW2. Kostet ca 12€ pro St …Wenn es günstig sein soll bin ich Fan vom Nemaxx HW2. Kostet ca 12€ pro Stück, funkvernetzt und läuft mit 2xAA Batterien, was es günstig macht... Kann mehr und kostet das gleiche...



Rechne mal die Batterien dazu, die du ca. alle 2 Jahre kaufen mußt, dann ist es wahrscheinlich nicht mehr günstiger.
Wenn man allerdings unbedingt Funk braucht, wäre der ein günstiger Einstieg (wobei Funk für mich nur im Haus mit mehreren Etagen Sinn macht, in einer Wohnung normalerweise unnötig).
@team Wieder verfügbar, VGP ist aktualisiert.
Avatar
GelöschterUser1165341
arghmage20.05.2019 10:30

Rechne mal die Batterien dazu, die du ca. alle 2 Jahre kaufen mußt, dann …Rechne mal die Batterien dazu, die du ca. alle 2 Jahre kaufen mußt, dann ist es wahrscheinlich nicht mehr günstiger.Wenn man allerdings unbedingt Funk braucht, wäre der ein günstiger Einstieg (wobei Funk für mich nur im Haus mit mehreren Etagen Sinn macht, in einer Wohnung normalerweise unnötig).



reine Funkvernetzung (nicht die mit zentrale, sondern wo einfach alle heulen) ist eh mehr als umstritten - weil man bei Alarm nicht feststellen kann, von wo der Alarm ausgeht/bzw. hinter welcher Tür sich das Feuer befindet und man so unter Umständen ins Verderben rennt.
@team Wieder verfügbar, der VGP ist bereits aktualisiert.
arghmage20.05.2019 10:30

Rechne mal die Batterien dazu, die du ca. alle 2 Jahre kaufen mußt, dann …Rechne mal die Batterien dazu, die du ca. alle 2 Jahre kaufen mußt, dann ist es wahrscheinlich nicht mehr günstiger.Wenn man allerdings unbedingt Funk braucht, wäre der ein günstiger Einstieg (wobei Funk für mich nur im Haus mit mehreren Etagen Sinn macht, in einer Wohnung normalerweise unnötig).


Schon Mal was von Akkus gehört ?
GelöschterUser116534128.06.2019 11:41

reine Funkvernetzung (nicht die mit zentrale, sondern wo einfach alle …reine Funkvernetzung (nicht die mit zentrale, sondern wo einfach alle heulen) ist eh mehr als umstritten - weil man bei Alarm nicht feststellen kann, von wo der Alarm ausgeht/bzw. hinter welcher Tür sich das Feuer befindet und man so unter Umständen ins Verderben rennt.


...blödsinn.
Sascha07.08.2019 09:02

Schon Mal was von Akkus gehört ?


Und alle 1-2 Jahre wachst du dann nachts von dem nervigen Piepston auf, der anzeigt, dass die Batterien leer sind? Nein danke
Timber0607.08.2019 09:17

Und alle 1-2 Jahre wachst du dann nachts von dem nervigen Piepston auf, …Und alle 1-2 Jahre wachst du dann nachts von dem nervigen Piepston auf, der anzeigt, dass die Batterien leer sind? Nein danke


In unserer Wohnung waren auch 10 Jahres Melder. Nach 2 Jahren piepste nach und nach alle Melder....darauf geb ich auch nichts mehr.
Aber du hast recht, wenn dann piept es nachts
GelöschterUser116534128.06.2019 11:41

reine Funkvernetzung (nicht die mit zentrale, sondern wo einfach alle …reine Funkvernetzung (nicht die mit zentrale, sondern wo einfach alle heulen) ist eh mehr als umstritten - weil man bei Alarm nicht feststellen kann, von wo der Alarm ausgeht/bzw. hinter welcher Tür sich das Feuer befindet und man so unter Umständen ins Verderben rennt.


Als echter Mydealzer geht man mit seinen erbeuteten Dealz gemeinsam unter

Oder rettet sich ins Gästeklo
Bearbeitet von: "Markus-Stork" 7. Aug
Taugen die Dinger denn grundsätzlich?
Avatar
GelöschterUser1165341
frautrixi07.08.2019 09:05

...blödsinn.


Ahaaa?! Danke für die ausführliche, fundierte Argumentation. Nicht!
Bearbeitet von: "GelöschterUser1165341" 7. Aug
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text