1021°
3er Set Rauchmelder bei Conrad für 9,99Euro bei Abholung

3er Set Rauchmelder bei Conrad für 9,99Euro bei Abholung

Home & LivingConrad Angebote

3er Set Rauchmelder bei Conrad für 9,99Euro bei Abholung

Preis:Preis:Preis:9,99€
Zum DealZum DealZum Deal
3er Set Rauchmelder bei Conrad für 9,99Euro. Bei 3 Sets kann auch der Gutschein in höhe von 5,55Euro bei Newsletteranmeldung verwendet werden. Somit spart man sich die Versandkosten. Viel Freude damit!



p.s: das ist mein erster deal und ich habe ihn während eines langweiligen Vortrags für euch erstellt

Redaktion

Den Rauchmelder gibt es im 3er Set generell nur bei der Conrad-Gruppe (SMDV, Digitalo), dort kann er jedoch nicht abgeholt werden. Ein einzelner Rauchmelder liegt bei 8€ + VSK. Der billigste Rauchmelder bei Idealo startet bei 3,90€ + VSK.

Beste Kommentare

Wenn man jetzt noch die Batteriekosten für die nächsten 10 Jahre gegenrechnet kauft man lieber gleich einen Melder mit 10-Jahres-Batterie. Von den Ärgereien mit den billigen Dingern ganz zu schweigen (wer einmal nachts vom Batterie-leer Alarm vor einem wichtigen Termin geweckt wurde weiß wovon ich spreche).

73 Kommentare

Newsletter Code: MBW 25 Euro...

Dealtastischvor 1 m

Newsletter Code: MBW 25 Euro...


Deswegen ja auch "bei 3 Sets [...]".

redgoolvor 56 s

Deswegen ja auch "bei 3 Sets [...]".



Argh stimmt, aber Versandkosten gehöre in den Titel. Habe 3er Set mit 3x das Set verwechselt

Bitte entweder die Versandkosten oder Abholung im Titel erwähnen.
Bearbeitet von: "xj00x" 9. Januar

ab 20Euro und neukunde ist es Versandkostenfrei. Habe 5 Sets für insgesamt 44,40Euro ergattert - macht 2,96 pro Rauchi
Bearbeitet von: "Amarino" 9. Januar

Wenn man jetzt noch die Batteriekosten für die nächsten 10 Jahre gegenrechnet kauft man lieber gleich einen Melder mit 10-Jahres-Batterie. Von den Ärgereien mit den billigen Dingern ganz zu schweigen (wer einmal nachts vom Batterie-leer Alarm vor einem wichtigen Termin geweckt wurde weiß wovon ich spreche).

Redaktion

Guter erster Deal! HOT!

El_Lorenzovor 5 m

Guter erster Deal! HOT!

​danke dir!

Zuviel Geld für so einen Elektroschrott. Wer in sein Leben investieren will/ muss, sollte zu höherwertigem greifen. Zudem wechselt man hier sicherlich jährlich den 9V Block, so dass dieser Melder teuer ist, wenn man es auf zehn Jahre hochrechnet.

Alphajoevor 8 m

Wenn man jetzt noch die Batteriekosten für die nächsten 10 Jahre gegenrechnet kauft man lieber gleich einen Melder mit 10-Jahres-Batterie. Von den Ärgereien mit den billigen Dingern ganz zu schweigen (wer einmal nachts vom Batterie-leer Alarm vor einem wichtigen Termin geweckt wurde weiß wovon ich spreche).

​Ich habe ne Katze die mich sporadisch weckt...daher scheiss drauf, ich bin abgehärtet

Leute: Rauchmelder immer 10 Jahres Melder holen (Stück ca. 10EUR inkl. Batterie). Bei den billigen ist nach 2-3 Jahren schluss und der Batterieverschleiß frisst euch alle Ersparnis wieder auf!

Wer kann mir welche empfehlen? Ich benötige 5 bis 6 Stück, wir bauen gerade eine Etage um und will unbedingt welche einbauen.

Elektroschrott sollte verboten werden zu verkaufen, lieber für 10€ 10 Jahresmelder kaufen, ich habe vor ein paar Jahren für 1 Stück noch 20€ gezahlt, mittlerweile sind da aber wohl die Preise gesunken.

Hierbei geht es ums eigene Leben, vergleichbar mit dem Airbag im Auto.

Nie mehr solche Dinger mit Blockbatterie. Dann lieber mehr ausgeben und Ruhe.

Redaktion

Da es halt wirklich um euer Leben geht habe ich persönlich nichts gegen Blockbatterien. Habe die letzten Rauchmelder - auch noname günstig - 2 Jahre mit einer Blockbatterie betrieben. Dann kam die Batteriewarnung, neue Batterie rein und sicher sein, dass da Gerät auch funktioniert. Ein 9V Block kostet unter 1,50€. Angekommen man wechselt den in einem 10 Jahres Zeitraum 4 mal liegt man bei 9€ inkl Rauchmelder und hat zwangsläufig 4 mal getestet ob das Teil noch funktioniert.
Bearbeitet von: "El_Lorenzo" 9. Januar

Grisu911vor 51 m

Zuviel Geld für so einen Elektroschrott. Wer in sein Leben investieren will/ muss, sollte zu höherwertigem greifen. Zudem wechselt man hier sicherlich jährlich den 9V Block, so dass dieser Melder teuer ist, wenn man es auf zehn Jahre hochrechnet.


Das war so etwas von GLASKLAR das solche Kommentare wieder kommen

Vielen Dank, was würden wir nur ohne Deine so fürgsorglichen Kommentare machen ?
Wie müssten Denken, nachdenken

Haha die sind viel zu teuer. Habe mir die bestellt das sind genau die gleichen ebay.de/itm…569

Verstehe nicht, warum man sich hier über 9V Blockbatterien betriebene Rauchmelder "aufregt"!? Wofür gibt es Akkus???

RedBvor 11 m

Verstehe nicht, warum man sich hier über 9V Blockbatterien betriebene Rauchmelder "aufregt"!? Wofür gibt es Akkus???


rauchmeldertest.net/bat…er/

Warum sollten keine Akkus verwendet werden?In Deutschland zugelassene Rauchmelder müssen zumindest 30 Tage vor Erschöpfung der Batterie durch einen wiederkehrenden Warnton auf den bevorstehenden Batteriewechsel hinweisen.

Während bei Batterien (sowohl Alkaline als auch Lithium) die Spannung langsam abnimmt erfolgt dieser Spannungsabfall bei Akkus rasant.

Daraus ergibt sich das Problem, dass der Rauchmelder einerseits nicht erkennen kann wie lange die Energieversorgung noch gewährleistet ist und andererseits möglicherweise zu wenig Energie für den akustischen Warnton verbleibt.

Die meisten Hersteller von Rauchwarnmeldern weisen in den Bedienungsanleitungen der jeweiligen Modelle auch explizit darauf hin, dass keinesfalls wiederaufladbare Batterien bzw. Akkus verwendet werden dürfen, da dies zu den erwähnten Funktionsstörungen bis hin zum kompletten Ausfall des Rauchwarnmelders führen kann.


Gibt es denn aktuell ein vernünftiges Angebot für 10 Jahres Melder?

Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von Amarino. Helft, indem ihr Tipps postet oder euch einfach für den Deal bedankt.

Avatar
@
    Text