-111°
ABGELAUFEN
3er-Set Universal-Keramikmesser von Rosenstein & Söhne 11,80€ (mit ADAC-Gutschein) @Pearl
3er-Set Universal-Keramikmesser von Rosenstein & Söhne 11,80€ (mit ADAC-Gutschein) @Pearl

3er-Set Universal-Keramikmesser von Rosenstein & Söhne 11,80€ (mit ADAC-Gutschein) @Pearl

Preis:Preis:Preis:11,80€
Zum DealZum DealZum Deal
Die Sensation in Sachen Schneidekomfort: Die neueste Generation von Messerkeramik ist noch härter und speziell bruchstabilisiert. So bleibt die Klinge dieses Messers sehr lange extrem scharf. Bis zu 10x so lang wie normale Stahlklingen!

So schneiden Sie auch nach intensiver Benutzung Obst, Gemüse und alle Arten von Fleisch mühelos und auch schonend. Durch die unnachahmliche Schärfe wird das Schnittgut nicht gequetscht und sauber durchtrennt.

Weitere Pluspunkte: Keramik ist wesentlich leichter als Stahl. Zudem ist die Klinge extrem hart, hitzeresistent sowie absolut geruchs- und geschmacksneutral.

Keramikmesser sind besonders leicht zu reinigen und rosten nie. Sie sind auch ideal für Allergiker!
----
Statt 16,90€ mit dem ADAC Gutschein über diese Seite nur 6,90€:
pearl.de/adac/

Versandkosten je nach Zahlungsweise von 4,90€ bis 6,90€


Alternative ohne ADAC Gutschein: für 18,85€ inkl. VSK bei Amazon

http://www.amazon.de/Rosenstein-Söhne-3er-Set-Schäl-Universal-Keramikmesser/dp/B0068MVS8W

4,9/5 Sterne bei 8 Bewertungen

Der Gutschein geht natürlich auch mit allen anderen Produkten

10 Kommentare

Rosenstein & Söhne...hohoooo...wie nobel.
ja ich weiss, es steht da. aber ohne Pünktchen.
-
Pearl...

Werden bestimmt in Sølingen (Provinz Guangdong) gefertigt.
Also echte Markenware

Verfasser

sie sind scharf und sehen ordentlich aus. und nicht jeder will sein jagdschloss damit bestücken sondern eine normale küche, für die das set durchaus gut ist. gerade für die paar euro.

Zec

sie sind scharf und sehen ordentlich aus. und nicht jeder will sein jagdschloss damit bestücken sondern eine normale küche, für die das set durchaus gut ist. gerade für die paar euro.


Billig-Keramikmesser haben die Eigenschaft noch schneller zu brechen als teure. und Du kannst sicher sein das Pearl den billigsten China-Trash benutzt. Deswegen lieber Geld sparen und was besseres kaufen.

Ich habe ein Rosenstein von Pearl schon seit einigen Jahren. Ich finde es ganz OK. Mittlerweise gibt es aber ja immer wieder diese Keramikmesser bei Penny, Lidl und Co.
Ob es ein Schnäppchen ist kann ich jetzt nicht sagen, mittlerweile sind die Messer ja nicht mehr so teuer.

Pearl nun wieder....8)

Keramikmesser sind das letzte. Ein normales Messer geht ein Leben lang nicht kaputt und das wetz ich zur Not an der Unterseite einer Tasse in 30 Sekunden nach.

Ein Keramikmesser ist Bruchempfindlich und ist meist reif für den Müll wenn es stumpf geworden ist.
Und das passiert - zum Beispiel wenn es jemand auf nem Glasbrettchen benutzt.

was für Tassen hast Du denn? villeroy und boch sind unten geschliffen

jeremijames

was für Tassen hast Du denn? villeroy und boch sind unten geschliffen



Das geht quasi mit jeder Keramik , einfach den unglasierten Rand unten drunter von Tellern oder Tassen benutzen. Da der Abrieb vom Messer dunkel ist und nicht mehr weggeht sollte man aber ne alte Bürotasse oder so nehmen. Gerne vorher mit etwas Wasser benetzen.
Und die Körnung ist schön fein, quasi fast wie ein japanischer Wasserschleifstein. Funktioniert wirklich gut und ne alte Tasse findet man überall.

jeremijames

was für Tassen hast Du denn? villeroy und boch sind unten geschliffen



Ist ja jetzt auch nicht gerade der übliche Einsatzzweck eines Keramikmessers.
Klar haben die auch ihre Nachteile. Ich habe ja auch nicht nur Keramikmesser in der Schublade, pardon, Messerblock. Allerdings, ist das für tägliche Arbeiten am häufigsten benutzte, derzeit ein Keramikmesser, wenn es auch nicht das schärfste ist.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text