299°
3GB Internet Flat incl. Huawei E5220 WiFi Hotspot für 4,99€/Monat (für alle verfügbar)

3GB Internet Flat incl. Huawei E5220 WiFi Hotspot für 4,99€/Monat (für alle verfügbar)

ElektronikSparhandy Angebote

3GB Internet Flat incl. Huawei E5220 WiFi Hotspot für 4,99€/Monat (für alle verfügbar)

Preis:Preis:Preis:120,76€
Zum DealZum DealZum Deal
Dieses Angebot galt zu erst nur für Bestandskunden von Sparhandy, ist aber jetzt für alle verfügbar!

Meiner Meinung nach einfach ein Hammer Deal!


Realisiert über OTELO über Sparhandy im Vodafone UMTS Netz mit bis zu 7,2 Mbit/s nach dem 3 GB gehts mit 64 Kbit/s (Download) und 16 Kbit/s weiter.

19,99 Euro Grundgebühr - 15 Euro monatliche Auszahlung über Sparhandy.

20 Kommentare

nett.

leider wieder so ein "effektiv" gefrickel mit monatlicher teilgutschrift. wäre ja zu schön ohne haken ^^

Da fehlt aber einiges:
Realisiert über OTELO über Sparhandy im Vodafone UMTS Netz mit bis zu 7,2 Mbit/s nach dem 3 GB gehts mit 64 Kbit/s (Download) und 16 Kbit/s weiter.

19,99 Euro Grundgebühr - 15 Euro monatliche Auszahlung über Sparhandy.

Finde es interessant, aber dieses 19,99€ und 15€ bekommt man erstattet kommt mir immer so unseriös vor.. Ich weiß das Sparhandy so etwas häufig macht, aber es ist irgendwie ein merkwürdiges Geschäftsmodell

gibt es schon seit tagen !! cold

hbjk54

gibt es schon seit tagen !! cold



Gab es seit vorgestern, und da aber nur für Bestandskunden... seit gestern ist es erst für alle verfügbar.

revlisgeek

Finde es interessant, aber dieses 19,99€ und 15€ bekommt man erstattet kommt mir immer so unseriös vor.. Ich weiß das Sparhandy so etwas häufig macht, aber es ist irgendwie ein merkwürdiges Geschäftsmodell



sehe ich genauso. In zwei Jahren kann viel passieren...ich lass daher von solchen Angeboten die Finger.

Zeigt mir ein vergleichbares Angebot ohne monatliche Zusatz-Auszahlung ....
Wenn das Angebot nicht gut ist, dann weiß ich auch nicht mehr, was gut sein soll

Hallo!
Mal eine Frage zu den mit angebotenen Router.
Kann man diesen auch als Stick verwenden?
Ich habe eine Twincard und nutze die zu Hause an der Fritzbox. So kann ich über die Fritzbox normal telefonieren. Im Moment mache ich das mit einen UMTS Stick. Im Auto nutze ich ein Android Autoradio und muss so die Karte immer umstecken. Wäre cool wenn der Router auch die Daten via USB übertragen würde......
Weiß das jemand?

Ich hatte vor 2 Jahren einen ähnlichen Vertrag auch über Sparhandy mit Einmalzahlung abgeschlossen - lief alles wunderbar. Auf so etwas warte ich jetzt wieder; diese monatliche Erstattungsvariante ist nicht so mein Ding...

guano30

Hallo!Mal eine Frage zu den mit angebotenen Router.Kann man diesen auch als Stick verwenden?Ich habe eine Twincard und nutze die zu Hause an der Fritzbox. So kann ich über die Fritzbox normal telefonieren. Im Moment mache ich das mit einen UMTS Stick. Im Auto nutze ich ein Android Autoradio und muss so die Karte immer umstecken. Wäre cool wenn der Router auch die Daten via USB übertragen würde......Weiß das jemand?


Also am PC funktioniert es (gerade getestet). Da wird es als mobiles Netzwerk über LAN erkannt. Ob das jetzt auch bei der Fbox funzt, kann ich nicht prüfen.
Aber Auszug aus den AGB: "Die Nutzung ..... sowie VOIP, Peer to Peer u. Instant Messaging ist ausgeschlossen."
Wenn ich dich richtig verstanden habe telefonierst du über die Fbox per VOIP.

Geht besser, mit einmalauszahlung zum gleichen preis
habs auch gemacht, glaub mach einen deal draus

"die Nutzung mit einem Computer sowie VOIP, Peer to Peer u. Instant Messaging ist ausgeschlossen." Wie genau läuft dieses "ausschließen" denn ab, wenn ich dennoch mit einem Rechner über UMTS Modul surfen will?

Ha, gabs ja schon vor ein paar Tagen, hatte auch überlegt einen Deal einzustellen. Naja, Glückwunsch! Hätte nicht gedacht, dass das Hot wird. Sind doch sehr viele Einschränkungen bzw. der Deal mit 5GB/Monat ist dann glaube ich doch nochmal besser. Hammer wäre dieser Deal, wenn für diesen Vertrag auch der "junge Leute" anrechenbar wäre.

MastaSchnapper

Geht besser, mit einmalauszahlung zum gleichen preis :/habs auch gemacht, glaub mach einen deal draus


Ja bitte, mach! Oder einen Link zum Angebot

barrel428

"die Nutzung mit einem Computer sowie VOIP, Peer to Peer u. Instant Messaging ist ausgeschlossen." Wie genau läuft dieses "ausschließen" denn ab, wenn ich dennoch mit einem Rechner über UMTS Modul surfen will?


Gar nicht, weil
otelo.de/pro…tml
"optimal für PC und Laptop".
Das ist mal wieder ein "vorsichtshalber"-Ausschluss. Ist auch technisch gar nicht machbar.
Etwas anderes ist das bei VOIP. Das kann man m.W. technisch unterbinden. Ich irre mich aber gerne

guano30

Hallo!Mal eine Frage zu den mit angebotenen Router.Kann man diesen auch als Stick verwenden?Ich habe eine Twincard und nutze die zu Hause an der Fritzbox. So kann ich über die Fritzbox normal telefonieren. Im Moment mache ich das mit einen UMTS Stick. Im Auto nutze ich ein Android Autoradio und muss so die Karte immer umstecken. Wäre cool wenn der Router auch die Daten via USB übertragen würde......Weiß das jemand?



Na ich denke, dass das Voice Feature in dem Router gesperrt ist! War oder ist bei manchen Sticks auch so.
Müsste man sich also wieder schlau machen ob es dort alternative Firmwares oder Tools gibt.
Ja, der Provider sperrt so oder so Mobilfunkgespräche über das Angebot hier.
Da VoIP über gewisse SIP Ports läuft sind die in der Regel bei Datenkarten auch gesperrt. Gibt aber Mittel und Wege

Ich finde den Deal auch gut! Umgerechnet 5€ pro Monat und dafür ausreichend Bandbreite, ist doch top

revlisgeek

Finde es interessant, aber dieses 19,99€ und 15€ bekommt man erstattet kommt mir immer so unseriös vor.. Ich weiß das Sparhandy so etwas häufig macht, aber es ist irgendwie ein merkwürdiges Geschäftsmodell




Ist auch unseriös, da diese Personen im Zeitraum zwischen Zahlung und Teilerstattung an den Zinsen für diese 19,99 Euro verdienen (deswegen übrigens auch die Verzögerungen von Überweisungen vermittels der Bank - paypal zeigt, daß es in Bruchteilen von Sekunden geht, und legt meiner Erfahrung nach alle Kosten offen).

Sparhandy ist meiner Erfahrung nach nicht unseriös, hatte im Februar das Auszahlungsangebot iHv 360€, das Geld war vier Wochen später auf dem Konto. Rabatte musste ich allerdings erst telefonisch direkt bei VF einfordern, lief jedoch anstandslos, sogar rückwirkend.

Diese Monatserstattung birgt eigentlich nur ein Risiko: Was passiert, wenn der Händler nach sagen wir 12 Monaten Insolvenz anmeldet? Zahlt dann der Netzanbieter oder muss man die restliche Laufzeit den vollen Monatsbetrag ohne entsprechende Erstattung zahlen?

lafille

deswegen übrigens auch die Verzögerungen von Überweisungen vermittels der Bank - paypal zeigt, daß es in Bruchteilen von Sekunden geht, und legt meiner Erfahrung nach alle Kosten offen).


PayPal transferriert aber kein "richtiges" Geld zwischen verschiedenen Konten, sondern nur eGeld, vergleichbar mit Punkten. Hat also wenig miteinander zu tun.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text