3oo TB CERN-Daten
469°Abgelaufen

3oo TB CERN-Daten

51
eingestellt am 26. Aug 2017Bearbeitet von:"MartinFry"
Das CERN (Europäische Organisation für Kernforschung) stellt 3oo Terabyte Daten aus LHC-Experimenten mit dem Teilchendetektor CMS von 2o11 bereit.

Viel Spass beim Analysieren der Kollisionen von Protonen.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
14717430-oHMSj.jpgCERN
Bearbeitet von: "MartinFry" 26. Aug 2017
Sinnloser Deal!
Braten26. Aug 2017

Endlich! Dann hab ich das Wochenende doch noch was sinnvolles zu tun!Wie …Endlich! Dann hab ich das Wochenende doch noch was sinnvolles zu tun!Wie lange dauerts bei ner 6000er Leitung?

Wenn die Frage dich vor Schwierigkeiten stellt, dann solltest du das WE besser nutzen.
Hat da jemand die "null"-Taste kaputt g-macht?
51 Kommentare
14717430-oHMSj.jpgCERN
Bearbeitet von: "MartinFry" 26. Aug 2017
Wurden die Versuche von 2011 nicht von SAT1 oder RTL verfilmt? Das waren doch die Versuche, bei dem das schwarze Loch entstanden ist ...
Die Beschädigungen vom CERN waren aber nicht ganz ohne.
Bearbeitet von: "Kurti" 26. Aug 2017
HOT HOT HOT - Leider habe ich nicht ganz so viel Platz auf meiner Festplatte !

Der Deal wird brennen ;-)

HOT HOT HOT !!!
Hoffentlich jagen sie uns nicht eines Tages ausversehen hoch....
Bearbeitet von: "hurtig" 26. Aug 2017
Endlich! Dann hab ich das Wochenende doch noch was sinnvolles zu tun!

Wie lange dauerts bei ner 6000er Leitung?
Wenns dazu noch die passende Platte gibt dann HOT 🤣🤣
Braten26. Aug 2017

Endlich! Dann hab ich das Wochenende doch noch was sinnvolles zu tun!Wie …Endlich! Dann hab ich das Wochenende doch noch was sinnvolles zu tun!Wie lange dauerts bei ner 6000er Leitung?

Wenn die Frage dich vor Schwierigkeiten stellt, dann solltest du das WE besser nutzen.
Braten26. Aug 2017

Endlich! Dann hab ich das Wochenende doch noch was sinnvolles zu tun!Wie …Endlich! Dann hab ich das Wochenende doch noch was sinnvolles zu tun!Wie lange dauerts bei ner 6000er Leitung?

300.000.000 MB / (6 MBit/s / 8 ) = 400.000.000 s also etwa 12,68 Jahre
Bearbeitet von: "Trabulos" 26. Aug 2017
Sinnloser Deal!
Kein Deal
Braten26. Aug 2017

Endlich! Dann hab ich das Wochenende doch noch was sinnvolles zu tun!Wie …Endlich! Dann hab ich das Wochenende doch noch was sinnvolles zu tun!Wie lange dauerts bei ner 6000er Leitung?


Noch ein Tipp für das WE ... 2 Millionen Gigabyte in die Amazon Cloud laden

m.focus.de/dig…tml

An der Leitung solltest Du dann aber noch was ändern
Bearbeitet von: "Shopping2016" 26. Aug 2017
Hat da jemand die "null"-Taste kaputt g-macht?
Der Samstagabend ist gerettet. Hoffe für Sonntag kommt was anspruchsvolles.
Vergleichsangebot? Vielleicht was von Scientology?
84° für den sinnfreien MartinFry Scheiß. Muss man sich nicht wundern, dass immer mehr von sowas gepostet wird.
Die Karten liegen auf dem Tisch. Cern haben ihre Daten offen gelegt. Jetzt brauchen wir den IBM 5100 nicht mehr.
Operation Skadi kann beginnen.
El Psy Congroo!
Avatar
GelöschterUser449524
kann man ja dann bei amazon zwischenspeichern
14717869-DNfAS.jpg
motherboard.vice.com/en_…age
Bearbeitet von: "GelöschterUser449524" 26. Aug 2017
NetteIdee26. Aug 2017

84° für den sinnfreien MartinFry Scheiß. Muss man sich nicht wundern, dass …84° für den sinnfreien MartinFry Scheiß. Muss man sich nicht wundern, dass immer mehr von sowas gepostet wird.


Ok das ist jetzt nicht unbedingt ein Deal aber ich finds trotzdem ziemlich cool um ehrlich zu sein
Kein Freebie, da niemand etwas mit anfangen kann. Nervt langsam...
Mein Vorschlag > diverses... Ansonsten darf Martin gern nachweisen, dass die Daten vorher verkauft wurden (oder demnächst werden).
Trabulos26. Aug 2017

300.000.000 MB / (6 MBit/s / 8 ) = 400.000.000 s also etwa 12,68 Jahre


Nerd-mode engaged: Sehr wahrscheinlich sind es 300TiB auch wenn sie fälschlicherweise als TB bezeichnet werden. Umgerechnet also 314.572.800MiB. Dann kommt man auf entspannte 13,291 Jahre
Habs mal runtergeladen. Perfekt fürs Gästeklo.
flo9526. Aug 2017

Habs mal runtergeladen. Perfekt fürs Gästeklo.


...
Bearbeitet von: "FliegendeRaupe" 26. Aug 2017
Und der Martin kann immer noch nicht zwischen 0 (Null) und o (Oh) unterscheiden
Kurti26. Aug 2017

Wurden die Versuche von 2011 nicht von SAT1 oder RTL verfilmt? Das waren …Wurden die Versuche von 2011 nicht von SAT1 oder RTL verfilmt? Das waren doch die Versuche, bei dem das schwarze Loch entstanden ist ...Die Beschädigungen vom CERN waren aber nicht ganz ohne.


April April
de13370r26. Aug 2017

Nerd-mode engaged: Sehr wahrscheinlich sind es 300TiB auch wenn sie …Nerd-mode engaged: Sehr wahrscheinlich sind es 300TiB auch wenn sie fälschlicherweise als TB bezeichnet werden. Umgerechnet also 314.572.800MiB. Dann kommt man auf entspannte 13,291 Jahre


Nerd erweiterung v.0.2 aktiviert (nerd):
Ich würde es nochmal *1024 rechnen also: 322.122.547.200 KiB.
6000er Leitung / 8 = 750 kb/s
= 13,62 Jahre.
Cool

Gleich mal des Modem rauskramen ... vielleicht bin ich bis zum Lebensende fertig


Oder


EDV stresstest am Montag in der Firma
delpiero22326. Aug 2017

Kein Freebie, da niemand etwas mit anfangen kann. Nervt langsam...

Nur weil du nix damit anfangen kannst? Flachpfeife. Dann geh bitte nochmal in die Schule. Anscheinend hast du da zuletzt nicht aufgepasst, sonst wusstest du, was du damit anfangen kannst.
anonym6x626. Aug 2017

Nur weil du nix damit anfangen kannst? Flachpfeife. Dann geh bitte nochmal …Nur weil du nix damit anfangen kannst? Flachpfeife. Dann geh bitte nochmal in die Schule. Anscheinend hast du da zuletzt nicht aufgepasst, sonst wusstest du, was du damit anfangen kannst.


Da fühlt sich aber einer auf den Schlips getreten... Selbst wenn die Daten für myDealz-Nutzer interessant wären: Sind seit anderthalb Jahren verfügbar und waren nie kostenpflichtig -> kein Deal, kein Freebie, sondern Diverses
delpiero22326. Aug 2017

Da fühlt sich aber einer auf den Schlips getreten... Selbst wenn die Daten …Da fühlt sich aber einer auf den Schlips getreten... Selbst wenn die Daten für myDealz-Nutzer interessant wären: Sind seit anderthalb Jahren verfügbar und waren nie kostenpflichtig -> kein Deal, kein Freebie, sondern Diverses



doch - vorher gabs das nur gegen cash... irgendwie muss mann ja die nexten messungen finanzieren...


PS: e.g. head&shoulders proben war'n auch nie vorher kostenpflichtig.
Bearbeitet von: "MartinFry" 26. Aug 2017
Ich hab's runtergeladen und drucke es gerade aus! Hoffentlich reicht die Tinte.
tobi77h26. Aug 2017

Ich hab's runtergeladen und drucke es gerade aus! Hoffentlich reicht die …Ich hab's runtergeladen und drucke es gerade aus! Hoffentlich reicht die Tinte.



papier reicht wenn man's beidseitig ausdruckt...
Bearbeitet von: "MartinFry" 27. Aug 2017
MartinFry26. Aug 2017

doch - vorher gabs das nur gegen cash... irgendwie muss mann ja die nexten …doch - vorher gabs das nur gegen cash... irgendwie muss mann ja die nexten messungen finanzieren...PS: e.g. head&shoulders proben war'n auch nie vorher kostenpflichtig.


Do your research.
wired.de/col…ung
Man achte auf das Datum und "Die quelloffen zur Verfügung gestellten Rohdaten (...)".

Kein Deal. Kein Freebie.


Aber was kann man schon von einem Bild-Leser erwarten.
computerbild.de/art…tml ("25.08.2017, 11:46 Uhr")
MrArogunz27. Aug 2017

Do your …Do your research.https://www.wired.de/collection/science/300-terabyte-daten-des-cern-stehen-nun-der-oeffentlichkeit-zur-verfuegungMan achte auf das Datum und "Die quelloffen zur Verfügung gestellten Rohdaten (...)".Kein Deal. Kein Freebie.Aber was kann man schon von einem Bild-Leser erwarten.http://www.computerbild.de/artikel/cb-News-Software-CERN-LHC-300-Terabyte-groesster-Download-gratis-18797075.html ("25.08.2017, 11:46 Uhr")


Benutz dein head & shoulders mal...
yeeeee26. Aug 2017

Hat da jemand die "null"-Taste kaputt g-macht?


Ne, da ist wohl eher was in seinem Kopf kaputt.
MartinFry26. Aug 2017

[Bild] CERN



Und wie bearbeite ich diese Rohdaten??
Da fehlt die Analyse Anleitung und das tool....
Trabulos26. Aug 2017

300.000.000 MB / (6 MBit/s / 8 ) = 400.000.000 s also etwa 12,68 Jahre



Cool - hier 120 MBit/s, also nur 7,6 Monate. Bis dahin sind auch die fehlenden 296 TB Plattenplatz geliefert.
Dieses irreguläre Muster zwischen dem 4289ten und dem 4291ten Gigabyte kann eigentlich nicht irdischen Ursprungs sein.

Nach meiner Interpretation spricht Gott da zu uns. Wenn ich es richtig deute heisst es da in etwa:

"Es kann nur einen geben"

... aber mein "göttisch" ist in letzter Zeit etwas eingerostet - fehlende Praxis. Scheiss Monotheismus.
yeeeee26. Aug 2017

Hat da jemand die "null"-Taste kaputt g-macht?



Nein, aber der Martin denkt sich wohl, es darf nur eine Null geben. Und zwar ihn selbst.
..und hat schon jemand rausbekommen, wie man die Daten anschaut? link
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text