3x Eve Energy: Smarte Zwischenstecker [HomeKit]
210°Abgelaufen

3x Eve Energy: Smarte Zwischenstecker [HomeKit]

22
eingestellt am 23. Nov 2018Bearbeitet von:"P4scal"
Aktuell gibt es bei Cyberport 3 Eve Energy Zwischenstecker zum Preis von 99,90€ bei Storeabholung. Ansonsten fallen +3,95€ Versand an. Rechnen wir den Preis pro Stück runter, liegt der Preis bei nur 33,30€ / Stück, was den Amazon Preis von vor einigen Tagen noch mal toppt.

Informationen zum Produkt:
  • works with Apple HomeKit
  • Einfache Einrichtung in nur einer Minute
  • Per Siri-Spracherkennung steuerbar
  • Sammelt Daten zum Stromverbrauch

Mehr Infos über Eve Energy von Eve: Hier
Mehr Infos über das Eve Ökosystem von Cyberport: Hier

Preisvergleich:
Idealo: 1x 42,95€
Idealo: 2x 89,95

Achtung: "Black-Weekend-Aktion: Angebot gilt nur solange der Vorrat reicht."

Edit: Shoop möglich (3%)
Zusätzliche Info
- minus 3,95€ bei Abholung in der Filiale
- minus 5,10€ bei Generierung 10€-Gutschein über shoop.de und Füllartikel >0,10€, z.B. Glühbirne für 4,90€
- plus 3% Cashback bei Kauf über shoop.de

Gruppen

22 Kommentare
was können die besser / anders als die , die ich von osram für unter 10€ bestellt habe?
den stromverbrauch messen für 20€ pro stecker mehr?
Bearbeitet von: "Wucherkater" 23. Nov 2018
Wucherkatervor 2 m

was können die besser / anders als die , die ich von osram für unter 10€ be …was können die besser / anders als die , die ich von osram für unter 10€ bestellt habe?


Sie sind im Vergleich zu den Osram Smart+ Plug, HomeKit kompatible.
Bearbeitet von: "P4scal" 23. Nov 2018
Wucherkatervor 3 m

was können die besser / anders als die , die ich von osram für unter 10€ be …was können die besser / anders als die , die ich von osram für unter 10€ bestellt habe?den stromverbrauch messen für 20€ pro stecker mehr?


Homekit fähig
Wucherkatervor 5 m

was können die besser / anders als die , die ich von osram für unter 10€ be …was können die besser / anders als die , die ich von osram für unter 10€ bestellt habe?den stromverbrauch messen für 20€ pro stecker mehr?


Wusste gar nicht, dass die OSRAM Teile HomeKit unterstützen...
die3lustigen4vor 1 m

Wusste gar nicht, dass die OSRAM Teile HomeKit unterstützen...


mein fehler, bin neu im "smart geschäft", konnte mit der info aus dem deal und dem artikel nunmal nix anfangen
Wucherkatervor 9 m

was können die besser / anders als die , die ich von osram für unter 10€ be …was können die besser / anders als die , die ich von osram für unter 10€ bestellt habe?den stromverbrauch messen für 20€ pro stecker mehr?


smart deinen geldbeutel leeren
Danke für den Deal, guter Preis wenn man schaut was die Stecker kosten.

Ich habe ein paar wenige Elgato Stecker aber finde sie immer noch zu teuer. Ich finde die Elgato Stecker wirklich nützlich mit Homekit; Homekit bietet schon viele Funktionen für das automatisieren, was es bei Alexa so noch nicht gibt, aber mit allen Steckdosen die es so gibt ist der Normalpreis schon sehr hoch.

Was mir sehr gefällt und warum ich sie gerne nutze, Sie nutzen kein WLAN, Die Fritzbox Zeitschaltung funktioniert, da kein Gerät aktiv bleibt, und sie funktionieren mit wenig Strom wegen Bluetooth. Es gibt wenige alternativen, wahrscheinlich daher auch der Preis. Die Strom Messfunktion ist auch hilfreich um Verbrauch einzuschätzen.
100€ für 3 Smart steckdosen... dachte hier geht es um gute deals
Meine Erfahrung der letzten Tage: vergesst Bluetooth.
Ich habe alle zurückgeschickt.
Entfernungen von 5 - 8 Metern.
Das hat nicht funktioniert - über Apple TV.
Bei den Thermostaten das Gleiche.
Mit dem Handy daneben hat es funktioniert. Steuerung unterwegs war so gar nicht möglich.
Teste gerade WLAN ( Parce). Funktioniert deutlich besser.
Insgesamt habe ich das Gefühl, dass Apple sich bei Homekit mit Bluetooth (geringe Entfernung, aber Sparsam) und WLAN (größere Entfernung, höherer Verbrauch) keinen Gefallen getan hat.
Ich werde wohl die Finger vom Homekit lassen.
circleofrainvor 6 m

Danke für den Deal, guter Preis wenn man schaut was die Stecker kosten. …Danke für den Deal, guter Preis wenn man schaut was die Stecker kosten. Ich habe ein paar wenige Elgato Stecker aber finde sie immer noch zu teuer. Ich finde die Elgato Stecker wirklich nützlich mit Homekit; Homekit bietet schon viele Funktionen für das automatisieren, was es bei Alexa so noch nicht gibt, aber mit allen Steckdosen die es so gibt ist der Normalpreis schon sehr hoch. Was mir sehr gefällt und warum ich sie gerne nutze, Sie nutzen kein WLAN, Die Fritzbox Zeitschaltung funktioniert, da kein Gerät aktiv bleibt, und sie funktionieren mit wenig Strom wegen Bluetooth. Es gibt wenige alternativen, wahrscheinlich daher auch der Preis. Die Strom Messfunktion ist auch hilfreich um Verbrauch einzuschätzen.


Vor allem das Thema Sicherheit, da ist Apple allen Jahre Vorraus
Snowhowvor 10 m

Meine Erfahrung der letzten Tage: vergesst Bluetooth.Ich habe alle …Meine Erfahrung der letzten Tage: vergesst Bluetooth.Ich habe alle zurückgeschickt.Entfernungen von 5 - 8 Metern.Das hat nicht funktioniert - über Apple TV.Bei den Thermostaten das Gleiche.Mit dem Handy daneben hat es funktioniert. Steuerung unterwegs war so gar nicht möglich.Teste gerade WLAN ( Parce). Funktioniert deutlich besser.Insgesamt habe ich das Gefühl, dass Apple sich bei Homekit mit Bluetooth (geringe Entfernung, aber Sparsam) und WLAN (größere Entfernung, höherer Verbrauch) keinen Gefallen getan hat.Ich werde wohl die Finger vom Homekit lassen.


Ich glaube Dir diese Erlebnisse aber ich kann das bei mir nicht bestätigen aber ja Bluetooth ist etwas langsamer, ab und zu dauert es ein kleinen Moment bis die Geräte wieder aktiv werden aber wenn man einen Moment wartet reagieren sie, meistens beim ersten Mal und meistens schnell gut finde ich. Evtl. stört etwas die Verbindung mit dem Bluetooth, Bluetooth kann ja störanfällig sein. 6-8 Meter sollte gehen. Bei mir funktioniert es auch durch die Wand sehr gut, mit Remote Zugang hatte ich keine Probleme. Wahrscheinlich kommt es sehr auf die Umgebung und Entfernung an, und was man sonst noch für Geräte in der nähe hat.
Bearbeitet von: "circleofrain" 23. Nov 2018
circleofrainvor 10 m

Ich glaube Dir diese Erlebnisse aber ich kann das bei mir nicht bestätigen …Ich glaube Dir diese Erlebnisse aber ich kann das bei mir nicht bestätigen aber ja Bluetooth ist etwas langsamer, ab und zu dauert es ein kleinen Moment bis die Geräte wieder aktiv werden aber wenn man einen Moment wartet reagieren sie, meistens beim ersten Mal und meistens schnell gut finde ich. Evtl. stört etwas die Verbindung mit dem Bluetooth, Bluetooth kann ja störanfällig sein. 6-8 Meter sollte gehen. Bei mir funktioniert es auch durch die Wand sehr gut, mit Remote Zugang hatte ich keine Probleme. Wahrscheinlich kommt es sehr auf die Umgebung und Entfernung an, und was man sonst noch für Geräte in der nähe hat.


Ich bin optimistisch an die Sache rangegangen.
90qm Wohnung. Eine Etage.
Aber das kann man echt vergessen.
Dafür wollte ich ja homekit nutzen.
Oder gibt es noch Tipps?
Muss ich beim ATV etwas beachten? (Steht übrigens fast mittig)
Ich hatte auch nicht gedacht, dass es so schlecht ist.
schalten unterweg war mit bluetooth nie möglich, mit wlan immer.
Snowhowvor 28 m

Meine Erfahrung der letzten Tage: vergesst Bluetooth.Ich habe alle …Meine Erfahrung der letzten Tage: vergesst Bluetooth.Ich habe alle zurückgeschickt.Entfernungen von 5 - 8 Metern.Das hat nicht funktioniert - über Apple TV.Bei den Thermostaten das Gleiche.Mit dem Handy daneben hat es funktioniert. Steuerung unterwegs war so gar nicht möglich.Teste gerade WLAN ( Parce). Funktioniert deutlich besser.Insgesamt habe ich das Gefühl, dass Apple sich bei Homekit mit Bluetooth (geringe Entfernung, aber Sparsam) und WLAN (größere Entfernung, höherer Verbrauch) keinen Gefallen getan hat.Ich werde wohl die Finger vom Homekit lassen.


Die Kunst ist ja, sich jeden Raum mit Apple TV, HomePod, iPad oder Mac(geht jetzt) vollzupflastern. Dann ist immer ein Gerät in Reichweite und alles funktioniert

Habe mir die Tage bei Amazon ein paar dieser eve teile bestellt. Bin gespannt.
Bisher hatte ich mit homekit nie Probleme (die dicken Osram-Birnen und irgendeine Steckdose. Wohnung ist aber tatsächlich vollgemüllt mit Apple Kram. Wer gehörig ist, da läufst dann halt
Snowhowvor 12 m

Ich bin optimistisch an die Sache rangegangen.90qm Wohnung. Eine …Ich bin optimistisch an die Sache rangegangen.90qm Wohnung. Eine Etage.Aber das kann man echt vergessen.Dafür wollte ich ja homekit nutzen.Oder gibt es noch Tipps?Muss ich beim ATV etwas beachten? (Steht übrigens fast mittig)Ich hatte auch nicht gedacht, dass es so schlecht ist.schalten unterweg war mit bluetooth nie möglich, mit wlan immer.


Apple TV mittig klingt zumindest gut. Ich nehme an Sie haben diese Infos hier schon ausprobiert? AppleTV oder iPad als Steuerzentrale.

Wichtig, die zwei-fach Authentifizierung muss an sein und mann muss iCloud Schlüsselbund aktivieren. Ich kenne eine Wohnung in der nähe die hat irgendwie solche Funkstörung dass, das WLAN fast komplett zusammenbricht und das nur wenige Meter entfernt neben dem
Router aber die Wände sind auch richtig dick. Nutzten sie das 5 Ghz. WLAN? Evtl. stört das 2,4 Ghz mit Bluetooth? Was haben Sie für ein Router? Haben Sie geschaut ob der Kanal optimal eingestellt ist für Ihre Umgehung, soll heißen, probieren Sie einen Kanal wo nicht viele WLAN Netzwerke vorhanden sind. Was haben Sie für ein Apple TV? Auch Mobilfunk Geräte haben unterschiedliche Bluetooth Versionen, mit jeder BT Version wird die Reichweite verbessert.
Bearbeitet von: "circleofrain" 23. Nov 2018
circleofrainvor 4 m

Apple TV mittig klingt zumindest gut. Ich nehme an Sie haben diese Infos …Apple TV mittig klingt zumindest gut. Ich nehme an Sie haben diese Infos hier schon ausprobiert? AppleTV oder iPad als Steuerzentrale. Wichtig, die zwei-fach Authentifizierung muss an sein und mann muss iCloud Schlüsselbund aktivieren. Ich kenne eine Wohnung in der nähe die hat irgendwie solche Funkstörung dass, das WLAN fast komplett zusammenbricht und das nur wenige Meter entfernt neben demRouter aber die Wände sind auch richtig dick. Nutzten sie das 5 Ghz. WLAN? Evtl. stört das 2,4 Ghz mit Bluetooth? Was haben Sie für ein Router? Haben Sie geschaut ob der Kanal optimal eingestellt ist für Ihre Umgehung, soll heißen, probieren Sie einen Kanal wo nicht viele WLAN Netzwerke vorhanden sind. Was haben Sie für ein Apple TV? Auch Mobilfunk Geräte haben unterschiedliche Bluetooth Versionen, mit jeder BT Version wird die Reichweite verbessert.


Die Steuerzentrale (ATV4) funktioniert ja (sie Parce Plus mit WLAN). 2,4 an der Fritzobx mit automatischer Kanalsuche) ist für einen alten Laptop noch aktiv.
Ich würde am Liebsten komplett auf Eve setzen. Aber in jedem Raum ein iPad liegen lassen, ist auch keine Lösung.
Snowhowvor 6 m

Die Steuerzentrale (ATV4) funktioniert ja (sie Parce Plus mit WLAN). 2,4 …Die Steuerzentrale (ATV4) funktioniert ja (sie Parce Plus mit WLAN). 2,4 an der Fritzobx mit automatischer Kanalsuche) ist für einen alten Laptop noch aktiv.Ich würde am Liebsten komplett auf Eve setzen. Aber in jedem Raum ein iPad liegen lassen, ist auch keine Lösung.


Nein das sollte nicht notwendig sein, bei mir sind auch alle Geräte mit der Apple TV als Steuerzentrale verbunden. Sie haben entfernten Zugriff bei den Hauseinstellung aktiviert oder? Sorry wenn die Frage blöd ist aber ist etwas versteckt.
Bearbeitet von: "circleofrain" 23. Nov 2018
circleofrainvor 22 m

Nein das sollte nicht notwendig sein, bei mir sind auch alle Geräte mit …Nein das sollte nicht notwendig sein, bei mir sind auch alle Geräte mit der Apple TV als Steuerzentrale verbunden. Sie haben entfernten Zugriff bei den Hauseinstellung aktiviert oder? Sorry wenn die Frage blöd ist aber ist etwas versteckt.


Ja. Funktioniert auch grundsätzlich.
ich habe noch eine Eve Energy hier.
Die habe ich jetzt in 2 m Entfernung zum ATV eingesteckt.
Am iPhone WLAN und Bluetooth aus.
alles funktioniert.
Ich teste morgen mal noch mit dem 2,4WLan (wobei das auch mein „weites“ WLAN für den Garten ist).
19620456-pmmc9.jpg
Snowhowvor 2 h, 49 m

Meine Erfahrung der letzten Tage: vergesst Bluetooth.Ich habe alle …Meine Erfahrung der letzten Tage: vergesst Bluetooth.Ich habe alle zurückgeschickt.Entfernungen von 5 - 8 Metern.Das hat nicht funktioniert - über Apple TV.Bei den Thermostaten das Gleiche.Mit dem Handy daneben hat es funktioniert. Steuerung unterwegs war so gar nicht möglich.Teste gerade WLAN ( Parce). Funktioniert deutlich besser.Insgesamt habe ich das Gefühl, dass Apple sich bei Homekit mit Bluetooth (geringe Entfernung, aber Sparsam) und WLAN (größere Entfernung, höherer Verbrauch) keinen Gefallen getan hat.Ich werde wohl die Finger vom Homekit lassen.


Ich hab mir gerade mal einen Thermo bestellt zum Ausprobieren und hab bessere Erfahrungen gemacht: 13m durch zwei Türen waren zum Glück kein Problem, aber die Zentrale ist bei mir auch ein HomePod, der sicherlich größere Antennen hat als so ein Apple TV.

Das hat aber nichts mit HomeKit zu tun. Das kann mit ZigBee genauso wie mit Bluetooth, nur geht eben Bluetooth zufällig ohne Bridge. Ich glaube ZigBee ist ein besseres Protokoll, aber ich hab leider noch keine ansprechenden ZigBee-Thermostate gefunden. WLAN meide ich wegen des Verbrauchs generell. Ob Bluetooth sparsam genug ist, kann ich noch nicht sagen. Die ersten 5% der eneloops waren jedenfalls überraschend schnell weg.
foobvor 13 h, 7 m

Ich hab mir gerade mal einen Thermo bestellt zum Ausprobieren und hab …Ich hab mir gerade mal einen Thermo bestellt zum Ausprobieren und hab bessere Erfahrungen gemacht: 13m durch zwei Türen waren zum Glück kein Problem, aber die Zentrale ist bei mir auch ein HomePod, der sicherlich größere Antennen hat als so ein Apple TV.Das hat aber nichts mit HomeKit zu tun. Das kann mit ZigBee genauso wie mit Bluetooth, nur geht eben Bluetooth zufällig ohne Bridge. Ich glaube ZigBee ist ein besseres Protokoll, aber ich hab leider noch keine ansprechenden ZigBee-Thermostate gefunden. WLAN meide ich wegen des Verbrauchs generell. Ob Bluetooth sparsam genug ist, kann ich noch nicht sagen. Die ersten 5% der eneloops waren jedenfalls überraschend schnell weg.


Fast jeder hier hat hue Leuchten über wlan

circleofrainvor 15 h, 15 m

Nein das sollte nicht notwendig sein, bei mir sind auch alle Geräte mit …Nein das sollte nicht notwendig sein, bei mir sind auch alle Geräte mit der Apple TV als Steuerzentrale verbunden. Sie haben entfernten Zugriff bei den Hauseinstellung aktiviert oder? Sorry wenn die Frage blöd ist aber ist etwas versteckt.


Dann haben Sie wahrscheinlich eine kleine Wohnung. Was macht jemand mit einem Einfamilienhaus haus über 2-3 Stockwerke ? Wie mein Vorredner schon sagte ein iPad Pro Stockwerk rumliegen lassen ist nicht feinste Lösung.
Bearbeitet von: "Schnappdeal" 24. Nov 2018
Schnappdealvor 1 h, 15 m

Fast jeder hier hat hue Leuchten über wlan


Hue-Lampen funktionieren ebenfalls nicht über WLAN, sondern über ZigBee, sonst würden die Lampen nicht mit 0,3W im Standby auskommen (was ich übrigens auch noch zu viel finde).
Mein Fehler die Steuerung läuft über wlan ( Smart phone ) und nicht Bluetooth. Dadurch höhere Reichweite
foobvor 16 h, 0 m

Ich hab mir gerade mal einen Thermo bestellt zum Ausprobieren und hab …Ich hab mir gerade mal einen Thermo bestellt zum Ausprobieren und hab bessere Erfahrungen gemacht: 13m durch zwei Türen waren zum Glück kein Problem, aber die Zentrale ist bei mir auch ein HomePod, der sicherlich größere Antennen hat als so ein Apple TV.Das hat aber nichts mit HomeKit zu tun. Das kann mit ZigBee genauso wie mit Bluetooth, nur geht eben Bluetooth zufällig ohne Bridge. Ich glaube ZigBee ist ein besseres Protokoll, aber ich hab leider noch keine ansprechenden ZigBee-Thermostate gefunden. WLAN meide ich wegen des Verbrauchs generell. Ob Bluetooth sparsam genug ist, kann ich noch nicht sagen. Die ersten 5% der eneloops waren jedenfalls überraschend schnell weg.


Liegt vielleicht wirklich an den Antennen.
Ich habe aufgegeben. Mit deaktivierten 2,4Wifi und auch mit Standortänderung vom ATV wurde es nicht besser.
Wenn ich das iPad als Zentrale nutze und in der Küche liegen lasse, klappt es. Ich will aber nicht immer davon abhängig sein, wo ich das iPad hinlege.
Eve geht zurück und Parce auch (funktioniert zwar, aber schlechte Verarbeitung für den Preis).
Ich habe mir die Fritz DECT Steckdose geholt.
Fritzbox ist eh an - dann brauche ich den ATV für eine Steckdose nicht immer anlassen.
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von P4scal. Helft, indem ihr Tipps postet oder euch einfach für den Deal bedankt.

Avatar
@
    Text