245°
3x GU10 LED, 3W, 2700K (warm-weiß), 4 Euro (Media Markt)

3x GU10 LED, 3W, 2700K (warm-weiß), 4 Euro (Media Markt)

ElektronikMedia Markt Angebote

3x GU10 LED, 3W, 2700K (warm-weiß), 4 Euro (Media Markt)

Preis:Preis:Preis:4€
Zum DealZum DealZum Deal
ISY ist ne Hausmarke von Media Markt. Habe unseren gesamten Hausflur damit ausgestattet, bin - besonders für den Preis - begeistert. Wirklich warm weiß (evtl. minimaler Stich ins grüne), habe subjektiv keinen großen Unterschied zu den teuren HALED von Civilight feststellen können, obwohl die laut Fastvoive.net wesentlich farbtreuer sein sollen.
Wer nen MM um die Ecke hat kann die - glaube ich - sogar versandkostenfrei abholen.

Preis pro Stück rechnerisch 1,33 Euro.

AUSVERKAUFT; evtl. eine Alternative für 2,33 Euro / Stück inklusive Versand:
mediamarkt.de/mcs…=-3

22 Kommentare

Nur schade, dass keine Watt zahl angegeben ist.

3W, sieht man nur sehr klein auf dem Foto der Verpackung.

Wer nen MM um die Ecke hat kann die - glaube ich - sogar versandkostenfrei abholen.



Und wer keinen in der Nähe hat, kann sie sich versandkostenfrei zuschicken lassen X)

TOP Preis!!

ausverkauft

Das ging schnell, ausverkauft.
Nicht ganz so günstig (2,33 Euro / Stück), 4W, 2800K:
mediamarkt.de/mcs…=-3



Jau, sind gut zu dem Preis. Hatte welche im Sommer geordert. Die brennen immer noch.

Gerade mal nachgeschaut - 36 Grad Lichtkegel - wie will man da etwas ausleuchten - macht dem Namen Spot alle Ehre. Lieber auf die Leuchten bei Lidl warten - die haben 110-120 Grad Ausleuchtung, etwas teurer aber klasse!

hat jemand einen tipp für ne 5-7w led gu10 mit 100-120 grad abstrahlwinkel?

die von osram brummen leider stark, und die "noname" dinger von ebay fallen nach kürzester zeit aus.

Fastvoice

Nein, wirklich - kein Vergleich zu den Civilight-HALED-Strahlern. Wer allerdings den Unterschied zwischen Ra 81 und Ra 89 nicht sieht, muss sich auch nicht die teureren Spots kaufen. Mein Test der 3-W-ISY-Strahler.



Taugen doch nicht mal fürs Gästeklo ... Hast du auch ein Foto vom "Netzteil"? Inzwischen wird bei LED Lampen auch viel Schrott verbaut.

Fastvoice

Nein, wirklich - kein Vergleich zu den Civilight-HALED-Strahlern. Wer allerdings den Unterschied zwischen Ra 81 und Ra 89 nicht sieht, muss sich auch nicht die teureren Spots kaufen. Mein Test der 3-W-ISY-Strahler.



Ich war auch erstaunt. Allerdings habe ich keinen Vergleich der Farbwiedergabe gemacht, sondern den ISY-GU10 ca. 1m neben den CIVILIGHT HALED in einen baugleichen Deckenstrahler gesteckt und die Lichtwirkung an der Wand und dem Fußboden verglichen. Und der Unterscheid war - wie gesagt ohne Farbtabelle oder sowas - kaum wahrzunehmen. Und ich bin da eher empfindlich. Hab schon recht viele LEDs durch, weil mir die Farbtempertaur häufig nicht gefällt, während meine Freundin meint ich hätte ne Macke.
Und der Abstrahlwinkel ist bei den Civilight und ISY-Strahlern mit 36° und 34° fast identisch, da würde man auch keinen großen Unterschied merken.





Wand und Fußboden sind meistens kein ausreichender Maßstab zur Beurteilung der Farbwiedergabe. Lieber mal Hand, Arm, Gesicht etc. anleuchten lassen.

Fastvoice

Wand und Fußboden sind meistens kein ausreichender Maßstab zur Beurteilung der Farbwiedergabe. Lieber mal Hand, Arm, Gesicht etc. anleuchten lassen.



Tja, das kann sein. Wir sind mit den Lampen im Flur trotzdem sehr zufrieden, zumal man sich dort selten schminkt, Farbbilder in Katalogen anschaut oder sich wundert, warum die Tomate auf dem Teller etwas ins bräunliche tendiert.

So, ich bin eben mal durch unser Haus gelaufen und habe mein rotes T-Shirt unter jede LED gehalten. Da sind u,a. günstige Sebson LEDs in der Küchenleiste, vermeintlich gute RA90 LEDs in E27-Fassungen als auch die besagten ISY-LEDs dabei. Ich sehe da schon Unterschiede: Manchmal tendiert das Rot etwas Richtung orange, manchmal ist es eher etwas zurückhaltend, und manchmal wirkt es schön kräftig. Das wirkt auf mich allerdings wesentlich weniger ausgeprägt als die Fotos auf deiner Webseite. Entweder fehlen mir da vielleicht die passen Zapfen (oder waren es Stäbchen) im Auge, dann dürfte ich die Unterschiede auf deinen Foto allerdings nicht so stark wahrnehmen, oder auf Fotografien wirken die Unterschiede stärker als vor dem echten Auge? Hast du vielleicht mal untersucht, in wie weit sich Fotos mit Digicams mit dem vom Menschen wahrgenommenen Bild unterscheiden? Ich kann mir die großen Unterschiede zwischen deiner Webseite und meinen eben gemachten Erfahrungen grad nicht anders erklären.




Arnie775

Hast du vielleicht mal untersucht, in wie weit sich Fotos mit Digicams mit dem vom Menschen wahrgenommenen Bild unterscheiden? Ich kann mir die großen Unterschiede zwischen deiner Webseite und meinen eben gemachten Erfahrungen grad nicht anders erklären.


Lichtfotos sind normalerweise nur untereinander vergleichbar (und das auch nur bei identischem Weißabgleich und kalibriertem Monitor), aber niemals mit dem subjektiven Eindruck eines Menschen.

Da nimmt ja schon jedes Individuum das gleiche Foto etwas anders wahr - umso mehr gilt das für künstliche Lichtquellen im Raum, zumal vielleicht noch unterschiedliche Fremdlichtquellen einstreuen und die Adaption der Augen beeinflussen. Gilt übrigens auch für subjektive Helligkeitseindrücke - auch die differieren teils erheblich.

yami

hat jemand einen tipp für ne 5-7w led gu10 mit 100-120 grad abstrahlwinkel? die von osram brummen leider stark, und die "noname" dinger von ebay fallen nach kürzester zeit aus.


Ich kann die LE 3.5W bei Amazon empfehlen. Die empfinde ich subjektiv als wesentlich heller als 35 Watt Halogen Spots.
Die gibt es vom gleichen Hersteller auch mit 5 Watt. Vielleicht ja was für dich...

Die kommen direkt aus China, ob da mal jemand nach der Sicherheit geschaut hat...

Dalis

Gerade mal nachgeschaut - 36 Grad Lichtkegel - wie will man da etwas ausleuchten - macht dem Namen Spot alle Ehre.


Das stimmt aber nicht! Auch ganz normale alte Halogen-Spots haben nur einen Winkel von etwa 38 Grad. Das reicht auch. Denn je breiter der Abstrahlwinkel, um so weniger hell.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text