4 Jahre Garantie-Upgrade für ThinkPad T, P Serie nur 1€ ( Beim Neukauf )
1081°Abgelaufen

4 Jahre Garantie-Upgrade für ThinkPad T, P Serie nur 1€ ( Beim Neukauf )

14
eingestellt am 2. JunBearbeitet von:"MineCore"
Als ich gerade einen E480 konfigurierte sah ich das es gerade bei Lenovo die 1 Jahr auf 4 Jahre Garantieerweiterung, leider nur Depot-Garantie aka Bring In, für nur 1€ gibt.
Nächster Campus Preis ist 86,00 bei uni-rabatt.de/ind…tml

Edit: Wie es jetzt aussieht, hat wohl Lenovo die E Reihe aus dem Angebot entfernt.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Wenn ich die Garantie kaufe, wie viel kostet der PC ^^

Ich denke, das sollte im Titel angegeben werden " für den Kauf eines PCs, ich denke, die meisten denken, es ist eine Garantieverlängerung.

Ich denke nicht, dass es ein Deal ist, wir sollten schon den Preis von pc vergleichen, um herauszufinden, ob die Garantie es wert ist.

Wenn der PC an anderer Stelle 100€ teurer ist, ich verstehe nicht, dieses Angebot anzunehmen.
Information mit einem Fall auf einem PC wäre Super gewesen.
Bearbeitet von: "Pacman68" 2. Jun
14 Kommentare
Wenn ich die Garantie kaufe, wie viel kostet der PC ^^

Ich denke, das sollte im Titel angegeben werden " für den Kauf eines PCs, ich denke, die meisten denken, es ist eine Garantieverlängerung.

Ich denke nicht, dass es ein Deal ist, wir sollten schon den Preis von pc vergleichen, um herauszufinden, ob die Garantie es wert ist.

Wenn der PC an anderer Stelle 100€ teurer ist, ich verstehe nicht, dieses Angebot anzunehmen.
Information mit einem Fall auf einem PC wäre Super gewesen.
Bearbeitet von: "Pacman68" 2. Jun
Beim Neukauf
Criusvor 1 m

Beim Neukauf


Habe es mal im Titel hinzugefügt
Bei Lenovo sei zu beachten: Support spricht kaum / schlechtes Deutsch. Komplexere Sachverhalte werden zur Qual. Abholung erfolgt irgendwann über Fedex.
Wer es möchte okay, ich würde lieber über einen Anbieter wie Notebooks Billiger kaufen (ggf. mit Campusrabatt), weil man hier seine Ansprüche über die ggf. geltend machen kann.
RealNuclearCatvor 25 m

Bei Lenovo sei zu beachten: Support spricht kaum / schlechtes Deutsch. …Bei Lenovo sei zu beachten: Support spricht kaum / schlechtes Deutsch. Komplexere Sachverhalte werden zur Qual. Abholung erfolgt irgendwann über Fedex. Wer es möchte okay, ich würde lieber über einen Anbieter wie Notebooks Billiger kaufen (ggf. mit Campusrabatt), weil man hier seine Ansprüche über die ggf. geltend machen kann.


Die mit einer erweiterten Garantie aber mal so gar nichts zu tun haben, wenn diese von Lenovo aus einer Verlängerung stammt. Aber gutes Argument, billiger kaufen und dann fluchen, wenns teuer wird.
Hauptsache E Serie aber nicht L
Lenovo mal wieder
sin4711vor 11 m

Die mit einer erweiterten Garantie aber mal so gar nichts zu tun haben, …Die mit einer erweiterten Garantie aber mal so gar nichts zu tun haben, wenn diese von Lenovo aus einer Verlängerung stammt. Aber gutes Argument, billiger kaufen und dann fluchen, wenns teuer wird.


Ich rede nicht von billig kaufen, sondern davon, dass man über Lenovo direkt aufpassen sollte.
Es ist sehr heiß hier, jemand fand einen guten Preis für einen PC ?
Wir könnten es als ein Beispiel setzen
Bearbeitet von: "Pacman68" 2. Jun
dass dieses angebot für E aber nicht L geht, hat wohl das callcenter entschlossen. die sind echt selten dämlich..
Bearbeitet von: "QTime" 2. Jun
Bei der billigen Qualität ihrer Notebooks ist das auch dringend nötig. Mein L540 hat nach wenigen Wochen die Tastatur im Bildschirm gehabt, weil das Display direkt auf den Tasten aufliegt und nun Kratzer und Flecke (Verfärbungen im Display) hinterlassen hat.
RealNuclearCatvor 8 h, 36 m

Bei Lenovo sei zu beachten: Support spricht kaum / schlechtes Deutsch. …Bei Lenovo sei zu beachten: Support spricht kaum / schlechtes Deutsch. Komplexere Sachverhalte werden zur Qual. Abholung erfolgt irgendwann über Fedex. Wer es möchte okay, ich würde lieber über einen Anbieter wie Notebooks Billiger kaufen (ggf. mit Campusrabatt), weil man hier seine Ansprüche über die ggf. geltend machen kann.


Kann ich bestätigen und würde auch nicht mehr als 1€ dafür ausgeben. Ich habe damals die "Vor Ort am nächsten Werktag" Garantieverlängerung abgeschlossen.
Fall 1: Netzteil mit Kabelbruch. Ewig in der Hotline, dann dem Mitarbeiter alles erklärt. Ergebnis: KEIN vor Ort am nächsten Werktag. Man fragte ab, ob ich wirklich ein defektes Netzteil habe oder mir nur ein zweites kostenlos "besorgen" möchte. Ich müsse das alte daher auch zwingend einschicken. Das Netzteil kam dann per Paketdienst einige Tage später...
Fall 2: Eine Taste war aus der Führung gebrochen und stand schief. Ich ahnte nach dem vorhergehenden Fall, dass es schwierig wird. Ergebnis: Tastatur sei Verschleißteil und falle nicht unter die Garantie. In den (damaligen) Vertragsbedingungen steht hierzu allerdings nichts. Meine darauf verschickten E-Mails man möge sich doch an den Vertrag halten und reparieren blieben unbeantwortet. Toll wenn der Garantievertrag mit Lenovo mit Firmensitz ungleich Deutschland abgeschlossen ist. Ich wollte meine Ansprüche nicht im Ausland einklagen und gab auf.

Fazit: Für das Geld hätte ich lieber schön essen gehen sollen.
Keine Ahnung was viele für ein Problem haben. Die Thinkpads sind - he nach Reihe - sehr gute Geräte.
Der Support selbst ist erstklassig. 2 Geräte hatte ich per erweiterter Garantie abholen lassen und es wurden alle Fehler behoben, obwohl nur einer angegeben war. Da wurde ua das Display getauscht, obwohl ich selbst den Kugelschreiber auf der Tastatur vergessen habe und den Laptop mit Schwung zuklappte xD
RealNuclearCatvor 20 h, 20 m

Bei Lenovo sei zu beachten: Support spricht kaum / schlechtes Deutsch. …Bei Lenovo sei zu beachten: Support spricht kaum / schlechtes Deutsch. Komplexere Sachverhalte werden zur Qual. Abholung erfolgt irgendwann über Fedex. Wer es möchte okay, ich würde lieber über einen Anbieter wie Notebooks Billiger kaufen (ggf. mit Campusrabatt), weil man hier seine Ansprüche über die ggf. geltend machen kann.


Bei Consumergeräten ist er tatsächlich nicht so gut...mein Lenovo wurde für die Reparatur 2 Wochen lang nach Warschau verfrachtet und das Problem wurde nicht behoben. Bei Businessgeräten kann es anders aussehen.
Ich habe neu einem Lenovo gekauft aber nicht über die Website. Gilt es dann trotzdem bzw. Wie kann ich es dann in Anspruch nehmen ?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text