4 kg Taigawurzel TEE (geschnitten, nicht gerührt)
112°Abgelaufen

4 kg Taigawurzel TEE (geschnitten, nicht gerührt)

14
eingestellt am 10. Aprheiß seit 29. Apr
986381-mXVBF.jpgFein geschnittene Wurzel für Pferde, Hunde oder als Tee


Bei uns können Sie Taigawurzel (Eleutherococcus senticosus) in
Arzneibuch-Qualität kaufen. Für diese hohe Qualität werden die Pflanzen
unter kontrollierten Bedingungen angebaut und geerntet. Auf diese Weise
können Sie dieses Produkt gerne als Einzelfuttermittel oder für einen
Tee benutzen.


Wichtige Inhaltsstoffe von Taigawurzel
  • Lignane
  • Cumarine
  • Saponine
  • Polysaccharide
  • Sterole
  • Phenylpropanderivate
  • β-Sitosterolglucosid

Die Taigawurzel ist im asiatischen Raum beheimatet und gehört wie der
nahe Verwandte, der Ginseng, auch zur Familie der sogenannten
Araliengewächse. Dabei hat die Pflanze interessante Anwendungsbereiche,
die sie weltweit beliebt machen. Vor allem zur Steigerung der
natürlichen Wachheit und Leistungskraft wird die Einnahme von
Taigawurzel durch Kräuterexperten empfohlen. Sowohl Psyche als auch das
zentrale Nervensystem sind daher die beiden wichtigsten Bereiche des
Organismus, die durch die Einnahme von Taigawurzel gestärkt werden
sollen. Wichtig ist dabei immer, dass die Dauer der Anwendung laut
Expertenmeinung in der Regel auf maximal drei Monate beschränkt sein
sollte.


Taigawurzel für Pferde
Zur allgemeinen Stärkung bietet sich auch bei Pferden eine Fütterung
mit Taigawurzel an. Diese sollte nur über einen etwa achtwöchigen
Zeitraum erfolgen.


Taigawurzel für Hunde
Auch für Hunde ist Taigawurzel interessant, Hunde ichwenn sie eine
Stärkung nach einer anstrengenden Zeit benötigen oder wenn es um alte
Hunde geht. Diese Tiere können von der Taigawurzel profitieren.


Taigawurzel als Tee
Für einen schönen Taigawurzel-Tee nimmt man etwa ein Gramm der
zerkleinerten Taigawurzel, um sich eine Tasse Tee aufzugießen. Nach
einer Ziehzeit von rund zehn Minuten ist der Tee verzehrfertig und kann
bei Bedarf zusätzlich mit Honig gesüßt werden.

Kräftigende Wurzel aus Asien


Die Wirkstoffe der Taigawurzel können nachweislich die Immunabwehr
verbessern. Hierfür sind unter anderem die sogenannten T-Lymphozyten im
Blut verantwortlich. Sie können vermehrt gebildet werden und helfen dem
Körper dabei, Krankheitserreger wie Viren oder Bakterien zu bekämpfen.


Außerdem wirkt sich die Heilpflanze nachweislich positiv auf die
allgemeine körperliche und psychische Widerstandskraft aus: Er hilft dem
Körper nach Phasen der Krankheit dabei, seine volle Leistungsfähigkeit
wiederzuerlangen.


Darüber hinaus kann die Taigawurzel hilfreich bei übermäßigem Stress
sein. So soll sie dazu beitragen, dass es in schwierigen Situationen zu
einer verminderten Adrenalinausschüttung kommt.


Auf einen Blick:
Taigawurzel


  • Wirkt: immunstimulierend, aufbauend auf Körper und Geist, gegen schnelle Erschöpfung von Körper und Geist
  • Kann eingesetzt werden: zur
    Wiederherstellung des Gesundheitszustands vor Beginn einer Erkrankung,
    gegen Müdigkeit, Schwächegefühl, nachlassende Leistung und
    Konzentrationsfähigkeit


Inhaltsstoffe der Taigawurzel
Die wirksamkeitsbestimmenden Inhaltsstoffe der Borstigen Taigawurzel
sind vielfältig. Sie reichen von Säuren (z.B. Cholorogensäure) bis hin
zu Zuckerverbindungen (Polysaccaride). Der Hauptinhaltsstoff ist die
Chlorogensäure (bis 1,7%), die zu der Gruppe der Kaffeesäurederivate
gehört. Daneben sind insbesondere Polysaccaride und die Lignane Syringin
sowie Liriodendrin für die Wirkung der Wurzel von Bedeutung.


Anwendung zur Steigerung der Belastbarkeit
Vorbeugende Wirkung gegen Erkältung und Erschöpfung
Für die Verbesserung der Immunabwehr sind zwei Inhaltsstoffe
verantwortlich: Chlorogensäure und Polysaccaride. Vor allem die
Chlorogensäure hat eine Schutzwirkung auf das Immunsystem. Sie kann die
DNA der Zellen vor Schädigungen schützen, die ansonsten natürlicherweise
auftreten. Verantwortlich für die immunstimulierende Wirkung sind
jedoch die enthaltenen Polysaccharide (Eleutherane A bis G, 2 bis 6%).
Die Polysaccaride Eleutherane A bis G regen die Produktion T-Lymphozyten
an, die für die spezifische Abwehr von Krankheitserregern im Blut
zuständig sind. Darüber hinaus können die Polysaccaride dazu beitragen,
dass Krankheitserreger schneller zerstört werden
(Phagozytose-aktivität).


Der Taigawurzel wurden zudem eine aufbauende (anabole) Wirkung und
eine Erhöhung der körperlichen und psychischen Belastbarkeit
nachgewiesen. Hierfür sind die Inhaltsstoffe Liriodendrin und Syringin
verantwortlich. Diese können den Körper etwa nach langer Krankheit bei
der Wiedererlangung der alten Leistungsfähigkeit zu unterstützen.
Gleichzeitig kann der Wirkstoff einen gewissen Schutz vor Stress bieten,
denn er hemmt nachweislich die Adrenalinausschüttung. Adrenalin ist ein
Hormon, das in Stress- und Notfallsituation ausgeschüttet wird, und den
Körper zu kurzfristigen Höchstleistungen verhilft. Durch die Reduktion
der Adrenalinausschüttung wird der Körper weniger schnell in
Alarmbereitschaft versetzt, was zu einer Verringerung der körperlichen
und psychischen Erschöpfung führen kann. Man fühlt sich weniger schnell
müde und ist leistungsfähig und konzentriert.


Taigawurzel
Anwendung und Dosierung der Taigawurzel


Tee
Die Borstige Taigawurzel kann innerlich als Tee angewendet werden, um
das Immunsystem zu stärken und die körperliche Widerstandsfähigkeit zu
erhöhen. Kochen Sie hierzu 1 Teelöffel Taigawurzel (ca. 2g) in 150 ml
Wasser auf und lassen den Tee 10 Minuten zugedeckt ziehen. Anschließend
wird die Wurzel durch ein Teesieb abgegossen und der Tee kann gesüßt
oder ungesüßt getrunken werden.


Dosierung
Wenden Sie den Tee 1- bis 2-mal täglich an. Aus theoretischen
Sicherheitsbedenken sollte der Tee nicht länger als drei Monate
eingesetzt werden. Eine erneute Anwendung ist nach etwa zwei Monaten
möglich.




Taigawurzel
Risiken und Nebenwirkungen
Bitte beachten Sie: Risiken und Nebenwirkungen sind bei der Anwendung
von bestimmungsgemäßen Dosen (9 bis 27 g Wurzel) der Borstigen
Taigawurzel nicht bekannt. Wenn Sie jedoch an Bluthochdruck leiden,
sollten Sie die Borstige Taigawurzel nicht oder nur nach vorheriger
Absprache mit Ihrem behandelnden Arzt anwenden. Bitte dosieren Sie die
Präparate wie in der Packungsbeilage angegeben bzw. wenden Sie die
Dosierung an, die Ihr behandelnder Arzt verordnet hat.


In der Traditionellen Chinesischen Medizin wird die Taigawurzel
darüber hinaus unter anderem bei Nierenschmerzen, Harnverhaltung und
Impotenz eingesetzt. Für diese Anwendungsgebiete liegen jedoch keine
Wirksamkeitshinweise vor.


Quellen:
  • Augustin M, Schmiedel V: Leitfaden Naturheilkunde. 4. Auflage, Stuttgart 2003
  • Dowling EA, Redondo DR, Branch JD et al.: Effect of Eleutherococcus
    senticosus on submaximal and maximal exercise performance. In: Medicine
    and Science in Sports an Exercise 1996; 28: 482-489
  • Jänicke CJ, Grünwald J, Brendler T: Handbuch Phytotherapie. Stuttgart 2003



Diesen Tee trinkt man bis zu 2mal pro Tag. Die Verwendung sollte maximal
über 3 Monate dauern, dann sollte man 4 Wochen Pause einlegen.


Die Resistenz gegen verschiedene negative Effekte erhöht, körperliche
und geistige Fähigkeit gesteigert und sogar das Befinden gebessert.
Krankheiten, Vergiftungen und Schäden durch Bestrahlung können dadurch
gebessert werden. Das zentrale Nervensystem wird stimuliert, die
Geschlechtsdrüsen aktiviert, Zucker und Cholesterin im Blut verringert,
der Appetit verbessert, man soll sogar besser sehen und hören können.

Die Forschung hat gezeigt, dass dieses Heilkraut die Stressresistenz
steigert und neue Kraft in Zeiten von Stress spendet. Die Taigawurzel
hat sich in der Genesung nach langer Krankheit oder bei der Behandlung
von Wechseljahresbeschwerden bewährt.



Eleutherococcus zeigt positive Effekte bei verschiedenen neuronalen Krankheiten, bei Impotenz, bei Lungenkrankheiten, leichten Formen von Diabetes mellitus und bösartigen Tumoren.



Studien zeigten eine vorbeugende Wirkung vor Brustkrebs, einem Magenkarzinom, Mundkrebs, Hautkrebs und Eierstockkrebs.



Die Forschung hat gezeigt, dass die Taigawurzel die Verbrennung von Sauerstoff in den Muskeln steigert, dies bedeutet nichts anderes, als dass eine Person mehr körperliche Kraft besitzt.



Die Taigawurzel hat auch eine milde östrogene Wirkung, das heißt, dass Wechselbeschwerden gemildert werden können.



Studien zeigten, dass Menschen mit einem normalen dreifarbigen
Sehvermögen nach der Einnahme eines Extraktes nach 60 Minuten noch
wesentlich besser Farbunterschiede sehen konnten. Diese Wirkung hielt
über einen Tag an.



In den 1970er Jahren gab man 1.250 Fahrern eines russischen
Automobilwerkes zweimal jährlich Dosen von Taigawurzelextrakten. Die
Arbeit, die sie zu verrichten hatten, war stressig und in einem
schwierigen industriellen Umfeld.


Nach 12 Monaten stellte man fest, dass die Zahl der Krankheitstage um
30% gesunken war, während sich bei einer Kontrollgruppe, die keine
Extrakte bekommen hatte, nichts verändert hatte.



Eine Wiederholung des Versuchs im Jahre 1975 unter 13.000 Beschäftigten kam zum gleichen Ergebnis.



Eine andere, 7-jährige Studie, an Lkw-Fahrern in Russland, zeigte
eine 90%ige Reduzierung von Erkältungen und Grippeerkrankungen. Zu einem
gleichen Ergebnis kam eine Studie an Schulkindern.



Eine Studie zeigte außerdem, dass die Ausbruchsrate von Lippenherpes deutlich zurückging und dass sich die Beschwerden durch Genitalherpes besserten.



Die Taigawurzel fördert die Ausscheidung von Giftstoffen, auch von
Alkohol, aus unserem Körper, und sie hilft auch, Zellschäden durch
Strahlung zu reparieren.



Taigawurzel kann gegen Schlaflosigkeit und Einschlafbeschwerden helfen, wenn man vor dem Zubettgehen einen Tee davon trinkt.



Und weil die Russen so experimentierfreudig mit ihrer Taigawurzel
waren, gaben sie im Laufe der Zeit immer mehr Menschen die Extrakte, so
zum Beispiel Matrosen, die in aller Welt unterwegs waren,
Fabrikarbeitern oder Wissenschaftlern in den Polargebieten, Teilnehmern
von Olympiaden oder Kosmonauten.


Immer wieder stellte man fest, dass die geistige Konzentration und
die Widerstandskraft gegen extremes Klima und Krankheiten anstiegen.

Preisvergleich liegt etwa bei ca. 80,- € bis 100,- €

Ich habe meinen Tee beim achterhof gekauft (für 25€ das kg)

14 Kommentare

Verfasser

Wer den Tee bestellt, weil er den leckersten Tee trinken möchte, den muss ich leider warnen, der Tee schmeckt ehrlich gesagt etwas holzig, ich trinke ihn grad ohne Zucker, kann man gut trinken, schmeckt aber nicht besonders "lecker" !

Endlich mal ein guter "Pferde"-Deal von viper. Super.

Vipervor 2 m

Wer den Tee bestellt, weil er den leckersten Tee trinken möchte, den muss …Wer den Tee bestellt, weil er den leckersten Tee trinken möchte, den muss ich leider warnen, der Tee schmeckt ehrlich gesagt etwas holzig, ich trinke ihn grad ohne Zucker, kann man gut trinken, schmeckt aber nicht besonders "lecker" !


Hauptsache, die Geschlechtsdrüsen werden aktiviert.

Verfasser

Cliffordvor 1 m

Hauptsache, die Geschlechtsdrüsen werden aktiviert.



Das auch mein Lebensmotto

Vipervor 3 m

Das auch mein Lebensmotto


Dann aber mal los und hau noch einen guten Deal für leckere Pferdewurst raus. Von Pferdefutter wird hier leider niemand satt.

Dein Deal ist informativer wie der Wikipedia Artikel über das Zeug

Verfasser

italien0123vor 3 m

Dein Deal ist informativer wie der Wikipedia Artikel über das Zeug



Das freut mich zu hören, ich könnte noch viel mehr reinpacken, aber dann wird es zuviel/zu unübersichtlich, danke fürs Kompliment!

Achso und ich hab grad 2x Würfel Zucker in die Tasse gemacht und der Tee schmeckt dann, für meinen Geschmack, leider Geil!^^

Moderator

Ich glaube den bestelle ich mal für unsere Tiere (1 Pferd und 2 Hunde) Unsere Lady ist schon 21 und schaden kann es ja nicht. Mal sehen was meine Tochter dazu sagt

Danke für den Deal

Verfasser

mydealz_muttivor 4 m

Ich glaube den bestelle ich mal für unsere Tiere (1 Pferd und 2 Hunde) …Ich glaube den bestelle ich mal für unsere Tiere (1 Pferd und 2 Hunde) Unsere Lady ist schon 21 und schaden kann es ja nicht. Mal sehen was meine Tochter dazu sagt Danke für den Deal


Purer Luxus für die Tiere

Übringens war das hier der Artikel den ich eigentlich bei Rakuten wieder zurückschicken wollte, weil er eben hier viel viel billiger ist, aber dann hab ich mir gedacht, das Produkt vom Achterhof, muss doch besser sein, weil da nichts von Tierfutter steht

Ich verlinke das auch mal hier (über google findet Ihr noch einen 10% Gutschein, hab ihn auch getestet, funzt)
und ab 40€ MBW VSK frei:
vom-achterhof.de/kra…4.3


und das gute bei dem Tee vom Achterhof, er ist bis Ende 2019 haltbar

Hat eine östrogene Wirkung und hilft bei Impotenz? Faszinierend.
Hilft auch bei Einschlafbeschwerden und gegen Müdigkeit.
Bearbeitet von: "rubic" 10. Apr

Verfasser

rubicvor 7 h, 13 m

Hat eine östrogene Wirkung und hilft bei Impotenz? Faszinierend.Hilft auch …Hat eine östrogene Wirkung und hilft bei Impotenz? Faszinierend.Hilft auch bei Einschlafbeschwerden und gegen Müdigkeit.



du musst halt Unterscheiden zwischen, Wissenschaftlich bewiesen und "geglaubt"

Viper10. Apr

etwas holzig, kann man gut trinken, schmeckt aber nicht besonders "lecker"



Dann lieber Mate, der knallt dann wenigstens richtig, mit Koffein das auch für nen ganzes Pferd reichen würde
Bearbeitet von: "utack" 29. Apr

Verfasser

utackvor 2 m

Dann lieber Mate, der knallt dann wenigstens richtig, mit Koffein das auch …Dann lieber Mate, der knallt dann wenigstens richtig, mit Koffein das auch für nen ganzes Pferd reichen würde



ich kombiniere meistens beides (also mate/taiga tee, schmeckt mir am besten), und trinke davor oder danach einen Energy Drink und ein Espresso, kein Scherz

Ich dachte Saponine wären gesundheitsgefährdend...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text