4 Monate Google Play Music kostenlos
2139°Abgelaufen

4 Monate Google Play Music kostenlos

102
eingestellt am 9. Feb 2017
Guten Abend zusammen,

man kann gerade 4 Monate Google play Music kostenlos testen. Einfach auf den Deallink gehen und abonnieren. Nur für Neukunden, einfach mal testen!
Ggf. müsst ihr noch eine obligatorische Zahlungsmethode (KK oder PP) angeben, falls noch keine im Play Store angelegt ist unter Eurem Account.

Kündigen könnt ihr sofort nach Abschluss, die 4 Monate laufen automatisch durch.

Einstellungen >> Abo kündigen.

Normalpreis: 9,99 € pM

Wenn Ihr Playlists anlegt, bleibt ihr wahrscheinlich auch beim Anbieter.Viel Spaß

-edited
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
4 Monate?

13414713-B02Qw.jpg
Bearbeitet von: "6aus49" 9. Feb 2017
Weis jemand wie lange diese Angebote für gewöhnlich zur Verfügung stehen und/oder wie häufig diese neu angeboten werden? Meine drei kostenlosen Monate Spotify laufen erst ende März ab und ich habe vor das meiste daraus zumachen.
Gebannt
Google als so modernes Unternehmen benötigt wirklich noch diesen Drecks Flashplayer?!


Aber trotzdem hot dafür, hat geklappt.
Benutze ich diesen Kram halt unterwegs auf dem Smartphone.
102 Kommentare
4 Monate?

13414713-B02Qw.jpg
Bearbeitet von: "6aus49" 9. Feb 2017
"The special offer is only available to new users"
Gebannt
Danke, mal mitgenommen
Verfasser
affensack9. Feb 2017

"The special offer is only available to new users"


Danke habe ich mal hinzugefügt als Info. Konnte es zu dem Zeitpunkt wo ich den Deal erstellt habe nicht bei meinem aktiven Account testen
Weis jemand wie lange diese Angebote für gewöhnlich zur Verfügung stehen und/oder wie häufig diese neu angeboten werden? Meine drei kostenlosen Monate Spotify laufen erst ende März ab und ich habe vor das meiste daraus zumachen.
Verfasser
nin909. Feb 2017

Weis jemand wie lange diese Angebote für gewöhnlich zur Verfügung stehen un …Weis jemand wie lange diese Angebote für gewöhnlich zur Verfügung stehen und/oder wie häufig diese neu angeboten werden? Meine drei kostenlosen Monate Spotify laufen erst ende März ab und ich habe vor das meiste daraus zumachen.


Puh, gute Frage, aber keine Ahnung. Also beim letzen mal ging der Link noch (war so Anfang oder Mitte Januar, wo ich es das letzte Mal versucht hatte), obwohl Google das ganze nicht mehr Beworben hat. Aber solange denke ich nicht das dieser aktiv bleibt.

Nimm es doch einfach mit, Kündige es sofort wieder dann verlierst du doch auch nichts, falls du es vergessen solltest.Und guck es dir bei Gelegenheit einfach mal an. (Kann ich nur Empfehlen)

Bearbeitet von: "Mak3shift" 9. Feb 2017
Hat geklappt, danke.
cool, geht. kann ich direkt kündigen?
Verfasser
Winner12349. Feb 2017

cool, geht. kann ich direkt kündigen?


jap, hier steht wie es geht !
Vielen Dank!
Ich hatte nur einmal ein Probeabonnement in Anspruch genommen aber rechtzeitig gekündigt. Denke das es erst nicht mehr geht, wenn man schon mal dafür bezahlt hat.
Gestern zufällig auch abgeschlossenen.
Direkt Mitgenommen. Abonniert & gekündigt. 4 Monate Musik genießen. Danke echt Hot !
schon mehrmals getestet. Ging auch wieder. Danke.
Mak3shift9. Feb 2017

jap, hier steht wie es geht !



Danke. Ging allerdings nur mit PC. Beim Handy wurde ich immer wieder zurück weitergeleitet.
Gebannt
Google als so modernes Unternehmen benötigt wirklich noch diesen Drecks Flashplayer?!


Aber trotzdem hot dafür, hat geklappt.
Benutze ich diesen Kram halt unterwegs auf dem Smartphone.
bobitsch9. Feb 2017

Google als so modernes Unternehmen benötigt wirklich noch diesen Drecks …Google als so modernes Unternehmen benötigt wirklich noch diesen Drecks Flashplayer?! Aber trotzdem hot dafür, hat geklappt.Benutze ich diesen Kram halt unterwegs auf dem Smartphone.


Wahrscheinlich wegen DRM, dem effizienten Mittel gegen Raubkopien wie wir alle wissen. Gibt ja seit Jahren keine geschützte Musik mehr für lau im Netz....... Oh warte.
Bitte mal das Dealbild überarbeiten.... Hatte mich über das Apple Music Logo gefreut und dann steht in der Beschreibung noch nichtmal ein Wort darüber...
hot
Wie ist der Musikkatalog von google play music verglichen mit den großen & bekannten der Branche, also Spotify, Deezer und Apple Music?
Hat die Apps irgendwelche Besonderheiten (zB. wie bei spotify Music im WLAN downloaden und dann unterwegs offline hören?)
Ich hab nen iPhone, kann ich damit google music nutzen? Ist immerhin ein Konkurrenzprodukt zu Apple Music..?
Bearbeitet von: "Nopesch" 9. Feb 2017
Verfasser
Nopesch9. Feb 2017

Wie ist der Musikkatalog von google play music verglichen mit den großen & …Wie ist der Musikkatalog von google play music verglichen mit den großen & bekannten der Branche, also Spotify, Deezer und Apple Music?Hat die Apps irgendwelche Besonderheiten (zB. wie bei spotify Music im WLAN downloaden und dann unterwegs offline hören?)Ich hab nen iPhone, kann ich damit google music nutzen? Ist immerhin ein Konkurrenzprodukt zu Apple Music..?


Also zu der ersten und letzten Frage kann ich nichts sagen. Aber Offline Nutzung ist möglich (Android/iOS). Ja kannst Google Play Music Nutzen auf dem iPhone, hier geht es zur App.

Ich fand das Angebot nicht schlecht (klar (mir) haben einige Dinge gefehlt, aber das hat man ja fast überall so). Was ich schade finde ist das es die Podcast Funktion leider nicht in DE (noch nicht) gibt (aber das ist wieder eine Ansichtssache).
Andere Streaming Anbieter habe ich noch nicht getestet, somit kann ich zu diesen nichts sagen

Hoffe ich konnte dir damit trotzdem ein bisschen weiterhelfen
Ich habe das 3-Monats-Probeabo am laufen und bin für der Musikauswahl, auch älterer Platten und Sparten, wie Smooth Jazz schon angetan. Allerdings ist mir als Abo zu teuer.

Apple-Musik habe ich nicht vergliche, aber Spotify, Amazon und Konsorten.
Nopesch9. Feb 2017

Wie ist der Musikkatalog von google play music verglichen mit den großen & …Wie ist der Musikkatalog von google play music verglichen mit den großen & bekannten der Branche, also Spotify, Deezer und Apple Music?Hat die Apps irgendwelche Besonderheiten (zB. wie bei spotify Music im WLAN downloaden und dann unterwegs offline hören?)Ich hab nen iPhone, kann ich damit google music nutzen? Ist immerhin ein Konkurrenzprodukt zu Apple Music..?



Also ich habe auch ein iPhone und habe nisher Spotify Deezer und Google play ausprobiert.
Deezer hat bisher am schlechtesten abgeschnitten.
Google Play ist mein Favorit:
Man kann die Musik auch "Offline verfügbar" machen also auf dein Handy runter laden. Außerdem kann man (Was ist bei Deezer sehr vermisse) zu jedem Song/Artist/Album ein Radio machen, sprich es wird eine automatische Playlist erstellt die ähnliche Lieder bringt. Deswegen habe ich nur sehr wenig Zeit zur Musiksuche inverstieren müssen.

Ich kann es nur empfehlen, und wenn noch unsicher die 4 Monate sind ja eh kostenlos
Blöd nur, dass mein AVR (Denon AVR-X1300W) Streaming mit Spotify unterstützt und nicht Google Music.
Ich finde die App von der GUI her richtig schlecht gemacht muss ich sagen
Kaschi149. Feb 2017

Also ich habe auch ein iPhone und habe nisher Spotify Deezer und Google …Also ich habe auch ein iPhone und habe nisher Spotify Deezer und Google play ausprobiert. Deezer hat bisher am schlechtesten abgeschnitten. Google Play ist mein Favorit:Man kann die Musik auch "Offline verfügbar" machen also auf dein Handy runter laden. Außerdem kann man (Was ist bei Deezer sehr vermisse) zu jedem Song/Artist/Album ein Radio machen, sprich es wird eine automatische Playlist erstellt die ähnliche Lieder bringt. Deswegen habe ich nur sehr wenig Zeit zur Musiksuche inverstieren müssen.Ich kann es nur empfehlen, und wenn noch unsicher die 4 Monate sind ja eh kostenlos



Top danke! Und auch danke an @Mak3shift
eine Seite vorher

Nutze zurzeit noch das "3 Monate Napster für 1€"-Angebot, das läuft in ein paar Tagen aber aus, somit perfekt um google music anzuschließen.

Geht es vielen hier eigentlich auch so, dass sie seit 1,5 bis 2 Jahren quasi noch nie dauerhafter Abonnent bei einem Anbieter waren sondern immer wieder die Freebies einzelner Musikstreaming-Dienste ausgekostet haben? Bei mir wars erst spotify, dann Deezer,Apple Music, Napster und jetzt dann wohl google music.
Avatar
GelöschterUser249931
Nur für Neukunden mit den in den Titel aufnehmen bitte
Gebannt
Cold. Nur für Neukunden
Geht bei mir nicht. Hatte bisher nur ein Probe Abo.
Funktioniert bei mir. Letztes Abo ca. 1 Jahr her.
Funktioniert. Aber wie kündige ich? Unter Einstellungen finde ich es nicht
Verfasser
pavek9. Feb 2017

Funktioniert. Aber wie kündige ich? Unter Einstellungen finde ich es nicht


Hier hast du die Anleitung von Google, bzgl. dem Kündigen.
Top kommt grade recht! Danke...
Winner12349. Feb 2017

Danke. Ging allerdings nur mit PC. Beim Handy wurde ich immer wieder …Danke. Ging allerdings nur mit PC. Beim Handy wurde ich immer wieder zurück weitergeleitet.


bei mir ging es ohne probs - s7 chrome android 6
Nopesch9. Feb 2017

Top danke! Und auch danke an @Mak3shifteine Seite vorher Nutze zurzeit …Top danke! Und auch danke an @Mak3shifteine Seite vorher Nutze zurzeit noch das "3 Monate Napster für 1€"-Angebot, das läuft in ein paar Tagen aber aus, somit perfekt um google music anzuschließen. Geht es vielen hier eigentlich auch so, dass sie seit 1,5 bis 2 Jahren quasi noch nie dauerhafter Abonnent bei einem Anbieter waren sondern immer wieder die Freebies einzelner Musikstreaming-Dienste ausgekostet haben? Bei mir wars erst spotify, dann Deezer,Apple Music, Napster und jetzt dann wohl google music.



Mega geil. Danke dir. Bin gerade noch in dem Napster Probeabonnement drin. Naja, man kann das natürlich regelmäßig wechseln^^ Aber das ist dann schon nervig, die ganze Musik wieder zu laden - ich höre die alle fast nur offline.

Und gerade zwischen Amazon und Music (bilde ich mir) hört man einen großen Unterschied. Auf dem Blatt Papier scheint Napster auch die beste Qualität zu haben
Falls wer seine Playlisten von einem alten Account auf einen neuen Googleplay Account transferieren will: Playlist auf öffentlich stellen, im neuen Account dann öffentliche Playlist zu eigener neuen Playlist hinzufügen. So kann man ganz gut die 4-Monats Aktionen ausnutzen, und trotzdem seine Musik behalten
Hatte auf meinem Account schon mal ein 3 Monats Probeabo, konnte jetzt aber trotzdem das 4 Monatsabo buchen.
Werde es mal (wieder) im Vergleich zu Spotify testen
Besten dank für den Deal - hab den letzten verpasst.
Gehts nur mir so oder ist der Text nach der Kündigung etwas verwirrend:
So siehts bei "Abo kündigen" aus:13416757-SXQno.jpgZuvor stand da doch was von "in der Testphase kostenlos" und jetzt liest es sich, als wären dennoch die 10 Euro pro Monat fällig.
An anderer Stelle steht unbegrenztes Abo - nächstes Abrechnungsdatum Juni - also alles ok.
Das ist bei tidal, deezer und spotify eleganter gelöst.
Cold, nur für Neukunden.
Das Sonderangebot steht nur neuen Nutzern zur Verfügung.
Egal ob am Smartphone oder PC.
Schade
Neukundenangeot -> Cold
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text