52°
4 Tage kostenlos zu zweit bei Fitness First trainieren für Mitglieder der BKK MobilOil oder der KKH, alle 6 Monate wiederholbar, ohne Vertragsbindung

4 Tage kostenlos zu zweit bei Fitness First trainieren für Mitglieder der BKK MobilOil oder der KKH, alle 6 Monate wiederholbar, ohne Vertragsbindung

Beauty

4 Tage kostenlos zu zweit bei Fitness First trainieren für Mitglieder der BKK MobilOil oder der KKH, alle 6 Monate wiederholbar, ohne Vertragsbindung

Servus.

Die BKK Mobil Oil ist ja hier sehr beliebt. Man kann sich als Mitglied einen Gutschein für 4 kostenlose Tage bei FitnessFirst ausstellen lassen und auch einen Partner mitnehmen.

Die Teilnahmebedingungen sind wie folgt:
"Einlösbar in allen Lifestyle- und Platinum-Clubs (bundesweit) an 4 aufeinanderfolgenden Tagen. Gültig einmal pro volljähriges Nichtmitglied von Fitness First bis 31.12.2016. Nichtmitglieder von Fitness First können nur einen kostenfreien Trainingsgutschein/Gästepass innerhalb von 6 Monaten einlösen. Der Gutschein ist nicht auszahlbar, verkäuflich oder kombinierbar mit anderen Angeboten von Fitness First. Bitte lege bei Einlösung des Gutscheins deinen Personalausweis und deine BKK Mobil Oil-Versicherten Karte im Club vor."

Das heißt für mich, dass man die Prozedur alle 6 Monate wiederholen kann.

Einfach den Anweisungen auf der Seite folgen.

Ich hoffe, das wurde noch nicht gepostet. Kann sein, dass auch andere Krankenkassen so etwas anbieten.
Edit: Die Kaufmännische Krankenkasse KKH hat auch so eine Kooperation und bietet das ganze sogar für 14 Tage an, allerdings ohne Partner: fitnessfirst.de/ges…fit

10 Kommentare

Ah, wieder ein "Fist Fitness" Deal!

oO

Hm naja, es gibt so regelmäßig 7-Tage-Gutscheine...
der letzte läuft gerade morgen aus. Im Sommerloch werden sicher auch wieder welche auftauchen.

Mobil Oil hat zum 01. April die Beiträge um 0,3% erhöht!

bronko

Mobil Oil hat zum 01. April die Beiträge um 0,3% erhöht!


Sauerei ist das, einen Brief "im März" zu verfassen, den die Mitglieder aber erst am 07. oder 08.04. postalisch erhalten. Und in dem Brief auch noch die Zukunftsform "werden wir daher den Beitragssatz zum 1. April [...] anpassen" zu verwenden.

Das war's, schon bin ich weg.

Find ich eine Dreistigkeit, dass ich noch bin Juni bei dem Sauladen bleiben muss und die erhöhten Beiträge zu zahlen habe. Aber ich glaub ich werde nun noch ein paar Mal krank und daher auch entsprechend einen Arzt aufsuchen. Nach Möglichkeit einen Spezialisten. Der kostet hoffentlich ordentlich. Verarschen kann ich nämlich auch!

Die BKK Faber Castell nimmt derzeit nur 0,5% Zusatzbeitrag, die freuen sich sicherlich über meine Beiträge.

Hat mich auch extrem geärgert. Wollte bevor ich wechsel noch das Bonusprogramm für 2016 einreichen. Und erstmal schauen, obs gute Alternative en gibt mit ähnlichen Bonus etc.
BKK Faber Casting ist leider nur in Bayern aktiv..

Dito. Ich les hier zum ersten mal davon, den Brief hab ich noch nicht erhalten! Letzte Woche wurde meinem Bruder am Telefon noch versichert dass die Beiträge gleich bleiben werden...

Müssen wir wirklich bis Juni Mitglied bleiben?

Die Aktiv Prämie haben sie auch klamm und Heimlich geändert, die Saubande
Hatte noch den Prämienantrag für 2016 ausgedruckt und nun gibts ein neuen Antrag, da gibts statt 200 € nur noch 90 € Auszahlung. Bin mal gespannt ob die den alten Antrag noch akzeptieren, bin sonst auch weg

seppppp

Müssen wir wirklich bis Juni Mitglied bleiben?


Ja. Laut §175 Abs. 4 SGB V:

[...]Eine Kündigung der Mitgliedschaft ist zum Ablauf des übernächsten Kalendermonats möglich, gerechnet von dem Monat, in dem das Mitglied die Kündigung erklärt. [...] Erhebt die Krankenkasse nach § 242 Absatz 1 erstmals einen Zusatzbeitrag oder erhöht sie ihren Zusatzbeitragssatz, kann die Kündigung der Mitgliedschaft abweichend von Satz 1 bis zum Ablauf des Monats erklärt werden, für den der Zusatzbeitrag erstmals erhoben wird oder für den der Zusatzbeitragssatz erhöht wird. Die Krankenkasse hat spätestens einen Monat vor dem in Satz 5 genannten Zeitpunkt ihre Mitglieder in einem gesonderten Schreiben auf das Kündigungsrecht nach Satz 5, auf die Höhe des durchschnittlichen Zusatzbeitragssatzes nach § 242a sowie auf die Übersicht des Spitzenverbandes Bund der Krankenkassen zu den Zusatzbeitragssätzen der Krankenkassen nach § 242 Absatz 5 hinzuweisen;[...]


Also: Bis Ende April muss man bei der Krankenkasse kündigen und kann dann zum Ablauf des übernächsten Monats (Juni) wechseln. Die neue Krankenversicherung beginnt dann am 1. Juli.

Hier gibt's übrigens eine nach Zusatzbeiträgen sortierte Liste der GKV. Ansonsten beim Spitzenverband nachsehen, dort jedoch unsortiert.

Ratzfatz

Die Aktiv Prämie haben sie auch klamm und Heimlich geändert, die SaubandeHatte noch den Prämienantrag für 2016 ausgedruckt und nun gibts ein neuen Antrag, da gibts statt 200 € nur noch 90 € Auszahlung. Bin mal gespannt ob die den alten Antrag noch akzeptieren, bin sonst auch weg


Was meinst du mit den alten? Den aus dem Jahr 2015?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text