Leider ist dieser Deal nicht mehr verfügbar
4-teiliges Kochgeschirr Passion in Orange von Silit
185° Abgelaufen

4-teiliges Kochgeschirr Passion in Orange von Silit

214,95€249,99€-14%eBay Angebote
9
eingestellt am 20. Mai
Bei nautilus bekommt ihr via ebay ein vierteiliges Topfset von Silit für 219,95€. Mit dem Gutschein PREISVORTEIL5 könnt ihr den Preis um 5€ drücken und zahlt somit 214,95€ inkl. Versand.

Außerdem könnt gibt es oben drauf 5% Rabatt beim Kauf von zwei oder 10% Rabatt beim Kauf von drei Artikeln aus dem Nautilus Sortiment. Versand und Rücksendekosten zahlt ihr wie immer nicht.

Der Vergleichspreis liegt bei 249,99€, somit spart ihr fast 15% im Gegensatz zum Kauf bei anderen Händlern.

Produkt-Details:

1381977-Nlokr.jpg
  • Material: Silargan
  • spülmaschinengeeignet
  • schneid-/kratzfest
  • bis 250°C hitzebeständig, daher auch backofengeeignet
  • Made in Germany
  • für alle Herdarten geeignet - auch für Induktion
  • breiter Schüttrand für ein tropffreies Ausgießen
  • Hohlgriffe zur Reduzierung der Wärmeübertragung vom Topf auf die Griffe

Das Set enthält:
  • 1x Bratentopf (20cm Ø)
  • 1x Fleischtopf (16cm Ø)
  • 1x Fleischtopf (20cm Ø)
  • 1x Fleischtopf (24cm Ø)
  • 4x passende Deckel
Zusätzliche Info
EBay AngeboteEBay Gutscheine

Gruppen

9 Kommentare
Ich finde diese Sets leider immer etwas unglücklich zusammengestellt. Ein hoher und ein nicht ganz so hoher 24er Topf, dazu ein 16er fände ich spannender.

Ich habe selbst die Vitaliano und Vision von Silit, die Töpfe sind anfangs top.
Nur verzeihen sie es überhaupt nicht, wenn man sie mal etwas härter absetzt: Die Silargan Schicht platzt ab und dann rostet es recht rasch. Ebenso wenn der Lack außen abblättert, jener verschmort auch gerne mal.
Und es sollte einem bewusst sein, dass Speisen in den Töpfen nicht nur gut warm bleiben, sondern eben auch nachgaren.

Unterm Strich würde ich sie wohl wieder kaufen, sie halten jedoch sicher kein lebenlang wie einem das gerne angepriesen wird. Mehr als 10 Jahre hält vielleicht der riesen Pastatopf, der einmal im Jahr für das Geburtstagschili eingesetzt wird. Pasta darin kochen braucht übrigens ewig lang... Das Material braucht eben bis es sich aufheizt.
Super Töpfe, hatte ein dreier set bei real für 70,- geschossen, bisher nicht bereut.
qx_20.05.2019 19:42

Ich finde diese Sets leider immer etwas unglücklich zusammengestellt. Ein …Ich finde diese Sets leider immer etwas unglücklich zusammengestellt. Ein hoher und ein nicht ganz so hoher 24er Topf, dazu ein 16er fände ich spannender.Ich habe selbst die Vitaliano und Vision von Silit, die Töpfe sind anfangs top.Nur verzeihen sie es überhaupt nicht, wenn man sie mal etwas härter absetzt: Die Silargan Schicht platzt ab und dann rostet es recht rasch. Ebenso wenn der Lack außen abblättert, jener verschmort auch gerne mal.Und es sollte einem bewusst sein, dass Speisen in den Töpfen nicht nur gut warm bleiben, sondern eben auch nachgaren.Unterm Strich würde ich sie wohl wieder kaufen, sie halten jedoch sicher kein lebenlang wie einem das gerne angepriesen wird. Mehr als 10 Jahre hält vielleicht der riesen Pastatopf, der einmal im Jahr für das Geburtstagschili eingesetzt wird. Pasta darin kochen braucht übrigens ewig lang... Das Material braucht eben bis es sich aufheizt.


Oh, erschreckend. Ich habe zwei wmf, die seit 25 Jahren Dienst tun und das scheint nur der Anfang...
Gruselig
Nutzen unter anderem auch Töpfe von Silit. Sind die einzigen die auf unserem Induktions-Kochfeld (von Bora) nicht „singen“. Die Töpfe sind gut und in Schwarz auch echt schick, nur der Chrom-Rand reagiert empfindlich auf Beschädigungen und dann rostet die Stelle schnell.
mark_seven21.05.2019 00:29

Nutzen unter anderem auch Töpfe von Silit. Sind die einzigen die auf …Nutzen unter anderem auch Töpfe von Silit. Sind die einzigen die auf unserem Induktions-Kochfeld (von Bora) nicht „singen“. Die Töpfe sind gut und in Schwarz auch echt schick, nur der Chrom-Rand reagiert empfindlich auf Beschädigungen und dann rostet die Stelle schnell.


Welches Modell ist der Topf? Bei uns machen Töpfe und Pfannen ein Konzert...
qx_20.05.2019 19:42

Ich finde diese Sets leider immer etwas unglücklich zusammengestellt. Ein …Ich finde diese Sets leider immer etwas unglücklich zusammengestellt. Ein hoher und ein nicht ganz so hoher 24er Topf, dazu ein 16er fände ich spannender.Ich habe selbst die Vitaliano und Vision von Silit, die Töpfe sind anfangs top.Nur verzeihen sie es überhaupt nicht, wenn man sie mal etwas härter absetzt: Die Silargan Schicht platzt ab und dann rostet es recht rasch. Ebenso wenn der Lack außen abblättert, jener verschmort auch gerne mal.Und es sollte einem bewusst sein, dass Speisen in den Töpfen nicht nur gut warm bleiben, sondern eben auch nachgaren.Unterm Strich würde ich sie wohl wieder kaufen, sie halten jedoch sicher kein lebenlang wie einem das gerne angepriesen wird. Mehr als 10 Jahre hält vielleicht der riesen Pastatopf, der einmal im Jahr für das Geburtstagschili eingesetzt wird. Pasta darin kochen braucht übrigens ewig lang... Das Material braucht eben bis es sich aufheizt.


Wer schon öfter die Nase in eine richtige Küche (Gastronomie) gesteckt hat, wird solche Pötte nicht finden. Viel zu träge beim Erhitzen bzw. Hitze wegnehmen. Unnötig schwer und nicht wirklich Spülmaschinen-geeignet. Bin seit nem knappen Jahr wieder auf Edelstahltöpfe umgestiegen, jetzt macht das Kochen wieder Spaß. Wem es nur um die Optik geht, kann bedenkenlos zuschlagen
Unterm Strich würde ich sie wohl wieder kaufen, sie halten jedoch sicher kein lebenlang wie einem das gerne angepriesen wird. Mehr als 10 Jahre hält vielleicht der riesen Pastatopf, der einmal im Jahr für das Geburtstagschili eingesetzt wird. Pasta darin kochen braucht übrigens ewig lang... Das Material braucht eben bis es sich aufheizt.[/quote]

Ok. Wir haben einen 25 Jahre Alten Topf eingeschickt und ohne wenn und aber einen neuen bekommen, logischerweise nicht den gleichen aber fast identisch. Sehr lobenswert.

Ps wenn es ewig dauert das es heiß wird, ist der topf nicht plan, das wäre aber sehr wichtig bei ceran. Bei induktion halb so wild. Oder dein Kochfeld hat eben keine Power mehr.
svenisi21.05.2019 06:13

Welches Modell ist der Topf? Bei uns machen Töpfe und Pfannen ein …Welches Modell ist der Topf? Bei uns machen Töpfe und Pfannen ein Konzert...



Ein Kundenberater von Bora hat uns zu Silit Töpfen aus Silargan (so die Materialbezeichnung) geraten. Die sind wirklich nicht bis kaum hörbar vom Geräusch auf dem Induktionskochfeld. Haben mit Töpfen verschiedener Hersteller experimentiert und das Silit/Silargan-Set behalten. Wie die Töpfe vom Design her heißen, kann ich leider nicht mehr sagen. Sorry.

Die Töpfe aus dem Angebot bestehen jedenfalls aus diesem Silargan.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text