-33°
ABGELAUFEN
40 Euro Gutschein bei entia.de für 20 Euro @Biodeals
40 Euro Gutschein bei entia.de für 20 Euro @Biodeals
  1. Dies & Das
Gruppen
  1. Dies & Das

40 Euro Gutschein bei entia.de für 20 Euro @Biodeals

Preis:Preis:Preis:20€
Zum DealZum DealZum Deal
Edit: Den Cold-Bewertungen zu Folge muss der Deal einen Haken haben, daher bitte ich um Begründungen warum dieser 50% Gutschein wesentlich schlechter ist, als der 50% Gutschein für Babynatur von Qypedeals. Hab den Haken wohl nicht erkannt.

Konditionen des Gutscheins
Gültig bis Ende 2011
Gültig für das gesamte Sortiment
Ein Gutschein pro Bestellung
Keine Barauszahlung

Wer noch einen 20 Euro Gutschein aus der Qipu-Aktion hat, kommt mit 10 Euro davon!

Da ich selbst schon in einem Wohnheim für Menschen mit Behinderung gearbeitet habe finde ich folgendes auch sehr positiv:

"Die Produkte, die bei entia angeboten werden, stammen ausschließlich aus Werkstätten, die der Rehabilitation dienen, beispielsweise aus Werkstätten für Menschen mit Behinderung (WfbM). Häufig ist hier eine innige Verbindung zwischen Mensch und Produkt zu spüren, hier geht es um den Kern des Begriffs Arbeit - nämlich etwas zu tun, das der Gesellschaft dient, Dinge herzustellen, die wiederum von anderen Menschen mit Freude verwendet werden.
entia ist weder konfessionell noch organisatorisch gebunden."

1 Kommentar

Ich vermute, das liegt genau an dem Thema, was in dem YouTube-Video bzw dem begleitenden Text thematisiert wird - sozusagen also q.e.d. = quod erat demonstrandum.
Per se ist der Deal natürlich HOT, weil 50 % Ersparnis, andererseits ist die Auswahl in dem Shop doch recht übersichtlich und nicht alles ist wirklich DER "Ausbund" an Originalität bzw Design, daß mensch klaglos die zugestandenerweise etwas höheren Preis akzeptiert.
Wer natürlich weiß, daß Waren, die ausschließlich von Behinderten gefertigt wurden, ohnehin preislich nicht wirklich vergleichbar sind, und daher zB aus Nachhaltigkeits- und prinzipiellen sozialen Überlegungen heraus handelt, wird sich gedanklich eher mit diesem Deal beschäftigen und ebenfalls auf HOT voten bzw idealerweise sogar den Deal "mitnehmen"
Käufe bei Behinderten-Werkstätten bzw vglb werden m.E. bis dato immer noch überwiegend aus "schlechtem Gewissen" heraus getätigt bzw um sich ein gutes Gewissen zu verschaffen bzw sicherlich auch aus reinem Mitleid, um es mal "härter" zu formulieren

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text